Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Sinn Des Lebens, Lebensaufgabe

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 13:51
...kann man dann nicht einfach den einen teil davon nicht erfüllen,damit man länger lebt?

die frage hab ich mir schon ab und zu gestellt, aber ich bin nicht schlauer..
ihr?
viele grüsse


melden
Anzeige

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:07
Frischfleisch schrieb:...kann man dann nicht einfach den einen teil davon nicht erfüllen,damit man länger lebt?
das wäre unsinn weil es die aufgabe ist dich weiterzuentwickeln um dein lebensziel zu erreichen das du auch nicht zu 100 prozent wirklich wissen kannst. du erkennst nur in welche richtung du gehen musst aber völlig klar oder bewusst ist dir deine wahre lebensaufgabe nicht.

wenn es dass wäre müsstest du dich auch nicht erst weiterentwickeln, ist eigentlich logisch :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:09
Wie ist man dann sicher das man das richtige Aufgabe erkannt hat?

Und wenn man diese absichtlich unvollständig zu erfüllen soll eine etwas verlängerte Leben einbringen?

Sry. Aber in beiden Gedanken kann man viel Wunschdenken erkennen.


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:09
Wer erkennt schon seine Lebensaufgabe? Es entwickelt sich täglich weiter, aber eine entgültige Definition sehe ich nicht.

Man soll sich nicht zuviel vornehmen.


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:09
ich will doch nur zeit schinden..
also doch nix?


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:11
Da ja der grösste Teil der Menschheit die Lebensaufgabe noch nicht erkannt hat, würden die ja alle noch Leben, inklusive sie dürfen dann nie Sterben.
Leider hat das Sterben nichts mit der Lebensaufgabe zu tun.


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:11
Frischfleisch schrieb:also doch nix?
nein das wird nix :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:12
Bei dieser Gedanke tun mir diejenigen die ihre Lebensaufgabe noch nicht erkant haben leid, die müssen jetzt leider sterben :}


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:13
ok,war ja nur ne frage..


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:13
Wenn es so wäre, wäre das noch gut, so darf ich mich freuen, weil ich meine Lebensaufgabe nicht weiss, ich darf ewig Leben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:15
@Frischfleisch

Nicht falsch verstehen, wir versuchen dahinter zu kommen was deine Gedanken sind.

Denke du hast da einige Vorstellungen, wäre schön diese zu offenbaren damit wir darüber reden können, weil so kann man verschiedene Ansichten kennen lernen und sich damit beschäftigen :)


melden

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:19
ja,dann schweife ich mal aus..
also,ich habe schon davon gehört,dass man sein leben dann(wahrscheinlich dann glücklicher) beendet, wenn man eben einige aufgaben gestellt bekommt, die man "abarbeiten" sollte..
und,wenn man nun durch z.b. ein medium diese dinge gesagt bekommt,und man selber schon einiges selber herausgefunden hat, dachte ich eben,dass man,die "unwichtigeren" sachen eben hinauszögern könnte..
hmm,ich hoffe,ich hab mich richtig ausgedrückt...


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:25
es gibt gar keine lebensaufgabe in dem sinne.
Einfach das leben geniessen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:28
@Frischfleisch

Man kann auch mit eine Vorstellung, das man seine (angebliche) Lebensaufgabe erkannt haben will und diese auch erfolgreich abgearbeitet hat, sehr glücklich sterben.

Also Person A sagt Person B sein Aufgabe wäre ein Buch namens C zu lesen, und schon haben wie einen glücklichen Person B der glücklich sterben kann :}


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:46
@Keysibuna
einen glücklichen dummen menschen B...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:48
@killimini

Ich weiß nicht ab man einen glücklichen Menschen als Dumm zu bezeichnen aus einen selbst etwas intelligentes macht?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:49
@Frischfleisch


Wenn man die Lebensaufgabe erkannt hat, dann gibt es keinen Ort mehr, an dem man länger leben will. Jemand der länger leben will, hat wohl noch nicht erkannt, das leben ewiglich lebt :)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:51
@Keysibuna
also wer von jemand anderem erst beauftragt werden muss etwas zu tun um dann im glauben zu sein seine lebensaufgabe zu erfüllen kann man ruhig als dumm bezeichnen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:55
@killimini

Höchstens die Methode die man für diesen beschiedenen Glück, gewählt hat könnte man so bezeichnen, und nicht diesen Menschen.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wenn man die lebensaufgabe erkannt hat..

13.01.2013 um 14:56
@Keysibuna
dann ist diese Person eben ziemlich anspruchslos...
und kann keine eigenen entscheidungen treffen.


melden
716 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt