weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Freiheit, Deutsch

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:39
Hi liebe Gemeinde,

bin eigentlich nicht so politisch aber ich würde sehr gerne mal loswerden was mich nervt.

In allererster Linie bemerke ich sehr oft, dass Menschen welche ihre Meinung äußern gleich als rechtsradikal betitelt werden. Nur zur Info ich selber bin nur halber Deutscher und trotzdem stolz darauf Deutscher zu sein. Warum? Weil wir Deutschen eine große Kultur haben und das Land der Dichter und Denker bevölkern.

Ich bin für Multikulti, solange man sich integriert.

Mich kotzt es nur so langsam so etwas von an, dass wir unsere Meinung nicht äußern dürfen ohne gleich als rechtsradikal betitelt zu werden.

Wir werden im Kindesalter schon damit geimpft, dass wir Deutschen ja so böse Dinge gemacht haben.. ja das stimmt haben wir … oder anders gesagt unsere Großeltern. Erbschuld nennt man so etwas glaube ich.

Ich bin gegen Rechts und gegen Links, weil mir alles radikale zuwider ist. Ich bin aber auch dagegen unsere Kultur zu opfern nur damit Andere zufrieden sind und diese Anderen lieber sich selbst und Unschuldige mit in den Tod reißen für eine in meinen Augen total verblödete Ideologie. Darf ich aber nicht laut sagen..... weil ich ja dann gleich rechts bin.

Meiner Meinung nach wird es langsam mal Zeit, dass wir unsere anerzogenen und gewollten Schuldgefühle ablegen und den Mund aufmachen. Wir Deutschen sind Roboter... programmiert den Mund zu halten und falls unsere Software mal spinnt kann man diese mit dem Wort „Nazi“ resetten und wir sind gleich wieder gefügig.

Achja... Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?^^


melden
Anzeige

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:41
darcane schrieb: Ich bin aber auch dagegen unsere Kultur zu opfern
Welche unsere Kultur? Aus Hollywoodfilmen und Lady-Gagas in Radios?
darcane schrieb:Ich bin für Multikulti, solange man sich integriert.
Die NPD hat auch nichts gegen Multikulti, solange die außerhalb Deutschlands ist :troll:


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:42
@darcane
darcane schrieb: und trotzdem stolz darauf Deutscher zu sein.
Wie kann man auf soetwas stolz sein?
darcane schrieb:Weil wir Deutschen eine große Kultur haben und das Land der Dichter und Denker bevölkern.
Haftbefehl und Dieter Bohlen...


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:42
@darcane
Nehme an, dass du dich auch mal mit Goethe etc befasst hast?


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:43
darcane schrieb:Weil wir Deutschen eine große Kultur haben und das Land der Dichter und Denker bevölkern.
Das ist eines der Argumente, welche oft von rechten benutzt wird ;)
Auf jeden Rechten Blog zu finden

Aber heute ist Deutschland nicht groß für Dichten und Denken bekannt oder?
darcane schrieb:bin ich jetzt ein Nazi?
Möglicherweise...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:44
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Aber heute ist Deutschland nicht groß für Dichten und Denken bekannt oder?
Doch:
Beitrag von interrobang, Seite 1


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:44
@RobbyRobbe

Deutschland WAR zumindest einmal das Land der Dichter und Denker, dies ist unser Erbe. Ein großer deutscher Dichter lebte noch im 20. Jahrhundert, Heinz Erhardt.


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:45
@El_Gato
El_Gato schrieb:Deutschland WAR zumindest einmal das Land der Dichter und Denker
War, kein Grund seine Kultur nicht in die Moderne zu holen :|


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:45
Das ist jetzt bestimmt der 1.000 Thread der in die Richtung geht. Von soviel Selbstgefälligkeit bekommt man echt Blähungen :D


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:45
darcane schrieb: Weil wir Deutschen eine große Kultur haben und das Land der Dichter und Denker bevölkern.
Wozu Du bitte was beigetragen hast ? Ich persönlich bin nut auf Dinge stolz, die ich selbst geschafft habe und schmück mich nicht mit fremden Federn.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:46
@RobbyRobbe

Also soll man große Männer wie Goethe oder auch Beethoven einmotten und nie wieder darüber sprechen? :ask:


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:49
@El_Gato
Es gibt doch nicht nur "Multikulti" oder "Land der Dichter und Denker"
Man kann auch beides haben

Aber was haben wir von unseren Erbe?
Sind wir Zukunftssicher in Zeiten der Globalisierung?
Wenn wir uns in Plastik einhüllen und klopfen wie schön entwickelt wir waren?
Können wir heute uns davon was kaufen? Nicht direkt!


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:49
Kann zu euren Kommentaren bis jetzt wirklich nur sagen, dass ich mir schon gedacht habe gleich niedergemacht zu werden ;)

Nein ich bin kein Kunstprofessor und nein ich habe Deutschland persönlich nicht verändert.

Aber lustig zu sehen wie manche gleich wie die Aasgeier drauf losstürmen und jemanden niedermachen wollen :)


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:49
@darcane

Ich kanns nicht mehr lesen. Bitte tue dir und uns den gefallen, dich wenigstens so weit zu informieren, dass dein Wissen über Halbwissen hinausgeht. Danke.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:50
@darcane
Warum bist du stolz Deutscher zu sein? Hast du dafür etwas geleistet?


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:50
@interrobang
Ist doch ne hohe Rasse - darauf kann man Stoz sein :troll:
Seine heute größten Firmen u.a. Bayer und Siemens, welche gerne Arbeitskräfte aus den Internierungslagern nahmen und ausbeuteten


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:51
@RobbyRobbe
Vielleicht ist der Staatsbürgerschaftstest so schwer...


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:52
@interrobang
Das ist er nicht :vv:


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:53
@aseria23

Musst ja nicht mitlesen.... gibt hier noch andere Themen :)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:54
RobbyRobbe schrieb:Es gibt doch nicht nur "Multikulti" oder "Land der Dichter und Denker"
Man kann auch beides haben
Ich habe auch nie etwas anderes behauptet. :)
Aber was haben wir von unseren Erbe?

Können wir heute uns davon was kaufen? Nicht direkt!
Nein, das nicht. Aber es ist eben Teil der deutschen Kultur, ob es einem nun passt oder nicht.


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:55
El_Gato schrieb:Also soll man große Männer wie Goethe oder auch Beethoven einmotten und nie wieder darüber sprechen? :ask:
Man sollte sogar noch mehr:
Auch über die großen jüdischen Deutschen, die nur Dank rechtzeitiger Flucht Deutschland
überlebt haben, sprechen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:56
@eckhart

Dann rede du mal nur über Albert Einstein. Ich lehne das, was du vorgeschlagen hast, jedoch strikt ab.


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:57
@darcane

Besseres Beispiel wäre "Zigeunerschnitzel" gewesen. Die Sinti und Roma protestieren gegen den Begriff.

http://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Ist-jetzt-Schluss-mit-dem-Zigeunerschnitzel


melden

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:57
@El_Gato
Ja, aber der TE meint, man könnte das links liegen lassen, was die Großväter mal gemacht haben (NS Zeit). Aber das, was Gheote usw. gemacht hat, muss man bewahren

Ah ja :popcorn:

Nicht persönlich an dich - eher seitenhieb an den TE


melden
Anzeige

Ich mag keine Bananen... bin ich jetzt ein Nazi?

03.09.2013 um 19:57
@DerFremde

Hab ich schon verfolgt und finde es lächerlich.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden