Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schicksal oder Zufall?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:39
@Keysibuna
ja und warum ist die Erde keine Scheibe..
Warum so etwas mit den Menschen passiert weiß sicherlich keiner, aber um ehrlich zu sein interessiert es mich auch nicht wirklich. Ich hab von mir und meiner Erfahrung gesprochen.
:)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:41
@Miss_Hippie
Ich hab von mir und meiner Erfahrung gesprochen.
Das sind wie du schön selbst sagst deine "Wahrnehmungen".

Und man sollte auch dabei an Trugwahrnehmungen denken :)


melden

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:42
@Keysibuna
Was meinst du mit Trugwahrnehmung? Nenn mir doch mal ein Beispiel?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:47
z.B.
Miss_Hippie schrieb:Zufälle schließe ich aus, weil ich schon allein mein Schicksal mit dem beeinfluße, wie ich denke und fühle, was ich tue und lasse.
Diese Aussage macht jemand der einigermaßen in geordneten Verhältnissen lebt.

Ein Geschehnis die bereits geschehen ist und eine bestimmte unveränderliche Aussag hat wird nach den Ereignissen so dargestellt man habe es bereits vorher so bestimmt.

Diese Trugwahrnehmung wird erst nach den Ereignissen bewusst oder unbewusst manipuliert damit man diesen Eindruck, es war alles vorherbestimmt, aufrecht erhalten werden kann.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:49
Keysibuna schrieb:welche Grund gibt es das diese Kinder so leiden müssen?
Das liegt an deren Eltern, die nicht imstande sind, sich um ihren Nachwuchs zu kümmern. Grund gefunden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:50
@KillingTime

Wenn man glaubt das alles aus bestimmten Grund so geschehen muss dann haben die Eltern auch kein Schuld daran. :}


melden

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:51
Aber ich kann auch nur von mir selber reden.
Ich weiß, du möchtest gerne von mir wissen, wie ich meine Aussage in Bezug auf Kinderschänder oder andere Unmenschen verteidigen kann.
Ich kann s nicht. Ich kann nur von mir selber sprechen.
Ich denke, es ist kein Zufall wenn man immer wieder an falsche Leute gerät. Sowas sucht man sich unterbewußt aus.
Sicher ist das bei Kindern anders, die missbraucht werden. Aber es ist auch nicht die Frage, ob es Zufall oder Schicksal ist, wenn man ermordet wird. Oder?
;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:54
@Miss_Hippie

Ich spreche nur etwas an was viele von uns machen ohne groß darüber nachzudenken, weil es einfach schön ist diese Vorstellung;

wir zeichnen eine Zielscheibe um einen bereits auf dem Scheunentor steckenden Pfeil, um einen hervorragenden Schuss zu präsentieren :)

Sry. Hoffe du nimmst mir nicht übel das ich deine Aussage dafür benutzt habe. :)


melden

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:56
@Keysibuna
nein ich nehm dir das nicht übel ;)

Wir sind ja hier um verschiedene Aussagen zu machen und drüber zu diskutieren.
Schicksal?! ;) ;) ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

10.05.2013 um 16:57
@Miss_Hippie


Danke :)

Eher Zufall :D


melden

Schicksal oder Zufall?

11.05.2013 um 22:54
An Schicksal kann man glauben, einen Zufall erst mal beweisen ;-)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

12.05.2013 um 23:46
@Noro_87


Zufälle gibt es nur für Menschen, die an das Schicksal nicht glauben können. Und das Schicksal gibt es nur für Menschen, die an keine Zufälle glauben können. Beide liegen sie wohl in ihrer Begründung richtig und dennoch falsch, denn beide beeinflussen sich gegenseitig.

Es gibt Zufälle für viele, weil es viele Schicksale gibt. Und es gibt das Schicksal für viele, weil es viele Zufälle gibt. Könnte weder das eine, noch das andere wirklich durch einen Selbst an Bedeutung gewinnen können, dann würde niemand versuchen ein Leben, das Schicksal zu deuten oder durch ein Zufall zu ignorieren. Es würde niemand mehr unwissentlich agieren oder reagieren. Die Welt wäre dann aber auch nicht mehr die Welt, die wir heute kennen, denn diese beinhaltet viele Schicksale und viele Zufälle...... :)

@Keysibuna
Keysibuna schrieb: und welche Grund gibt es das diese Kinder so leiden müssen? Oder was machen diese Kinder falsch?
Welcher Grund ermöglicht eine Welt, in der es Zufälle oder gar Schicksale wie diese geben kann?! Wer eine Welt durch Zufälle oder durch Schicksale erbauen will, der erbaut eine Welt in der Kinder leiden, weil der selbsternannte Zufall oder das selbsternannte Schicksal so will...... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 13:31
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Wer eine Welt durch Zufälle oder durch Schicksale erbauen will, der erbaut eine Welt in der Kinder leiden, weil der selbsternannte Zufall oder das selbsternannte Schicksal so will......
Der muss nichts bauen! Auch ohne sein TUN/DASEIN, Mental oder Real, werden diese Kinder leiden!

Und das ist die Realität ohne Zauber und Magie!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 15:59
@Keysibuna


Vielleicht würden diese Kinder nicht mehr leiden, wenn wir alle aufhören würden uns dem Schicksal oder dem Zufall hin zu geben....vielleicht könnten wir dann eine Welt erleben die weder religiös, noch wissenschaftlich veranlagt ist, wo Schicksale genau so wenig an Bedeutung gewinnen können, wie Zufälle. Dann könnten wenigstens solche Kinder nicht zufallsgesteuert oder Schicksals gesteuert in solche Lebensweise rein rutschen.......aber vielleicht macht es dir und anderen mehr Spaß Zufälle oder Schicksale zu bezeichnen und zu beschreiben...... :)
Keysibuna schrieb:Der muss nichts bauen! Auch ohne sein TUN/DASEIN, Mental oder Real, werden diese Kinder leiden!
Du baust aber eine Welt durch deine Worte in deinem Munde mit.....etwa Zufall oder Schicksal oder doch etwas ganz anderes......?! :)


melden

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 16:24
dergeistlose schrieb:Vielleicht würden diese Kinder nicht mehr leiden, wenn wir alle aufhören würden uns dem Schicksal oder dem Zufall hin zu geben....vielleicht könnten wir dann eine Welt erleben die weder religiös, noch wissenschaftlich veranlagt ist, wo Schicksale genau so wenig an Bedeutung gewinnen können, wie Zufälle. Dann könnten wenigstens solche Kinder nicht zufallsgesteuert oder Schicksals gesteuert in solche Lebensweise rein rutschen....
Der Mensch ist ein Mensch und bleibt auch immer einer. Wenn sich das nicht ändert, ändert sich unsere Welt auch nicht.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 16:31
@therichter


Der Mensch sieht sich aber nicht als Mensch, sondern entweder als Gottes Schöpfung oder als ein weiterentwickeltes Tier. Der Mensch versuchst sich damit die ganze Zeit zu verändern, was dabei rauskommt sind Bände von Geschichtsbüchern die das Scheitern der Menschheit aufzeigen....

Menschen brauchen sich nicht zu verändern, sich brauchen nur Mensch zu sein. Und wenn man sich fragt, was in Wirklichkeit ein Mensch ist, dann wird man niemals ein Mensch sein können.....denn dann kommen Gedanken zu tage, welche die Menschen zu Götter, zu Gottes Geschöpfen oder gar zu Tieren macht..... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 17:59
@dergeistlose

Dann müsste man aufhören an Aberglauben zu glauben!

Und gegeneinander solche
dergeistlose schrieb:..aber vielleicht macht es dir und anderen mehr Spaß Zufälle oder Schicksale zu bezeichnen und zu beschreiben...
Unterstellungen zu machen und Wortakrobatik betreiben!


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:00
@Keysibuna


Abgemacht, wenn du aufhörst Zufälle zu beschreiben......die Selbstverantwortung in allen ehren..... :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:02
@dergeistlose

Denke Versuchte Nötigung ist kein Lösung :}


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:03
@Keysibuna


Wir brauchen auch kein Lösungen, sondern die Wirklichkeit.....und gibt es in Wirklichkeit Zufälle oder Schicksale?! :)


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt