Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Früher war alles besser, nicht wahr?

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 01:06
Früher war alles besser, nicht wahr?
jaaaaah, und

Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war! ;) :D


melden
Anzeige

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 01:07
@luciano
Achso. Danke.
Ja, jetzt versteh ich. Das Allgemeine eben - zusammengefasst als Vergangenheit.

:D Dali: Ja cool. :D


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 01:08
@LuciaFackel
DAS stimmt allerdings!


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 07:46
luciano schrieb:"rechnen" konnten, wobei rechnen hier nicht umsonst in Anführungszeichen steht, schließlich rechnet im Normalfall niemand, man lernt es auswendig.
Das sehe ich nicht so. Natürlich rechnet man. Wenn ich beim Einkaufen mitrechne und an der Kasse auf den Cent genau weiß, wieviel ich zu bezahlen habe, dann kann ich das kaum auswendig gelernt haben.
luciano schrieb:Viele können nämlich über ihren eigenen Wortschatz hinaus kaum Wörter (vor allem im Zusammenhang) richtig schreiben, da sie der Regeln nicht mächtig sind, so dass oftmals lediglich alle Wörter auswendig gelernt werden.
Auch das ist mir neu. Natürlich musste man zu Beginn der Schreibenlernens auswendig lernen, aber später ist es ein ständiger Lernprozess, u.a. durch viel lesen. Oder meinst du was anderes? Ich suche gerade nach Worten, die ich nicht in meinem Wortschatz habe und sie deswegen nicht schreiben kann ;)


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 12:27
@Plan_B
Ich sprach vom Einmaleins, nicht von Additionen im Alltag, da hast du wohl was überlesen.
Allerdings musst du zugeben, dass das Visualisieren nicht jedermans Sache ist und du auch in der Schule nicht mit der hohlen Hand gerechnet hast, oder? ;)
Wenn allerdings schon in der Grundschule ganz simple Rechenaufgaben mit dem Handy durchgeführt würden, dann wäre das natürlich absolut kontraproduktiv.
allmotley schrieb:Oder meinst du was anderes? Ich suche gerade nach Worten, die ich nicht in meinem Wortschatz habe und sie deswegen nicht schreiben kann
Ich meine damit, dass der ein oder andere kaum Wörter herleiten kann, bzw. nicht sagen könnte, warum diese nun so und nicht anders geschrieben werden, wobei es doch "eigentlich" Sinn der Sache war und ist, nach grammatikalischen Regeln zu schreiben, um eben nicht jedes Wort oder jede Konstruktion sich einprägen zu müssen. Und wer das nicht kann, bewegt(e) sich immer in einem ziemlich engen Radius und/oder macht(e) immer dieselben Fehler. Aber wie du sagtest, wenn man viel liest (und an sich ein gutes Gedächtnis besitzt), dann kann man dies recht gut ausgleichen.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

08.10.2011 um 13:41
Ok, das kann sein, dass beim Einmaleins Auswendiglernen eine Rolle gespielt hat. Ich habe es aufs Rechnen allgemein bezogen.
luciano schrieb:und du auch in der Schule nicht mit der hohlen Hand gerechnet hast, oder? ;)
Nein, es gab damals noch Papier und Bleistift ;)
luciano schrieb:dass der ein oder andere kaum Wörter herleiten kann, bzw. nicht sagen könnte, warum diese nun so und nicht anders geschrieben werden
Kann ich auch nicht, oder wenn, dann unbewusst. Herleitungen wie "aufwändig" von Aufwand kenne ich zwar, kann mich aber nicht an die geänderte Schreibweise gewöhnen, ebenso, wie in Worte wie Orthographie für mich ein ph reingehört und kein f.

Mit grammatikalischen Fehlern habe ich keine nennenswerten Probleme. Meinst du, dass die auffallende Rechtschreibschwäche mancher User wirklich damit zu tun hat?


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

23.10.2011 um 12:37
Man wird immer sagen, dass früher alles besser war. Wir heute werden in 30 Jahren auch sagen, dass früher alles besser war und so weiter. Und früher war jetzt nicht wirklich alles besser. Einige sagen zum Beispiel , dass es früher mehr "http://www.spanisch-amerikanischer-krieg.de/<br (">Kriege) gab, aber dies stimmt nicht. Es gibt heute lediglich weniger zwischen-staatliche Kriege. Im Grunde genommen sind die Menschen immer noch wie früher...Es geht vorrangig um Macht, Prestige und Ansehen. Wenn man allein sieht wieviele innerstaatliche Kriege es in Afrika gibt, dann sagt das alles.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

23.10.2011 um 21:07
Früher war nicht besser, nur alles irgendwie... früher?


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 02:29
@LuciaFackel
jaaaaah, und

Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war! ;) :D
Schöner Satz. Zumal auch die Zukunft gewesen sein kann, in Form einer planenden Idee, die erneuert bzw. verändert wurde.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:03
Guten Morgen !

Sooo alt bin ich noch nicht, aber ich sag auch öfter : " Früher war es besser "
Damit meine ich nicht vor Hunderten von Jahren, sondern meine Jugendzeit .
Große Sorgen, wie die heutige Jugend, hatten wir damals nicht .
Es gab für jeden eine Lehrstelle, das Schulsystem war übersichtlicher, die Lernmethoden.
Von Aids nie was gehört .
Es war sorgloser.
Wir konnten noch draussen spielen.
Vor dem Euro war es auch besser, denke ich jeden Tag, wenn ich einkaufen gehe und die Preise sehe.
Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger gab es doch kaum .
In meiner Kinder - und Jugendzeit kannte ich niemanden.
Ich kannte kein Kind , dessen Eltern geschieden waren.

Manche werden mir vielleicht widersprechen.
Finden andere Dinge früher besser .


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:26
Es ist ohnehin ein rein subjektives Empfinden. In der Jugend hatte ich weniger Probleme, bzw. andere, als heute. Klar, dass man da leicht was verklärt sieht.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:30
Früher war sogar das Früher besser ;)


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:34
Genau, denn damals war es viel jünger und hübscher :D


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:35
@Plan_B
Das stimmt schon.

Aber wenn ich mal die heutige Kinder- und Jugendzeit mit der damaligen vergleiche, bin ich froh, daß ich nicht heute Kind sein muß.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:39
ich kann mich an meine kindheit sehr gut erinnern... zu zeiten von DM usw.
ich hab es irgendwie in erinnerung das zu der zeit noch nicht soviele leute sehr materialistisch waren. und auch fand ich waren die leute viel fröhlicher als heute.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:45
@sanatorium

Dem stimme ich zu. Die Macht des Geldes erschien mir damals noch nicht so hoch, wie heute. Es hatte nicht den unangenehmen Beigeschmack, es würde ihm absolut alles untergeordnet.

Die DM war angenehmer und für mein Empfinden beständiger, egal, was heute alles behauptet wird, um den Euro schön zu reden.
Lorea schrieb:bin ich froh, daß ich nicht heute Kind sein muß.
Ich möchte weder heute Kind sein, noch meine Kindheit von damals zurück. Einmal reicht.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 10:47
Lorea schrieb:Aber wenn ich mal die heutige Kinder- und Jugendzeit mit der damaligen vergleiche, bin ich froh, daß ich nicht heute Kind sein muß.
geht mir auch so.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 12:32
früher war nicht besser sondern anders.

Ich sag auch manchmal früher war's besser. Mit früher meine ich die 70er-80er Jahre. Kindheit, Jugend. Aber... warum meint man das? Weil wie schon gesagt wurde, man damals andere Sorgen hatte als heute. Damals musste man nicht einem Beruf nach gehen, hatte schön viel Freizeit...

Allerdings wenn ich so höre was heute an den Schulen los ist, möchte ich, ehrlich gesagt, heute kein Kind mehr sein. Mein Kind wurde in den mitte 80ern-ende 90ern gross, und ist heute froh darüber. Heute wird viel mehr verlangt (von den Kindern auf jeden Fall).
Im Berufsleben hatte man sicher damals auch Stress, aber ich weiss nicht irre ich mich, aber es wird immer mehr zusammengeschlossen, es braucht immer weniger Leute, und es wird immer mehr verlangt dafür. Auf den Strassen habe ich auch das Gefühl dass es immer schlimmer wird. Aber das Warum, da überleg ich eigentlich selten. Ich hab die Antwort : es gibt ja auch immer mehr Verkehr, und da ist es normal dass es angressiver wird, denke ich. Sperrt 20 Hühner in eine Box von 100 m2, und es dürften keine grossen Probleme auftauchen. Sperrt 3000 Hühner in die selbe Box, das dürfte nicht gut raus kommen.

Ich weiss auch nicht, hab die Zeit damals als Sorgloser im Sinn, aber ich denke das kommt daher, dass wir uns vorallem an die guten Sachen erinnern, die schlechten vergessen wir lieber, und das ist ja eigentlich auch richtig so, aber in dem Fall "hinderlich", weil man dann fälschlicherweise annimmt früher wäre alles besser gewesen.


melden

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 12:49
@sanatorium
@Plan_B
@Lorea

Weil Ihr Drei euch in der Sache so einig seid, wäre es für mich interessant zu erfahren wie alt Ihr seid.


melden
Anzeige

Früher war alles besser, nicht wahr?

24.10.2011 um 12:55
@DeadPoet

Inwiefern denkst du, dass wir uns einig sind?

Was tut deiner Meinung nach das Alter zur Sache? Mein "Früher" war vor 40 Jahren noch knackig und faltenlos. Und deins?


melden
826 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Metaphysik6 Beiträge