weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Datenbrille vs Wissen

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Technik, Intelligenz, Entwicklung
Seite 1 von 1
orangbutan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Datenbrille vs Wissen

16.05.2013 um 23:21
Hi ich habe heute morgen überlegt wenn sich diese Datenbrillen gut durchsetzen und beinahe jeder Mensch sich eine leisten könnte würden wir dann dümmer oder intelligenter werden ?
Stellt euch vor ein Schüler hat diese Brille und benutzt sie auch im Unterricht um gute Noten zu bekommen doch niemand weis etwas davon. Der besagte Schüler empfängt Informationen aus dem Internet um Einsen zu schreiben und auf schwere Fragen antworten zu können oder eben einfach mal schnell eine Zusammenfassung eines Buches nachzuschlagen.
Ist das ganze Dumm oder Intelligent ?
Auf der einen Seite kennt er Antworten auf viele Fragen die sich ein normaler Mensch nie merken könnte aber auf der anderen Seite ist er ohne die Brille größtenteils aufgeflogen.
Wie denkt ihr darüber ?


melden
Anzeige

Datenbrille vs Wissen

16.05.2013 um 23:23
bringt doch nix.. wenn die brille kaputt geht, gestohlen wird oder er sie verliert is er hilflos und schreibt wieder nur schlechte noten oder so
es ist irrsinnig auf irgendetwas technisches angewiesen zu sein


melden

Datenbrille vs Wissen

16.05.2013 um 23:48
Das Wissen hat mit lernen und dem Gelernten zu tun.
Etwas das wir auswendig gelernt haben vergessen wir nicht.

So eine Datenbrille ist gut, wenn man was schnell suchen muss oder etwas Wissen müssen, oder als Unterstützung des Lernstoffes, oder als Lernhilfe.


melden

Datenbrille vs Wissen

17.05.2013 um 00:34
Ich würde sagen, dass sich diese Datenbrille gar nicht auf die Intelligenz auswirken würde. Der Mensch, der sie benutzt, kann eben das Wissen aus dem Internet abrufen, das geht aber so auch schon, z.B. mit dem Handy.
Vielleicht würde das mit einer solchen Brille etwas besser bei Klassenarbeiten funktionieren, als ein Handy. Damit schriebe die Person evtl. bessere Noten, aber auf seine Intelligenz wirkt sich das ja nicht im geringsten aus.
Höchstens vielleicht indirekt, weil er nicht mehr auf arbeiten lernt. Das könnte aber auch ohne die Brille der Fall sein. Außerdem ist Intelligenz nicht gleich Wissen. Wissen nur ein Teilpunkt von Intelligenz.

Außerdem liefe jeder, der diese Brille benutzt, Gefahr, den gesamten Schulabschluss aberkannt zu bekommen, wenn er auffliegt. Stell dir mal vor, du wirst beim Abi mit so einer Brille erwischt, dann werden doch sofort auch alle anderen Arbeiten angezweifelt, die du bis jetzt geschrieben hast. Und was macht man dann? Solche Leute kann man ja nicht einfach nur durch die Prüfung fallen lassen, im Prinzip müssen sie alles nochmal machen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Datenbrille vs Wissen

17.05.2013 um 08:11
ersma wird sich nicht jeder so nen Schrott leisten können, wo bleibt denn da der "ich hab mehr Geld als du oder ich bin besser" Faktor? .. wird wohl eher so werden wie zu der Zeit als die lcd & co Tvs/Monitore rauskamen, nur wer Kohle hat prollt mit so nem Scheiß..

man wird sie in der Schule nicht benutzen dürfen, darf man mitem Händy oder Lappy im Untericht hantieren? wohl kaum..

dumm ist wohl zu glauben das neue Technik für jeden gleich erschwinglich ist und das Schüler mit ner "Internet-Brille" ihre zb Klassenarbeiten erledigen lassen und es auch noch dürfen..


melden

Datenbrille vs Wissen

18.05.2013 um 07:50
Ich gehe mal davon aus, dass die Brille später mal ein nützliches Hilfsmittel sein wird. Habe in einem anderen Beitrag bei Technologie ein paar interessante Tipps genannt. Sobald andere Hersteller auch Datenbrillen vermarkten wird auch der Preis schlagartig nach unten gehen.

Das mit dem Angeben ist nur die Anfangserscheinung würde ich mal sagen. Das war bei den Handys genauso als die noch zu relativ hohen Preisen (Handy + Vertrag) zu haben waren. Jetzt hat jeder ein Handy und bekommen tut man die schon für wenig Geld wenn es was einfaches sein darf. Als die ersten Handys im Umgang waren durfte man sich auch noch so Worte anhören wie "Wozu braucht man das? Es gibt ja Telefonzellen und telefonieren kann man auch zuhause", diese Leute haben inzwischen auch ein Handy und wollen es nicht missen.

Die Brille wird bestimmt in der Schule verboten sein, auch in vielen Firmen wo man aus Sicherheit zu Werksspionagegründen kein Kamerahandy mitführen darf. Das schummeln bei z.B. einer Klassenarbeit hat es ja schon immer gegeben, das heimlich SMS verschickt wurden oder ganz früher Zettelchen mit Frage+Antwort unter den Schulbänken den Klassenkameraden zugereicht wurden.

Auf die Intelligenz hat sie jetzt direkt keine Auswirkungen, diese Frage hätte man mit den Taschenrechnern auch stellen können. Es dient als Hilfsmittel und nicht als Ersatz, genauso wie Bücher aus denen wir lernen oder Wissen nachschlagen. Das Wissen haben wir uns egal auf welchem Weg irgendwann eingeprägt.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Datenbrille vs Wissen

18.05.2013 um 13:54
kannst genausogut fragen: taschenrechner VS. kopfrechnen.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Datenbrille vs Wissen

20.05.2013 um 08:54
matraze106 schrieb:taschenrechner VS. kopfrechnen.
Beides ist manchmal unersetzlich, was nicht heißt, das eine könnte das andere ersetzen.


melden

Datenbrille vs Wissen

04.06.2013 um 12:42
@blue_
Wobei Kopfrechnen eher nützlich ist.


melden

Datenbrille vs Wissen

04.06.2013 um 18:59
orangbutan schrieb:Hi ich habe heute morgen überlegt wenn sich diese Datenbrillen gut durchsetzen und beinahe jeder Mensch sich eine leisten könnte würden wir dann dümmer oder intelligenter werden ?
Du verwechselst da Bildung/Wissen mit Intelligenz.
Auf die Intelligenz wird die Brille wohl ehr keinen Einfluss haben, aber wenn man immer und überalls sämtliche Informationen abrufen kann, werden sich viele Menschen wohl nicht mehr die Mühe machen Bücher zu lesen oder sich auf sonstige Art zu bilden.


melden

Datenbrille vs Wissen

04.06.2013 um 19:13
Ich denke du redest von Google Glass?

Finde die Idee sehr gut!
Ich denke nicht, dass die Brille so große Auswirkungen auf die Bildung der Menschen haben wird, da sehe ich in anderen Medien viel größere Gefahrenpotenziale (Mittagsfernsehen auf den Privatensendern, Allmystery.... )

Was mich ein klein wenig stutzig macht ist allerdings die Sache mit dem Datenschutz. Das ist aber eine andere Baustelle auf die ich hier nicht eingehen möchte.


melden

Datenbrille vs Wissen

04.06.2013 um 20:42
Er würde natürlich dümmer werden, da er weniger weiß, weil er zu faul ist, etwas zu lernen. Der Schüler wird sich dann denken, wozu soll ich es mir merken, wenn ich auch meine Brille fragen kann.
Allerdings könnte sowas natürlich auch nützlich sein, da man sich nicht alles merken kann.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Datenbrille vs Wissen

06.06.2013 um 22:23
Saigan schrieb:wozu soll ich es mir merken, wenn ich auch meine Brille fragen kann.
Wozu lernen wenn ich auch das Internet fragen kann? Wozu lernen wenn ich etwas in einem Buch nachschlagen kann?

Ja nee, is klar. Immer erstmal Neuerungen verdammen und den Untergang von sonstwas predigen.


melden
Anzeige

Datenbrille vs Wissen

07.06.2013 um 14:51
@El_Gato
Ich verdamme keine Neuerungen. Es geht hier nur darum, was der Schüler tun würde, und statt das der Schüler wirklich versucht etwas zu verstehen, würde er einfach von seiner Datenbrille ablesen. Sowas trifft natürlich nicht auf alle zu. Gegen ne Datenbrille an sich habe ich nichts, so ein Gadget ist schon ganz nützlich.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden