weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergangenheit unwiederbringlich?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Vergangenheit, Zeitreise

Vergangenheit unwiederbringlich?

16.12.2012 um 12:16
Ich wollte gerade sagen dass das nicht mal ansatzweise was mit dem Thema zu tun hat. :D


melden
Anzeige

Vergangenheit unwiederbringlich?

16.12.2012 um 15:42
@sunset
Kannst du mir das zu 100% versichern und beweisen?

Ich selbst halte mir immer ne Tür offen man kann ja nie wissen. ;)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit unwiederbringlich?

16.12.2012 um 16:20
Ich denke mal das Zeitreisen physikalisch möglich wären, aber auf keinem Fall so wie es sich Sciene-Fiction- Fans oder unbedarfte Naturen vorstellen.
Stellen wir uns mal vor wir hätten alle physikalischen und technischen Hindernisse überwunden und wir hätten eine Zeitmaschine konstruiert und gebaut. Nun hocken wir uns hinein, stellen unseren Timer auf 1 min Vergangenheit und drücken den Startknopf. Und schon sausen wir los und sind eine Minute in der Vergangenheit. Was werden wir dort sehen? Vielleicht uns selbst wie wir in unsere Zeitkapsel steigen und in die Vergangenheit verschwinden?
Ich weiß nicht was wir sehen würden, aber eins weiß ich mit Gewissheit was wir nicht sehen, nämlich obiges Szenario.
Fragen wir uns einfach mal, wo befinden wir uns wenn wir in die Zeit reisen? Räumlich und Zeitlich. Räumlich bewegen wir uns nicht, nur Zeitlich und da sind wir eine Minute in der Vergangenheit. Räumlich sind wir immer noch an dem Punkt an dem wir starteten. Die Erde bewegt sich mit ca 30 km/s um die Sonne, die Sonne wiederum bewgt sich mit einer höheren Geschwindigkeit um den Mittelpunkt der Milchstrasse, die sich wiederum auch im All bewegt.
Also alles bewegt sich nur wir stehen räumlich still an dem Punkt, den die Erde in einer Minute erreichen wird. Wenn wir Glück haben materialisieren wir im freien Raum und sehen entweder die Erde sich von uns entfernend oder auf uns zukommen, wohlgemerkt mit 30 km/s. Wir könnten uns aber auch im Inneren der Erde materialisieren und ob das unserer Gesundheit zuträglich sein wird wage ich zu bezweifeln.
Falls jemand eine gute Idee hat wie das trotzdem irgendwie funktionieren könnte kann mir ja seine Theorie mitteilen.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 01:10
Ich glaube nicht an Zeitreisen.
Es ist auch ganz gut so, dass es das nicht gibt
Ich hatte in der Vergangenheit wundervolle Momente, aber es wäre fatal anders zu handeln wie ich es gatan habe, für mich und andere, könnte ich nochmal zurück.
Würde möglicherweise das Leben von vielen Menschen ändern, auf den Kopf stellen.
Eine Zeitreise in die Geschichte ist eigentlich unsinnig.
Man wäre doch nur Zuschauer, ohne eine Handlungsfähigkeit.

Eine Zukunftsreise - undenkbar, dass jeder an der Zukunft rumpfuschen könnte


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 03:30
@.lucy.

Hinsichtlich deiner dargebotenen Aufffassung, bezüglich des Einflusses auf bereits Vergangenes, absolut nachvollziehbar.
.lucy. schrieb:Eine Zukunftsreise - undenkbar, dass jeder an der Zukunft rumpfuschen könnte
Doch bedenke hierbei, dass du schon in diesem Augenblick das Grundgerüst für dein zukünftiges Leben legst, dass du dich schon jetzt für eine von diversen, bereits paralell vorhandenen Zukunftsvarianten entscheidest.
Abhängig davon, welche Ereigniswahrscheinlichkeit vorliegen mag.

Zur Erklärung für geneigte Leser:
Wir senden zu diesem Zeitpunkt bereits Angebotswellen aus(sowohl bewusst, als auch unbewusst) , welche von Echowellen,welche paralell auch aus der Zukunft in die heutige Gegenwart zurück gesendet werden, aufgefangen werden können - je nachdem, wie wir uns entscheiden zu agieren.
Eine Transaktion zwischen diesen beiden Komponenten wird wahrscheinlicher, umso eher diese prägnante Ähnlichkeiten aufweisen.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 07:49
@.lucy.

Zeitreisen generell stell ich mir zu risikoreich und zu kompliziert vor.
Kurzes Beispiel: Ich Reise zurück in der Zeit und treffe mein vergangenes Ich. Jetzt müsste ich mich aber dadurch in meiner Vergangenheit schoneinmal getroffen haben und bin mir dessen bewusst und als ich damals Vergangenheit war und mein ich traf müsste sich dieses ich auch wieder an die Begegnung mit sich selbst erinnern und immer so weiter.

Dann ist man aber in einer ewigen schleife gefangen und das wäre echt nicht schön.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 08:29
@Derek_Torald
Sind das dann vielleicht die Menschen, manche nennen sie Seelenverwandte, denen man begegnet,unglaublich wie ähnlich sie einem sind
Einer dieser Menschen ist mir mal begegnet, es war unfassbar, ich fühlte mich dieser Person so verbunden,es war fast ein Wissen, dass ich sie kenne, aus der Vergangenheit ?
Aber trotzdem nie vorher gesehen

Ist wahrscheinlich völliger Unsinn, fiel mir nur gerade bei Deinem Beispiel ein


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 08:59
@.lucy.

Wäre zumindest eine Erklärung für "Seelenverwandheit" :D

Dann wäre aber das Zukunfts ich in einem anderen Körper zurück gereist.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 09:08
@Derek_Torald
Ein Körper muss ja in der Gegewart bleiben, sonst steht die ja auch Kopf .
Polizei, Vermißtenanzeige.....


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 09:18
Aber dann müsste es ja einen freistehenden Körper für meine Seele geben die zurückreisen will und wo nehm ich den her?


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 11:30
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 13:59
Soso :D

@somnipathy


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 15:04
@.lucy.

Sprichst du von Dualseelen ,so solltest du um ihren Ursprung wissen ;)
Bei den gleicherweile verwendeten Bezeichnungen " Dualseelen " und " Zwillingsseelen " handelt es sich um eine ganz besondere Art der Seelenverwandtschaft . Bei Dualseelen beziehungsweise bei Zwillingsseelen ist die Verbindung besonders stark ausgeprägt. Dies liegt daran, dass die beiden Seelen bei dem ursprünglichen Schöpfungsprozess aus derselben Materie entstanden sind. Die beiden Seelenpartner fühlen sich deshalb sehr stark zueinander hingezogen. Dieses Gefühl übertrifft deutlich die positive Zuneigung, die ohnehin schon bei einer Seelenverwandtschaft besteht. Die Dualseelen sind nicht bloß verwandt, sondern zwei Hälften des Gleichen, die einander ihr Leben lang suchen und finden möchten.
Quelle:http://www.esoterikforum.de/65-dualseelen-zwillingsseelen-seelenverwandtschaft/

Es handelt sich daher keineswegs um "Unsinn", möglicherweise war dir dieser Mensch näher, als du geahnt hast.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 15:29
Da ist mir grade ein Spruch eingefallen den ich mal irgendwo gelesen habe.
Auch der schönste Augenblick hat immer etwas trauriges, denn du weißt, dass es nie wieder so sein wird.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 16:47
@Mrs.Mikaelson
Bei den gleicherweile verwendeten Bezeichnungen " Dualseelen " und " Zwillingsseelen " handelt es sich um eine ganz besondere Art der Seelenverwandtschaft . Bei Dualseelen beziehungsweise bei Zwillingsseelen ist die Verbindung besonders stark ausgeprägt. Dies liegt daran, dass die beiden Seelen bei dem ursprünglichen Schöpfungsprozess aus derselben Materie entstanden sind. Die beiden Seelenpartner fühlen sich deshalb sehr stark zueinander hingezogen. Dieses Gefühl übertrifft deutlich die positive Zuneigung, die ohnehin schon bei einer Seelenverwandtschaft besteht. Die Dualseelen sind nicht bloß verwandt, sondern zwei Hälften des Gleichen, die einander ihr Leben lang suchen und finden möchten.

Quelle:http://www.esoterikforum.de/65-dualseelen-zwillingsseelen-seelenverwandtschaft/

Es handelt sich daher keineswegs um "Unsinn"
Keinesfalls. Bei einer derart fundierten Quelle...


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 20:21
@jayjaypg

Ich bitte vielmals diese Quellenangabe zu entschuldigen, lieber Jayjay.
Du solltest dir allerdings inzwischen der schlichten Tatsache bewusst sein, dass sich in den breit gestreuten Gebieten der Esoterik ( diese Begebenheit lässt sich zudem auf Magie,Glaube,Spiritualität ausweiten) nur schwerlich, wissenschaftlich fundierte Untersuchungsergebnisse ausfindig machen lassen.
Gemäss dem unwahrscheinlichen Falle, dir läge eine vor oder du wärst alternativ eingehender mit der Thematik vertraut, bitte ich um Antwort.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 22:38
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Du solltest dir allerdings inzwischen der schlichten Tatsache bewusst sein, dass sich in den breit gestreuten Gebieten der Esoterik ( diese Begebenheit lässt sich zudem auf Magie,Glaube,Spiritualität ausweiten) nur schwerlich, wissenschaftlich fundierte Untersuchungsergebnisse ausfindig machen lassen.
Deshalb ist es auch einfach schlechter Stil, derart deus ex machina-mäßig mit solchen Artikeln zu argumentieren.


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 23:15
@Mrs.Mikaelson
www.esoterikforum.de/65-dualseelen-zwillingsseelen-seelenverwandtschaft/

Kenne ich ;)


melden

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 23:20
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb: Bei den gleicherweile verwendeten Bezeichnungen " Dualseelen " und " Zwillingsseelen " handelt es sich um eine ganz besondere Art der Seelenverwandtschaft . Bei Dualseelen beziehungsweise bei Zwillingsseelen ist die Verbindung besonders stark ausgeprägt.
Das gibt es tatsächlich.
Ich hab es erlebt


melden
Anzeige

Vergangenheit unwiederbringlich?

17.12.2012 um 23:24
Vergangenheit unwiederbringlich?
Manchmal möchte man die Uhr ein Stück zurück drehen.
Ein Jahr ?

Man sollte sich immer bewußt sein, egal was man tut oder sagt, man kann es nicht mehr ungeschehen machen.
Es gibt kein zurück


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden