Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

323 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz Gottes

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:36
@GiusAcc
ach so, war mir in dem Moment gar nicht bewusst.
GiusAcc schrieb:nehme ich Sie hinzu
Danke :)

Weil wir auf einer neuen Seite sind, daraum ging es:
Beitrag von Optimist, Seite 4


melden
Anzeige

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:37
@GiusAcc
Danke dir.
Wie@Optimist geschrieben hat, glaubt dieser User langsam an meine Vision. Deshalb habe ich auch immer ganz mutig von meinen Erlebnissen hier im Forum geschrieben. Ich weiß, dass das keine leichte Sache ist das zu glauben was ich geschrieben habe. Aber die Zeit wird zeigen das ich die Wahrheit gesprochen habe. Ich kann nur immer wieder betonen, achtet darauf was in der Welt passiert und vergleicht es mit meinen Worten. Mehr kann ich zur Zeit nicht machen.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:42
Hier noch mal was ganz aktuelles dazu:
http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/427443/havariertem-atomkraftwerk-fukushima-droht-katastrophe
Atomexplosion möglich

Beinahe jeder Bergungsschritt birgt die Gefahr einer Katastrophe. Der weitaus größte GAU droht jedoch, wenn das Abklingbecken einstürzt, bevor es geleert wird – da sind sich die meisten Experten einig. Wenn die Brennstäbe übereinander fallen und an die Luft gelangen, drohe eine Kettenreaktion und schlimmstenfalls eine Atomexplosion bislang ungekannten Ausmaßes. Die insgesamt 1533 Brennstäbe in Block 4 enthalten Schätzungen zufolge etwa 14000-mal so viel Radioaktivität wie die Hiroshima-Bombe.


melden
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:43
@Optimist, Bitte.
@Etta
Bitte und Willkommen.

Ich weis gar nicht um was es hier geht.
Wahrscheinlich schreibt ihr über ein Thema, eines anderen Threads ?
Etta schrieb:Wie@Optimist geschrieben hat, glaubt dieser User langsam an meine Vision. Deshalb habe ich auch immer ganz mutig von meinen Erlebnissen hier im Forum geschrieben.
Ich weiß, dass das keine leichte Sache ist das zu glauben was ich geschrieben habe. Aber die Zeit wird zeigen das ich die Wahrheit gesprochen habe.
Ich kann nur immer wieder betonen, achtet darauf was in der Welt passiert und vergleicht es mit meinen Worten. Mehr kann ich zur Zeit nicht machen.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:46
@GiusAcc
ja sorry, ist alles etwas OT.
Aber ich dachte, weil ihr doch im Moment sowieso nichts mehr groß los ist... ;)

Wenn Du möchtest können wir auch in einen anderen Thread umziehen?


melden
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:50
Optimist schrieb:Wenn Du möchtest können wir auch in einen anderen Thread umziehen?
Nein, macht ruhig weiter.
Ich habe mich mit diesem Thema noch nicht beschäftigt,
aber anhand des links, oben,
erfüllt sich für mich der Ausspruch Gottes:
Satan ist der Gott dieser Welt.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:52
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Satan ist der Gott dieser Welt.
Genauso ist es.
Deshalb kam mir auch der leicht scherzhafte Gedanke, dass man nicht Gott, sondern Satan beweisen könnte. ;)
(und schon bin ich wieder bissel beim Thema :) )


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:56
@GiusAcc
Hast du noch nichts von meiner Vision gehört?


melden
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

11.11.2013 um 23:57
Optimist schrieb:;)
(und schon bin ich wieder bissel beim Thema :) )
Das es Geistesmächte geben muss ist ja wohl klar,
das bezweifeln auch Satanisten nicht.
Eine @Namah, z.B., glaubt zwar nicht an Gott wie wir es so kennen,
aber sie glaubt an ihm,
Logischerweise glaubt sie auch an einen Satan / Teufel.

@Etta
Etta schrieb:Hast du noch nichts von meiner Vision gehört?
Nein, erzähl.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:00
@Optimist
Ich hatte vor einiger Zeit einen seltsamen Traum. Ich sah die Erde aus der Perspektive aus dem Weltall. Dann sah ich in der Mitte der Erde einen Thron wo ein Teufel saß und lachte, und lachte. Immerwieder lachte er und dann hörte ich ihn sagen: " Hahahaha, ein Sonnengott, hahahaha.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:05
@Etta
Etta schrieb:Ich hatte vor einiger Zeit einen seltsamen Traum. Ich sah die Erde aus der Perspektive aus dem Weltall. Dann sah ich in der Mitte der Erde einen Thron wo ein Teufel saß und lachte, und lachte. Immerwieder lachte er und dann hörte ich ihn sagen: " Hahahaha, ein Sonnengott, hahahaha.
Und was bedeutet das in Deinen Augen?

Hast Du das von @GiusAcc überlesen? :
Hast du noch nichts von meiner Vision gehört?

-->
Nein, erzähl.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:10
@GiusAcc
Es war ungefähr vor 6-7 Jahren. Damals arbeitete ich in einer Hotelbar. Es war noch früh am Abend und ich setzte mich am Tresen. Plötzlich sah ich den Himmel wie er schwarz mit roten Streifen durchzogen war. Damit konnte ich nichts anfangen, ich hatte keine Ahnung was das sein sollte. Zur gleichen Zeit war ein leitender Direktor des Marshall Center zu Gast in diesem Hotel wo ich arbeitete. Nachdem er später zu mir in die Bar kam erzählte ich ihm davon und fragte ihn, wann der Himmel so aussehen könnte. Bei einem Atomkrieg wird der Himmel so aussehen, meinte er zu mir. Dann werden wir wohl einen Atomkriegg bald bekommen, sagte ich zu ihm. Woher ich das wüsste, meinte er zu mir.
Aber wie soll ich die Mensschen davon überzeugen? Das nimmt mir eh keiner ab, außer man beobachtet wie die elt sich entwickelt.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:13
@Optimist
Optimist schrieb:Und was bedeutet das in Deinen Augen?
Die Teufel lachen über die Menschen. Ich hoffe so sehr das ich mal beweisen kann, aber das weißt du ja.
Dann könnte ich ein Buch über meine Träume undd Visionen schreiben. Aber solange ich die Blokade nicht wegbekomme, habe ich keine Chance.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:15
@Etta
Etta schrieb:ein Sonnengott,
Und warum sagen sie DAS, was meinst Du dazu?


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:15
@Optimist
Optimist schrieb:Hast Du das von @GiusAcc überlesen? :
Mein Internet ist doch super langsam. Sorry


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:16
@Etta
Etta schrieb:Mein Internet ist doch super langsam. Sorry
Ja, tschuldigung hab ich nicht dran gedacht.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:16
@Optimist
Optimist schrieb:Und warum sagen sie DAS, was meinst Du dazu?
Ich weiß warum, aber glauben würde man mir das nicht.


melden

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:17
@Etta
erzähle es doch bitte mal, ist doch egal ob es geglaubt wird. MICH interessiert es jetzt. :)


melden
GiusAcc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:20
@Etta
Optimist schrieb:MICH interessiert es jetzt.
Genau. Jetzt hast mich auch Neugierig gemacht. :)


melden
Anzeige

Wie könnte man beweisen, dass es Gott gibt?

12.11.2013 um 00:23
@Optimist

Also gut. Ich weiß das die Ewigkeit das sehen kann was ich ihnen zeige. Deshalb glaube ich, das die Entschlafenden das auch sehen konnten. Gott will jedem helfen, wie er das macht liegt in seiner Hand. Ich weiß auch das sie meine Gedanken lesen können.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden