weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Test, Troll, Fake-erstposter

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 13:50
@abschied
Wenn die Mutter sich deswegen zu sehr aengstigt, waere es wirklich das beste, dass sie sich beraten laesst. Ein Psychologe wird da naemlich auch nicht viel mehr sagen, als dass das Kind sich erstmal an die neue Umgebung gewoehnen muss und dass es nur eine Phase sein wird. Wenn sich das nicht legt und das Kind gesundheitliche Probleme bekommt, wenn die Angst also ungesunde Formen annimmt, kann man immer noch etwas unternehmen.


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 14:04
Die TE ist seit dem Eröffnungspost abwesend. Also kann sie die Seiten hier gar nicht gelesen haben und nicht anrworten, weil sie sich verschaukelt fühlt.
Wird ein Fake sein.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 18:50
@abschied
Boah komm mal klar!
Such dir ein Hobby anstatt hier so rum zu Kotzen


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 18:55
RevoMan schrieb:Boah komm mal klar!
Such dir ein Hobby anstatt hier so rum zu Kotzen
Danke für dein Angebot, aber ich habe bereits ein schönes Hobby. Wie sieht es mit dir aus? Den einzigen, den ich hier rumkotzen sehe, das bist eindeutig du. ;)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 19:44
@abschied
Schlechter Konter.
Aber darum geht's hier auch nicht.
Wenn du so überzeugt bist von deinem Wissen ,mach ein Thread auf und überzeug die Menschheit dort von deiner fachmännischen Kompetenz.
Lass doch die Leute ihre Erfahrungen mitteilen und sich darüber mit anderen austauschen die sich damit auskennen.
Nur weil du nicht an so etwas glaubst heißt es nicht das es so was nicht gibt.
Ich wünsche dir das du auch mal eine Erfahrung haben wirst die du nicht einordnen können wirst in dieser Richtung.
Nicht das ich dir was etwas Böses wünsche.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 19:52
Das ist ein öffentliches Diskussionsforum. Wenn du dich mit Gleichgesinnten selbstbeweihräuchern willst, dann mach das irgendwo in einer privaten Runde.

@RevoMan


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

25.02.2013 um 20:06
@abschied
Lol ich schrei mich weg!


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 04:04
@RevoMan
also das musst du mir erklären :D den ich kenn nur ich schmeiß mich weg :D aber ich schrei mich weg kenn ich nicht :D aber du recht leider wenn man es ganz genau betrachtet den wenn es nicht so wäre dann gäbe es diese post wohl nicht .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 06:06
Also, mal an alle Geisterjäger: Wenn jemand am 06.02. bei Allmy beitritt, einen Thred eröffnet, einen Beitrag darin schriebt und nie wider gesehen wird, man beachte doch mal das Profil, was war es a) ein fake b) ein fake c) ein fake d) 42?

Wenn jemand eine Tochter hat, die Geister sieht, vielleicht, und dem auf den Grund gehen will, dann stellt sie doch Fragen, antwortet auf Fragen, zieht in Erwägung oder bedankt sich mal für Ratschläge.

Wenn jemand eine Zahl im Nick hat, also bspw. eine 76, dann könnte das der Jahrgang sein und ich bin somit 136 Jahre alt, da ich im 19. Jhdt. geboren wurde, ein Geist bin und Euch hier foppe, die TE ist aber 19, hat ein 3-Jähriges Kind, wurde also selber als Kind Mutter falls sie überhaupt ein Kind hat, (da die Antwort nicht d) war) und hätte somit mehr Angst als das Kind vor einem Geist, da das Kind ja eigentlich nicht weiss was ein Geist ist, aber dafür, was ein Troll ist, weil sie ja das Kind eines Forentrolls ist und Trolle fürchten Geister!, vor allem solche wie mich...

Fazit, Die Dame hat ca. 76 mal über die 13 Seiten Beiträge gelacht die sie als vielleicht 19-Jährige den Foren-Experten entlocken konnte ;).

Liebe Grüsse aus dem Fuchsbau von jemanden der um Geister weiss, aber nicht jeden Scheiss glaubt :D (Stichwort Logik - Wenn man alle Möglichkeiten in Betracht zieht und alle ausschliesst ide nicht in Frage kommen, dann muss diejenige die Richtige sein, zwnagsläufig, welche übrig bleibt, so unwahrscheinlich sie auch scheinen mag)


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 06:09
-Belle- schrieb:Die TE ist seit dem Eröffnungspost abwesend. Also kann sie die Seiten hier gar nicht gelesen haben und nicht anrworten, weil sie sich verschaukelt fühlt.
Wird ein Fake sein.
Falsch Dr. Watson, man kann als Besucher sehr wohl mitlesen. Ich lese auf Allmy seit 2005, bin aber erst seit 2008 Mitglied. Fazit: Die Dame lacht am Samstag, wenn sie schulfrei hat zu 77. mal, nämlich wegen diesem Post hier von mir :).


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 06:34
Nachtrag: Hab jetzt noch ein bisschen geschmöckert.. na ju, gegen die Kein-Troll-Theorie spricht, wenn man mal die ersten zwanzig Beiträge durchliest, die Frau wurde ja gar nicht wriklich angepöbelt, da kamen sogar für hiesige Verhältnisse sehr viele nützliche und aufmunternde Hinweise, inkl. Kindergärtnerin und Co.. Boah ey, da hätten aber manche schon Freude gehabt von zwanzig Posts nicht 18 Anfeindungen zu erleben sonder nur zwei, die sie nicht ernst nehmen. Ergo, die wurde hier nicht vertrieben wegen bärbeissiger Kommentare, die wollte nur mal gucken, wie die Reaktionen sind. Mal ne Frage, wieso habt ihr da keine konkreten Fragen gestellt, wo bleiben aber auch die rationalen Erklärungsversuche der Skeptiker? Seite 1: 0 Rückfragen, keine aufforderung mehr Infos rauszurücken, keine naturwissenschaftlichen Erklärungsversuche. Werdet Ihr alt :)? Ich möchte nochmals betonen, ich bin kein Skeptiker, nein, ich bin einer von Euch, also ein Freak, aber eben, das ist wie mit dem Wolfshund, Vater Wolf, Mutter Hund, ich glaub doch nicht die ist ein Ameisenbär :).

Und noch ein Hinweis an alle Befürworter von übernatürlichen Dingen. Ein Problem der Skeptker ist, wenn sie jede Möglichkeit einer sogenannt übernatürliche Begebenheit ausschliessen. Mein Beispiel, gehe mal zum Arzt. Na gut, war ich, und jetzt? Da der Arzt ja zu einem anderen Schluss kam, nämlich dass ich nicht irre bin ist es so dass a) der Arzt irre ist b) der Arzt schlecht ist c) eine zweite Meinung eingeholt werden sollte und d) 42

;)

Nur, umgekehrt ist es nicht anders. Wenn man jede logische Erklärung ablehnt und jede Erklärung als persönlichen Angriff auf die eigenen Werte empfindet, obwohl man selber noch nie einen Geist gesehen hat, als nur von Glauben und nicht von Wissen sprechen kann, dann sollte man auch als Spiritist über die Bücher, den weit über 90% aller Fälle sind Lug, Betrug, naturwissenschaftlich erklärbare Phänomene... Ich empfehle mal die Lektüre eines ernstgemeinten Geisterlexikons. Es ist erstaunlich, wie viele Geschichten von früher die lange als wahr galten später aufgeklärt wurden. Interessant sind eben nur die verbleibenden 3%. Man vergesse also mal Internet, gehe in eine ordentliche Bibliothek und versuche sich mal auf klassischem Weg zu informieren als immer nur aufs Netz zu setzen, wo urban legends in atemberaubendem Tempo verbreitet werden :). Wenn Euch jemand sagt er sei ein Ameisenbär, dann ist nämlich weder sein Vater eine Ameise... ihr solltet auch als Befürworter erst mal skeptisch bleiben und nachhaken.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 06:39
Oder ist @onuba in den Ferien, dass er Euch sowas durchgehen lässt?


melden
nicole35
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 11:34
Als unser Sohn 1 1/2 Jahre alt wollte er auch nicht mehr in seinem Zimmer schlafen. Ich habe bis heute keine ahhnung warum.
Er hat immer in seinem Zimmer geschlafen vom 1 Tag als ich aus den KH entlassen wurde. Er hat dort auch allein geschlafen.
Und dann von einem Tag auf den anderen hat er geschriehen und zwar so das ich dachte die Vermieter die damals unter uns Wohten holen gleich die Polizei weil sie vielleicht denken wir tun ihm was an(war aber ja nicht so) Wir sind nicht umgezogen haben nichts verstellt, oder was neues in seinem Zimmer aufgehängt es war alles wie am 1 Tag.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 12:26
@nicole35
Sowas kann ja alle moeglichen Ursachen haben. Etwas, das er ausserhalb hoert, mitbekommt, sieht....und ploetzlich ist Angst da.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 12:40
Unter meinem Bett lebte der Hukulucku.

Der hätte mir in Arme oder Beine gebissen, wenn ich sie über den Bettrand gestreckt hätte.

Ergo habe ich die ganze Nacht sehr sorgfältig darauf geachtet, daß nichts über mein Bett ragt und war somit sicher.

Niemals hätte ich gewagt Nachts im Dunkeln unter mein Bett zu sehen!

Hat geholfen. Kopf, Arme und Beine sind noch dran.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

28.02.2013 um 17:13
ja wieder mal typisch naja kennt man ja schon .
okay wie gesagt es kann was dort gewesen sein aber sicher kein geist sondern was anderes stärkeres .


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

01.03.2013 um 09:22
Geh mit deiner Tochter zu einer engeltherapie oder sowas ähnlichem und die wissen was das ist und können sicher helfen.
Deine cimsa


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

01.03.2013 um 12:25
EssentiaVitae schrieb:ja wieder mal typisch naja kennt man ja schon .
Meine kleine Cousine bekam nachts immer Besuch vom Mobel. Wenn Du sie gefragt hast, wie der aussieht, sagte sie: "Der hat soooooooo lange Arme" und deutete die Laenge an.


melden

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

01.03.2013 um 12:54
@nicole35 ich würde bei deinem Sohn eher aus einen sehr reellen Albtraum tippen.

Meine kleine Schwester hat letztes Jahr einen Albtraum, das ihr kopflose Kinder kratzten und ihr Blut trinken wollten. Es ist nun 1 Jahr her und sie hat immer noch panische angst.
Sowohl meine Eltern als auch ich achten drauf das sie Horrorfilme und generell keine Gewalt filme sehen kann. Was bedeutet das der Albtraum aus ihrer eigenen Fantasie Endstand.
Das fragt man sich wie ein so kleines Kind so was träumen konnten.

ps: als ich sie fragte wie sie ihr Blut trinken wollten wenn sei keine Köpfe haben kam nur ein " ja das frag ich mich auch" neben bei war sie damals 5


melden
Anzeige

Meine Tochter sieht einen Geist und hat Angst

01.03.2013 um 12:58
@Skyler
Genau das denke ich auch. Woher solche kindlichen Vorstellungen kommen? In der Regel durch die Medien, durch Geschichten die sie irgendwo gehört haben, durch andere Kinder, durch aufgeschnappte Gesprächsfetzen...

Ja, schon Kinder können sehr intensive Alpträume erleben im Schlaf. Ich kann mich auch jetzt noch an 2 Alpträume aus meinem Kindergartenalter erinnern die ich damals für dermaßen real hielt das ich anschließend für sehr lange Zeit extreme Verlustängste entwickelte


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden