Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schicksal oder Zufall?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:05
@dergeistlose

Und in Wirklichkeit haben solche Wortakrobatiken wenig Sinn!

Es gibt für Menschen keine, von iwelchen Mächten/Wesen, Vorherbestimmte Leben die sie leben müssen!


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:11
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Es gibt für Menschen keine, von iwelchen Mächten/Wesen, Vorherbestimmte Leben die sie leben müssen!
Aber Zufälle gibt die von der Macht eines Keysibuna bestimmt werden?! :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:13
@dergeistlose

Zufälle die bestimmt werden? :}

Danke für diese kurze Unterhaltung, da ich weiß das nichts sachliches mehr kommen wird, verabschiede ich mich jetzt.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:14
@Keysibuna


Bestimmst du nicht, das daß Leben eines hungernden Kindes Zufall ist?! :)


melden
martian777
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:16
@dergeistlose in einer seterministischen weltsicht hat alles einen sinn


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:16
@dergeistlose

Denke das kommt dir nur so vor weil du nur diese 2 Möglichkeiten anbietest, das was ich schreibe;
Keysibuna schrieb:Es gibt für Menschen keine, von iwelchen Mächten/Wesen, Vorherbestimmte Leben die sie leben müssen!
Soo einfach ist das!


melden
martian777
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:17
Determistisch


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

13.05.2013 um 18:19
@martian777


Ja, weil die deterministische Weltsicht wohl Sinn ergibt. Diese Menschen benutzen aber nicht all ihre Sinne, weshalb sie wohl auch bei Zufällen sitzenbleiben.....


@Keysibuna


Ach, so einfach ist das also..... :D


melden

Schicksal oder Zufall?

24.05.2013 um 19:08
Naja..was ich GLAUBEN soll, weiß ich auch nicht so richtig.
Ich HOFFE einfach, das es Schicksal gibt, denn dann muss man sich nicht jedes mal fertig machen, wenn beispielsweise eine Beziehung scheitert oder man den Job verliert, sondern kann noch etwas Hoffnung schöpfen und sagen: Das sollte so sein. Im Moment weiß ich es zwar noch nicht, aber es hatte einen Grund, dass es so gekommen ist, weil ich für etwas/jemand anderes/n bestimmt bin..


melden

Schicksal oder Zufall?

24.05.2013 um 19:08
Naja..was ich GLAUBEN soll, weiß ich auch nicht so richtig.
Ich HOFFE einfach, das es Schicksal gibt, denn dann muss man sich nicht jedes mal fertig machen, wenn beispielsweise eine Beziehung scheitert oder man den Job verliert, sondern kann noch etwas Hoffnung schöpfen und sagen: Das sollte so sein. Im Moment weiß ich es zwar noch nicht, aber es hatte einen Grund, dass es so gekommen ist, weil ich für etwas/jemand anderes/n bestimmt bin..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

24.05.2013 um 19:13
@sailboat

Darf ich dich was fragen?

Warum nicht aus eigenen Fehlern, die man sich selbst eingestehen muss , etwas lernen und beim nächsten Job/Beziehung versuchen diese Fehler nicht zu machen?

Warum sich mit ne solche billige Ausrede erst mal beruhigen versuchen und später gleiche Fehler wieder zumachen?

Wenn man gelernt hat für sein Tun die Verantwortung zu übernehmen werden solche Hoffnungen mit schwammigen Ausreden " Das sollte so sein" völlig unnötig und man kann selbst was dagegen tun.


melden

Schicksal oder Zufall?

24.05.2013 um 21:51
Ich weiss dass es hier nicht um spezifische Dinge geht, aber ich möchte etwas loswerden.

Aber zuerst mal die Frage beantworten, natürlich subjektiv :)

Der Zufall ist ein Ausschnitt aus dem Muster Schicksal.

So jetzt aber:

Schillers Gedicht "Sehnsucht", ist es Schicksal dass seine Gebeine nicht gefunden wurden, oder eher dem Zufall geschuldet, dass Schiller am Acheron verweilen muss?
Oder ist es gar Zufall, dass er jenes Gedicht schrieb oder am Ende, ist er wegen seiner Sehnsucht einfach nicht auffindbar?
Als mir jene Gedanken im Kopf aufflammten, bekam ich eine Gänsehaut :(


melden

Schicksal oder Zufall?

25.05.2013 um 22:44
Ich glaube, dass jeder ein Schicksal hat und sich daraus die Fügung ergibt. Darüber habe ich mir früh Gedanken gemacht und es gab schon so viele Momente, die mich einfach nach und nach davon überzeugt haben, dass es keine Zufälle gibt.
Daher habe ich auch beschlossen, dass es keinen Sinn macht, die Zukunft zu planen, weil es eben kommt, wie's kommt. Ich habe das Gefühl, dass ich wenig Einluss darauf habe. Vor 10 oder auch vor 5 Jahren hätte ich mein heutiges Leben auch ganz anders eingeschätzt.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schicksal oder Zufall?

25.05.2013 um 23:03
Das Schicksal kann man besonders in der Liebe erkennen finde ich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt