weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Erlebnisse

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Seltsam, Gruselig, Magic

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 03:57
Also gut ich weiß nicht wo ich anfangen soll , das letzte woran ich mich erinnern kann ist als ich bei mein Onkel in der Schweiz gelebt hab und ein sehr merkwürdigen Traum hatte.

Ich war ungefähr 8 jahre alt mein Onkel war auf einer Geschäftsreise und ich war mit meiner Mutter , Tante und mein kleinen Couseng zuhause der 4 jahre jünger ist als ich .
Meine Mutter und Tante wollten für 5 min frische Luft schnappen und meinten ich soll mich schonmal hinlegen da es schon gegen 22 uhr abends war . Ich hab mich hingelegt bin eingeschlafen und als ich aufwachte war immernoch keiner da . Das Licht im Flur war an , die Tür in mein Zimmer etwas geöffnet da ich angst vor Dunkelheit hatte als ich alleine war .
Plötzlich hörte ich die Toilettenspühlung und ging zur Toilette um nachzugucken wer das war da ich dachte vielleicht ist es meine Mutter die mit meiner Tante wiedergekommen ist . Jedoch als ich die Tür zur Toilette aufmachte war da niemand drinn. Ich hatte Panische Angst da es unmöglich sei weil ich aus meinem zimmer durch die offene Tür ein Blick in die Toilette hatte und keiner war drinne das schien mir unmöglig . Vor Angst ging ich zu mein kleinen Cuseng ins Zimmer und hab ihn alles erzählt , da er aber erst 4 war wusste er nicht was er machen soll und hat angefangen zu weinen als ich ihn beruhigt und ins Bett gelegt habe konnte ich vor Angst nicht schlafen und bin runtergegangen um meine Mutter zu suchen , als ich keinen gefunden habe bin ich wieder hochgegangen und hab mich in mein Bett gelegt , kurze zeit dannach bin ich wieder eingeschlafen.
Und als ich draußen war hab ich vergessen zu bemerken , sah ich ein Beet mit Pflanzen die alle Trockenwaren jedoch kamen kleine Tropfen aus einer der Pflanzen was mir auch sehr komisch vorkam.( Der Pflanzenteil ist Wichtig in der Geschichte bitte merken ) Als ich wieder in mein bett lag und schlief bin ich Nachts nochmal aufgewacht und meine Mutter war da , ich hatte panische Angst und hab ihr alles erzählt was passiert ist doch sie sagte mir das sie garnicht gegangen ist und ich ein Traum hatte und mich komisch bewegt habe während ich schlief und sie garnicht weg war weil sie uns ( mich und mein Cuseng) nicht alleine lassen wollte . Es war also ein Traum ein Traum indem ich mich gefühlt hab als wär es das Echte leben wie in der Matrix blos bisschen anders . Und der beweis für mich das es nicht irgendwelcher qwatsch ist kam für mich am nächsten Tag als ich mit meiner Familie von irgendwo wieder nach hause kam und die Pflanze sah die getropft hat und die anderen waren Trocken . Wie konnte es sein es waren genau 2 Tropfen wie in der Nacht mit den Traum sehr komisch .

Manchmal hab ich Träume von Orten die ich noch nie gesehen habe . Und Paar Tage später bin ich genau an den Ort den ich geträumt hab obwohl ich zum ersten mal da bin .


Was ich noch erzählen möchte ist mein Erlebnis vor 1-2 Jahren ich war 17 , Ich und meine Mutter wollten umziehen die Sachen in meiner Wohnung waren alle zusammengestellt eingepackt also qwasi alles zum Auszug , nun saß ich mit 2 freunden an mein Schreibtisch und wir haben uns eine Tüte gedreht . Und an alle die gleich sagen es war alles einbildung wegen des Rauchens haben sich geirrt weil wir alles gleich wargenommen haben was passiert ist . Als erstes kam ein leises Klopfen aus mein Wohnzimmer . 10 min später noch eins und immer wieder , dann wurde es lauter wir haben nachgeguckt und es war keiner da nicht auf den Balkon niergendwo keiner konnte sich auch verstecken da alles übersichtlich war wegen den umzug . Das klopfen hat nicht aufgehört und wurde immer lauter doch keiner war da . Plötzlich kam ein Messerschlitz geräusch wie beim Dönerspieß wenn man diese 2 Metallteile Gegeneinanderreibt. Wir rannten alle raus denn ein Messerschlitz geräusch ist doch nicht normal oder ? als wir vor meiner Haustür standen und ich dir Tür zur sicherheit abgeschlossen habe hat jemand mit ein Messer an der Tür gespielt das war das schlimmste von den ganzen Sachen. Als meine freunde nach 3 Stunden nach hause gegangen sind weil es sehr kalt war musste ich alleine nach hause gehen . Ich bin reingegangen doch keiner war da . Dann hab ich wieder ganz normal geschlafen , doch wocher kamen die Geräusche ich hab im 4 Stock gewohnt und ich glaube nicht das jemand sich dir mühe machen würde mit ein Seil vom dach in mein Balkon zu steigen um mich zu erschrecken

Wer den Text gelesen und verstanden hat kann gerne darüber Antworten , oder vielleicht hat jemand auch so etwas ähnliches erlebt . Bitte keine Witze oder sonstiges es ist alles ernst gemeint !


melden
Anzeige

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:08
So, erstmal; Wie alt bist du jetzt?

Dann:
handsome.freak schrieb:Jedoch als ich die Tür zur Toilette aufmachte war da niemand drinn.
Machst du immer die Tür auf, wenn jemand auf dem Klo hockt?
handsome.freak schrieb:Manchmal hab ich Träume von Orten die ich noch nie gesehen habe . Und Paar Tage später bin ich genau an den Ort den ich geträumt hab obwohl ich zum ersten mal da bin .
Das nennt sich Déjà Vu.

Als Déjà-vu [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“) bezeichnet man ein psychologisches Phänomen (psychopathologische Bezeichnung: qualitative Gedächtnisstörung), das sich in dem Gefühl äußert, eine neue Situation schon einmal erlebt, gesehen oder geträumt zu haben.

Wikipedia: Deja-vu
handsome.freak schrieb:Als erstes kam ein leises Klopfen aus mein Wohnzimmer . 10 min später noch eins und immer wieder , dann wurde es lauter wir haben nachgeguckt und es war keiner da
Hast du schonmal davon gehört, dass die Heizung "klopft"?
Wenn nicht, dann kannst du dir mal hier durchlesen, was so eine Heizung alles leisten kann.
Diskussion: Heizungsterror, Hilfe, die Heizung poltert


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:18
@Ciela

Ich bin jetzt 19 Jahre alt , und dir Tür hab ich deswegen aufgemacht weil ich ein kleiner junge war der Angst hatte allein zuhause zu sein . Die frage find ich aber etwas überflüssig .

Was ein Dejavu ist weiß ich , jedoch war das kein Dejavu da es im Traum passiert ist und nicht in der Realität .

Und das mit der Heizung ist auch nicht korrekt du könntest zwar recht damit haben das das Klopfen von der Heizung ausgelöst wurde aber das erklärt keinesfalls die geräusche die wie ein Messerschlitz klangen oder kann die heizung etwa das Metall was da drinn ist reiben ? Ich glaube nicht .. deine Fragen und Vermutungen weisen leider nur auf das Klofen hin vielleicht hast du meine Geschichte nicht richtig verstanden aber trozdem Alles Gute !


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:22
Die Heizung kann sehr wohl solche Geräusche machen.
Schon oft genug gehört.

Und zu dem Dejavu, natürlich ist das ein Dejavu, ist doch die Definition eines Dejavus. Du denkst du hast es geträumt.




Was mich interessieren würde ist, weshalb du genau heute darauf kommst einen Thread zu öffnen?


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:25
@handsome.freak
Doch, ich hab deine Geschichte verstanden. Und ich versuche auch nur, dir vielleicht ein paar Möglichkeiten aufzuzählen, die deine Sachen erklären könnten.

Das was du erlebt hast ist ein Deja-Vu, dein Gehirn bildet sich nur ein, dass du das vorher schonmal geträumt hast. Hatte ich auch schon.

Was das metallische angeht, hab ich auch keine Ahnung. Ehrlich gesagt kann ich mir das Geräusch auch nicht so vorstellen.


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:29
@mr.j

Ok Johnny , wenn du mein beitrag gelesen hast müsstest du merken das ich erwähnt habe das als ich meine Haustür zumachte das Messer genau an der Tür war also hat es jemand in der Hand gehabt und damit an die Tür gefuchtet also würde ich sagen es war nicht die Heizung .

Ein Dejavu war es meiner meinung nach nicht weil ich wiegesagt im Traum war der mir real schien und Dejavus können nur das gefühl vom Selben Erlebnissen auslösen wenn es noch nie davor passiert ist da es nur ein zu schneller verlauf im Gehirn ist der da vorgeht falls ich mich nicht irre.

Und warum ich den Thread erst heute eröffnet habe ist weil ich diese Geschichten bisher nur meinen freunden erzählt habe und dachte auf dieser seite könnte jamand etwas neues darüber sagen


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:31
handsome.freak schrieb:als wir vor meiner Haustür standen und ich dir Tür zur sicherheit abgeschlossen habe hat jemand mit ein Messer an der Tür gespielt
handsome.freak schrieb:als ich meine Haustür zumachte das Messer genau an der Tür war also hat es jemand in der Hand gehabt und damit an die Tür gefuchtet
Willst du uns jetzt erzählen, du hast da eine Person gesehen?


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:34
@Ciela

Nein damit will ich sagen , als ich dir Tür zu meiner Wohung zugemacht habe , hat jemand mit ein Messer leicht gegen dir Tür geschlagen so das die Tür sich bewegte und dann kam noch ein Schlitz gegen dir Tür .


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:37
@handsome.freak
Also willst du doch sagen, dass jemand da war? Und was denkst du was es war? Ein Geist?


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:41
@Ciela

Ehm , ich hab von Anfang an gesagt das jemand da war und an meiner Tür mit ein Messer gespielt hat , das mit den Geist war deine Behauptung ich glaube nicht an wirklich an geister doch dieser vorfall war unerklärlich


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:42
@handsome.freak
Ich wollte nur wissen, was deine Meinung zu der ganzen Sache ist, deshalb habe ich gefragt ob du denkst, dass es ein Geist war.


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:45
@Ciela

Achso , ich dachte die frage war nicht ernst gemeint , tut mir leid , ich glaube nicht an Geister aber um erlich zu sein denk ich es war ein ES sowas ähnliches wie ein Geist oder eine Kraft denn die dinge die da Passiert sind haben für mich keinen sinn ergeben .


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:49
@handsome.freak
Kann das eigentlich sein, dass du die Geschichte hier schonmal gepostet hattest? Die kommt mir irgendwie bekannt vor.


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 04:55
@Ciela

Nein ich hab mich erst vor 2 Stunden hier angemeldet . Vielleicht hat mein freund etwas hier darüber geschrieben da er mir vor langer zeit die seite geschickt hat und ich ihn die Geschichte erzählt hab


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 06:45
Eine Sache verstehe ich nicht: Was war jetzt mit dem Messer? Ihr wart draußen, habt Tür zugemacht und dann hat jemand, der im Haus drin war, ein Messer gegen die Tür geworfen, sodass sich die Tür bewegt hat? Lag das Messer danach im Haus auf dem Boden?

Und das, was du als Kind erlebt hast, war eine ganz normale Schlafparalyse.


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 07:28
@handsome.freak
Wieviele Parteien haben in dem Haus mit dem "Messerschlitzgeraeusch" gewohnt?


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 07:43
Liebe(r) Threadersteller(in),

Eines Vorweg ... Du hast hier eine schöne Geschichte (ohne Wertung ob real oder erdacht) mit paranormalem/übersinnlichem Hintergrund gepostet und möchtest nun wissen, was genau Du da erlebt/gesehen hast/haben könntest. Da Ich die Geschichte interessant finde, würde Ich Mich gerne an der Diskussion beteiligen!

Der Fairness halber weise Ich jedoch von vorne herein darauf hin, das Ich weder an Geister, Dämonen oder andere paranormale Phänomene glaube und deswegen rationale Erklärungen bevorzuge.

Da dies ein Diskussionsforum ist, sind unterschiedliche Meinungen sinnvoll und in der Regel zu begrüßen! Daher kann es durchaus sein, das Ich die Geschichte zuweilen sehr akribisch "zerlege", auf Ungereimtheiten bzw. unklare Aussagen hinweise und evtl. viele verschiedene, rationale Erklärungen/Lösungen anbiete, welche unter Umständen nicht dem entsprechen, was Du gerne hören möchtest.

Es liegt Mir durchaus fern und erst recht nicht in Meiner Intention, Dich dadurch zu diskreditieren oder gar zu beleidigen, sondern lediglich die (hoffentlich ernstgemeinte) eingeforderte Hilfe (auch wenn die "Wahrheit" manchmal unangenehm sein kann) anzubieten und einfach etwas zu diskutieren.

Dabei werde Ich Meine Meinung so gut es geht, wie Jeder andere Mitdiskutant wohl auch, nach besten Wissen und Gewissen, im besten Fall (eigentlich standard Meinerseits) mit Belegen und bestenfalls Fakten, vertreten.

Sollte dies jedoch nicht in Deinem Sinnen sein, brauchst Du Dies nur kurz anmerken, woraufhin Ich dann die Geschichte für Mich persönlich als "Fake" respektive "Fantasieprodukt" zu den Akten lege und Dich nicht mehr in dem Thread belästigen werde (insofern Ich nicht persönlich angesprochen werde).

In diesem Sinne ...
handsome.freak schrieb: Manchmal hab ich Träume von Orten die ich noch nie gesehen habe . Und Paar Tage später bin ich genau an den Ort den ich geträumt hab obwohl ich zum ersten mal da bin .
Nennt sich (wie bereits erwähnt) Deja vu ...

Zum Thema Deja Vú ...

Eine biologische Erklärung ... im Gegensatz zu Spekulationen über ein früheres Leben oder Telepathie ... ist, dass Sinnesreize, welche über die Augen aufgenommen werden, nicht gleichzeitig (also Informationen vom rechten und linken Auge nicht gleichzeitig, sondern Zeitversetzt) im Gehirn eintreffen. Diese Informationen werden als Erinnerung abgespeichert und gleichzeitig "nochmals" wahr genommen! Dadurch haben Personen den Eindruck, Situationen noch einmal zu erleben oder Orte schon mal gesehen zu haben!

http://m.focus.de/wissen/mensch/neurowissenschaft/tid-13783/hirnforschung-wie-entsteht-ein-deja-vu_aid_384070.html

Was auch ein Auslöser sein kann, daß unser Hirn kurz etwas sieht (oft nur Sekundenbruchteile, z.B. unbewusst im Augenwinkel), dies als Erinnerung abspeichert und Sekunden später dann "bewusst" das gleiche Wiedersieht, und dies als "schon mal gesehen" abarbeitet und so ein "Deja Vú" entsteht!

Wenn Mir persönlich etwas, das einem "Deja Vú" nahe kommt/kam passiert, habe Ich festgestellt, das es sich entweder um Orte handelte, die in vielen kleinen oder grossen Städten zumeist ähnlich gebaut oder angesiedelt sind (z.B. Bahnhöfe oder Kirchen in kleinen Ortschaften sehen sich zumeist vom Stil sehr ähnlich) bzw- Personen die Mir bekannt vorkamen einem "Menschentypus" vom Aussehen her entsprachen, der 08/15 durchschnitt ist!

Also ähnliche Größe, Figur, Gesichtsform etc. pp. wie die meisten Menschen die man trifft oder Personen die man kennt. So wird dann quasi ein "altes Bild" durch neue Infos ersetzen (welche dem "alten Bild" jedoch ähneln) aber das "alt" beibehalten wird!
Quasi (um mal den Vergleich zur Musik zu ziehen) ein "Coverversion" der alten Erinnerung!

Und bei Deinen Träumen läuft dies ähnlich ... man träumt von Orten, die ungefähr dem/der später gesehenen Ort/Person ähnlich sehen und die Erinnerung wird im Nachhinein "angepasst" ... Unser Hirn ist ein lustiges Ding mit viel Humor!

Wobei Ich auch erwähnen möchte, im Bezug zu Deinen (Traum)Erlebnissen mit 8/9 Jahren ... das unser Hirn dazu neigt, Erinnerungen mit der Zeit zu verfälschen ... oder gar selber "neue" zu erschaffen ...

Diskussion: Rationale Erklärungen für Mysteriöses? (Beitrag von Keysibuna)
Diskussion: Rationale Erklärungen für Mysteriöses? (Beitrag von Jofe)

Und zu deinem Erlebnis mit 17 ...
handsome.freak schrieb: wir haben uns eine Tüte gedreht . Und an alle die gleich sagen es war alles einbildung wegen des Rauchens haben sich geirrt weil wir alles gleich wargenommen haben was passiert ist .
Meiner ureigenen Meinung nach' habt Ihr Euch das wohl doch nur ein gebildet und gleichzeitig gegen seitig gepusht und Wahrnehmungen (durch wahrscheinlich entsprechendes Benehmen und Aussagen) suggeriert!


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 10:29
handsome.freak schrieb:nd als ich draußen war hab ich vergessen zu bemerken , sah ich ein Beet mit Pflanzen die alle Trockenwaren jedoch kamen kleine Tropfen aus einer der Pflanzen was mir auch sehr komisch vorkam.
Das versteh ich nicht.
Tropften die Blätter?

Und warum beobachtest du eine Pflanze?
handsome.freak schrieb:Plötzlich hörte ich die Toilettenspühlung
Undichter Wasserablauf...
handsome.freak schrieb:bin runtergegangen um meine Mutter zu suchen , als ich keinen gefunden habe bin ich wieder hochgegangen und hab mich in mein Bett gelegt , kurze zeit dannach bin ich wieder eingeschlafen.
Und als ich draußen war hab ich vergessen zu bemerken , sah ich ein Beet mit Pflanzen die alle Trockenwaren jedoch kamen kleine Tropfen aus einer der Pflanzen was mir auch sehr komisch vorkam
Obwohl du Angst im dunkeln hast bist du in den Garten gegangen?
Wo war die Mutter??
handsome.freak schrieb:wir haben uns eine Tüte gedreht
Ab hier fühl ich mich verarscht. Ihr knallt euch die Rübe zu und wundert euch das alle ein stinknormales Geräusch verzerrt/anders wahrnehmen??

Und in welcher Wohnung war das?
In der wo du mit deiner Mutter wohnst?
Oder in die du einziehen wolltest??
Denn dort wirst du woihl kaum jedes neue Geräusch 100% einfügen können.


melden

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 10:50
@Amsivarier
Im Bezug zu Deinen Aussagen zur Schilderung der Ereignisse von @handsome.freak 's erster Erfahrung hast Du dies evtl überlesen ...
handsome.freak schrieb: Es war also ein Traum ein Traum indem ich mich gefühlt hab als wär es das Echte leben
Und was das Kiffen angeht, sollte man den jüngeren Mitlesern evtl. anraten ... Say No To Drugs! ... Sag Nein zu Drogen! ... Ihr seht/lest ja, was dabei raus kommen kann!


melden
Anzeige

Seltsame Erlebnisse

15.03.2013 um 10:56
mostellaria schrieb: Und das, was du als Kind erlebt hast, war eine ganz normale Schlafparalyse.
A.) Was hat das geschilderte mit einer Schlafparalyse zu tun?

Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf
http://www.getastral.de/schlafparalyse/


B.) Er sagt doch selber, das es nur ein Traum war ...
handsome.freak schrieb: Es war also ein Traum ein Traum indem ich mich gefühlt hab als wär es das Echte leben


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mein bester Freund58 Beiträge
Anzeigen ausblenden