Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Philosophie, Sinn

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 20:55
Hallo ..

Im Allgemeinen möchte ich etwas zu schreiben,was mir den so aufgefallen ist auf unserer wunderschönen Erde.

In letzter Zeit ,wird mir immer bewusster in welch Sinnloser Welt ich lebe,arbeiten schlafen,Gehirnwäsche der Medien und joa unser Umfeld bzw.die Menschen zum teil einfach nur zum kotzen.

Klar gibt es auch schöne momente im Leben Familie Freunde die einen bei stehen und auch zuhören..aber mal abgesehen von dem Punkt Familie,liegt der Sinn im Leben sich im Hamsterrad zu befinden?

Liegt der Sinn darin das zu Leben was die Medien mir zeigen mich so zu Kleiden,so zu benehmen,so zu reden...ein Haus ein Hund ein Kombi?

In einem System zu leben das vorgeschrieben ist,mit lauter Menschen die zum größtenteil kein carakter haben und wie eine Kopie der Kopie rum laufen...

Mir persönlich geht es schon seit langem nicht mehr um Geld oder teueres Zeug oder wie es auch immer heißen mag....möchte weder auffallen noch bewundert werden ..ich möchte nur erfahren wieso das ganze,ist es ein Spiel,ist es ein versuch,ein Test?

Alles wurde uns Menschen vorgeschrieben von Kindergarten bis Rente,wie eine Hardware die mit Software geladen wird,unser ganzes Leben eine Vorgabe?

Habe das Gefühl die Menschen zu lesen ,zu wissen was Sie wollen ohne groß zu erklearen,schwer in Worte zu fassen.
Wie seht ihr es?


melden
Anzeige

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 20:58
Ausserhalb schrieb:Habe das Gefühl die Menschen zu lesen ,zu wissen was Sie wollen ohne groß zu erklearen,schwer in Worte zu fassen.
Wie seht ihr es
das verstehe ich nich so ganz, was kannst du denn aus einem menschen lesen? ob es ihm gut gerade geht?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:04
@apart

Ich meine damit,dass Gefuehl zu haben sei es in einem Gespreach oder Objektiv einfach den Menschen innerhalb kurzerster Zeit zu durch schauen...Als schaute ich immer den ein und gleichen Film...


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:06
naja mit so einer haltung lebst du doch bald als einzelgaenger oder nich? @apart
menschenkenntnis is nie verkehrt aber wenn man sich gekangweolt fuehlt von den erkenntnissen ists nich nett

willst du als soziopath enden?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:07
Ausserhalb schrieb:Im Allgemeinen möchte ich etwas zu schreiben,was mir den so aufgefallen ist auf unserer wunderschönen Erde.

In letzter Zeit ,wird mir immer bewusster in welch Sinnloser Welt ich lebe,arbeiten schlafen,Gehirnwäsche der Medien und joa unser Umfeld bzw.die Menschen zum teil einfach nur zum kotzen.

Klar gibt es auch schöne momente im Leben Familie Freunde die einen bei stehen und auch zuhören..aber mal abgesehen von dem Punkt Familie,liegt der Sinn im Leben sich im Hamsterrad zu befinden?

Liegt der Sinn darin das zu Leben was die Medien mir zeigen mich so zu Kleiden,so zu benehmen,so zu reden...ein Haus ein Hund ein Kombi?

In einem System zu leben das vorgeschrieben ist,mit lauter Menschen die zum größtenteil kein carakter haben und wie eine Kopie der Kopie rum laufen...
Ist schon ne ziemlich dicke Mühle heute, die vom Menschen gemacht ist und daher unnatürlicher daher kommt.
So verstehe ich deinen Post bis hierher.

Eins war die Welt früher jedenfalls: Einfacher.
Nicht besser, nicht mit weniger Vorgaben aber einfacher.

Der Ureinwohner unter einem Baum mit Honigbienen:
Was soll schon passieren wenn ich falle?
Dann bin ich tot.

Jo, so is das.


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:08
@apart

Natürlich möchte ich nicht so enden,habe ich nicht vor.Ich kann aber meine einstellung oder meine Ansicht nicht abstellen auf Knopfdruck.


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:09
@Ausserhalb
hast du dich schonmal mit buddhismus auseinandergesetzt oder meditation? fuehlst du dich denn selbst staendig unter strom oder ausgeglichen


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:09
@Ausserhalb

Dann treib dich doch mal in ein paar Subkulturen rum, die nicht so diesem stereotypen Menschenbild (welches ich auch nicht toll finde) entsprechen. Ich mag dieses von dir beschriebene Angepasst-sein auch nicht. Dieses hinterherrennen nach irgendwelchen blöden Trends, den Smartphone-Wahn...

Geh doch am besten mal zu einem Metal-Konzert, da lernst du Leute kennen, die ein bisschen mehr ,,trve" sind ;)


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:11
@Yooo

Genau damals war es einfacher und weniger mit rum gehabe...heute sind die Anforderungen über der Anforderung und selsbt dann sind Sie nicht zufrieden.

Aber das ist mir sowieso egal ob er sie es zufrieden sind mit dem das oder oder oder...

Bist du der Meinung das wenn man stirbt einfach so umfeallt und das wars ?Alles ein Zufall?Das Leben,dein da sein?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:13
Ausserhalb schrieb:Bist du der Meinung das wenn man stirbt einfach so umfeallt und das wars
Auch wenn dir Frage nicht an mich gerichtet ist, fühle ich mich geneigt sie zu beantworten: Ja, ich sehe das so. Nach dem Tod kommt nichts mehr. Alles vorbei.


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:15
@Grymnir

Was ein Zufall,ich höre selber Rock Metal und was so dazu gehört..
Ich habe schon einige Länder bereist usw...darum gehts mir nicht,ich will wissen warum wir hier sind..


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:15
Ausserhalb schrieb:Bist du der Meinung das wenn man stirbt einfach so umfeallt und das wars ?Alles ein Zufall?Das Leben,dein da sein?
Ja.
Mein Punkt ist aber ein anderer, dass man mit so einem Leben, wie es der beschriebene Mann führt, nicht viel darüber nachdenkt.
Man hat Hunger, also muss man da hoch, fertig.
Was dann passiert, ist relativ wumpe.
Das merkt man dann schon.


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:18
@Gymnir

Kannst du mir dann sagen wie aus nichts eine Galaxie entstehen kann?
Bzw kleiner gefragt die (Erde)?

Ich bin fest überzeugt das man ,ja ich will schon fast sagen in einem hoch komplexen Netz leben was nicht beantwortet werden kann.

Der Ursprung der Menschen?Wo liegt der?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:21
@Yooo

Genau,essen wenm man hunger hat.
Leben um zu wissen wofür ,meinst du das sollte man sich nicht fragen?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:23
naja eine galaxie entsteht aus nem gemisch von staub, gasen, sternen und molekuelen @Ausserhalb

desweiteren gehe ich davon aus dass es mit dem tod fuer die seele noch nich zu ende is


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:23
OK, ich bin auch schon viel gereist und freue mich immer darüber, fremde Kulturen kennenzulernen. Doch ist das der Sinn meiner Existenz?

Seit fast 14 Jahren arbeite ich in meinem Beruf, ohne daß esgroßartige Möglichkeiten gäbe, mich zu ,,verbessern". Ist das der Sinn?

Ich will mit meiner Frau bald ein Haus bauen und zwei Kinder zeugen. Das ist momentan mein Antrieb und Ziel.

Und hier noch was zur musikalischen Untermalung:

Youtube: Loikaemie - Wir kommen auf die welt
Ausserhalb schrieb:Kannst du mir dann sagen wie aus nichts eine Galaxie entstehen kann?
Bzw kleiner gefragt die (Erde)?
Dieses Rätsel wird der Mensch wohl nie lösen können. ich bin kein Freund der allgemein anerkannten Urknall-Theorie, sie taugt nicht als Anfang des Universums. Ich stelle es mir als ewiges, endloses Konstrukt vor - doch das übersteigt die Intelligenz des Menschen.
Ausserhalb schrieb:Der Ursprung der Menschen?Wo liegt der?
In den ersten Zellen, die im Urmeer herumschipperten, würde ich sagen.


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:24
@apart

Und wie entsteht der Staub und das alles?


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:27
durch schwerkraft zusammengehaltene teilchen @Ausserhalb
ich bin kein astrophysiker. alles, was man beweisen kann, nehme ich auch an aber dort wo interpretationsfreiraum is, da versuche ich auch sowas wie "schoen reden"

leider kann ich nich so weit denken oder mir vorstellen wie es dazu kam, dass wir so sind/aussehen, wie wir sind. ob es nach einer "anleitung" geschieht oder von der natur und evolztion heraus sich entwickelt


melden

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:30
@Grymnir

Ja das Classiche Leben führst du ,genau so wie es laut Software sein soll.

Klar übersteigt das die Menschliche Intelligenz,was auch logisch ist wir Leben irgendwo im unendlichen wo eine Kugel namens Erde heangt.

Jedoch gebe ich mich nicht zufrieden mit dem Horizont.

Ich frage mich wie entstand (alles) aus dem nichts.Alles was du siehst hat jemand gemacht...genauso wie uns Menschen...irgend wer hat uns erschaffen.


melden
Anzeige

Über das Leben.Über die Menschen.Über den Sinn

05.03.2017 um 21:34
Ausserhalb schrieb:Ja das Classiche Leben führst du ,genau so wie es laut Software sein soll.
So in der Art habe ich das auch mal selbst reflektiert. Doch was habe ich für eine Wahl?? Ich muß mich von irgendwas ernähren. Die Frau, das Haus, die Kinder - das war meine freie Entscheidung, über die ich mich sehr freue. Doch gibt es alternative Wege, dieses Glück zu erreichen, ohne sich 40 Stunden die Woche für wenig Lohn in einer Fabrik abzurackern? Die gibt es, doch es läuft auf das Selbe hinaus. Arbeiten, um zu leben...
Ausserhalb schrieb:irgend wer hat uns erschaffen.
Nein, das glaube ich nicht. Ich halte nichts von Göttern und Erschaffern. Denn, die müßte dann ja auch irgendwer erschaffen haben, oder kommen die aus dem Nichts?


melden
480 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt