Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin ich in meiner Realität Gott?

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Realität

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 09:48
@Balthasar70
@Knack
 
 Sorry, bin kein Mensch der einfaches versucht zu komplizieren. Ich weiß nur das jeder selbst die Ursache setzt für das was er erlebt, und das funktioniert deshalb nur so, eben weil alles miteinander verwoben ist. Sorry.


melden
Anzeige

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 09:50
@Gulp glaubst du an ein vorbestimmtes Leben oder an Zufälle?


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:01
@Knack


Es gibt weder Zufälle noch ein vorherbestimmtes Leben. Ich glaube nicht sondern ich weiß es. Sagte bereits, jeder einzelne selbst brockt sich positives wie auch negatives ein. Du kannst dich nicht für mich entschliesen was ich tun werde, genauso kann ich es auch nicht. Jeder einzelne entschliest sich selbst. Sagte bereits, hätte ich mich nicht entschlossen an genau dem Tag, Zeitpunkt und weiteres mir ein nejes Handy zu kaufen, wäre der Unfall genau in der Konstellation wie schon beschrieben einfach nicht passiert. Die Sonne kann nichts dafür, wie der Radfahrer nicht und alles andere auch. Wie soll ich mit nem Flieger abstürzen wenn ich nicht an Bord bin?! Na ja, egal, wie gesagt, das komplizieren der einfachsten Dinge überlasse ich den anderen.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:13
Dann wäre der Unfall eben nicht passiert.
Also keine Ahnung was genau dein Anliegen ist. Sorry


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:14
@Gulp
....was wäre denn passiert hätte der Fahrradfahrer sich entschieden zu Hause zu bleiben?


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:36
@Knack

Wer hat dann also die Ursache für das geschehen des Unfall gesetzt? War es der Zufall? Der Radfahrer oder ich selbst, meine Handlung? 

@Balthasar70
 
Das weiß keiner, oder kennt jemand seine Zukunft bis ins kleinste Detail? Was 100 % sicher ist, das wenn er oder ich zuhause geblieben wären, in dieser Konstellation mit genauen Datum und Uhrzeit der Unfall nicht passiert wäre. 

Meine Frage war ja danach, wie fasst der Mensch einen Entschluss, wie funktioniert das genau? Wie kann ich mir ein neues Handy kaufen gehn, wenn ich nicht VORHER daran denke das ich mir eins kaufen will? Wie soll ich zum Beispiel nach Buxtehude gehn, wenn ich mir nicht vorher denke dss ich dahin will usw. usw.? Es muss also vorher gedacht werden. 


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:49
@Gulp
Es ist auch absolut sicher dass er Dich nicht angefahren hätte Dich Frau Meier aus dem EG angesprochen warum Du die Hausordnung nicht machst...... es gibt eine Kausalität zwischen Deiner Entscheidung zum Handykauf aber keine Korrelation.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:50
Gulp schrieb:Sagte bereits, jeder einzelne selbst brockt sich positives wie auch negatives ein.
Gulp schrieb:War es der Zufall? Der Radfahrer oder ich selbst, meine Handlung? 
Ich denke es liegt daran das einer von euch nicht richtig aufgepasst hat!
Gulp schrieb:Wie kann ich mir ein neues Handy kaufen gehn, wenn ich nicht VORHER daran denke das ich mir eins kaufen will?
Du hast vorher daran gedacht! Man kommt nicht einfach so auf die Idee sich ein Handy zu kaufen. Beispielsweise kaufst du dir ein neues weil dein altes kaputt ist. Und das neue Telefon kommt auch nicht einfach vorbei geflogen deshalb machst du dir einen Termin wann du los gehen willst um dir ein neues zu kaufen??,
Gulp schrieb:Wie soll ich zum Beispiel nach Buxtehude gehn, wenn ich mir nicht vorher denke dss ich dahin will
O.o


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 10:55
Balthasar70 schrieb:Es ist auch absolut sicher dass er Dich nicht angefahren hätte Dich Frau Meier aus dem EG angesprochen warum Du die Hausordnung nicht machst......
100% kann man das nicht ausschließen, vielleicht wären sie an einer anderen Kreuzung auf einander getroffen aber da spielt die Kausalität die Rolle, richtig.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 11:05
@Balthasar70
Dann nenne mir doch mal ein einfaches Beispiel was du genau damit meinst.
Knack schrieb: denke es liegt daran das einer von euch nicht richtig aufgepasst hat!



Die Ursache liegt doch nicht im aufpassen oder nicht, sondern viel viel früher.
Knack schrieb:hast vorher daran gedacht! Man kommt nicht einfach so auf die Idee sich ein Handy zu kaufen. Beispielsweise kaufst du dir ein neues weil dein altes kaputt ist. Und das neue Telefon kommt auch nicht einfach vorbei geflogen deshalb machst du dir einen Termin wann du los gehen willst um dir ein neues zu kaufen??,
Eben, denken gehört zum erschaffen der Ereignisse die du erlebst. Denken alleine lässt dich aber nicht Ereignisse erleben ausser die die in deinem Kopf. Gedanken alleine etschaffen als nicht das was du erlebst, also muss es da ja noch etwas geben was über den Gedanken kommt, sprich der Auslöser. Ich denke das der Glaube an dies oder jenes ist der dann letztendlich dies oder jenes wahrnehmen, erleben lässt. 


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 11:52
Gulp schrieb:Dann nenne mir doch mal ein einfaches Beispiel was du genau damit meinst.
Trollst du? Hat er doch.
Gulp schrieb:Eben,
Gulp schrieb:Gedanken alleine etschaffen als nicht das was du erlebst, also muss es da ja noch etwas geben was über den Gedanken kommt, sprich der Auslöser.
Erlebnisse die du erlebst. Was denn für Erlebnisse? Das der Fahrradfahrer dich Anfahrt? Das hatten wir doch schon. Kausalität ist der Begriff dafür, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das bestimmte Dinge eintreten. Wenn du und der Fahrradfahrer beide 5 Km von der Kreuzung entfernt wohnt und im gleichen Tempo zur gleichen Uhrzeit los fahrt werdet ihr zusammenstoßen.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 12:04
@Knack


Wenn nicht ich selbst, wer oder was bestimmt dann den Zusammstoß? Glück, Unglück oder der Zufall? Ich trolle nicht, verstehe dann anscheinend nicht was ihr meint. Entschuldigung.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 13:11
@Knack

http://www.persoenlichkeits-blog.de/article/10602/es-gibt-sie-nichwas-t-sie-erschaffen-sich-selbst


Unter anderem kommen mir solche Gedanken in den Sinn, durch solche links. Ich scheine mit "meinen" Gedanken also nicht der einzige zu sein.


melden
Pb74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 14:17
Halte ich auch für bewußtseinsgespalten >>> professionelle Hilfe aufsuchen, ich meine das jetzt ernst.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 21:45
Ein Airbus fliegt nunmal los wenn er voll ist um Sachen wie Sprit nicht unnötig zu verschwenden

@Knack
___________________________________________________________________________

Seit wann das? Die An- und Abflugzeiten eines Airliners werden durch Slot, also das Zeitfenster was eine Airline für die Start- und Landebahnbenutzung am jeweiligen Start- und Landeflughafen hat und den Airwayslots festgelegt. Ein Linienflieger muss auch bei geringer Auslastung sein Flugplan einhalten (Ausnahmen z.B. Wetter, höhere Gewalt, technischer Defekt, medizinischer Notfall o.ä.).

Wikipedia: Slot_(Luftfahrt)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich in meiner Realität Gott?

11.02.2017 um 23:32
jemde schrieb am 25.08.2016:Nehmen wir als beispiel einen Bus. Du bist mit einem linken Bein aufgstanden und wartest an der Station. Es eilt, du musst zu einem sehr sehr wichtigen Geschäftstermin und es ist wichtig, dass du pünktlich dort bist. Nun hat aber ausgerechnet heute (wo der Bus doch immer mehr oder weniger Pünktlich ist) 15 Minuten Verspätung. Habe ich diesen Umstand dann angezogen? Und falls ja, was ist dann mit den anderen Insassen des Buses oder mit den Leuten an der Station? Vielleicht hatten die ja mehrheitlich einen positiven Tagesstart. Erhebt sich also meine negative Laune über die positive Laune der anderen Businsassen?
Nein der Busfahrer hat nun mal sein eigenes Bewusstsein und eigene Sorgen. Ein Bus kann auch genauso gut verspätet bei dir ankommen ,wenn du kein termin hast und total gute Laune hast. Bei mir oft genug passiert. ;)
Bei einem wichtrigen geschäftstermin würde ich möglichst einen Bus früher fahren, weil  bei mir zumindest die Busse öfters mal unpünktlich sind oder überpünktlich da sind als ich 1-2 Minuten ;)

Diese Bewusstsein kontrolliert unterbewusst Materie nummer funktioniert zumindest nicht in dieser realität, in einem klartraum kannst du das allerdings durchaus mal hinbekommen.
Allerdings kann der Klartraum auch einfach sagen "Nö keine Lust" und dann musst du ähnlich wie jetzt mit den Gesetzmäßigkeiten leben.


melden

Bin ich in meiner Realität Gott?

12.02.2017 um 22:00
@Pb74

Da kann ich dir empfehlen mal Gespräche mit Gott anzulesen.


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich in meiner Realität Gott?

12.02.2017 um 23:48
@Gulp
Wenn man Gott Fragen stellt, ist das ja noch kein Problem, das ist anders wenn man plötzlich Antworten hört.


melden
780 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Sinn des Lebens877 Beiträge