weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

400 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatten, Kalter Hauch

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

03.03.2010 um 15:44
@briansteen_1


also 2 sachen sehe ich aber will noch mal erst schauen und auswerten.... ich nehme mir das video heute abend noch mal vor..... ich möchte auch nichts falsches dazu äußern...... ich werde es dir aber dann auch per pn schicken, vielleicht sehen die anderen ja auch was....


melden
Anzeige
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

03.03.2010 um 16:40
@nine1109
ok

@Alvac
wie ist deine meinung zum vid ? -

greetz
b


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

03.03.2010 um 17:13
hmmmm schwierig zu sagen.

Prinzipiell finde ich es faszinierend das diese Phänomene immer direkt vor der Kamera stattfinden. d.h. entweder "weiss" dieses "was auch immer" das dort eine Kamera aufnimmt, es gibt massenweise solcher Phänomene in deiner Wohnung oder es hat doch etwas mit der Kamera zu tun. Wer weiss was unsere Digitaltechnik noch für "Krankheiten", besonders bei schlechter Beleuchtung hat und solche "Phänomene" einfach auf die Unausgereiftheit unserer digitalen Aufzeichnungsgeräte zurückzuführen sind.

Werde mich aber nochmal aufschlauen was diese Unausgereiftheit betrifft.

Und wie ein typischer "Orb" sieht das jedenfalls nicht aus und würde das auch nicht in die Ecke "Staubpartikel" schieben.

Hat sich eigentlich etwas daraus ergeben was Sam um den 09.02. geschrieben hatte?


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

03.03.2010 um 17:28
es hat sich bei mir einiges ergeben, wobei kleine brötchen backen die devise ist. ist aber mehr privater natur...
das wäre lieb, wenn du dich mal schlau machen würdest bzgl. digicam-fehler-möglichkeit. das könnte ein schlüssel sein. wenn es so ist, hätten wir aber immer noch nicht die von mir gesehenen erscheinungen (einmal, während ich filmte) geklärt. und auch nicht den blitzeinschlag in meinen ehering, der ja auch akustisch aufgenommen wurde - und den ich definitiv gespürt habe (wie man in dem vid auch sehen kann - und das war nicht geschauspielert!).
das du staub ausschließt, finde ich schonmal gut!
greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

03.03.2010 um 17:40
ok, aber konkret das was Sam angesprochen hat?

Was in eigener Sache und ein wenig offtopic: Ich weiss, ich bin eher ein Skeptiker aber ... wow, das was Sam mir geschrieben hat (unaufgefordert) lässt selbst mich als Skeptiker anfangen zu grübeln.

Sie hat mir etwas geschrieben von dem selbst ich es (noch) nicht wusste besser gesagt: eine Ahnung hätte dran kriegen können und muss wirklich den Hut ziehen vor dir Sam. Aber das hab ich dir ja auch schon per PN geschrieben. Manche Dinge sind wirklich, selbst für mich als Skeptiker, immer wieder faszinierend und das was du mir geschrieben hast gehört definitiv dazu!
Das lässt mich wirklich grübeln ob manche Menschen nicht wirklich "besondere" Begabungen haben.

Aber nun zurück zum Topic: werde es heute wohl nicht mehr schaffen aber morgen hab ich ggf. ein wenig mehr Informationen.


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

04.03.2010 um 09:40
ich die einzelnen dinge vom samnang nicht einzeln abgearbeitet.
wenn etwas passieren soll, passiert es.
das sie aussergewöhnliche fähigkeiten hat, weiß ich schon lange - und es gibt kaum einen zweifel an echtheit der gabe.

sorry, kann die handy-pics erst am we hochladen.

greetz
b


melden
Winchester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

05.03.2010 um 23:00
Die gehn ja voll ab da bei dir.
Nach der Teilung hab ich gedacht es verschwindet in der Matratze, doch es
dreht einen Looping.
Da bin ich echt gespannt wie das weiter geht bei dir.
Das die Digitaltechnik Faxen macht, könnte ich mir durchaus auch vorstellen.
Aber eher das die Digitaltechnik Dinge aufnehmen kann, was eine Cam mit
herkömmlicher Technik nicht kann.


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

08.03.2010 um 01:26
@Winchester
hallo!
mit welchem abspielprogramm schaust du das vid?
von nem looping habe ich nix erkannt.
aber die theorie, das die digicam sachen aufnehmen kann, die andere nicht können, hatte ich auch schon. ist immer eine frage des standpunktes: ist das glas halb voll oder halb leer...
greetz
bri


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

08.03.2010 um 01:28
zu den versprochenen handybildern: die sind leider nur mit extrem viel fantasie zu verwerten, sprich, man erkennt die konturen von gesichtern. deswegen verzichte ich auf die einstellung hier.
greetz an alle


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

18.03.2010 um 12:09
hallo zusammen,

habe nix neues ausser dass vorgestern im ard nachtmagazin was durchs bild flog so ähnlich wie bei kevin allein in n.y.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video670590.html

es ist bei 1:09/1:10 rechts bei dem geistlichen von oben nach unten. das kuriose, es fliegt hinter der überblendung der gesichtspartie durch.

was haltet ihr davon?

greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

18.03.2010 um 20:40
@briansteen_1
Coole Sache das Letzte Video von dir......irgendwie tauchen die immer aus dem Nichts auf und verschwinden wieder im Nichts.......


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 07:15
was mich stutzig macht....es ist ein bild....was da gefilmt wird.....und meistens sind diese bilder doch per pc auf den film gemacht also der film wird am rechner zusammen geschnitten. da hält ja keiner ne cam auf das foto. versteht ihr was ich meine?
wie also kann da ewas fliegen? das muß ja dann digital sein.....


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 07:19
oder es ist der mauszeiger von dem jeweiligen grafikprogramm mit dem das bild bearbeitet ist. bei grafikprogrammen kann es schon sein das es nur ein "punkt" ist und keine "maus"
verblüffend ist nur das es aussieht wie brian seine kleinen wusel.....echt komisch....


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 09:58
@Jurilaris
das mit dem mauszeiger ist eine gute idee, aber das ding sieht aus wie bei kevin... und ob es da von einem grafikprogramm im film ist? hätten die das nicht beim nachbearbeiten gemerkt? also ich denke, das hat sich erst nachträglich reingeschummelt. man müsste mal nen pc-experten oder besser einen physiker fragen...

habe gestern mal versucht, einen gefakten film zu produzieren. habe mit der cam eine normale aufnahme mit videolicht gemacht. dann habe ich mal ein bisschen staub vor dem objektiv aufgewirbelt. ergebnis: wie sie sehen, sehen sie nichts. habe das mit der alten cam gefilmt - auch nichts.

also wenn die bei taps solche flugobjekte, die sie aufnehmen, als staub abtun, kann ich es nicht nachvollziehen.

btw: habe, als ich des nachts in mein schlafzimmer kam, beim gang zu meinem nachttischchen einen kältespot durchschritten. er war in kopfhöhe und ich war perplex. als ich versuchte, nochmal durchzugehen, war er weg. dann habe ich gitarre gespielt und vor dem pc gesessen und plötzlich ist vor mir auf höhe des bildschirms ein lichtstreifen vorbeigeflogen. es war definitiv etwas da.


greetz
bri


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 10:19
sry das ich noch nichts weiteres habe, aber aktuell bindet mich der Job extrem ein und das ist nunmal wichtiger :)

Bin aber weiter dran.


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 10:50
@Alvac
kein problem!
bleib bei uns. alles easy.
greetz
b


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 11:40
hey :)
Ja nen physiker hätt ich ja, wenn der als kind nicht zuviel alf und zini geguckt hätte. ich pirsch mich mal weiter vor, vielleicht wecke ich seinen forschergeist . das video von den drei pfaffen, das zeig ich ihm heute abend.
klugscheißen^^ kann er nämlich richtig gut:)

ich kopier das mal von den rods hier rein:



"Manchmal sieht man auf ein Foto und sieht auf seinen Bildern eine seltsame, längliche, irgendwie spiralförmige Gestalt. Fast ein bisschen wie
So eine kleine Nadel, die der Zahnarzt zum Behandeln von Wurzelkanalgeschichten nimmt.
Diese Dinge auf den Fotos scheinen beinahe in der Luft zu hängen. Wie Kolibris oder Hummeln, aber dann hätte ihr sie ja bei der Aufnahme des Fotos sehen müssen, oder?
Sie sind immer recht hell, fast leuchtend und meist von recht unterschiedlicher Länge.

Oftmals aber nicht länger als ein Zeigefinger.
Das Verhalten dieser „Dinger“ ist recht unterschiedlich. Oft treten sie in Gruppen auf, wobei eine Gruppe von Rods bis zu 50 Individuen zählen kann.
Sie treten aber auch genauso gern alleine in Erscheinung und es macht den Anschein als ob sie menschliche Nähe durchaus mögen.
Sie treten aber auch genauso gern alleine in Erscheinung und es macht den Anschein als ob sie menschliche Nähe durchaus mögen.
Das Erscheinen eines Rods ist übrigens nur auf Fotos oder Videos zu dokumentieren. Mit dem bloßen Auge ist ein Rod nicht sichtbar oder zumindest für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar.
Das liegt wohl daran, dass das flinke Geschöpf unglaublich schnell ist. Es gibt aber auch Menschen die behaupten, das sich ein Rod zwischen den Phären bewegt und daher nicht sichtbar ist, da unser menschlichen Auffassungsvermögen bis dahin nicht reicht.
Was sind Rods nun eigentlich??

Da gibt es verschiedenen Theorien:



1. Ein Fehler bei der Entwicklung eines Filmes.
2. Ein noch nicht klassifiziertes Tier/ Insekt, das nur zu bestimmten Jahreszeiten auftritt.

3. Ein Außerirdischen kleines Miniflugobjekt das den Zweck dient, Proben ect. zu sammeln
4. Ein kleines Wesen, das nicht näher dokumentiert ist und in den Bereich Kryptozoologie einzuordnen ist.



Unter all diesen Dingen lässt sich sagen, das es sich bei einem Rod aber anscheinend durchaus um ein zumindest halbwegs intelligentes Wesen handelt, das allerdings weniger Interesse an dem Menschen an sich hat."

meine Meinung: nummer 4:)


melden
briansteen_1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 12:51
@Jurilaris
stimme dir zu. werde es mir heute abend zu hause nochmal anschauen. wenn die rods so schnell sind, müsste man mal eine superzeitlupe laufen lassen. erklärt für meinen fall noch nicht, wieso die nur bei eingeschaltetem videolicht aufgenommen werden. hat vllt auch was mit der hohen geschwindigkeit zu tun. würde auch erklären, dass das, was ich sehe immer nur streifen oder blitze sind, sie aber "in echt" dann eine andere form zeigen.
greetz
b


melden

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 13:40
ja mehr gibt es da nicht zu sehen leider, habe den kompletten text hier rein gestellt. bilder gibt es nicht. @briansteen_1


melden
Anzeige

Kalter Hauch, defekte Uhren & schwebende Schatten

19.03.2010 um 14:05
http://www.roswellrods.com/

hier eine andere erklärung:
wenn man mit ner camera vor irgend einem objekt
(oder ner lichtquelle) bei ner langen belichtungszeit rumwedelt
ist das was bei rauskommt ein normaler physikalischer effeckt

also entweder gewollt
oder der knippser hat seine knippskiste nicht im griff ;-)

da zieht niemand das licht hinterher
es wird einfach fehlbelichtet auf dem datenträger
weil punkt a (das zu knippsende)
sich bewegt wird er an mehreren stellen des datenträgers
abgebildet
allerdings nur schwach weil er nirgends lange genug steht
um richtig dargestellt zu werden

und noch eine meinung:
Rods, Streaks - wie immer man sie nennen will, ich bin überzeugt sie sind sehr real, da ich meine eigenen Zweifel systematisch aus dem Weg räumen konnte und weiterhin keine handfeste, erklärbare Erklärung für das habe, was ich mit eigenen Augen und einer Kamera gesehen habe.

Man kann sich eine recht gute Vorstellung von dem Erscheinungsbild dieser mysteriösen Streaks machen, wenn man eine Digitalkamera auf den langsameren Nightshot stellt und damit sehr schnell, manchmal reicht es auch es langsam zu tun, vor einer Lichtquelle winkt. Man hat dann der Effekt, daß sich das Licht langzuziehen und zu einem leuchten Streifen zu formen scheint.

Dieser Effekt generell ist auch sehr häufig der Grund für das Erscheinen von vermeintlichen Streaks in Aufnahmen von Städten oder im Haus. Wenn ein Streak in einem Bild mit einer Lichtquelle auftaucht, ist das Bild sogut wie nutzlos und man kann davon ausgehen, daß es definitiv kein 'echter' Streak ist.
Hier finden ganz oft Verwechselungen statt und viele Streaks werden so absichtlich oder oft eher unabsichtlich erzeugt.

Ob Streaks, Rods, die nicht nur in verschiedenen Formen auftauchen sondern auch in verschiedenen Farben, noch nicht erkannte Insekten, Energien, Geister Vorstorbener sind - das ist alles so richtig wie falsch, denn wir wissen es mal wieder nicht.

Das merkwürdige ist, daß sie sich sowohl auf dem Photo als auch auf dem Video finden lassen, nur, wie Bear schon sagte, mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind.

Meine Digitalkamera hat mir den Streak auf dem Display gezeigt und in der Annahme, es handle sich um eine Taschenlampe, die am anderen Ende des Hofes von Pilgern gehalten wurde, schaute ich kurz an der Kamera vorbei, nur um festzustellen, daß dort nichts war. Das Display zeigte den Streak aber noch immer. Die orange Leuchte, die ebenfalls im linken oberen Bereich mit aufgenommen wurde, war nicht verwischt und lid auch ansonsten nicht unter derartigen 'verstreakungen'. Augenzwinkern
Leider stand die Kamera auf Video und anstatt sofort einfach auf Aufnahme zu drücken, war ich erst dran, das Rädchen auf Photo zu stellen, als es natürlich schon längt zu spät war. (Die hervorragenden Reaktionen eines Geisterjägers, nunja.)

und hier soll auch ein video sein:
http://www.jkcinema.com/gamesmov.asp?type=5

habs aber noch nichtt gefunden weil ich die kinder holen muß:)
na dann viel spaß beim lesen:)
@briansteen_1
@Alvac
@titus1960
@Winchester
@nine1109
@Maverick28
@Dante1981
@Samnang


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden