Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lichtnahrung!?

290 Beiträge, Schlüsselwörter: Kräfte
schelmisch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:35
Dieses Thema wurde vielleicht schon diskutiert...
Einige Menschen haben damit aufgehört zu essen und zu trinken und ernähren sich nun von der universellen Lebensenergie (auch Prana, Chi oder einfach gesagt Licht). Nach einem 3-Wochen-Prozess ohne Essen und ohne trinken, klinken sie sich an die kosmische (göttliche) Quelle und sind von nun an von physischer Nahrung nicht mehr abhängig (bitte nicht von alleine ausprobieren, sind schon einige Menschen aufgrund mangelnden Wissens gestorben dabei)!
Danke im Voraus für eure Meinung!


melden
Anzeige
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:38
ich liebe verrückte

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:41
net verrückt...n paar wissenschaftler haben wohl mal einen hinduu 6 wochen überwacht. in dieser zeit hat er weder gegesse noch getrunken. die können das bis heute nich erklären.

man mal inner glotze. is aber schon länger her...

Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören. (Gerhard Bronner)
"Sir, we are surrounded!!" "exellent, we can attack in every direction!!"


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:48
@shaddow
^^ kann ich mir nicht vorstellen, aber kenne ich die Wahrheit im ganzen?
Nein, wenn du den Bericht im Netz findest, schickst du mir nen Link?

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden
chshadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:50
Sowas hab ich auch schon gehört, aber ich kann mir das irgendwie nicht erklären.. Also medizinisch gesehen ist es unmöglich, da der Körper ja die Energie braucht...

Ohne die Dunkelheit gibt es auch kein Licht...


melden
schelmisch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 10:55
ich habs nicht aus dem internet. hab zwei bücher gelesen:

"Lichtnahrung" von Jasmuheen
und "Sanfte Wege zur Lichtnahrung" auch von Jasmuheen.

Ich meine, der Körper kann auch von anderen Arten von Energie ernährt werden (es ist ja alles Energie), was für mich noch lange nicht in Frage kommt, weil ich essen LIEBE.

Leben passiert... während wir gerade mit etwas anderem beschäftigt sind. (John Lennon)


melden
lilamuhkuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 11:47
Hab zwar kein Link zu irgend nem Bericht, aber der einzige offiziel bestätigte Mensch der das macht is der Inder und er konnt auch nicht bescheißen in den 6 wochen also ist da zwar was dran aber erklaeren laessts sich trotzdem nicht...


melden

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 13:47
in zdf kamen leute die sich so selbstmumifiziert haben. und hier auf allmy gab es auch mal einen thread zu dem typ ohne essen der 6 wochen über wacht wurde weiß aber nciht mehr wie der heißt

We are not alone

MUH


melden

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 16:14
Hallo!

Das ist bullshit!
Es gibt autotrophe und heterotrophe Organismen. Der Mensch ist letzteres. Und daran kann NIEMAND rütteln!

Ach ja, zu dieser Kacke mit "Lichtnahrung":

zitat:
"Zwei führende Mitarbeiter der Australierin Jasmuheen (s. auch esotera 4/99, »Leben von Licht, Luft und Liebe«) sind wegen Totschlags schuldig gesprochen worden, nachdem sich eine Anhängerin unter ihrer Aufsicht zu Tode gehungert hat. Der 60jährige Jim Presniak und seine Frau Eugenia hatten den »spirituellen Einführungsprozeß« von Lani Morris überwacht, bei dem die 53jährige drei Wochen lang fast ohne Nahrung auskommen und sich »von Licht« ernähren sollte. Die Frau erlitt einen Hirnschlag, ihre Nieren versagten - sie starb. Die Angeklagten hatten auf Freispruch plädiert; Lani Morris habe eine »spirituelle Blockade« gehabt."
Quelle: http://www.sabon.org/prana/morris.html

Super Sache das! Viel Spass damit :-)


melden

Lichtnahrung!?

04.01.2005 um 16:18
Ach ja, noch was:

http://darwinawards.de/darwin/darwin1999-58.html

LOL!

Immerhin kommt man mit dem Schwachsinn nicht nur ganz schnell unter die Erde sondern auch in die Darwin-Awards :-)


melden

Lichtnahrung!?

04.02.2005 um 15:54
Kann ja sein das sich dies für viele leute ziemlich dämlich und hochstaplerisch anhört, aber das mit der lichtnahrung funktioniert tatsächlich. Ich habe letztes Jahr auch 6 wochen lang ohne Nahrung gelebt und fast ausschließlich Wasser getrunken. Ihr werdet es nicht glauben, aber je weniger ich zu mir genommen habe, desto mehr energie habe ich gehabt. In dieser Zeit habe ich Bergtouren gemacht und andere Sachen, für die ich von anderen Menshen für völlig verrückt und bescheuert erkärt wurde. Ich fühlte mich rein und habe wohl selten so gut geschlafen und so intensive Träume gehabt.Klar habe ich jeden abend Meditiert und einige Übungen gemacht. Nenbei noch eine schamanische Ausbildung gemacht, durch die ich eigentlich auf die idee dazu kam. Bevor ich aufgehört habe zu Essen, habe ich ca. 2Wochen Vegan gelebt. Das heißt, Keine Tierischen Produkte wie Fleisch, Eier, Milch, Käse, Jogurt oder ähnliches zu mir genommen.
Als ich wieder angefangen habe zu Essen, kam ich mir die erste woche ziemlich ecklig und verschmuzt vor. : (
Eigentlich habe ich voe dem Fasten alles gegessen, und habe Vegetarier zwar respektiert, konnte mir aber nicht vorstellen das soetwas auch einmal für mich in frage kommen würde. Jezt, fast ein Jahr danach, bin ich immernoch Veganer und komme super damit klar. Auch wenn viele Menschen denken das man dadurch irgendwelche Mangelerscheinungen hat. Sorry, aber das ist absoluter Blödsinn. Mir gehts prächtig und von Mangelerscheinungen kann da gar keine Rede sein.
Vielleicht werde ich irgendwann mal auf die Idee kommen ganz mit Essen aufzuhören, und nur noch von Wasser und Licht zu leben. Ich bin überzeugt davon das es geht, wenn man nur die richtige einstellung hat und auch Geistig soweit ist sich von blockaden zu lösen.

mfg Néthilia

When Menkind begins to understand, to love as a child loves and when this love is understood, there will be everlasting peace


...........Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf,dann geht ein Bild hinein. Geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein. R.M.Rilke


melden
kaira
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.02.2005 um 16:09
3 tage ohne trinken und du bist tod !!!!


melden
klostein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

04.02.2005 um 16:12
@ kaira
der nicht ^^
aber wenn man schon sachen durch "gedanken" bewegen kann, warum sollte das nicht gehn?

faulheit siegt!


melden

Lichtnahrung!?

04.02.2005 um 16:43
Link: www.wegbegleiter.ch (extern)

Beitrag von Rudolf Passian aus der Zeitschrift 'Wegbegleiter' Nr 4/2001, S.127-132, erschienen im Verlag Martin Weber, D-77746 Schutterwald

Geschäftsokkultismus
Preiswerte Titel plus Erleuchtung


JASMUHEEN und die "Lichtnahrung"
21 Tage nichts essen, davon die ersten sieben Tage auch ohne Flüssigkeiten. Danach zwei Wochen lang nur verdünnte Fruchtsäfte. Im Idealfall erreicht man dann Erleuchtung und die Fähigkeit, sich fortan nur noch von der (Prana genannten) Lichtnahrung aus dem uns umgebenden Aether zu nähren. So jedenfalls lautet die Theorie der Australierin Ellen Greve, die sich Jasmuheen nennt und die sich über mangelnden Zuspruch zu ihrem "21-Tage-Prozess" nicht beklagen kann. Sie behauptet, von dieser "Lichtnahrung" zu leben. Nur ab und zu gönnt sie sich ein Stückchen Schokolade.
Im deutschen Sprachraum sollen sich um die 4.000 Menschen dieser Hungerkur unterzogen haben. Unbedenklich ist das freilich nicht. Es gab bereits Tote. Schon nach drei Tagen kann infolge Nichttrinkens Nierenversagen eintreten. Für Jasmuheen kein Problem: Es sterben doch täglich Leute. Wenn jemand an der Gewaltkur zugrunde geht, so ist das eben sein Karma. Zudem sei ein Toter unter 5.000 erfolgreichen Absolventen des Prozesses zu verschmerzen. (10)
Nahrungslosigkeit, oft über Jahre, ist nichts Neues. Sie wurde zumeist bei sehr einfachen, aber zutiefst gottverbundenen Menschen schon öfters beobachtet. Beispielsweise bei der stigmatisierten Therese Neumann von Konnersreuth, die 17 Jahre lang täglich nur eine Hostie und etwas Wasser zu sich nahm. Maria Furtner aus Frasdorf lebte 52 Jahre nur von Wasser. Ebenfalls aus Oberbayern stammte Therese Freutsmiedl. An fester Substanz genossen diese Frauen lediglich die Hostie. Auch der Schweizer Nationalheilige Niklaus von der Flüe lebte rund zwanzig Jahre von Wasser. Bei den Genannten war demnach deren religiöse Grundhaltung ausschlaggebend; eine solche werden jedoch die wenigsten Jasmuheen-Anhänger in drei Wochen schaffen. Deshalb stellt die Jasmuheen-Methode eine grobe Fahrlässigkeit dar, auch in geistiger Hinsicht.
Über Jasshmuheens geistige Quellen lässt uns ihre Buchwerbung nicht im Unklaren: "Seit sich Jashmuheen von Prana ernährt, arbeitet sie intensiv mit den Aufgestiegenen Meistern zusammen ... Mutter Maria, Sananda, Arcturius, Kuthumi und St. Germain..." (Buchtitel: Botschaft der Aufgestiegenen Meister).
Zum Buch Camelot heisst es: "In diesem Werk wird dem Leser durch moderne Magie und göttliche Alchemie das Paradies enthüllt. Die Aufgestiegenen Meister haben Jashmuheen zu ihrem ersten Roman angeleitet..."
Natürlich weiss diese (an sich recht sympathisch wirkende) Botschafterin luziferischen Lichtes auch, wie man in der Akasha-Chronik liest, wie man Engel kontaktiert oder einen magischen Schutzschild erschafft u.a. mehr. Gutgläubig sieht sie in ihren Meistern eine "himmlische Bruderschaft". Doch so gut dies alles gemeint sein mag: Weiss sie es wirklich nicht besser?

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
geist15
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:26
Es gibt doch auch ein typen der schon seit 68 jahren ohne nahrung auskommt. voll komisch oder? wie geht sowas? aber da gabs auch mal son inder der hat über 60 jahre sein arm in die höhe gehalten, auch sehr seltsam. die inder sind schon ein komisches volk oder? naja was es alles für sachen gibt


melden

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:31
"Es gibt doch auch ein typen der schon seit 68 jahren ohne nahrung auskommt"

Behauptet er - und lässt nicht zu, dass unabhängige Beobachter das untersuchen.
BEschiss!

" naja was es alles für sachen gibt"
Nicht, dass ein Mensch jahrelang ohne Nahrung auskommt.....


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:37
soso
wenn jeder normalsterbliche 0815 duchschnitts mensch 1 woche ohne essen überleben kann dann werden irgendwelche "super-yogis" das sicher viel länger durchhalten oder ? mit licht oder ohne, mit licht ist die erleuchtung einfach grösser


melden

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:47
Von der Möglichkeit, eine Woche ohne Nahrung zu leben auf die Möglichkeit, das 68 JAHRE zu schaffen, zu schließen, halte ich für ziemlich bedenklich.

Wenn Du 1 Minute den Atem anhalten kannst, dann denkst Du doch auch nicht, dass Trainierte das 10 Jahre lang durchhalten.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:55
moin

hallo, jack

dein geposteter artikel kommt aber sehr merkwürdig rüber.
erst die warnung vor den methoden dieser dame
und dann die fallbeispiele der ausschlaggebenden, in religiöser grundhaltung (scheinbar) gefestigter personen.
selbst 17 jahre bei wasser und hostie halte ich für unwahrscheinlich.
es sei denn, die hostie heisst anderswo pfannkuchen ;).

prima halluzinationen und veränderte bewusstseinzustände rühren von der umstellung des körpers.
damit macht man sich das sterben leicht

buddel


melden
Anzeige

Lichtnahrung!?

13.10.2005 um 14:56
Ja, die übliche "soso-Masche".

Wie, soso, sollten diese Yogis das denn durchhalten und vor allem: WAS sollen sie denn trainieren?



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ghost Hunters - TAPS869 Beiträge