weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homosexualität weltweit

Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 22:24
Viele Länder dieser Welt haben heute noch Gesetze gegen gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen. In manchen Ländern wird es sogar gerichtlich als eine Beleidigung der Ehre einer Person angesehen, jemanden öffentlich als homosexuell zu bezeichnen. Zum Beispiel verklagten Jason Donovan und Liberace eine Zeitung, die ihnen unterstellte schwul zu sein, mit gerichtlichem Erfolg.[10] 2003 wurde Tony Halme, Mitglied des finnischen Parlamentes, mit rechtlichen Schritten gedroht, da er die Präsidentin Tarja Halonen als Lesbe bezeichnet haben soll - obwohl in beiden Ländern Homosexualität gesetzlich erlaubt ist.

Heute sind homosexuelle Handlungen in allen westlichen Industrieländern straffrei. Strafgesetze existieren weiterhin in der so genannten Dritten Welt. Oft handelt es sich dabei um ein Erbe der europäischen Kolonialgeschichte, manchmal auch, wie in verschiedenen islamischen Staaten, um die Wiederbelebung religiöser Gesetze, die in früheren Zeiten nur selten angewandt worden waren. Auf der Ebene der UNO wurde 2008 eine UNO-Deklaration gegen die Diskriminierung von Homosexuellen und gegen die Strafbarkeit von Homosexualität in der Dritten Welt gestartet. Zu den Unterzeichnern gehören alle 27 EU-Staaten, alle südamerikanischen Staaten der Mercosur sowie unter anderem Kanada, Israel, Australien, Neuseeland und Japan. Im März 2009 erklärten die Vereinigten Staaten diese UNO-Deklaration zu unterzeichnen
Wikipedia: Gesetze_zur_Homosexualität

Und hier eine Grafik, wo ersichtlich wird wo Homosexualität am schlimmsten geahndet wird.
Wie soll man gegen solche Länder vorgehen? Welche Art von Druck sollte man aufbauen? Oder sollte man Länder einfach ihre eigenen Gesetze machen lassen?
Was meint ihr?


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 22:45
@Turboboost
Grösstenteils installiert man ja nur ein Ventil damit sich die unterdrückten Massen endlich mal austoben können,und wer böte sich besser dafür an als wetlich,dekadente Schwule,Punks,Emos,Juden oder gar Kommunisten denen man die Schuld für alle Misstände in die Schuhe schieben kann
Ein gutes Beispiel bietet Birma,dort prügeln reaktionäre Kräfte traditionell auf Punks,Schwule und Skater ein





oder Afrika



melden

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 22:46
Ich poste mal für dich


Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:World_homosexuality_laws.svg



Welche Farbe soll eigentlich Russland sein?


melden

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 22:51
@RobbyRobbe

Russland: Laws restricting freedom of expression and association

USA: Limited recognition of same-sex marriages at the federal level, no state level recognition


melden

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:07
@Malthael

Deine Chance! Ein Thread, wie du ihn wolltest!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:10
@RobbyRobbe
ich würde für russland aufgrund der dortigen verfolgung dennoch gelb vorschlagen...


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:21
@interrobang
Gelb ist ja dafür das Man das Homosexuell sein bestraft also wen man beim Händchenhalten erwischt wird das ist dort nicht der Fall. Die Homosexualität an sich ist dort nicht kriminalisiert.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:29
@guevara
theoretisch richtig.. aber praktisch gesehen sind homosexuele dort vogelfreie auf die sogar jagd gemacht werden daef ohne das man die polizei fürchten muss. auserdem wird es als krankheit angesehen und man darf nicht wiedersprechen.


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:32
@interrobang
Hat der Staat die als Vogelfrei erklärt? Wirklich? Ein Skandal! Quelle?
Erkennt der Staat das ganze als Krankheit an? Wirklich? Ein Skandal! Quelle?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:32
@interrobang
du wiederholst dich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:36
@guevara
hab ich dir im anderen tread schon geliefert :)

@Malthael
leider bin ich dazu gezwungen :(


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:38
Moldavien hat die selbe Farbe wie Russland haben die auch so ein gesetz?


melden
guevara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:40
@interrobang
Was das der Staat per Erlas das ganze als Krankheit anerkennt und die Homosexuellen als Vogelfrei erklärt? Diese Quelle will ich sehen!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:40
@interrobang
ach komm, da stehste doch drauf.
guevara schrieb:Moldavien hat die selbe Farbe wie Russland haben die auch so ein gesetz?
was ist das eigentlich für eine farbe, beige?
wofür steht die?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:54
@guevara
erlass nicht aber gängige meinung und wiederrede ist untersagt. sie wurden nicht als vogelfrei erklährt aber es wird jagd auf sie gemacht und der staat unternimt nichts dagegen.

@Malthael
wen ich dich lese geht mir immer einer ab :)
sind die farben von russland nicht weiss/rot/blau und nicht beige?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

09.08.2013 um 23:55
@interrobang
ich red von der grafik lol.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 00:03
@Malthael
die erste graphik wird mir beim handy leider nicht angezeigt...


melden

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 01:46
@Turboboost

Wie ist denn Deine Einstellung zur Homosexualität?


melden

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 10:54
@interrobang

Das erlassene Gesetz ist alles andere als richtig und vernünftig und ich glaube auch nicht, dass es lange bestehen wird. Aber warum denkst du, dass Homosexuelle dadurch vogelfrei erklärt werden? Das Gesetz ist viel eher eine krude Überlegung, welche die Kinder "schützen" soll und ist nur ein Teil von eingen Maßnahmen, die zu diesen Zweck eingeführt wurden. In Russland muss z.B. bei jeder Sendung und jedem Film angezeigt werden ab wieviel Jahren das gesehen werden darf. Das Gleiche gilt für das Internet. Und damit sind keine pornographischen Inhalte oder ähnliches gemeint, sondern ganz allgemeine Sachen. Dieses Gesetz (gegen die Propaganda) ist im Kernpunkt außerdem gegen außländische "Investoren" von Nichtregierungsorganisationen gerichtet und soll politisch stabilisierend wirken. (In Russland gibt es einige aufstrebende rechte Parteien, die mit derartigen Themen punkten wollen.)

Im Falle der rechten Gruppierung, über die du im anderen Thread gesprochen hattest, hat dir @guevara bereits erklärt was diese Gruppierung macht und warum sie bislang nicht verhaftet wurden. (Das hat sich allerdings seit August geändert. Es wurden 3 Mitglieder der Organisation wegen Erpressung festgenommen und weitere 11 Anzeigen werden noch geprüft)

Ansonsten handelt die Polizei bei Übergriffen in etwa so:



melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:07
@polos

Ich verstehe nicht wieso die Polizeieinheit (die in diesen komischen Tarnanzügen) keine Schlagstöcke hat und diese dann gegen die Gefangenenbefreiung einsetzt. Die sehen irgendwie total unbewaffnet aus. Ist das normal in Russland?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:18
@Turboboost
meinse die typen die in diesen blau weissen gestreiften hemden rumrennen?


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:19
@Malthael

Ich meine
Turboboost schrieb:die in diesen komischen Tarnanzügen
welche die in den komischen gestreiften Hemden verhaften wollen.


melden

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:20
@Turboboost

Die spezielle Polizeieinheit (OMON) war nicht zum Schutz der Protestaktion (welche nicht erlaubt war) eingeteilt, sondern allgemein zur Wahrung der öffentlichen Ordnug. Der Protest von einem Aktivisten fand während eines Feiertags zu Ehren von russischen Luftlandetruppen (gestreifte Unterhemden) statt - Weswegen sich dementsprechend viele Vertreter dieser Truppengattung in den Straßen (viele von ihnen angetrunken) befanden.


melden
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:26
@polos

Nochmals meine Frage
Turboboost schrieb:Ich verstehe nicht wieso die Polizeieinheit (die in diesen komischen Tarnanzügen) keine Schlagstöcke hat und diese dann gegen die Gefangenenbefreiung einsetzt. Die sehen irgendwie total unbewaffnet aus. Ist das normal in Russland?
Und zu
polos schrieb:Protestaktion (welche nicht erlaubt war)
stellt sich mir die Frage, ob man es in Russland als Demonstration anmelden muss wenn sich EINE EINZELNE PERSON irgendwo protestierend hinstellt?


melden
Anzeige
Turboboost
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Homosexualität weltweit

10.08.2013 um 11:28
polos schrieb:während eines Feiertags zu Ehren von russischen Luftlandetruppen (gestreifte Unterhemden) statt
Ist das normal dass Luftlandetruppen an einem Ehrentag mit Handschuhen für den Nahkampf rumlaufen, wie bei einen von denen zu sehen ist?


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden