Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Gedanken, Gefühle, Spiritualität, Soul, Xavier Naidoo, Poet, Xavier, Naidoo, Soul Musik

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

21.10.2014 um 15:18
@Solifuga
Das ist auch richtig.
Die Wahrheit liegt 'vermutlich' irgendwo in der Mitte, so denke ich zumindest.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

30.10.2014 um 14:57


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

09.11.2014 um 15:40
Ich mag ihn, nicht alle seine Songs sind toll aber jeder ist warmherzig.
Normalerweise mag ich diese Art von Musik nicht aber wenn der Text schön(wie du sagtest poetisch) ist, höre ich gerne mal hin.
Das mit dem an Gott richten finde ich etwas übertrieben, ich denke er will nur die bessere Seite des Menschen ansprechen.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

09.11.2014 um 23:06
Ja ja, der Xavier... Auf den ersten Blick bietet seine Musik mit diesen lieblich-dichterisch anmutenden Texten Identifikationsgefühl, als würde er einem "aus der Seele" singen. Schaut man aber ein bisschen näher hinter den Vorhang, sieht es leider anders aus. Auf einmal zeigt sich seine Lyrik als das, was sie wirklich ist - pseudointellektueller Popdosenkitsch mit einem Nährgehalt von Zuckerwatte. Er inszeniert sich gerne als Himmelsprophet, und das mit durchschlagendem Erfolg. Grund dafür kann nur sein, dass sich seine Hörer von seinem Geseier, das oberintellektuell klingen möchte, einlullen lassen, ohne mal wirklich auf die Texte gehört bzw. sie in Ruhe gelesen zu haben. Ja, der gute Xavier liefert eigtl. nix Brauchbares, sondern weiß einfach nur, wie er an Kohle kommt. Kitschiger Schmalz streichelt die Ohren und führt einen geradewegs zur "Wahrheit" (jedenfalls bezeichnet er seine hochhanebüchenen verbal-lyrischen Attacken auf die Nervenzellen so), was ihn nochmal bestärkt haben muss, endgültig als Weltversteher aufzuwarten, um nun Geschiss von reichsdeutschen Spinnern öffentlichkeitsportioniert wiederzukäuen. Ich vermisse den Parental Advisory-Aufkleber auf seinen CDs.
Die Frage ist: Ist das nun der totale PR-Coup und lacht er sich heimlich auf der Couch ins Fäustchen, oder glaubt er das wirklich, was er so blubbert? Ich fürchte, er glaubt es.

Prädikat: besonders wertlos.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

23.11.2014 um 04:31
Kenny Bobien ist auch ein Poet Gottes


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

05.12.2014 um 04:12


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

23.10.2018 um 23:10
Ein Poet Gottes?
Nun ja. *g*
wie gefällt euch seine Musik?
GUT.
Wandermönch schrieb am 15.09.2012:am 15.09.2012 um 18:54
...
hier vier seiner schönsten lieder
Mein *high five* an Dich, DL @Wandermönch :) für Deinen dritten reingestellten Song, der auch von mir songtextmäßig ein *Daumen hoch* bekommt.

Und hier ist der Song noch einmal – Live-Konzert auf der 'Waldbühne' in Berlin 2009:



melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

23.11.2018 um 20:51
Xavier Naidoo macht gute musik und er hat mich ähnlich wie Marius Müller Westernhagen, die band Selig und Die Ärzte inspiriert. Ich schreibe gern gedichte und wüsste ohne diese acts nicht wie ich gedichte schreiben soll.

Mit Sie sieht mich einfach nicht hat er mir aus dem herzen gesprochen. Auch Ich kenne nichts und andere lieder sind wichtig für mich.

Schon bei dem Adriano song ist aufgefallen das er etwas komisch ist. Er hat auch andere seltsame texte gehabt aber das war früher eher nicht so auffällig doch seit dem er zu den rechtspopulisten hält ist es auffällig.

Erlich gesagt gefallen mir nur die frühere songs die noch hip hop lastig waren. Seit 2006 ist er mir zu popig und anbiedernd musikalisch und seit paar jahren textlich unsympathisch.


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

10.12.2018 um 21:31
Mag ich sehr gerne. Stimme wie Texte. Da stimmt quasi alles. Außer dass ich lieber Rockmusik höre^^

Gut von ihm finde ich:
Mägde und Knechte
Geh davon aus
20.000 Meilen


melden

Xavier Naidoo - Ein Poet Gottes? - wie gefällt euch seine Musik?

07.01.2019 um 02:31
Dziuny schrieb am 10.12.2018:20.000 Meilen
Oh ja! Unfassbar guter Song! Xavier im allgemeinen aber auch eines der besten Sänger in Deutschland - aus meiner Sicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hip Hop - Kultur16.631 Beiträge