Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Bass Thread

128 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Bass, Instrument

Der Bass Thread

13.10.2012 um 19:08
@Ferraristo
Der Song


melden

Der Bass Thread

13.10.2012 um 19:08
@paranomal
ja
die BAnd ist sehr genial :D


melden

Der Bass Thread

13.10.2012 um 19:51
http://www.youtube.com/watch?v=_Y1x04hAUT4


melden

Der Bass Thread

16.10.2012 um 17:57
Nicht lachen, aber hört mal auf den Bass


Youtube: Der, die, das (Sesamstraßenlied)


melden

Der Bass Thread

18.10.2012 um 20:49
Ich spiel zwar kein Bass aber ohne wäre Musik nicht Musik. Ich liebe den Bass, er gehört einfach dazu.


melden

Der Bass Thread

19.10.2012 um 08:13
Ohne Bass
Kein Spass


melden

Der Bass Thread

19.10.2012 um 15:26
Also Leute, um mal zum ursprünglichen Thema dieses Threads zurückzukommen...
Ich spiele seit 36 Jahren den Tieftöner und es begeistert mich immer noch total! Könnte mir sonst kein anderes Instrument vorstellen (außer evtl. Drums, die ich auch ein wenig beherrsche...).
Ich fing damals mit meiner ersten Band mit eigener Mucke an. Wir machten Melodic-Rock
in der Art von "Yes", "Genesis", "ELP" oder "Pink Floyd". Später wurde es dann etwas härter und ich heuerte bei einer Hard-Rock Truppe an. Hier donnerten wir Sachen wie z.Bsp. von "Gary Moore", "Deep Purple" oder auch "Rush" über die friesischen Bühnen.
Nach ein paar Jahren Pause spielte ich dann in diversen Coverbands (keine Top 40!) und heute habe ich mich wieder mit meinen alten Kumpels von vor 30 Jahren zusammengetan. Wir covern auch wieder, allerdings keine Party-Mucke mehr, denn davon haben wir die Nase voll (stundenlange Gigs für wenig Geld etc. - Ihr wißt schon...). Uns hat es wieder der keyboardlastige Melodic-Rock angetan - allerdings keine eigenen Sachen mehr. Ich würde noch gerne eine Rory Gallagher Tributeband machen (bin ein großer Fan von Rory) aber finde dafür leider keine geeigneten Musiker mehr...

Mein Equipment sieht so aus:
Rickenbacker 4001, Bj. 1975 (!)
Fender Precision
Fender Rumble 75 (reicht völlig aus - kein Bock mehr auf viel Laut und rumgeschleppe - und die kleinen Kofferamps haben heute einen erstaunlich guten und kräftigen Sound...)
Rotosound Strings 66LD

Grüße an alle Tieftonkollegen hier von den friesischen Deichen!


melden

Der Bass Thread

19.10.2012 um 16:21
Rory01 schrieb:oder auch "Rush"
Ouh wow..da hattste bestimmt viel Spaß dabei ;)


melden

Der Bass Thread

21.10.2012 um 19:04
hier auch ne geile basslinie
Youtube: Gallhammer - Blind My Eyes (from Ruin of a Church DVD)
vorallem das intro


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bass Thread

22.10.2012 um 12:50
Rory01 schrieb:Rickenbacker 4001, Bj. 1975 (!)
Extrem geiles Teil. Ich spiele mit dem Gedanken, mir Anfang nächsten Jahres mal einen 5-Saiter zuzulegen um ein paar Sachen selber einspielen zu können.

Evtl. den ESP LTD B205SM Natural Satin
( http://www.thomann.de/de/esp_ltd_b205smnatural_satin.htm )
Viel mehr Geld will ich da auch nicht ausgeben.


melden

Der Bass Thread

29.12.2012 um 21:48
Nettes Spielzeug

http://www.configurator.sandberg-guitars.de/

7cbad3 my custom sandberg


melden

Der Bass Thread

18.01.2013 um 19:13
Und der Bass hier ist ja auch geil :D

Youtube: Drawn Together - Lalala Labia


melden

Der Bass Thread

16.03.2013 um 11:13
Youtube: Bassinvaders - Empty Memories

hier, hab ich gefunden
3 bässe
mir haben alle gesagt, meine idee mit ner band die 2 bässe und eine gitarre verwendet würde nix werden, es würde scheiße klingen, aber sie sind wiederlegt


melden

Der Bass Thread

31.03.2013 um 01:45
@rutz
@rutz
@rutz
ja


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 00:48
Der Bass ist die Gitarre für Erwachsene :D Gitarre kam mir immer schon wie Kinderkram vor, so leicht und seicht irgendwie :P

Einen Music Man oder dergleichen konnte ich mir noch nie leisten, spiele deshalb seit knapp 15 Jahren Samick, gar nicht schlecht für den Preis, sehr ordentlich verarbeitet :) Die behandeln sogar ihre Arbeiter in Asien ordentlich, was in dieser Branche keineswegs selbstverständlich ist.

Zur Zeit spiele ich das Modell FN 1 LH (mehr oder weniger eine Jazz-Bass-Kopie) über eine Roland-Combo:
http://static.zoovy.com/img/ramh/W600-H957-Bffffff/F/fn_1_lh_ts10.jpg

Und was? RnB, Jazz, Funk und Fusion, das wärs so ziemlich.


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 07:21
@yoyo
das geht mir ähnlich
mir fällt immer der spruch von Evil Jared ein, aus dem MTV-Masters Bloodhound Gang:
"Ein Bass ist eine Große Gitarre für scheißkerle"
außerdem, wenige spielen bass bis zur meisterschaft, bei der klampfe geben sich viel mehr mühe das zu erreichen


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 16:17
Hehe, Scheißkerl bin ich keiner, denke und hoffe ich :D Ich würde sogar sagen, dass Bassisten etwas netter sind, haben ja auch nicht den Drang, im Mittelpunkt zu stehen, wie das bei Gitarristen oft der Fall ist.

Gitarre hat mich wirklich nie interessiert, nicht nur, weil es das 08/15-Standardinstrument für die Masse ist, sondern da fehlen mir einfach auch das Fundament und der Punch, da spüre ich die Noten nicht im Bauch.


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 19:54
@yoyo
ich glaube scheißkerl(motherfucker im original) bedeutet wahrscheinlich richtiger kerl
ich find auch das bass mehr spass macht

da ich hauptsächlich death metal höre hab ich bass und klampfe für mich so definiert:
Klampfe: Messer, es schneidet eher als das es prügelt
Bass: Axt, hat mehr bumms dahinter


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 20:03
Und für die Griffbrettakrobaten gibt es ja auch längst 6-Saiten-Bässe :D


melden

Der Bass Thread

07.04.2013 um 20:50
und wesentlich emhr saiten
Youtube: 10 string Pathologic Technical Death metal, Viraemia


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Trainingsmusik24 Beiträge