Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmys-Online-Hauskreis

8.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Hauskreis, Studiumtreffen, Bibelstudium
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 13:00
Optimist schrieb:Mir ging es nur um die Tatsache, dass - wenn irgendetwas geschrieben steht - von Menschen die ich schätze (!!!) - ich dann auch das Bedürfnis habe, es zu lesen.
Nur leider habe ich nicht immer die Zeit und dann finde ich es SCHADE, es nicht lesen oder nur überfliegen zu können, WEIL es so LANG ist
aber ihr müsst ja nicht alles auf einmal lesen :-) ich hab nur meine Gedanken geschrieben. Man kann ja lesen, wenn mal Langeweile ist . Ich lese sehr gern in der Bibel.., und sie ist ein Dickes Buch. Ich schaff das auch nicht an einem Tag. Ich les immer , wenn ich mal Zeit und Lust dazu habe. :-) LG Euch


melden
Anzeige

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 13:02
@leserin
leserin schrieb:Man kann ja lesen, wenn mal Langeweile ist .
Mein Problem ist, dass ich NIE Langeweile habe ;) (muss mir die Zeit immer irgendwie abknapsen). Ist für mich also egal, ob ich alles auf einmal oder Häppchenweise lese :)
leserin schrieb:Ich lese sehr gern in der Bibel.
Ich auch. :)


melden

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:04
Hallo alle

Glaube an den Herrn Jesus und du wirst errettet werden.
Apostelgeschichte 16,31

Es gibt so viele Menschen die sagen " Ich kann nicht Glauben "
Auch nach dem Sie in der Bibel gelesen haben.
Auch wenn Sie sich mit dem Evangelium be
schäftigt haben.

Aber, wem können Sie denn nicht Glauben ?
Es ist paradox
Denn diese Menschen Glauben täglich vielen anderen Menschen u. deren Erzählungen ohne sich von deren persönlichen Glaubwürdigkeit zu überzeugen.
Sie Glauben an das was in der Zeitung steht - im Allgemeinen jedenfalls.
Sie Glauben Freunden, Nachbarn, wenn diese Ihnen etwas aus Ihrem Leben oder aber auch den üblichen klatsch erzählen.
Sie Glauben dem Fernseher, dem Internet u. auch Fahrplänen :)

Mit einem Wort, überall Glauben u. Vertrauen Sie auf etwas anderes.
Nur Gott u. seinen Worten schenken Sie keinen Glauben.
Ich hoffe es kommt der Tag an dem alle Gott Glauben.
Es gibt keinen einzigen Grund warum Sie ihm nicht vertrauen sollten.
Über diese Erkenntnis wird man Erleuchtet.
Ihr seit es ;)

Was ist Glaube also ?
Sich völlig an eine Person oder Sache hingeben, die einem dafür würdig erscheint.
Der Glaube an Gott ermöglicht uns, das wir uns mit allem was wir sind u. haben, Gott anvertrauen
können.

Gott vergibt. Er vergibt u. will uns reinwaschen von aller Sünde.
Er will unserem Leben eien neue positive geben, will Ruhe u. Frieden in unser Herz geben u. uns Gewissheit schenken statt Angst u. Sorge.



melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:14
Hallo @Lamm.
Danke für dein Beitrag.
Dir ist der Glaube wichtig.
Heutzutage heisst es doch, ich glaub nur an mich.
Oder, ich glaub nur das was ich sehe.

Wie könnte man diese Menschen begegnen ?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:22
@Lamm
Ich glaube nicht daran, dass jemand nicht glauben kann.
Jesaja 29,13
ja, ihr werdet mich suchen und finden, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir verlangen werdet;

Matthäus 7,7
Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan!
Am meißten konnt ich beobachten, dass viele der Ungläubige nur hartherzig zuhören, wenn man ihnen vom Evangelium erzählt. Ich gehörte vorher auch dazu.

Jeder Mensch kann Gott finden. Es ist eine Frage ob er es auch möchte.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:25
@Citral
Lässt sich Gott wirklich von jeden Menschen finden ?


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:29
@GiusAcc
Was glaubst du denn wer ausgeschlossen davon wäre?


melden

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:30
@Optimist

Hallo du :)
Heutzutage heisst es doch, ich glaub nur an mich.
Oder, ich glaub nur das was ich sehe.

Wie könnte man diese Menschen begegnen ?


Ich meine, dies ist Situationsbeding.
Wenn du Glaubst wird dir der Richtige Weg aufgezeigt.

Wir Wandeln durch Glauben, nicht durch Schauen. 2. Korinther 5,7
Ohne Glauben aber ist es unmöglich, Gott wohlzugefallen. Hebräer 11,6

@Citral
Hallo

Jeder Mensch kann Gott finden. Es ist eine Frage ob er es auch möchte.

Es ist eine Frage des Glaubens.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:32
@Citral
Ich hab keine Ahnung wer.
Möchte ich auch nicht. Steht mir nicht zu.

Oben ging es um das finden Gottes oder Gott lässt sich finden.
Ich glaube kaum das Gott sich von allen finden lassen wird.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:33
@Lamm
Bei mir zumindest war die Sehnsucht nach Gott vor dem Glauben da :). Hat sich daraus entwickelt.

@GiusAcc
GiusAcc schrieb:Ich glaube kaum das Gott sich von allen finden lassen wird.
Wieso nicht?

Was fehlt dem Menschen?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:40
@Citral
In der Bibel steht doch das in den letzten Tagen kritische Zeiten und Vorgänge vorhanden wären.
Diese werden von Satan gesteuert, von Menschen ausgeführt.

Wenn es Menschen gibt oder geben wird die Kriege anzetteln,
andere Morden, Stehlen, usw.,
können doch nicht alle Gott finden.
Wenn das ginge wäre Armageddon nicht nötig.


melden

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:40
@Citral

Bei mir zumindest war die Sehnsucht nach Gott vor dem Glauben da

Kannst du das näher beschreiben ?


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:41
@Lamm
Kennst du die Zitier-Funktion nicht, hier auf Allmy ?


melden

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:43
@GiusAcc

Die ist mir nicht wichtig.
Mache das so seit Ich hier bin :)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:52
@GiusAcc
GiusAcc schrieb:In der Bibel steht doch das in den letzten Tagen kritische Zeiten und Vorgänge vorhanden wären.
Diese werden von Satan gesteuert, von Menschen ausgeführt.

Wenn es Menschen gibt oder geben wird die Kriege anzetteln,
andere Morden, Stehlen, usw.,
können doch nicht alle Gott finden.
Wenn das ginge wäre Armageddon nicht nötig.
Weil der Mensch nicht Gott folgen möchte und je weiter die Zeit vorranschreitet, desto mehr heimtückische Ideen denkt sich der Teufel aus, um die Welt zu verführen und von Gott zu trennen oder abzulenken. Sex, Gewalt, Gier etc. eines der mächtigsten Waffen.

Selbst Hitler vermute ich ganz stark, könnte ein Gotteskind werden, wenn er es wollte und von seinem Weg abgekehrt wäre.

Die 2 Verbrecher am Kreuz erzählen was falsch läuft.

Den einen reute es und der andere fing an zu spotten. Jedoch war der eine kriminell und hatte sich im Leben viel zu schulden lassen und diese wurden ihm erlassen.

Gibt es eine Grenze, ab der Gott nicht mehr vergibt? Mir ist in der Bibel keine Stelle bekannt (ausgenommen der Lästerung).

@Lamm
Nuya ich glaubte nicht an Gott vorher und hab erst durch ein Ereignis angefangen ihn zu suchen. Okay nachträglich gesehn muss ich da schon geglaubt haben.

Wenn ich das gelbe im Ei suche, dann glaube ich auch vorher, dass es dort ist.

Jedenfalls wurd ich nicht enttäuscht :).


melden

Allmys-Online-Hauskreis

14.12.2013 um 23:54
@Citral

Danke dir für deine Erklärung u. Offenheit ;)

Ja, Gott enttäuscht nicht.


melden

Allmys-Online-Hauskreis

15.12.2013 um 00:53
@Citral
Citral schrieb:Selbst Hitler vermute ich ganz stark, könnte ein Gotteskind werden, wenn er es wollte und von seinem Weg abgekehrt wäre.
Genauso ist es, er muß es nur wollen.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

15.12.2013 um 01:05
Etta schrieb:Genauso ist es, er muß es nur wollen.
Gewollt haben, er lebt nicht mehr.


melden

Allmys-Online-Hauskreis

15.12.2013 um 01:13
@GiusAcc
Nach meinem Glauben schon. Deswegen hat er auch noch in der Ewigkeit die Chance Buße zu tun. Das ist eben die Lehre der NAK.


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmys-Online-Hauskreis

15.12.2013 um 01:15
@Etta
Deine NAK in Ehren, aber wo steht das in der Bibel das man während des Todes noch die Möglichkeit bekommt zu sühnen ?
Achso in der Ewigkeit.
Wo steht das ?


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden