Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Gedanken, Gefühle, Spiritualität, Soul, Xavier Naidoo, Poet, Xavier, Naidoo, Soul Musik

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

14.10.2012 um 18:15
ich liebe seine Musik.
Er kann so wunderschön singen und seine Texte sind einfach so hammer das ich manchmal weine.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

14.10.2012 um 22:48
Mein persönlicher german horror Act


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

14.10.2012 um 22:51
Xavier ist ein guter Sänger mit einer wirklich guten Stimme. Schade, daß er sie nicht entsprechend nutzt und immer wieder diese "Jammersongs" vorträgt.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

14.10.2012 um 23:40
Ich mag den gar nicht.
Der gibt immer an.
Und seine Lieder hasse ich auch.
Redet vom Leben bla bla bla


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

15.10.2012 um 00:08
Ich find seine Musik auch ziemlich schlecht. Ich könnte es jetzt versuchen zu begründen aber das beeindruckt die Leute, die diese Musik mögen leider ja eh nicht^^


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

06.10.2014 um 01:35
Ich hab mal eine Konzertkarte geschenkt bekommen und war auf einem Söhne Mannheims Konzert.

War besser als ich erwartet habe. Ein paar gute Lieder waren bei.

Aber ich hätte niemals gedacht, dass der Typ ein Aluhütchenträger ist und hab das zunächst als Gag verstanden. Aber er meint es ernst.

Jetzt ergibt so einiges in seinen Texten einen Sinn.

Ich frage mich, ob das von der Kifferei kommt? Bei mir hat das Zeug mir auch kopfmässig zugetragen. Und ich habe einen Bekannten, der fing auch an plötzlich wirres Zeug zu labbern. Hochesoterisches Zeug.

Ansich ein netter Kerl, solange er nicht mit seinen wirren Themen anfängt. ^^


melden
Kuragin.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.10.2014 um 16:11
Xavier Naidoo sagt "Alles für den Herrn". Es gibt aber keine populäre christliche Musik weil das Christentum nicht populär ist. Xaviers Musikstil ist total weltlich. Das Schlagzeug oder den Beat benutzt man um das Gemüt zu schlagen. Man wird aggressiv oder depressiv. Dämonen werden eingeladen und leisten dir Gesellschaft. Wenn Naidoo es wirklich gut meint müsste er den Beat rausnehmen und sich mehr auf Harmonien und Melodien und sauberen Texte konzentrieren. Sein Hiddentrack über Ritualemorde an Kindern war die Sprache eines Drachen. Ich finde aber mutig dass er offiziell für den Herrn steht und auch die Verschwörung gegen den Herrn thematisiert.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.10.2014 um 17:49
Kuragin. schrieb:Ich finde aber mutig dass er offiziell für den Herrn steht und auch die Verschwörung gegen den Herrn thematisiert.
Du meinst das er ein fundamentalistischer Aluhutträger ist?


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.10.2014 um 19:09
Kuragin. schrieb:Das Schlagzeug oder den Beat benutzt man um das Gemüt zu schlagen. Man wird aggressiv oder depressiv. Dämonen werden eingeladen und leisten dir Gesellschaft. Wenn Naidoo es wirklich gut meint müsste er den Beat rausnehmen und sich mehr auf Harmonien und Melodien und sauberen Texte konzentrieren.
Hat Gott dazu eigentlich mal ein Statement abgegeben, oder wie kommts, dass so viele Leute meinen, seinen Musikgeschmack zu kennen? :D


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.10.2014 um 22:46
Naja, irgendwie mag ich den Typ nicht.
Seine Musik finde ich schnulzig und zu jammernd, da schlafen mir sogar die Füße ein.
Aber wems gefällt.....


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.10.2014 um 23:20
Mit den Söhnen zusammen find Ich Ihn Supi

Mein Lieblingslied von Ihnen mit Ihm^^



melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

11.10.2014 um 20:03
Solifuga schrieb:Hat Gott dazu eigentlich mal ein Statement abgegeben, oder wie kommts, dass so viele Leute meinen, seinen Musikgeschmack zu kennen?
Selbstverständlich kennen wir Gotts Musikgeschmack:

God listen to slayer


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

12.10.2014 um 01:21
@-ripper-
nicht unwahrscheinlich.. immerhin ist der sänger gläubiger christ...


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

12.10.2014 um 01:59
Na immerhin war er mit RZA in the studio.

https://www.youtube.com/watch?v=FeXI8SG_LQM


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

17.10.2014 um 20:28
Xavier Naidoo hat vieles in seinen Texten versteckt, bitte informiert euch!
Um zu verstehen, was er gemeint hat möchte ich euch 3 Gruppen vorstellen.

Bei den Bilderbergern geht es darum, zu erkennen, welche Leute mit welchem Einfluss sich treffen:
Wikipedia: Liste_von_Teilnehmern_an_Bilderberg-Konferenzen

Ein Paar werden von Xavier in diesem Lied aufgeführt:
https://www.youtube.com/watch?v=aanchwIl71o

Die nächsten beiden Gruppen haben es in sich.
Viele der Bilderberger darunter auch Helmut Schmidt, sind oder waren auch Mitglieder des
http://www.uni-muenster.de/PeaCon/global-texte/g-a/g-ss/Geheimbuende/Bohemian.htm

Oder Bush und Kerry, welche beide auch diesem Orden angehören:
Wikipedia: Skull_%26_Bones#Bush_.26_Kerry

Wenn man sich ein wenig über die Leute einließt, versteht man auch den "Hidden Track", von dem ich nur den Songtext zeigen kann, weil das Video in Deutschland zensiert wurde.:
http://www.songtextemania.com/wo_sind_sie_jetzt_songtext_xavier_naidoo.html


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

17.10.2014 um 22:09
@Europhonia

Wir wissen schon. Bilderberger, Rothschild, Reptiloiden oder Chemtrails:



melden
-kk-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

18.10.2014 um 13:42
Also bitte,.... einer der mal Drogen nahm und vor "Reichsbürgern" in Berlin aufgetreten ist, kann kein Poet Gottes sein !

Wie es hier zu lesen ist:

http://www.musikexpress.de/fundstuecke/article627328/xavier-naidoo-im-interview-ich-bin-ein-rassist-aber-ohne-ansehen-de...
Bereits im Juni 1999 sprach er im Interview mit Musikexpress unter anderem von Wettstreits von Religionen, Kreuzzügen, der Apokalypse und Mannheim gegen Amerika. So gab Naidoo etwa zu, dass er ein Rassist sei, „aber ein Rassist ohne Ansehen der Hautfarbe. Ich bin nicht mehr Rassist als jeder Japaner auch“.
Für mich ist er daher ein Vollidiot..sorry.

Seine Musik ist eintönig wie seine Worte,... jedes Lied klingt ähnlich und wirkt auf Dauer langweilig.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

21.10.2014 um 00:02
-kk- schrieb:Also bitte,.... einer der mal Drogen nahm und vor "Reichsbürgern" in Berlin aufgetreten ist, kann kein Poet Gottes sein !
....Und voll auf die gewollte Propaganda der Medien reingefallen...
Aber macht nichts, ich war selbst mal weniger informiert. Also bitte nicht als Angriff verstehen, wirklich, wir sind auf der selben Seite.
Das Problem ist, dass die Medien schon von vornerein die Meinung bilden, aber das merkt man nicht sofort. Die WASCHEN euch das Gehirn, alle gekauft und damit äusserst erfolgreich...

Seine Musik kann ja jeder finden wie er will.
Ich find sie gut...
In erster Linie ist seine Gesinnung anscheinend auch nicht eine bestimmte Religion zu verbreiten oder aufzugreifen, er bedient sich nur einiger Metaphern um rüberzubringen, was er sagen möchte - so sehe ich das jedenfalls.

@Europhonia
Guter Beitrag.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

21.10.2014 um 01:28
@-ripper-
-ripper- schrieb am 11.10.2014:Selbstverständlich kennen wir Gotts Musikgeschmack:
Also ich mag Slayer nicht. Aber ich bin ja auch Atheist, also passts wieder irgendwo :D


@DamageControl
DamageControl schrieb:Das Problem ist, dass die Medien schon von vornerein die Meinung bilden, aber das merkt man nicht sofort. Die WASCHEN euch das Gehirn, alle gekauft und damit äusserst erfolgreich...
Man sollte nur nicht den Fehler machen und annehmen, was irgendwelche Anti-Mainstreammedien verzapfen, wäre automatisch wahrer, unabhängiger und weniger Gehirnwäsche...


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

21.10.2014 um 12:45
"Jeder der selber Musik macht, ist überzeugt von seiner Musik!"

DER war gut...


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was hört ihr gerade?82.055 Beiträge