weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iran-China-Amerika-Russland

50 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, China, Amerika, Iran, Syrien
cecen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

16.02.2005 um 23:04
Hallo erstmal,
Hab mir heute etwas durch den Kopf gehen lassen was in naher Zukunft passieren könnte.
Unzwar;dass Amerika versucht den Iran zu besetzen,was meinesglaubens nicht der fall sein wird,denn die Iraner sind ein Volk wo über 4000 Jahren existieren und in der Geschichte hat man auch nie gesehen dass sie sich von jemanden regieren gelassen haben,und werden es auch nicht von den Amerikanern denen sowieso das nötige Kleingeld fehlt um so eine Macht wie Iran anzugreifen lediglich fehlt.
Kommen wir zu Syrien;Das Land ist Strategisch sehr wichtig weil es die Zentrale von Nahost ist und ein Land mit nicht allzuviel Macht. Die Amerikaner und deren Verbündeten werden da sicherlich weniger Probleme haben einzumarschieren.
Ich habe mir überlegt..
Wenn Amerika den Krieg gegen Iran ausspricht,dann werden doch sicher die Grossmächte wie China und Russland nicht einfach so zusehen denk ich..
Wenn die sich auch einen teil vom Kuchen holen wollen dann könnte es zu einem sehr schwierigen Krieg kommen..
Was sagt ihr dazu?
wie manns nimmt..
greatz cecen


melden
Anzeige

Iran-China-Amerika-Russland

16.02.2005 um 23:15
ISRAEL in die NATO? DEUTSCHLAND ist nach den Worten von Verteidigungsminister Peter Struck bereit, nach einem Friedensabkommen zwischen Israel und den Palästinensern eine Rolle bei der Friedenssicherung in Nahost zu spielen. Zwar sei die Entwicklung noch nicht so weit gediehen, dass die Konfliktparteien nach einer Rolle der Nato riefen, sagte Struck auf der Münchner Sicherheitskonferenz. "Bei einem Friedensvertrag muss die Nato ihre besondere Verantwortung wahrnehmen, und auch Deutschland ist bereit, seine Verantwortung im Rahmen der Nato wahrzunehmen." Um Missverständnisse zu vermeiden: Struck spricht hier nicht von einem Blauhelmeinsatz im Rahmen der UNO, sondern er spricht von einer Beteiligung Deutschlands an einem Einsatz der NATO. Wenn man der heutigen "Welt am Sonntag" Glauben schenken darf, steht uns die Aufnahme Israels in die NATO schneller ins Haus, als dem einen oder anderen lieb ist. Andererseits ist das aber auch logisch. Die NATO wurde angesichts der Bedrohung aus dem Osten gegründet. Da diese Bedrohung nicht mehr existiert, braucht man eigentlich keine NATO mehr. Wenn aber trotzdem immer mehr Länder Anträge auf Mitgliedschaft in der NATO stellen, unterstelle ich mal, dass sie wissen, dass die künftige Bedrohung des Westens durch die arabisch-islamische Welt gegeben ist. Insofern ist eine Aufnahme Israels in das westliche Verteidigungsbündnis nur eine logische Konsequenz. Kurze Info: Ben Gurion hat erstmals 1953 einen Antrag für die Aufnahme Israels in die NATO gestellt.


melden

Iran-China-Amerika-Russland

16.02.2005 um 23:58
Der iranische Vize-Präsident Mohammed Reza Aref sagte nach einem Treffen mit dem syrischen Premier Nadschi al-Otari in Teheran: "Wir sind bereit, Syrien auf jeden Fall im Falle einer Bedrohung zu helfen." Otari sagte zu Reportern: "Dieses Treffen zu dieser heiklen Zeit ist wichtig, besonders auch weil Syrien und Iran einigen Herausforderungen gegenüber stehen, und es nötig ist, eine gemeinsame Front zu bilden."

Iran droht USA mit Abschuss von Spionagedrohnen

Zuvor hatte der Iran den USA mit dem Abschuss von Spionagedrohnen über seinem Territorium gedroht. "Unsere Atom- und Militäranlagen sind rechtmäßig, und deswegen würden wir jede Drohne abschießen, die versucht, sie auszuspionieren", sagte der Geheimdienstchef der Nachrichtenagentur ISNA. Nach US-Presseberichten hatte die US-Regierung Iran fast ein Jahr lang mit unbemannten Flugkörpern ausgespäht, um Erkenntnisse über ein mögliches Atomwaffenprogramm und Schwächen der Luftabwehr zu gewinnen.

Rice erhöht Druck auf Syrien

US-Außenministerin Condoleezza Rice gab Syrien eine Mitschuld an dem Attentat auf den früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri. Es gebe keinen Zweifel daran, dass die durch die syrische Präsenz entstandene Lage in Libanon eine destabilisierende Situation geschaffen hat, sagte Rice. Sie schloss weitere Sanktionen nicht aus. Hariri wurde derweil unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in Beirut beigesetzt. Er war vorgestern bei einem Bombenanschlag getötet worden. (fw/dpa/AFP/"Spiegel")


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 00:13
Bin auch schon die ganze Zeit drüber am nachdenken was wohl in Russland die letzten Monate abging, wie lange werden sie noch die Augen und Ohren verschließen bzw. wann geht es ihnen zu weit? ...bald ist es so weit... Russland steht auf der Matte - bloss wie, wann und wo!? Das wird interessant


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 00:19
ist es nich so das die usa vom irak schon finanziel geschädigt ist und über russlands finanzen will ich garnicht nachdenken ??

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
supreme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 00:51
Ich als Iraner sage nur eins dazu....den Amis gehts nur ums Öl, denn 1/5 aller Öl reserven liegen unterm Iran deswegen nehmen die das Atomprojekt als vorwand das land anzugreifen....Pakistan,Indien und Israel haben auch A-waffen warum werden die nicht angegriffen?


melden
mike81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 00:57
supreme du hast schon recht,
aber Nord-Korea zeigt Ihre A-Waffen öffentlich im Fernseher aber die Amis haben angst vor denen Sie wollen es nicht zum Krieg kommen lassen sondern Friedlich klären mit den N-Koreanern weil wo es im Irak Krieg gab sagte der President von N-Korea wenn ihr blos ein blödes Wort von uns sagt dan schicken wir sofort paar Atom-Raketen auf USA


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 00:58
hehe klinkt nach ner verschwörung du meinst also sie holen sich zuerst den irak dan den iran und das nur damit sie weiter ihre 8 liter hubraum autos fahren können

der witz ist du könntest recht haben

und indien ist denke ich mahl schon zuweit vortgeschritten mit den waffen was sollen sie machen wenn die raketen schon in den silos stehen?

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
mike81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:05
Sie wollen doch nur die Länder angreifen wo es was zu holen gibt un in diesem Fall ist es halt Öl, da N-Korea keins hat ist es für Amerika uninteressant mit denen was zu machen. Auf die kommen die Amis bestimmt noch zurrück aber erst wenn denen die gesamten Ölvorräte der Welt gehören


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:09
Ich denke mal China wird sich noch lange nicht einmischen so lange sich der Konflikt mit Nord-Korea nicht weiter anheizt, warum auch!?

Desweitern bezweifel ich irgendwie das die Amis in Iran "einmarschieren" - Iran ist keineswegs mit Irak zu vergleichen und sind Millitärisch nicht zu unterschätzen! Die USA hat seit dem Irakkrieg verdammt viele Opfer zu verzeichnen, damit hat die Regierung immer noch zu kämpfen und das Volk steht schon lange nicht mehr hinter dem Projekt!

Bush kann weitere Opfer nicht mehr verantworten und wird sich allein schon aus diesem Grund 10x überlegen ob er Iran wirklich angreift!

Es ist nur einer dieser Tage,
Wo du nicht aufwachen willst
Alles ist Scheiße, jeder nervt.
Du weißt wirklich nicht warum


melden
mike81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:10
ich habe mal gelesen das Busch hat eine Liste mit 63 Ländern die er angreifen will um die Amerikanische Demokratie auf der ganzen Welt zu verbreiten. Er will mit ner Lüge die Welt erobern "so hat es noch keiner gemacht" indem er sagt das er die Atomprojekte aller Länder Stoppen will und manche Vollidioten glauben es und befürworten es auch


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:10
nun gut öil hin oder her ich befür zwar keine atomwaffen aber in solch armen ländern die von glaubenskriegen geprägt sind bekomme ich einmahl mehr angst wenn sie solche waffen besitzen

und america muss vor diesen ländern angst habe das sie solche waffen haben ich denke mahl sie haben sich dort unten in der region nich ser beliebt gemacht


:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:10
mal ne frage ~gg~ ...warum wird meine Signatur nicht komplett angezeigt? Hat man eine bestimmte Anzahl von Buchstaben vorgesetzt?

Es ist nur einer dieser Tage,
Wo du nicht aufwachen willst
Alles ist Scheiße, jeder nervt.
Du weißt wirklich nicht warum


melden
mike81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:16
ja klar, aber skorpion denkst du nicht das wegen solchen zwischenfällen wie im Irak die leute in aller Welt angst haben und dan selbst anfangen Atomwaffen herstellen "für den schutz" obwohl sie nie welche besasen


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:18
tja naja irgendwan krachts sowiso

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:18
Mike

Die Angst Atomwaffen in der heutigen Zeit zu besitzen ist meiner Meinung nach größer als die Angst vor den Amis selbst ;)

Ein Kreislauf der Angst

Es ist nur einer dieser Tage,
Wo du nicht aufwachen willst
Alles ist Scheiße, jeder nervt. Du weißt wirklich nicht warum aber du willst es rechtfertigen jemand seinen Kopf abzureißen!


melden
supreme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:21
1. Es geht nur um die Öl reserven
2. Die Christen versuchen ihren glauben mit dem Schwert durchzusetzen!
mhhh bin doch selber christ warum schreibe ich sowas?


melden

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:23
Aus Moskau hört man, dass Russland und China neben gemeinsamen Militärmanövern auch regelmäßige sicherheitspolitische Konsultationen durchführen wollen. So soll es 2005 zum ersten Mal seit Jahren ein groß angelegtes Militärmanöver ihrer Landstreitkräfte auf dem Territorium Chinas geben.

Auch ohne die Kriegskosten will das Pentagon sein Budget für das Haushaltsjahr 2006 wieder kräftig anheben. Beantragt wurden 419,3 Milliarden US-Dollar. Trotz mancher Kürzungen sind das fast 20 Milliarden US-Dollar oder 4,8 Prozent mehr als im vorherigen Jahr. Jeder Monat in Afghanistan und im Irak verschlingt zusätzliche 5 Milliarden US-Dollar. Die Bush-Regierung wird dafür ein zusätzliches Kriegsbudget von 81 Milliarden vorlegen. Insgesamt eine halbe Billion will damit die Bush-Regierung für das Militär im Haushaltsjahr 2006 aufwenden, um weiter Supermacht bleiben zu können, die - vorwiegend technische - Modernisierung voranzutreiben und den "Krieg gegen den Terrorismus" weiter zu führen.

Angeblich testet beispielsweise Russland, das dem Iran mit Nukleartechnologie oder dem Befördern von Satelliten ins All behilflich ist, die mobile Langstreckenrakete SS-27. Sie ist zu schnell, um sie gleich nach dem Start abzuschießen, wenn die Abwehr nicht räumlich sehr nahe ist, zudem ist der Mantel der Raketen so gehärtet, dass Laserstrahlen nichts bewirken würden. Das wäre aber nur für zukünftig projektierte Abwehrtechnik fatal. Doch die SS-27 unterliefe auch die bereits vorhandene Technik, wenn sie denn funktionierte: Sie lässt sich im Flug noch steuern und kann drei Sprengköpfe und vier Attrappen freisetzen.


melden
supreme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:26
SS-27 fatale waffe...3sprengköpfe und die welt ist ein Puzzle


melden
mike81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:29
SS-27 echt eine voll geile Waffe


melden
Anzeige

Iran-China-Amerika-Russland

17.02.2005 um 01:32
Einige Infos über die SS-27 (link)

Es ist nur einer dieser Tage, Wo du nicht aufwachen willst
Alles ist Scheiße, jeder nervt. Du weißt wirklich nicht warum aber du willst es rechtfertigen jemand seinen Kopf abzureißen!


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hacker und die USA67 Beiträge
Anzeigen ausblenden