weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

KZ- Gedenkstätten

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Judenverfolgung
LastStand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KZ- Gedenkstätten

20.10.2013 um 09:16
Ich war in Buchenwald, Auschwitz und Sachenhausen, ebenso auf dem Waldfriedhof Halbe und in Ketschendorf einen ehemaligem Speziallager des sowjetischen Geheimdienst NKWD...diese wiederum schickte ja seine Gefangenen 1947 nach Buchenwald.


melden
Anzeige

KZ- Gedenkstätten

21.10.2013 um 15:48
In Saarbrücken gibt's ein neues Mahnmal.
Und eine Gedenkstätte wo früher das Lager lerchesflur war.


melden

KZ- Gedenkstätten

21.10.2013 um 16:57
@SBL2300
Vielen lieben Dank. Auch von diesem Lager hatte ich noch nie gehört.


melden

KZ- Gedenkstätten

21.10.2013 um 17:10
@Etta

Wenn ich mich nicht irre, wurde Theresienstadt noch nicht genannt. Das liegt auf halbem Wege zw. Dresden und Prag auf tschechischem Gebiet.


melden

KZ- Gedenkstätten

21.10.2013 um 17:24
@Etta
War ein erweitertes polizeilager und wurde von der Gestapo geleitet. Es wurden gefangen aus dem Gefängnis lerchesflur dahin ausgelagert.
Später diente es als kz durchgangslager.


melden

KZ- Gedenkstätten

22.04.2014 um 10:54
Ich war damals in der 4. Klasse Hauptschule (14 Jahre) in Dachau, wir hatten gard das Thema "Juden an unserer Schule" und eine von vielen damals im KZ gestorben, deswegen gabs dann auch eine Denkmaltafel und daraufhin fuhren wir nach Dachau.

Vor der Besichtigung waren mir KZ 's ziemlich egal, ich konnte nichts damit anfangen. Als wir dann in den Waschräumen waren, kam mir das kotzen. Bin dann, bis zur Abfahrt, im Krankenzimmer gelegen. Ich hab nicht das Bedürfnis, mir nochmal ein KZ anzusehen, ich kann seitdem auch keine Berichte darüber im Fernsehen anschauen


melden

KZ- Gedenkstätten

23.04.2014 um 16:52
@kleine_krabbe
kleine_krabbe schrieb: Ich hab nicht das Bedürfnis, mir nochmal ein KZ anzusehen, ich kann seitdem auch keine Berichte darüber im Fernsehen anschauen
Das kann ich gut verstehen, ist eine sehr harte Kost. Und vielen Dank für Deinen Bericht.


melden

KZ- Gedenkstätten

23.04.2014 um 16:56
In hadamar ist eine gedenkstätte und ein mahnmal, bis vor ein paar jahren konnte man sogar noch die gaskammer betreten!

ich finde die führungen sehr gut und hat mir persönlich alles viel näher gebracht, erschreckend aufjedenfall aber wenn man die möglichkeit hat sich ansehen!


melden
MacBook2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KZ- Gedenkstätten

23.04.2014 um 17:42
Ich war erst in Buchenwald, das war im Herbst, dort bei Nasskaltem Wetter und unpassendster Kleidung, fragt man sich schon wie die Menschen das überhaupt ausgehalten haben.
Später war ich auch noch in Theresienstadt.
Im gesamten kann ich es mir bis Heute nicht vorstellen wie man Menschen so etwas antuen kann.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 00:46
@MacBook2.0
MacBook2.0 schrieb:Im gesamten kann ich es mir bis Heute nicht vorstellen wie man Menschen so etwas antuen kann.
Das kann und werde ich auch nie verstehen können. Menschen können zu echten Bestien werden.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:04
Etta schrieb:Das kann und werde ich auch nie verstehen können. Menschen können zu echten Bestien werden.
Diese "entmenschlichung" ist, so finde ich, auch ein Beitrag dazu.

Wie oft hört man von Unmenschen, Monstern, Bestien oder der gleichen die keine Menschenrechte verdienen weil sie in den Augen der Betrachter keine Menschen sind.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:10
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Wie oft hört man von Unmenschen, Monstern, Bestien oder der gleichen die keine Menschenrechte verdienen weil sie in den Augen der Betrachter keine Menschen sind.
Und trotzdem sind es immer noch Menschen. Ich denke das auch solche Bestien Gefühle haben. Was keine Entschuldigung für solche Greueltaten sein soll.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:16
@Etta

Natürlich, aber wenn man einige Beiträge in Onlinemedien oder Foren oder Facebook ließt, dann ist die Entmenschlichung fast schon im Trend. Ein Leben ist da nix wert, nichtmal auf Gerichte wartet man, lieber gleich in Selbstjustiz auf grausamste Art töten.

Und so aus dem Grund kann und wird es wieder sowas wie einen organisierten Massenmord geben, leider.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:24
@Bone02943
Der Mensch wird niemals aus den Fehlern von früher lernen. Wieviele Kriege gibt es auf dieser Welt? Der Mensch ist und bleibt ein Monster, natürlich nicht alle.

Als ich in Treblinka war stand auf einen Mahnstein, nie wieder. Schön wär es , aber die Realität schaut anders aus.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:27
@Etta

Ja, leider :(

War ja auch in Auschwitz-Birkenau und hab mir da die Lager angesehen. Schon krass wie sowas noch immer kleingeredet, verschwiegen oder auch geleugnet wird.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:32
@Bone02943
wichtig finde ich aber, das es heute viele Menschen gibt , die sich mit diesem Thema beschäftigen. Gerade junge Leute interessieren sich für dieses Thema. Finde ich toll, das darf niemals vegessen werden. Die ältere Generation hat damit mehr Probleme.


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:34
@Bone02943
@Etta

Das Problem ist, das wir unsere Kinder aufwachsen lassen in dem Glauben, alles ist gut. Meine Begeisterung, als mein Vater meinen sechsjährigen Sohn mal mit nach Buchenwald genommen hat, hielt sich in Grenzen. Er hat dem Kleinen gegenüber kein Wort zur Geschichte dieses Ortes gesagt, trotzdem hatte er ANGST...


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:42
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:meine Begeisterung, als mein Vater meinen sechsjährigen Sohn mal mit nach Buchenwald genommen hat, hielt sich in Grenzen
Das ist auch kein Platz für ein Kind. Als ich in Mauthausen war sah ich Eltern die kleine Kinder zur Gedenkstätte mitgenommen hatten. Man sollte lieber mit Kinder auf einem Spielplatz gehen als in einer KZ- Gedenkstätte.
Wie hat dein Sohn abends auf diesen Besuch des KZ reagiert?


melden

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:49
@Etta

mein Mann und ich waren an diesem Tag mit den Vorbereitungen für einen Ball beschäftigt und hatten "Opa" gefragt ob er sich um den Kurzen kümmern kann, ohne daran zu denken, dass er an diesem Wochenende Vergebung für die Taten seiner Vorfahren erbitten wird ( ich entstamme zum Teil einer "Täterfamilie", mein Vater besucht jährlich Buchenwald, legt dort einen kleinen Kranz nieder und betet...dumm gelaufen :) ) seitdem weiss der Zwerg aber, dass Deutschland trotz allem nicht perfekt ist... hat auch was für sich


melden
Anzeige

KZ- Gedenkstätten

24.04.2014 um 01:58
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:dass er an diesem Wochenende Vergebung für die Taten seiner Vorfahren erbitten wird ( ich entstamme zum Teil einer "Täterfamilie", mein Vater besucht jährlich Buchenwald, legt dort einen kleinen Kranz nieder und betet...
Das finde ich sehr schön von deinem Vater. Er hat bestimmt nicht daran gedacht das dein Sohn Angstt bekommen würde.
auch ich bete immer an diesen Orten , bringe Blumen und für die Kinder ein Stofftier mit. Ich komme nicht aus einer" Täterfamilie", aber mir geht das Schicksal der Menschen sehr nahe.


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden