weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sachsen unter sich

Sachsen unter sich

07.07.2016 um 11:29
@Grymnir
Ok :D

Also wir sind nun Sonntag definitiv dort! Werden um 10:00 da sein. Gerödel fertig machen etc dauert natürlich auch ein Weilchen und dann der TG selbst. Danach gibts Picknick und Käffchen! :D Bin mal gespannt wie es wird, angeblich soll ja noch einiges an Fahrzeugen und Technik drinnen sein!

mfg
Eye


melden
Anzeige
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen unter sich

07.07.2016 um 12:48
@Grymnir @all

Nu hoi, dos is awr ne Ehre. Dor Verein danggt!

Gomme aus dor scheensten Landeshauptstadt dor bunden deudschen Bananenrepublik, bin immer no 37 Johre jung, Hobbys habsch ooch, nur die will keener wissn.. Nu du, do hoffsch off´n seichdes Miteinander.

Okay, das mit dem Dialekt übe ich noch mal, denn den spreche ich – obwohl hier gebürtig - kaum. :/

Beste Grüße!


melden

Sachsen unter sich

07.07.2016 um 20:40
@Wortdieb
Hallo und willkommen! :)


melden

Sachsen unter sich

07.07.2016 um 21:42
@Wortdieb

willkommen :)


melden

Sachsen unter sich

10.07.2016 um 19:04
@Grymnir
@Welten
@Wortdieb


So, hier das neue Video vom heutigen Abenteuer! Hat zwar leider nicht so geklappt, wie wir gehofft hatten, aber nächstes Mal wird es bestimmt besser! Gegen schlechte Sicht kann man leider nichts machen...



Viel Spaß beim anschauen! ;)


melden

Sachsen unter sich

11.07.2016 um 00:24
@PrivateEye

Ich war am Sonntag leider erst um 12 rum da, und habe euch nicht gesehen :(

Liegt die schlechte Sicht an den Tageslicht-Verhältnissen? Weil beide Gewässer (gerade der ,,Wolfser") ja eigentlich schön klar sind, und im haselsbruch hat es ja auch geklappt?!
Und hat der Stehpaddler zu euch gehört? Der schipperte nämlich auch noch rum, als wir dann da waren.


@Wortdieb

Na ja, Dialekt schreiben ist so ne Sache: eigentlich schreibt es jeder ein bisschen anders, da es ja keine festen Regeln gibt, und es liest sich auch immer ziemlich bescheiden ^^
Aber als Dresdner (denen ja immer besonders ,,schlimmes" Sächseln nachgesagt wird) mußt du natürlich definitiv dran arbeiten, deinem Ruf gerecht zu werden! :D


melden
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen unter sich

11.07.2016 um 03:29
@PrivateEye

Schönes Hobby! Übel find ich die Aufnahmen garnicht mal.

Ich hab keine Ahnung vom Tauchsport. Wenn ich sie hätte, dann würde ich das Angenehme wohl mit dem nützlichen verbinden. So in etwa... http://www.zeit.de/2015/33/key-west-perlentaucher-spanische-galeone-smaragde :D

Warum wars an diesem Tag an zwei unterschiedlichen Gewässern so trüb?

@Grymnir

Na der Chemnitzer Dialekt ist noch ein Zacken "schärfer". Da reden die Dresdner fast hochdeutsch gegen. ^^


melden

Sachsen unter sich

11.07.2016 um 06:42
@Grymnir
Hallo! Da waren wir schon weg vom Kaolin und beim Wolf. Das Umsetzen war übrigens eine spontan-geniale Aktion ala Mission Impossible! :D Das Zeug ab und wieder zusammen bauen, ausziehen, umziehen und dann wieder ins nasse Neopren rein...wollten wir uns dann nicht antun. :D Also die Flaschen komplett mit Weste in den Kofferraum, Plane auf die Autositze und in dem Look dann gleich im Neo rübergefahren! :D Dort rausgehüpft, nur die Flaschen raus und aufgesetzt, noch Maske und Flossen geschnappt und ab ins Wasser! Da waren noch welche baden, die waren dann abgehauen nach dieser "Überfallkommando" Aktion! :D

Ich denke mal, es wird so was wie die Algenblüte gewesen sein, ist ja besonders wenn es warm ist. Obwohl wir dieses Jahr ziemlich viel Glück hatten... Mal sehen, wie es das nächste Mal wird. Allerdings sind noch einige andere Sachen für dieses Jahr geplant, da geht es auch weiter weg. Löbejün, Horka, Nordhausen.

Nein, die waren nicht von uns. Kamen aber kurz nach uns an und blieben wohl noch.

@Wortdieb
Hallo und Danke! ;) Nun, das waren eben die besten, der Rest war nur Murks geworden... :(

Vergleich das mal mit dem die Woche davor, da liegen Welten dazwischen:



Wie gesagt, wird die Algenblüte gewesen sein. Kommt auch auf das Gewässer an. In der Kali war der Grund sehr, sagen wir mal, schleimig-schlammig. In dem von letzter Woche sind halt fast nur Felsen, da kann nicht soviel rumwirbeln.

Haha, eine geniale Tour! Wir hatten tatsächlich auch mal so was versucht, war aber vor Mozambique, hatte aber leider nicht ganz geklappt. Naja, die wussten nur nicht, was für ein cooles Abenteurerduo wir wirklich sind! :troll:

http://www.zdf.de/terra-x/schatzsuche-als-gratwanderung-5207702.html

Aber vielleicht klappt es ja noch! Dann würde es sich wohl sogar lohnen, ein Vlog aufzumachen! ;)


P.S. Die Videos dürft ihr natürlich gerne weiterschicken. ;)

mfg
Eye


melden
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sachsen unter sich

11.07.2016 um 12:47
@PrivateEye

Da hast du Recht beim Vergleich. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Da hat man auf einige Meter gute Sicht. Kann ich mir vorstellen, dass das mehr Spaß macht... und nicht zuletzt Sicherheit geht vor.
PrivateEye schrieb:Wir hatten tatsächlich auch mal so was versucht, war aber vor Mozambique, hatte aber leider nicht ganz geklappt.
Ein Traum! Allein dafür würde ich Tauchsport anfangen wollen, wenn man zu sowas mal die Chance hätte. Komme selber aus dem Bereich "Bodenfunde" und Archäologie ist ein absolut spanndendes Thema. Da geht das Herz auf.
PrivateEye schrieb:Aber vielleicht klappt es ja noch! Dann würde es sich wohl sogar lohnen, ein Vlog aufzumachen! ;)
Das wäre grandios.


melden

Sachsen unter sich

11.07.2016 um 17:36
@Wortdieb
Natürlich ist Sicherheit das wichtigste, genau wie das Vertrauen in deinen Tauchpartner. :)

Sicherlich ein Traum, wenn auch ein schöner! :D Aber eben da reinzukommen ist sauschwer...


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 21:44
@Grymnir
@Wortdieb
@Welten


So, noch einmal Nachschlag nach dem verkorksten Wochenendtauchgängen! Genau genommen wollten wir es eigentlich nochmal wissen... :D Also ab in den nächsten und siehe da...



Heute mal nur mit Fotos. Denke die schlechte Sicht war wohl größtenteils ein regionales Problem.

mfg
Eye


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 22:58
@PrivateEye
Also so eine ,,Transitfahrt" geht bei den kurzen Strecken natürlich, ne halbe Stunde sollte das dann sicher nicht dauern^^
Der Stehpaddler und seine Frau sind noch egwig rumgeschippert, aber die kleine Grube hinter der Brücke haben sie nicht entdeckt :palm:

Was hat es eigentlich mit dieser Plattform auf sich? Und euer ,,Besuch" gehörte nicht zu euch, oder?


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:10
@Grymnir
Hallo! :)

Wie kommst du jetzt auch eine halbe Stunde???

Die Grube kannten wir, waren auch in deren Nähe bei der Brücke als wir abbrachen und zurück schwammen. Aber da wird es auch nicht besser gewesen sein. Wie gesagt, wir werden es im Herbst nochmals versuchen.

Und hier zwar nicht sächsisch, aber thüringisch. kann man so gelten lassen. :D




melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:12
@Grymnir
Die Plattform ist oder war mal für Ausbildungszwecke. Hat halt mehrere Tiefenlevel zum üben und so.

Doch, die Kiddies und eine Bekannte waren mit.


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:16
@PrivateEye

Na ich meine, ne halbe Stunde wölltet ihr sichr nicht im Neo rumgurken - aber auf dieser Strecke von 3 Minuten ist es machbar ;)

Also wurde die Plattform tatsächlich erst nach dem Fluten vom Tauchverein installiert? Weil dieser Bruch ja mal vom Wurzner Verein gepachtet war (oder ist!?)

Und hier ein schöner Baum aus dem heimischen Wald:

DSCF5141.JPG


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:19
@Grymnir
Achso, ok. Jo, das stimmt. Oder eine halbe Stunde bzw mehr alles auseinander und zusammenbauen und aus-an-umziehen... :D Da passt das schon, ja. Sah bestimmt aus wie Batman und Catwoman auf Betriebsausflug... :D


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:21
@Grymnir
Nein, ist von Riesa. Die Wurzener haben nebenan den Löbenbruch. ;) Ja, die würde erst nachträglich eingebaut. Ebenso wie der Fischbesatz, der jetzt leider weg geangelt wurde... :(


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:24
@PrivateEye
Aha, na daß die Riesaer extra bis zu uns kommen... :o:

Beim Wurzner Verein ist mein Vater extra als passives Mitglied eingetreten, damit er noch im Löbenberg baden kann. Kein Witz! Früher haben wir dort immer mit der Familie den ganzen Tag verbracht, bis er dann umzäunt wurde.


melden

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:39
@Grymnir
Die hatten wohl nichts anderes bei sich, bzw. das war schon alles vergeben und so.

Zum Löbenbruch würde ich auch gerne mal wieder. Nur die Anfahrt... Der Waldweg war schon damals eine Katastrophe...


melden
Anzeige

Sachsen unter sich

12.07.2016 um 23:43
@PrivateEye

Ja das stimmt, dort hoch ist es kein Vergnügen. Aber das Zeug hochschleppen ist ja auch keine Alternative. Wir hatten damals noch nen Jeep, da kam man halbwegs gut hoch.
Ansonsten gilt: Augen zu und durch, Gruß an die Stoßdämpfer!


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden