Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Einbildung, Erklärung, Ursache, Luftzug
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Damit ist die Sache wohl erledigt.
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:04
Hallo ihr erinnert euch doch bestimmt an meinen Thread "Meine (Paranormalen?) Erlebnisse" oder?
Jedenfalls ist seit dem wieder etwas passiert.
Dieses Erlebnis ist eines der ältersten ich saß im Wohnzimmer und plötzlich bewegte sich meine Tasse ich starrte geschockt darauf als sie sich bewegte ich redete daraufhin eine Bekannte an die gerade zu Besuch war die meinte sie seihe sich nicht sicher allerdings konnte man noch sehen wie der Inhalt der Tasse schwappte. (Kann natürlich eine logische Begründung haben)
Jedenfalls erzählte ich vor kurzer Zeit einer Freundin die voll auf diesen Esoterik Trip ist von meinen Erlebnissen. Sie behauptet von sich "Mediale Fähigkeiten" zu haben. Auch ihr Familie ist auf diesem Trip vor allem ihre Schwester und ihre Mutter. (Meine Meinung zu ihr und ihrer Familie sie sind etwas blem blem aber sagt es ihr nicht :troll: ) Ich hoffe durch meine Meinung füllt sich niemand beleidigt und wenn bitte nicht persönlich nehmen.
Jedenfalls ist sie der festen Überzeugung ich hätte auch Kontakt mit Verstorbenen.
Sie sagt das "Geister" besonders zwischen 1 und 3 Uhr Nachts in Erscheinung treten würden.
Sind übrigens ihr Behauptungen ich glaube ihr kein Wort.
Und sie meinte auch wenn ich es länger "abstreite" und "nicht wahrhaben will" was los ist wird das möglicherweise Folgen haben.
Zurück zu meinem "neuesten Erlebnis".
Meine Mutter schrieb einen Zettel an mich und legte in vor meine Zimmertür (wohne jetzt wieder zuhause). Sie weiß das sie mich nicht stören darf. Ich habe es gar nicht bemerkt als ich plötzlich auf meine Tür Aufmerksam wurde weiß nicht warum. War so ein Gefühl. Als der Zettel plötzlich unter meine Tür geschoben wurde. Ich dachte mir natürlich "Was soll der Sch**ß von ihr?" Und ging hin und machte auch gleich die Türe auf aber sie war nicht mehr dar.
Ich dachte mir ja sie hatte es wohl eilig. Und schaute auf die Uhr es war kurz nach 10Uhr sie musste an Samstagen aber bereits um 7Uhr Anfangen. Hm, mehr Gedanken machte ich mir aber nicht. Auf dem Zettel stand auch nur wenn ich was brauche solle ich sie anrufen da sie noch Einkaufen gehen würde. Warum sie es auf extra auf einen zettel geschrieben hatte obwohl sie spät dran war wunderte mich etwas.
Als sie dann nach Hause kam brachte sie mir etwas mit (als Überraschung) und ich fing an etwas mit ihr zu reden schließlich kamen wir auf das Thema mit dem Zettel. Sie schaute mich nur komisch an. Und meinte dann sie habe um 6:30uhr wie jeden Samstag die Wohnung verlassen. Ich meinte daraufhin war nur Spaß, wollte sie nicht beunruhigen. Aber ich weiß was ich gesehen habe es sah so aus als würde den Zettel jeman Ruckartig reinziehen. Könnte natürlich nur ein Luftstrom gewesen sein aber ich würde gerne eure Meinung darüber hören.
War übrigens alleine Zuhause (abgesehen von meinen Geckos ^^) Meine Katze war draußen konnte also nicht mit dem Zettel "spielen."


melden
Anzeige

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:10
@Lady_Silvana
Wegen dem Zettel. War vielleicht ein Fenster offen oder so?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:13
@Thalia01
Nein natürlich nicht wäre ja dann geklärt oder?
Am Anfang sah man eine Ecke vom Zettel als würde sich jemand bemühen den Zettel rein zuschieben und auf einmal ging alles ganz schnell und es sah so aus als würde er von meiner Seite der Türe reingezogen werden.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:15
okay...und das mit der Tasse? Also wie hat sich die bewegt? So stark das man es gleich gesehen hat oder nur ganz langsam?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:18
@Thalia01
Als würde sie jemand schieben.
Am Anfang langsam und "gerade" aber dann als ich genauer hinschaute bewegte sie sich "hektischer" auch drehte sie sich etwas das sah man am Henkel (wahrscheinlich weil sie schneller "geschoben" wurde)


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:19
@Lady_Silvana
Ich weiß das Interpunktion nicht Deine Stärke ist, aber es ist wirklich echt anstrengend Deine Texte zu lesen. Da hilft auch ein eingestreuter :troll: nicht, was auch immer der da soll.
Lady_Silvana schrieb:Jedenfalls ist sie der festen Überzeugung ich hätte auch Kontakt mit Verstorbenen.
Sie sagt das "Geister" besonders zwischen 1 und 3 Uhr Nachts in Erscheinung treten würden.
Hast Du denn Kontakt zu Verstorbenen?
Wenn ja, wie gestaltet sich dieser Kontakt denn?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:19
@Lady_Silvana
genau...hast du schon mal versucht kontakt mit Geistern aufzunehmen ? :)


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:21
@Lady_Silvana
Lady_Silvana schrieb:Und sie meinte auch wenn ich es länger "abstreite" und "nicht wahrhaben will" was los ist wird das möglicherweise Folgen haben.
Du solltest vorsorglich die Wohnung, Deinen Kleiderschrank und den Kühlschrank ausräuchern.
Man weiß ja nie, WAS dann los ist. :ask:


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:22
@DiePandorra
Man muss den Kühlschrank auch ausräuchern? Echt?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:23
@Thalia01
Ja, natürlich!
Da sind die Lebensmittel drin, welche Du zu Dir nimmst!
Und wenn die mit bösen Geistern konterminiert sind - ich wage mir die Folgen nicht auszumalen! :{


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:24
@DiePandorra
Tut mir leid ich schreibe nicht viel am Laptop und der Trollface soll meine "verspottung" gegenüber Geistern darstellen.

Und nein ich habe eigentlich keinen Kontakt zu Verstorbenen da ich nicht an Geister glaube.

@Thalia01

Ausgeräuchert wurde in dieser Wohnung schon mehrmals.
Weil der Friedhof, die Leichenkammer und die Kirche gleich nebenan sind.
Und aufgrund meiner anderen "Erlebnisse".
Sogar mit Weihwasser für den Exorzismus von unserem Dorfpfarrer und ein spezielles Gebet wurden schon gesprochen.
Bringt aber nie "lange" was.
Gestern war ja die Oster Mette mit den geweihten Lebensmitteln.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:28
@Lady_Silvana
Lady_Silvana schrieb:Weil der Friedhof, die Leichenkammer und die Kirche gleich nebenan sind.
Sch..., bei mir schräg gegenüber ist auch ein Friedhof, jetzt mache ich mir ernsthaft sorgen ... :X
Lady_Silvana schrieb:Und nein ich habe eigentlich keinen Kontakt zu Verstorbenen da ich nicht an Geister glaube.
Und woher will die Bekannte, die
Lady_Silvana schrieb:etwas blem blem
ist, das dann wissen??


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:29
@DiePandorra
Tja...dann kann ich jetzt nochmal die Räucherstäbchen auspacken...

@Lady_Silvana
Vielleicht kommen ja die Seelen vom Friedhof rüber oder von der Leichenkammer...


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:32
@Thalia01
Sicher ist sicher, man weiß ja nie ... :X

@Lady_Silvana
Worüber willst Du denn eigentlich diskutieren?
Über die sich bewegende Tasse, den tanzenden Zettel oder was?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:33
@DiePandorra
Ich habe keine Angst vor dem Friedhof im Gegenteil hat eine "Magie" auf mich.
Hab ich hier kürzlich auch geschrieben ^^

Sie spürt es sagt sie.
Sie meinte auch mal einen Geist gerochen zu haben (also bei mir).

@Thalia01
Ich glaube nicht wirklich an Seelen.
Übrigens ist die Woche jemand gestorben.
Das heißt es liegt jemand drin bin dran gewöhnt (habe keine angst vor dem Tod) aber danke das du mir das jetzt schreibst o.O

Was ihr darüber (also über alles) haltet und ob euch sowas auch schon passiert ist.
Oder ob ich einfach auch "Plem Plem" werde?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:36
@Lady_Silvana
Bei mir hats ja auch schon mal gespukt...aber das haben wir mit ausräuchern wieder weggebracht, allerdings weiß ich nicht wirklich ob es aufgehört hat da wir 2 tage vor Ferienbeginn ausgeräuchert haben und ich die ganzen Osterferien nicht zu Hause bin...
Okay...also du willst eine rationelle Antwort auf deine erlebnisse?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:37
@Thalia01
Ja da ich nicht an Okkultismus glaube.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:39
Wie riecht denn Geist? *grübel*

@Lady_Silvana
Lady_Silvana schrieb:Hab ich hier kürzlich auch geschrieben ^^
Ja, entschuldige vielmals, dass ich mir nicht alle Deine Ergüsse durchlese.

Ich sage Dir, was ich davon halte:
sich bewegende Tasse, vielleicht mit dem Fuß ausversehen an den Tisch gestoßen?
Und der Zettel hat sich nicht bewegt, das bildest Du Dir ein!

Ansonsten: nein, mir ist sowas oder ähnliches noch nicht passiert. Ich habe auch alle meine Sinne beisammen. :D

Meine Fresse, Du hast aber auch immer ein Pech, immer passieren DIR so unbegreifliche Dinge. :}


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:44
@DiePandorra
Geister "riechen" nach Zitrusfrüchten (sagt sie). Orangen Aroma.
Mir ist klar das du nicht alles von mir liest war eigentlich nur "lieb vergnügt" daraufhin gedeutet nicht "verärgert".
Das mit der Tasse und dem Zettel habe ich immerhin auch mit einer Begründung geschrieben die nichts mit "Geistern" zu tun hat. Auch von Einbildung war die Rede.
Ob ich alle meine Sinne beisamen hab? Hm, gute Frage. Ganz ehrlich? Nein.
Warum was passiert mir den "so ungewöhnliches" immerhin lässt sich doch alles klären? :troll:


melden
Anzeige

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse 2

31.03.2013 um 19:50
@Lady_Silvana
Lady_Silvana schrieb:Geister "riechen" nach Zitrusfrüchten (sagt sie). Orangen Aroma.
:trollking:
DiePandorra schrieb:Meine Fresse, Du hast aber auch immer ein Pech, immer passieren DIR so unbegreifliche Dinge. :}
Das war Sarkasmus, meine Liebe!

Dir passieren nämlich keine ungewönlichen Dinge. Der Unterschied zwischen uns ist, ich würde wegen so einer Lappalie keinen Thread eröffnen.
Aber ich bin auch nicht so exibitionistisch veranlagt und habe nicht so ein Geltungsbedürfnis wie Du.


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Sinn des Lebens116 Beiträge
Anzeigen ausblenden