Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Freiheit, Entscheidung, Verantwortung, Anarchie
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:47
Zwar dachte ich mir zunächst diesen Eintrag in Politik & Geschichte hinein zu schreiben entschied mich letztendlich jedoch für diese Kategorie und darum geht es auch in diesem Beitrag, nämlich Entscheidungsfreiheit.

a). Was verstehen wir darunter?
b). Wo liegen die Grenzen freier Entscheidung?
c). Wer bestimmt im Zweifelsfall ob eine Entscheidung richtig ist?
d). Kann eine Politik darauf basieren?
e). Was versteht ihr unter dem Begriff Halbanarchie?

Dazu möchte ich eure Meinung hören, im Nachhinein werde ich meine wiedergeben.


melden
Anzeige
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:49
halele schrieb:e). Was versteht ihr unter dem Begriff Halbanarchie?
was soll das denn biltte sein herr hispano te?


melden

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:50
Halbanarchie gibt es in meinen Augen nicht. Entweder Recht und Gesetz oder Gesetzlosigkeit .


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:52
a. das jeder sich frei entscheiden kann
b. in der Politik
c. die Falschen
d. sie tut es ja
e. die hälfte


melden
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:53
@Nightshadow81

Schwarz/Weiß also.

@old_sparky

Ein Spanier meint dass soll eine Diskussion werden. ;)


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:53
halele schrieb:Zwar dachte ich mir zunächst diesen Eintrag in Politik & Geschichte hinein zu schreiben entschied mich letztendlich jedoch für diese Kategorie und darum geht es auch in diesem Beitrag, nämlich Entscheidungsfreiheit.
mal ne frage, wäre es mglich deine punkte etwas näher zu erklären?

a). Was verstehen wir darunter? unter was?
b). Wo liegen die Grenzen freier Entscheidung? welcher gewalt gegeben?
c). Wer bestimmt im Zweifelsfall ob eine Entscheidung richtig ist? welchen politischen zweifelsfall, oder was meinst du?
d). Kann eine Politik darauf basieren? auf was?
e). Was versteht ihr unter dem Begriff Halbanarchie? ???


melden
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:56
a. Durchaus verständliche Annahme
b. Also darf die Politik der Entscheidungsfreiheit ein Veto setzen?
c. Wohl wahr, wohl wahr :(
d. Tut sie das, begründe deine Annahme
e. Amüsant, aber ich meinte wie sich so eine Halbanarchie abgeben würde, heißt wie würde das System den aussehen wenn die Hälfte gegen das Gesetz und die Vorschrift spricht und die andere Hälfte dafür und vor allem, was genau wäre erlaubt und was nicht?


melden

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:56
Das kann durchaus eine werden .


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:57
@halele


was soll denn eine halbanarchie denn bitte sein? und erörter mal deine komischen fragen etwas


melden
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:57
@old_sparky

a. Unter Entscheidungsfreiheit
b. Keiner, deiner Definition nach
c. Auch keinem, deiner Definition nach
d. Entscheidungsfreiheit.
e. Ja, was?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:58
was is den ne Halbwahrheit ... zum teil gelogen .. fertig ...


melden
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 01:59
@old_sparky

Halbanarchie, darüber sollt ihr entscheiden, nach was klingt es denn?


melden

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 02:02
halele schrieb:e). Was versteht ihr unter dem Begriff Halbanarchie?
Absolut nichts, ist so wie halb Schwanger, so was gibt es gar nicht, entweder ganz oder gar keine.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 02:06
halele schrieb:Halbanarchie, darüber sollt ihr entscheiden, nach was klingt es denn?
halele schrieb:a). Was verstehen wir darunter?
b). Wo liegen die Grenzen freier Entscheidung?
c). Wer bestimmt im Zweifelsfall ob eine Entscheidung richtig ist?
d). Kann eine Politik darauf basieren?
e). Was versteht ihr unter dem Begriff Halbanarchie?
halele schrieb:a. Unter Entscheidungsfreiheit
b. Keiner, deiner Definition nach
c. Auch keinem, deiner Definition nach
d. Entscheidungsfreiheit.
e. Ja, was?
ich raff zwar noch nicht auf was du mit deinen fragen hinauswillst aber du kannst echt schlau kontern^^


die antworten eben waren auch sehr gewählt und passend ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 02:08
@halele


Wer eine Entscheidungsfreiheit hat, ist geschieden von der Freiheit und verheiratet mit der Knechtschaft...


melden
halele
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 02:13
@dergeistlose

was, warum?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 02:15
@halele


Wer die Freiheit Entscheidet, der scheidet Geister...


melden
Anzeige

Entscheidungsfreiheit als politische Führung ( Halbanarchie )?

08.09.2012 um 03:15
also mehr volksabstimmungen und bürgerendscheide


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt