weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Israel

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 16:58
Das Büro des israelischen Premierministers veröffentlichte am Mittwoch ein Statement wonach Studenten israelischer Universitäten volle oder teilweise Stipendien erhielten, wenn sie im Gegenzug gegen Anitisemitismus und Boykottaufrufe gegenüber Israel im Internet vorgehen würden.
Es steht den Teilnehmern frei ob sie sich als Teil des Programms, dass in den nächsten Monaten starten soll, outen.

Netanyahu lobte das Programm und bekräftigte:

"We are (operating) on four fronts: The military front, the home front, the diplomatic front and the public diplomacy front. We must fight for the truth, for the facts, and your help is worth more than gold … refuting the industry of lies."


Israel ist nicht der erste Staat der ein solches Programm ins Leben gerufen hat, auch China hat bereits die sogenannte "Fünfzig Cent Armee", die positive Dinge über die Regierung in sozialen Netzwerken verbreiten soll.


http://www.usatoday.com/story/news/world/2013/08/14/israel-students-social-media/2651715/
http://www.independent.co.uk/news/world/middle-east/students-offered-grants-if-they-tweet-proisraeli-propaganda-8760142....


Was meint ihr? Hilft das was, oder ist das ein Topfen auf den heißen Stein.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:04
@1.21Gigawatt
ich denke es ist durchschauber für jeden, der informiert ist, und irrelevant für jeden anderen. etwas publicity kann sicher nicht schaden, aber den grossen erfolg wird man damit nicht erringen, sprich das saubere image, das man sich erhofft, wird nicht mit positiven sprüchen erreicht, sondern wenn, dann durch politische handlungen..


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:33
@1.21Gigawatt wie viel und muss ich dafür konvertieren?


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:34
Klasse Idee, da können sich die Studenten doch prima ein bisschen Geld nebenbei verdienen.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:39
1.21Gigawatt schrieb:Boykottaufrufe gegenüber Israel
schreiben die dann auch gegen die eu-richtlinie an :)?


http://www.spiegel.de/politik/ausland/neue-eu-richtlinien-zu-juedischen-siedlungen-empoeren-israels-regierung-a-911457.h...

und btw. gibts doch schon lange, dass israel lohnschreiberlinge in foren usw. am laufen hat

auch nix gegen einzuwänden, wenn nicht falsch bzw. einseitige darstellung betrieben würde


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:41
Turboboost schrieb:Klasse Idee, da können sich die Studenten doch prima ein bisschen Geld nebenbei verdienen.
ANTISEMIT!!! das juden nur hinter geld her sind ist eine schlimmes klischee.
du solltest dich schämen
um dich von diesem schlimmen vorfall reinzuwaschen empfehle ich 5 stunden durch die wüste laufen mit so einem t-shirt an.
http://www.zahal.org/products/idf-guns-shirt?path_parent=153251


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:43
Dauert nicht mehr lange bis der Bruder in Deutschland nach dem Vorbild des Großen Bruders Israel nachzieht, der alte große Bruder USA wird sich jetzt auch etwas überlegen lassen. Das Internet ist eine mächtige Waffe.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:44
rockandroll schrieb:sprich das saubere image, das man sich erhofft, wird nicht mit positiven sprüchen erreicht, sondern wenn, dann durch politische handlungen..
Aber isreale verteidigt sich doch nur selbst, was sollen die tun? einfach nichts und warten ob ägypten, syrien oder jordanien sie zu ert auslöscht? alle handlungen der israelischen armee und regierung dienen nur dem jüdischen staat israel, jede kritik daran ist antisemitisch, den die verteidigen sich nur.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:44
@25h.nox

LOL, der war aber nun wirklich gut
;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 17:46
@25h.nox
ich hab doch gar nichts dagegen. zumindest gegen das meiste nicht. einige sachen würde ich kritisieren, ja. zb. die verteilung des wassers am jordan und so, aber das ist ein anderes thema


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:09
Meiner Meinung nach ist das eine absolut dämliche Idee.
Antisemiten reagieren doch nicht auf logische Gegenargumente. Mit so einer Aktion macht man sich nur lächerlich und spielt den Verschwörungstheoretikern in die Hände.
Jeder der dann in zukunft logisch im Internet argumentiert ist ein bezahlter Auftragsschreiber der NWO. Das ist heute auch schon so, aber dann können sie alle mit dem Finger auf diese Artikel zeigen und einen "Beweis" für diese Anschuldigung präsentieren.


@25h.nox
Ich denke mal du musst dich einfach nur an einer israelischen Uni einschreiben und dann kannste dich bewerben. Und so wie ich das verstanden hab wird man nicht bezahlt sondern bekommt Studiengebühren komplett bzw. teilweise erlassen.
Also nicht besonders interessant.


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:30
Schon irgendwie etwas peinlich, dass man Leute bezahlen muss, damit sie sagen, man sei toll und sie würden einen mögen.

Armes Israel... :D


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:33
@1.21Gigawatt
Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken
Ja, da erinnere ich mich doch glatt an folgendes.

"Zwei israelische Gruppen haben in Jerusalem gemeinsam einen zionistischen Kurs ins Leben gerufen. Sie rufen zur Manipulation von Wikipedia und anderen großen Foren, Portalen und sozialen Netzwerken auf."

http://www.gulli.com/news/14077-wikipedia-manipulation-leicht-gemacht-israelischer-kurs-gestartet-2010-08-19


"Wikipedia - Israel is paying internet workers to manipulate online"



melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:33
@Kc
Macht der Iran doch auch. Wen du wissen willst was der zahlt musst @waage fragen :troll:


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:36
@interrobang

Welch armselige Länder... :D

Wenn man schon Leute dafür bezahlen muss, dass sie einen mögen, ist man echt kaputt.


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:36
Immer wird man mit Werbung vollgespawnt.
Ich mein ist doch Werbung? Jemand preist ein Produkt an und kriegt dafür Kohle.. Werbung.
Naja und dann kauft man das Produkt und findet es scheisse :D
Was soll ich sagen.. solang nicht gelogen wird wie bei den Quaksalbern im Wilden Westen ist alles im grünen Bereich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:37
@Kc
Na bei Israel kann ich es verstehen.. gibt ja genug die propaganda gegen sie machen...


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:38
Für Studenten die Eltern haben, die nicht das Geld haben um das Studium des Nachwuchses zu bezahlen ist es sicher noch gut, aber da ja alle Studenten mitmachen, bringt es nur Werbung für das Land.
Ich finde es, sowas sollte eigentlich vom Herzen und Verstand geschehen, und nicht wegen einem Stipendium.


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:40
@interrobang
interrobang schrieb:Na bei Israel kann ich es verstehen.. gibt ja genug die propaganda gegen sie machen...
Jo wie bei Russland der EU der USA den Griechen den Deutschen den Arabern und und und.......


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:41
@Glünggi
Russland is ja selbst schuld. Brauchen sich einfach nicht mehr wie die erfinder des Faschismus aufführen.


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:42
@Glünggi

Sollte doch die Schweiz auch einführen, gute Werbung kann ja nie schaden. Und erst recht von den angehenden Studenten.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:42
@interrobang

betreibt israel evtl. auch propaganda?


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:44
@interrobang

Würde sich Israel in der Region Palästina nicht immer wie die Axt im Walde aufführen und raushängen lassen:,,Wir dürfen absolut ALLES, was wir wollen, weil wir Juden sind und uns schützen müssen", dann müssten sie auch keine Leute dafür bezahlen, sie zu mögen.


melden

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:45
@interrobang
:D Moment ich ruf mal zuerst in der russischen Botschaft an bevor ich antworte, ob sie Kohle rüberwachsen lassen, wenn ich nun Partei für Russland ergreife
@Dr.AllmyLogo
Ach die Schweiz.. hör mer uf xD


melden
Anzeige
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Israel bezahlt Studenten für Pro-Israel Posts in sozialen Netzwerken

06.10.2013 um 18:48
Israel is ja selbst Schuld. Brauchen sich einfach nicht mehr wie die Erfinder des Faschismus aufführen.
Und dann noch diese billige Kopie der Berliner Mauer... tzz.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden