Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Früher war alles besser, nicht wahr?

xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 11:55
@rockige
rockige schrieb:- Fernsehen schauen war toll weil seltener
Du wirst doch auch heute nicht gezwungen, öfter in die Röhre zu gucken, oder? ;)


melden
Anzeige
rockige
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 12:26
xionlloyd,
du kennst doch das Phänomen das für Kinder etwas rares total toll ist.
Damals durft ich nicht selbst entscheiden über Zeit und Programm, heutzutage ist TV langweilig da es zu viel Auswahl gibt und ich jederzeit gucken könnte.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 13:31
Natürlich war früher alles besser.
Früher brauchte man noch einen Stuhl, um an das weiter hinten im Schrank geleagerte Geschirr zu kommen.
Früher müsste man noch ordentlich die Eltern fragen, bevor man dies oder jenes tun durfte.
Früher haben die Hormone noch verrückt gespielt.
Früher musste man jede CD erst einmal kaufen bevor man merkte, dass die Musik Schrott war.
Früher wurde Babylon 5 noch zur Primetime ausgestrahlt.
Früher gabs keine Bananen.
Früher. Schön, dass es vorbei ist. ;)


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 13:56
Also meine Uroma sagte immer, zu Hitlers Zeiten war alles besser. Alle hatten Arbeit, was zu essen und so weiter. Aber darüber kann ich nicht urteilen, lebte zu diesen Zeiten noch nicht ;)

Und sonst sagen meine Verwandten fast alle, zu Ostzeiten fanden sie vieles besser. jedoch kenne ich auch Leute, die sich die DDR nicht zurück wünschen. Also von dem, was die so erzählen, hat die DDR sowohl Vorteile als auch Nachteile gehabt. Aber da hört sich einiges schon recht interessant an.

Ich wurde kurz nach Mauerfall geboren :D also hab ich persönlich nicht viel mitbekommen ^^


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 16:04
Alles war nicht besser, aber früher hatte ich nicht so oft Kreuzschmerzen. ;)

Früher waren wir als Kinder zufrieden, wenn wir Kastanien sammeln konnten.

Es wurde noch Kopfgerechnet und der erste Rechenschieber war was Tolles. Als wir in der Schule sogar Taschenrechner benutzen durften, fanden wir das gut. War es gut? Es war bequem und die Fähigkeiten verkümmerten.

Ich habe warme Sommer und kalte Winter in Erinnerung, aber keine solchen Wetterextreme, wie es sie heute gibt.

Ich konnte ohne Sonnencreme den ganzen Tag im Freien verbringen, ohne mir einen Sonnenbrand zu holen. Einbildung?

Früher galt eine mündliche Abrede mehr, als heute. Verklärte Erinnerung?


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 16:29
aber ja allemal.. da war ich jünger^^ höhöhö...

ich denke nicht das man Vergleiche ziehen sollte.. Beispielsweise mit der Jugend..und als Kind. Wenn man in etwas hineinwächst bzw damit aufwächst... kann man später als Erwachsener sicher nicht die heutige Zeit damit vergleichen. Unser Empfinden ist da nun mal anders .. und die Chance zweimal etwas zu erleben auch nicht. In diesem Sinne ist das nicht realistisch. Für mich zumindest.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 16:46
Jünger sein hat Vor- und Nachteile. Ich möchte keine 15 mehr sein, auch wenn das Kreuzschmerzproblem dann weg wäre :D

Ich finde die Vergleiche interessant.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 16:49
@Plan_B

Dafür hättest Du dann Pubertät. Auch nicht schön. Dann lieber Rücken.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 19:59
Früher war alles besser...

Das sage ich ziemlich oft wenn ich mal etwas darüber nachdenke.
Mit früher meinte ich die sorglose Kindheit die ich genießen durfte, ohne über viel nachdenken zu müssen, einfach Spaß mit Freunden haben konnte.

Würde ich schon als besser bezeichnen als den (manchmal) tristen Arbeitsalltag und all dem anderen Zeug mit dem man sich als Erwachsener noch so zu beschäftigen hat.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 20:01
Früher war alles besser, als Kleinkind, wo ich noch keine Sorgen hatte... :D


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 20:04
@neonbible
Also ich nehme mal an dass es sich bei diesen Zahlen am Ende des Nicks um dein Geburtsjahr handelt. ;)
Mich würde jz wirklich mal interessieren welche Sorgen du in dem jetzigen Alter schon hast. :D


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 20:07
@Meteora
Kindisch ausgedrückt: "Du bist gemein!" :D
Wenn du es wissen willst, guck in meinen Blog, erster Eintrag, aber nur wenn du willst :D


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 20:08
Ich sage nur bald 70 Jahre kein Krieg mehr in Mitteleuropa, so gut ging es uns schon lange nicht mehr.
Heute ist alles besser, aber trotzdem ist vieles noch verbesserungswürdig.

Genausowenig wie man an früher hängen sollte, sollte man heute beruhigt die Hände in den Schoß legen, Korruption, Armut und Gewalt sind noch lange nicht gelöst.

Absolut perfekt passend, dass du das hier zitiert hast @DerRing:
DerRing schrieb:"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus.
Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor
älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten soll.
Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten.
Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die
Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."
Sokrates (470 - 399 v. Chr.)
Also war es im Bezug auf die Jugendlichen früher höchstens vor über 2500 Jahren besser ;)


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 20:15
Früher....ist wohl bei den meisten auf ihre Jugend bezogen..

Im musikalischem Sinne meine ich damit aber wohl eher die 80er.. :D


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 23:14
Eine Phrase mit erleichternder Wirkung, häufig angewendet, wenn Druck einer unbequemen, aktuellen Situation auf einem lastet. "Früher war alles besser, die Gegenwart ist nicht mehr zu verändern." Die Vorstellung des "Früher" ist hierbei sehr abstrakt gehalten und spielt keine Rolle, da Früher besser sein soll und nicht wirklich gewesen sein muss.

Das denke ich über dieses Sprichwort.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 23:36
allmotley schrieb: Es wurde noch Kopfgerechnet und der erste Rechenschieber war was Tolles. Als wir in der Schule sogar Taschenrechner benutzen durften, fanden wir das gut. War es gut? Es war bequem und die Fähigkeiten verkümmerten.
Gerade bei solchen Aussagen frage ich mich immer, ob früher immer alle Leute mehr als das kleine (ja, vielleicht sogar das große) Einmaleins im Kopf "rechnen" konnten, wobei rechnen hier nicht umsonst in Anführungszeichen steht, schließlich rechnet im Normalfall niemand, man lernt es auswendig. Ganz ähnlich verhält es sich nämlich auch mit der Rechtschreibung, so verzerrt sie jetzt auch zu sein scheint. Viele können nämlich über ihren eigenen Wortschatz hinaus kaum Wörter (vor allem im Zusammenhang) richtig schreiben, da sie der Regeln nicht mächtig sind, so dass oftmals lediglich alle Wörter auswendig gelernt werden. Ein grundsätzliches Schuldilemma, aber sicher auch kein neues.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

07.10.2011 um 23:45
@Dr.Precht
Früher war das Blech an den Autos dicker und rostete dreimal so schnell durch. Verklärung ist ein treffendes Stichwort. Die schlechten Erinnerungen werden durch einen Filter ausgeblendet, was bleibt ist die "Früher-war-alles-besser" Erinnerung. Ein redigiertes Buch.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 00:37
@Plan_B
allmotley schrieb: Ich konnte ohne Sonnencreme den ganzen Tag im Freien verbringen, ohne mir einen Sonnenbrand zu holen. Einbildung?

Keine Einbildung. :)


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 00:40
Jetzt hab ich schon mehrmals hier in diesem Thread gelesen, daß man negatives aus der Vergangenheit ausblendet und eher das Positive speichert.

Das kann ich von mir überhaupt nicht sagen. Ganz im Gegenteil. Das miese hat sich festgesetzt bei mir.

Wie kommt Ihr denn überhaupt darauf? Ist das wirklich bei Allen von Euch so?


melden
Anzeige

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 01:04
@Lorea
Das soll nur eine Erklärung dafür sein, wieso Menschen die Vergangenheit oft verklären, zum Beispiel die Schulzeit oder die Jugend allgemein. Ehrlicherweise müssten wohl die meisten zugeben, dass wahrlich nicht alles Gold war, wenn denn überhaupt etwas arg schimmerte.

Verklärung und Verteufelung finde ich recht gut von Dali ironisiert dargestellt:
"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist, dass man selbst nicht mehr dazu gehört."


melden
647 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt