Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die zweite Wohlfühl-Lounge

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:48
@feallai
Keine....Flatrate?! :-D


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:48
@PrivateEye
nö, ne icerate :D


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:51
@feallai
Schoko oder Vanille?! :-P


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:51
@feallai
yo, tha iceman... bofrost,etc...absolute leitungskiller.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:54
@trollinger
@PrivateEye
ich mach gleich crushed ice ;)

ich muss mich nun auch verabschieden. muss ja morgen auch ähnlich früh aufstehen wie dat funzlchen...

und ich freue mich auch schon auf mein bettchen, draußen pladdert der regen und ich kann mich einmummeln :)


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:55
@feallai
schlaf gut!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:55
@feallai
Tja, dann tu das mal, bevor das Bettchen wegschwimmt... :-) Und vergiss das Dosenchili nicht!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 20:56
@PrivateEye
ich muss mich gesünder ernähren... du weißt doch ;)

@trollinger
danke du auch...

nachti!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 21:03
@feallai
Dann gibts vegetarischen Rindfleischeintopf! Oder MRE's! :-P


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 22:42
@PrivateEye
so schlecht sind mre´s auch nicht.zumindest ist ein mikrofläschlein tabasco drin...als egalisator.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 22:44
@trollinger
MRE's sind doch supi, alle 64 Varianten! :-P Von den EPA's gibt nur 4 dagegen... Aber da reicht eins für einen ganzen Tag.

Hammer sind wohl die C-Rationen. Oder das hier bekannte Atomfutter. :-D


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 22:49
@PrivateEye
gab mal 12,5 gibts heut noch,dazu epa leicht,und die kampf-notrationen.wobei piloten flüssiges dabei ham. und die roten kalorienrationen der minentaucher.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 22:55
trollinger schrieb:und die roten kalorienrationen der minentaucher.
Hat einer mal aus Heißhunger die Schokoration, sowas wie die Fliegerschokolade, auf einen Schlag verputzt. Alle beiden Platten... Das Zeug ist ja angereichert, normal ein Dreieck abbrechen und lutschen. Der machte dann 24 Stunden den Kolibri! :-D


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 22:58
@PrivateEye
ssssssssssssssuuuuuuuuuuuuuuuummmmmmmmmmmmm...


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 23:03
@trollinger
Aber sowas von... Der brauchte Ankerketten um nicht auf Wolke 7 zu bleiben... :-D


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 23:19
Oh du meine Güte @trollinger sind wir wieder ein bischen aggressiv heute? ;)
Du brauchst nicht alles groß schreiben, ich kann auch so lesen.
trollinger schrieb:so,jetzt soll der tierschutz,bzw die orgas löhnen.im ausland.wenn schon hier das geld fehlt für futter,tierärztl.begleitung,o.ä.?
Wer hat von sollen geredet? Die möchten das.
Weil hier ist die Rate nicht so groß, daß die Tiere verrecken müssen, sie bekommen Futter, haben es halbwegs gut. Wenn man einem Tier ein gutes Leben ermöglichen kann...überhaupt leben, warum nicht?
trollinger schrieb:DAS hätte vor jahren auch nicht funktioniert,weil du nie alle kriegst,zur kastration .und dann geht der scheizz von vorne los.
Das kann gut sein, aber man hätte es in solchen Ländern wenigstens al probieren können und zusammen arbeiten...aber was red' ich hier eigentlich?

Ich finde es auch zum kotzen, wenn Leute ihre Tiere aussetzen!! Sehr sogar.
JA MIR TUN DIE TIERE SEHR LEID!
ich weiss also,wovon ich schreibe.es sind lebewesen,so wie du und ich.
Na dann bin ich ja beruhigt.




*****************
trollinger schrieb:WENN EINER KEINE ZEIT KEIN HANDLING KEINEN CHARAKTER HAT BRAUCHT-SOLL ER KEIN TIER HABEN-ER ZERSTÖRT ES.
LEIDER STIRBT DIE DUMMHEIT NIE AUS...

Wir dürfen Tiere als freunde haben.
das tier ist der glückliche oder der dumme-je nach mensch.

Menschen sind so oft falsch,verlogen,etc,weisste ja sicher auch.
Meine 3 ham mich NIE belogen.Nicht im wesen,oder sonst.

DAS IST MEIN STATEMENT,
HATE IT OR NOT.

JEDEM SEINE MEINUNG!
Wieder so aggressiv. :ask: Mann, ich hab nur nach Meinungen gefragt und warum es irgendwie wenigen leid zu tun scheint was Menschen dort und an vielen Orten der Welt tun.



Ich habe nur noch eins zu sagen:

Seit langer Zeit, eigentlich Jahren, habe ich für und wieder abgewägt, mir einen Hund zuholen. Viele male habe ich mich dagegen entschieden,weil die Umstände einfach nicht gepasst haben.
Vor einiger Zeit habe ich, nach langem Suchen und überlegen, vielem Tierheimhunde in der ganzen Umgebung anschauen, Internetseiten wälzen, sehr vielen Telefonaten DEN Hund gefunden, der zu passen schien. Ja, ich habe nach heimischen Hunden und nach ausländischen Hunden geschaut. Im Prinzip war es mir egal, woher der Hund kommt. Warum aber nicht einen Hund vor dem sicheren Tod retten?
Naja, dieser Hund musste zu uns passen. Darauf achten viele ja nicht... oh süß.. und haben!

Ich habe mich in diesen Hund verliebt und ich wollte sie sehen. Glücklicherweise ist er paar Tage nachdem ich mit der Tierschutz-Organisation Kontakt aufgenommen habe nach Deutschland auf eine Pflegestelle gekommen. Wir sind mit Freunden dort hin gefahren und haben den Hund besucht.

Dieser Hund hat einfach gepasst, von seinem ganzen Wesen her.
Sie ist noch ein junger Hund, ein sehr lieber Autralian-Shepherd Mischling.
Sie hat eine Not-OP hinter sich, nachdem die Arme schon so jung trächtig war und die tollen Hundefänger ihr die Welpen "aus dem Bauch getreten" haben. Ich sag ja Gott sei Dank sind die Babies nicht auf die Welt gekommen, denn sie wären eh jämmerlich verreckt. :(

Na jedenfalls haben die Hundefänger einem Hund das Genick gebrochen, man zieht sie gewöhnlich brutal an der Schlinge hinterher, damit sie keine Kraft mehr haben sich zu wehren und wirft sie wie Müllsäcke auf einen Laster. Ein anderer Hund ist an Verletzungen verblutet, nachdem man sie in den Zwinger geschmissen hatte.
Meine Hündin hatte gerade noch so Glück und ist dem Tod von der Schippe gesprungen, konnte nicht mehr aufstehen.

Wie gesagt: Not-OP und Klinik, dann Ausreise zur Pflegestelle.
Von allen Hunden, die ich mir angeguckt hab und aussuchen hätte können wäre es immer SIE gewesen. Dieser Hund ist einfach toll, lieb, spaßig, der Clown der einen zum Lachen bringt, verspielt, aufmerksam und wahnsinnig schlau.
In nur 3 Wochen konnte sie Sitz, Platz, bleib und Becherchen hochheben wo Leckerli drunter sind.
Für einen Straßenhund, die alle immer verteufeln ist das erstaunlich.
Sie ist total verschmust, kennt den Tagesablauf, ist total auf mich fixiert, mag Katzen, liebt alle Nachbarn.

*
Manchmal sieht man aber noch an den Verhaltensweisen was sie schlimmes durchgemacht hat. Ich sag immer: 'Wenn Hunde reden könnten...' Sie hat regelmäßig Albträume, wie ein Mensch eben. Mittlerweile wedelt sie glücklicherweise auch zeitweise mit dem Schwänzchen im Schlaf.
Alles in allem: sie hat unser Leben sehr bereichert.

Zur Hundeschule gehen wir auch. :) Sie findet alles toll, liebt den Freilauf dort in den Spielstunden und wenn sie unsicher ist, kommt sie zu mir.

So, wer mich jetzt noch für ein dummes, unüberlegtes Arschloch hält, na bitte !!
Ich bin jedenfalls wahnsinnig froh, sie zu haben und, daß sie jetzt nicht dort unten in dieser Hundehölle ist. Jedes mal, wenn ich sehe, wie glücklich sie ist, wie sie sich satt frisst, wie sie sich an mich kuschelt, mich mit ihren ein und halb Schlappohren anguckt, als wolle sie mich verstehen,
jedes einzelne mal bin ich heilfroh, daß ich SIE genommen habe.

Ich strebe mit ihr später die Begleithundeprüfung an und dann werde ich das jedem stecken, der meint, die Hunde von dort bzw alle Straßenhunde sind gefährlich, unvermittelbar, Bestien und nicht wert sind, daß man genauso ...wie alle leidenden Menschen und Kreaturen auf der Welt... um sie weint.

Ich höre jetzt auf zu reden/ schreiben.
Mehr sag ich dazu nicht.



@Funzl
@PrivateEye


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 23:19
@Funzl
@trollinger
@feallai
@popcorncandy

So, ich empfehle mich mal so langsam für heute... :-)



Schönen Abend euch noch!


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 23:26
@PrivateEye
schlaf gut!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

11.10.2013 um 23:30
@trollinger
Danke! Du auch später!


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 04:06
Guten Morgen,

liebe @popcorncandy
popcorncandy schrieb:So, wer mich jetzt noch für ein dummes, unüberlegtes Arschloch hält, na bitte !!
Das hat von uns mit Sicherheit keiner gemeint,gedacht geschweige den geschrieben. Deine Entscheidung dich für diesen Weg des Hundezuwachs zu entscheiden hätte sich bei Weitem nicht jeder getraut. Respekt. Allerdings hat jede Medaille zwei Seiten, die zweite Seite ist eben die das zumindest die Frage nach" warum hast du keinen in einem hiesigen Tierheim gefunden" erlaubt sein muß, auch wenn du sie schon gut und gerechtfertigt beantwortet hast.

Ich kann mit den folgenden Zeilen nur für mich sprechen:

Ich nehme die Umstände z.B. dort in Rumänien wahr - inkl. der grauenvollen Tierquälereien.

Jetzt habe ich für meine Erstreaktion zwei Möglichkeiten:

Ich intensiviere meine Recherche, und überlege wie ich helfen könnte - Möglichkeiten gäbe es ja derer einige:

Gezielt Geld spenden - ist mir ehrlich gesagt mittlerweile zu suspekt
Ich öffne mein Herz für die gezeigten Bilder in den Medien und ziehe mich dadurch selbst runter:
Wäre töricht - ich habe schlichtweg wichtigere Aufgaben zu tun ,brauche meine Energie für wichtigere Sachen - welche das sind weißt du - Stichwort Krankheit.

Also analysiere ich die Situation - und komme zu den Entschluss das ich persönlich dort nicht helfen kann - oder auch möchte > Geld.

Wie gesagt: rational betrachtet ist die Situation dort was diese "schrecklichen Bestien" betrifft alles andere als angenehm. Aber langfristige Änderung bringen nur massive Maßnahmen an der Wurzel des Übels - welche ich schon aufgezeigt habe.

Menschen mit meiner oder @trollingers Einstellung diesbezüglich deshalb zu "verurteilen" ist ebenso wenig "richtig" wie Tiere quälen.
Fakt ist aber das die Situation dort was die streunenden Tiere betrifft außer Kontrolle geraten ist - und entsprechend massiv und wirksam muß gehandelt werden, auch wenn es im Herzen sehr weh tut. Über die Methoden kann man streiten - diese obliegen aber den zuständigen Verantwortlichen im betreffenden Land. Dennoch ist es so das dass Wohl des einzelnen Menschen ( Kindes ) immer noch über das eines Tieres steht. Selbst wenn nur ein streunender Hund von 500 ein Kind zum Krüppel gebissen hat - sind solche Maßnahmen, wenn keine anderen möglich sind, legitim. ( die Umsetzung WIE man es macht ist etwas völlig anderes )

Vermenschlichung von Tieren ist ebenso falsch wie das Quälen eines Tieres.

Stellst du mir nun die frage, och ich, Funzl - den mit ruhigen Gewissen da tatenlos zusehen kann - muß ich dir klar antworten: Ja. Warum, habe ich oben schon erwähnt, Dies bedeutet aber nicht das ich kein Tierfreund bin, dies bedeutet lediglich das ich meine Möglichkeiten zu helfen nach meinem Empfinden und meinem Umständen abgewogen habe und zu dem Entschluss gekommen bin, das ich persönlich die Situation dort nicht ändern kann.

"wenn jeder so denkt ändert sich nie was - und die Tiere leiden weiter"

Dieses Argument hinkt - weil definitiv nicht jeder so denkt. genauso wie ich für mich zu dem Entschluss gekommen bin nicht helfen zu wollen oder können, gibt es genug Menschen die meinen dies zu können, und tun dies auch.

Ich bin mir sicher, würde man jetzt in den Medien über die katastrophalen Umstände in rumänischen Kinderheimen ebenso massiv berichten wie über die Straßenhunde, wären diese schnell vergessen, und die armen Kinder im Focus der deutschen Medien - und Öffentlichkeit.

Emotionen zu wecken, um diese zu instrumentalisieren ist eine Möglichkeit möglichst spektakulär kurzfristig auf eine Situation aufmerksam zu machen - langfristig erreicht man damit aber kaum etwas, oder nur in Einzelfällen. Das liegt nicht zuletzt an der Schnelllebigkeit unserer Zeit - und am Egoismus des Einzelnen.

Du hast für dich die Entscheidung zu treffen, wenigsten in einem einzigen Hundeleben einzugreifen und dies zu retten, dafür möchte ich dir meine Hochachtung und meinen Respekt aussprechen.

Der Grund, warum es dort soweit gekommen ist - existiert leider weiterhin. Das ist kein Vorwurf - sondern eine neutral getroffene, traurige Feststellung.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 04:26
@Funzl
@PrivateEye
@trollinger
@popcorncandy
@missesfee

guten morgen :)


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 05:19
@feallai

Guten Morgen....

Drecks-Migräne..bin aber selbst schuld, ich Depp...zuviel Kuchen gefuttert....


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 05:23
@Funzl
oh mist. damit den ganzen tag arbeiten ist echt übel. *drück*
ich leide mit dir.


melden

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 05:25
@feallai

Zum "Frühstück" gabs 5 Doppel-Spalt - und viel Wasser....wird bald wirken....das Wasser - lol


melden
Anzeige

Die zweite Wohlfühl-Lounge

12.10.2013 um 05:26
@Funzl
na dann viel spaß beim laufen :)

mir ist auch schon wieder übel, wenn ich an die arbeit denke....

um 10 ist sie weg. mein hoffnungsschimmer. mal schauen, was ich mir bis dahin anhören muss


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden