Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neue Chance

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

21.04.2013 um 12:10
Warum nicht? Schon allein, um andere, neue Fehler zu machen -
aus Neugier, um zu erleben, wo ich dann heute stehen würde.


melden
Anzeige

Neue Chance

21.04.2013 um 13:16
Das würde ich sofort!
Wenn ich die Chance nochmals hätte, würde ich dann mehr anstrengen in der Schule, damit ich in einer höhere Schule könnte, und statt nur als Landwirt oder als Hilfsarbeiter, dann ein Studium zu machen.
Nachher schauen, dass man viel verdient und dann herumreisen und viele Abenteuer erleben.


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 13:25
Mir fällt auf das viele die neue Chance nur wegen besserem Schulabschluss nutzen würden. Ist das wirklich ein Grund nochmal von vorne zu beginnen? Den bedenkt das ihr eure 2 Chance ohne die alten Erinnerungen wahrnehmt.


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 13:25
Sorry Doppelpost.


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 13:53
Erzengel83 schrieb:Den bedenkt das ihr eure 2 Chance ohne die alten Erinnerungen wahrnehmt.
Wenn es dann so ist, wird es wieder gleich ablaufen, da es ja keine zweite Chance gibt. Wenn keine Erinnerung mehr vorhanden sind.
Denn weiss ich ja nicht was vorher falsch gelaufen ist, und kann den Fehler ja nicht verbessern?
So ist es keine zweite Chance, sondern ein neuer Anfang.


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 14:02
@Dr.AllmyLogo
Stimmt, mann muss ja wissen was man falsch gemacht hat um es eventuell besser machen zu können.


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 14:09
Also...
Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich die zweite Chance von mir selbst aus nicht nutzen...
Was ich angefangen habe, werde ich auch beenden :)
Außerdem würde ich dann all die guten Erinnerungen vergessen und aus den schlechten Erinnerungen bin ich schließlich zu dem Menschen geworden, der ich heute bin.
Ich bin daran gewachsen ^^

Und wenn alles doch schief geht, dann hätte ich ja sozusagen die zweite Chance :P


melden
TzingTzing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

21.04.2013 um 15:09
Also wenn ich als beispiel eine 2 Chance bekommen würde, würde ich die gleichen Fehler wieder machen nur früher ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

21.04.2013 um 17:56
Wer garantiert das die anderen dann auch nicht die gleiche Fehler machen werden?

Merkwürdig das man immer an eigene Fehler denkt und sich vorstellt wenn man sie vermeidet würde alles anders :}

brauche keine neue Chance, werde das was ich anfing so gut wie möglich zu ende führen ^.^


melden

Neue Chance

21.04.2013 um 22:07
Nein würde ich nicht.
Ich habe wie jeder andere auch zwar einige Entscheidungen getroffen, die ich vielleicht hinterher bereut habe, aber irgendwie hat mich jede Entscheidung ein Stückchen näher dahin gebracht wo ich jetzt bin.
Mein Leben ist nicht perfekt ,aber schön und das ist mir wichtig .
Ich habe viele Menschen getroffen die mir mittlerweile einfach viel zu wichtig sind.
Ich wollte nichts anders machen :)
Ich will meine Vergangenheit nicht ändern oder neu erleben sie hat mich zu dem Mensch gemacht der ich heute bin und das ist auch gut so :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

22.04.2013 um 16:20
@Erzengel83

Selbst wenn man die Zeit zurück drehen würde, würde alles genau so wieder passieren, wie es passiert ist......man kann es nicht ändern......weder sein Leben, noch seinen Tod. Die Frage ist eher ob man das, was man erlebt hat, mit all seinen Entscheidungen, versteht bzw verstanden hat.......wenn man das verstanden hat, dann braucht man keine Lebenswichtigen Entscheidungen mehr treffen und muß sich damit auch nicht einer Chancengleichheit ausliefern...... :)


melden

Neue Chance

16.12.2014 um 02:57
Wenn ich meine jetzigen Erinnerungen verlieren würde, würde ich ja wieder all dieselben Fehler begehen. ;)
Meine Vergangenheit gehört zu mir. Ich habe so einige Fehler in meinem Leben gemacht, falsche Entscheidungen getroffen etc., aber letztendlich habe ich auch vieles aus all dem gelernt.
Mit dem Wissen von heute würde ich aber wohl zumindest eine bestimmte Sache anders machen.. Weil es doch einiges einfacher gemacht hätte auf lange Sicht.
Aber ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Leben, auch ohne neue Chance. :)


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

16.12.2014 um 04:04
Ja, auf jeden Fall. Aber mit all dem Wissen und Erinnerungen von heute.
Ich würde vieles anders machen, vieles früher und vor allem Chancen nicht vertun, die ich nicht genutzt habe.
Ich würde einen oder zwei andere Ausbildungen machen, Hobbies nachgehen denen ich im Grunde genommen zu gerne nachgehen würde, aber immer wichtigeres zu tun habe,
würde eher lernen mich durchzusetzen und hätte um Menschen einen großen Bogen gemacht, die mir nur geschadet haben.
Oh, ich würde viel zu tun wissen, aber vielleicht kommt das noch. Lieber spät als nie. :)


melden

Neue Chance

26.12.2014 um 20:05
Ja, ich würde die Chance nutzen und einfch alles anders machen was mir möglich wäre.
Im Endeffekt bin ich jetzt an einem Punkt der Ok ist. Mir geht es nicht mehr soo schlecht.
Aber den langen quälenden Weg bis hier her - den würd ich mir ersparen.
2-3 Beziehungen nicht eingehen, andere Menschen aus meiner Vergangenheit meiden und vorallem würde ich nicht nochmal nach meinen Wurzeln suchen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

27.12.2014 um 13:05
Jeder macht Erfahrungen im Leben, die er gerne anders nutzen/ verändern würde, rückblickend.
Dinge, auf die ich in meinem Leben gerne verzichtet hätte oder bei denen ich falsche Entscheidungen traf, hatten im Nachhinein auch ihren positiven Nutzen. Weil ich daraus lernen musste und mich weiter entwickeln konnte. Das Ergebnis ist natürlich verhandelbar. Aber, alles noch mal von vorne? Nein, danke. Vor 30 Jahren hätte ich die Frage noch mit ja beantwortet.


melden

Neue Chance

27.12.2014 um 13:34
Ich wüsste nicht was ich groß ändert könnte, dazu ist der Anfang jedes Menschen zu stark fremdbestimmt.


melden

Neue Chance

27.12.2014 um 13:47
Vielleicht müßte ich dafür in eine andere Familie hineingeboren worden sein.
Ich hätte mehr lernen und Ehrgeiz entwickeln müssen. Ich hätte gerne einen anderen beruflichen Weg eingeschlagen, aber ich war nie selbstbewußt und fühle mich noch im nachhinein ziemlich klein und mies.
Die Eltern waren mit sich selbst und Geld verdienen beschäftigt und haben einen machen lassen, als wenn sich alles von alleine zurechtläuft.

Gibt viele Dinge, die ich im nachhinein lieber gelassen oder anders gemacht hätte.

Eine neue Chance würde ich jetzt aber nicht mehr haben wollen. Vielleicht bin ich froh, dass es langsam auf's Ende zuläuft und gewiss würde ich bei einer neuen Chance wieder Fehler machen, die ich bereuen würde.

Wünsche jetzt Nichte, Neffe und Stieftochter, dass sie ihren Weg finden und glücklich und zufrieden werden. Und ich versuche das Beste aus dem zu machen, was jetzt ist. Bringt ja auch nichts vertanen Gelegenheiten hinterher zu trauern.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

27.12.2014 um 13:49
@Erzengel83


Wer sein bisheriges Leben bereut, hat schon viel mehr verpasst, als die Chance auf ein anderes Leben. Der hat nämlich nicht aus dem vorhandenem gelernt.

Und neue Chancen gibt es immer. Egal in welcher Lage man sich befindet. Um sie zu erkennen muss man sich schon auf das gegenwärtige konzentrieren. :)


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

27.12.2014 um 15:18
Ich wurd das nicht machen, bin zufrieden so wie es jetzt ist.

Ich habe ne liebe Freundin und jeden Tag was zu essen und das reicht mir, wenn ich zurück in die Vergangenheit reisen dürfte um mein Leben neu/anders leben zu dürfen, dann könnte ich es zwar vielleicht zu einem reichen Mann bringen, aber dies würde vielleicht Probleme mit sich bringen. Ich lebe also lieber so wie jetzt, als reich und unglücklich.

Man muß sich mit dem zufrieden geben was man hat und sich immer im klaren sein das es vielleicht anders schlimmer wäre.

Lieber arm dran, als Arm ab.

Uns so arm dran bin ich ja auch nicht, auch nicht finanziell, der Mensch will immer mehr bis er darin ertrinkt


melden
Anzeige
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Chance

28.12.2014 um 04:23
ja, würde ich... 15 jahre zurück und mit dem wissen von heute würd ich sicher einiges anders machen.leider unmöglich und 'dummheit' bleibt eben nicht ungestraft.
man muss eben lernen damit zu leben...


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt