Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Demokratie, Utopie, Virtuelle Nation, Reschke, Dionysos
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:15
Es gibt anscheinend politische Foren im Internet, wo tatsächlich Staatensysteme simuliert werden, wie man einem Auszug des Werkes "Einige werden posthum geboren": Friedrich Nietzsches Wirkungen der in Berlin an der Humbold Universität lehrenden Prof. Renate Reschke entnehmen kann. Reschke schreibt, dass es offensichtlich virtuelle utopische Staatssysteme sind, die eine ziemlich gut ausgestaltete Gesellschaft, Wirtschaft, etc. haben.

rd

Was haltet ihr von der Idee die Politik einfach als Utopie ins Virtuelle zu verlagern? Ist das sowas wie eine Flucht vor der realen Politik die man eh nicht verändern kann? Ist das vielleicht das heutige Utopia, was vergleichsweise vor 500 Jahren Thomas Morus als Utopia verstand?

Quelle: http://books.google.de/books?id=NLcmlk-tVVoC&pg=PA204&lpg=PA204&dq=Republik+Dionysos&source=bl&ots=Hv9dxwlB2X&sig=H53WCP...


melden
Anzeige

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:25
@Dr.Thrax
ob Politische systeme sich wiklich sonderlich aussagekräftig simulieren lassen wage ich zu bezweifeln.
Die kritischte Komponente in jedem Politischen System ist der Mensch, und der lässt sich schlecht simulieren.
der virtuelle Politiker hat z.B. keinen Grund korrupt zu sein, oder sich von Lobbyisten beeinflussen zu lassen, der virtuelle Wähler hat keine echten emotionen/Vorurteile/Traditionen/etc. die seine wahl beeinflussen usw.

Von daher haben solche simulationen meiner meinung nach recht wenig aussagekraft, denn auf den Papier sieht ein politisches system wie Kapitalismus, Kommunismus... es scheitert dann aber an der umsetzung oder genauer an der menschlichen Komponente.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:27
@nahtern
Ich glaube ehrlich gesagt dass das eher eine Art Gedankenschmiede oder Fluchtwelt ist, nicht wirklich eine tatsächliche Virtuelle Nation. Aber das scheint es offenbar schon zu geben, wie sich das da so liest. Ich für meinen Teil finde das jedenfalls sehr interessant.

Also das was Reschke da beschreibt, gibt es bereits. Das ist eine Internetseite, die man auch in Google finden kann.


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:28
@Dr.Thrax
wenn man in virtuellen nationen leben möchte, sollte man lieber World of Warcraft spielen


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:31
@nahtern
Ich glaube kaum dass das vergleichbar ist. Denn World of Warcraft hat mit Politischer Bildung so mal nix zu tun, wohingegen dieses Projekt nicht nur in wissenschaftlichen Werken zitiert wird, sondern ebenfalls auf dem Internetportal der Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online zu finden ist.

Quelle: http://www.politische-bildung.de/themenkatalog_artikel.html?&cHash=ab1300d2c80df95b301ef462a366ee36&tx_lpbwebkatalog_pi1...

Also der WoW vergleich ist wohl eher eine Themaverfehlung.


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:43
Dr.Thrax schrieb:sondern ebenfalls auf dem Internetportal der Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online zu finden ist
wäre das jetzt die Bundeszentrale für Politische Bildung ( http://www.bpb.de/ ) wäre das vielleicht beeindruckender, so aber ist das nur irgendeine webseite, die in ihrem "Themenkatalog Artikelanzeige" 4 zeilen text über ein Secondlife spiel, in dem man kanzler, Bürgermeister oder richter sein kann, stehen hat.
Ich finde eine realitäts-flucht in eine realität, die spaß macht, und nicht versucht so zu sein wie die, aus der man fliehen möchte, ja irgendwo sinnvoller, aber das ist nur meine Meinung.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 02:48
@nahtern
Ich denke dass es genau darum bei der Sache geht. Aber wie gesagt, gibt es halt offenbar Menschen, die mehr Gefallen daran finden irgendwelche politischen Systeme auszutüfteln als Nachtelfen zu jagen oder so.

Also ich denke schon, dass sowas für den ein oder anderen schon eine gute Möglichkeit ist sich aktiv mit Politik auseinander zu setzen. Außerdem ging es auch nicht um die Beeindruckung durch die Quelle, sondern vielmehr darum dass offenbar WoW und dieses Projket nicht zu vergleichen sind.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:14
@Dr.Thrax eve online ist ein virtuelles universum. mit landbesitz, spielerbasierter wertschöfung vom erzschürfen bis zur raumschiffroduktion und gewaltigen allianzen.
und sogar eigenen propagandaseiten...
http://themittani.com/columns näher an digitale nationen kommt immoment nichts ran


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:20
@25h.nox
Aber was hat das mit Politik zu tun? :ask:


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:26
...man koennte die Simulation nutzen um Sachverhalte zu analysieren, klaeren, beobachten, nachzuspielen, etc.p.p. An sich eine grossartige Sache, doch kein gleichwertiger Ersatz fuer das reale Leben. Als Lern- oder Testplattform, @Dr.Thrax, gute Idee. Sehr vielseitig...
Vielleicht aber auch heikel, falls es gehackt wird oder generell im pol. Bereich Dinge demnach gaenzlich offen anzusprechen - Taktiken, Strategien, Ziele... Hm, schwierig.
Koennte mir vorstellen, dass Regierungen oder das Militaer über derartiges bereits verfuegen...
Bspw. auch sowas wie Flug-Krieg-Simulatoren.
Abgesehen davon, koennte man aber spannende "Fluchtwelten" erschaffen, was es ja bereits gibt...


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:29
@Interalia
du kannst dir vorstellen, das das Militär über Flugkriegssimulationen verfügt?


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:31
@nahtern

Mh... Ja.

Wikipedia: Flugsimulation


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:31
@Interalia
Ich denke vor allem der Lernaspekt und die aktive Auseinandersetzung mit Politik ist das sinnvolle daran.


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:39
@Dr.Thrax

Kennst Du so ein Forum?

Lern- oder Taktikspiele gibt es ja viele in der Art.
Vielleicht nicht ganz so ausgebaut oder spezialisiert.

Oder soll das Ganze etwa sogar wirklich so weit gehen, dass man dort auch sowas wie bspw. das "Young Leader Programm" absolviert und sich das Wissen dann in der Realitaet anerkennen lassen kann bzw. dass diese virtuelle Welt 1:1 mit der Realität gleichgeschaltet wird?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:42
Dr.Thrax schrieb:Was haltet ihr von der Idee die Politik einfach als Utopie ins Virtuelle zu verlagern?
Blödsinn..

genau so gut kann ich mir nen Kilo Gras und 50 Kisten Vodka holen und mir allein zuhaus meine Traumwelt herbei fantasieren, im Endeffekt bringt beides gleich viel in der realen Welt und zwar das sie nur noch unerträglicher wird..


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 03:46
@Dr.Thrax es gibt verschiedene blöcke mit verschiedenen sytemen, kapitalistische, kommunistische, feudale... spionage, wahlen, etc.


melden
Dr.Thrax
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 04:10
@Interalia
Ich hab nur das worum es auch in dem Abschnitt von Reschkes Werk ging.

Und zwar ist das das folgende: www.republik-dionysos.de

Vielleicht muss sich das auch mal jeder selbst anschauen um sich ne Meinung davon machen zu können. Wie gesagt, ich finde das interessant, und muss sagen dass ich das gar nicht so sinnlos finde wie andere hier offenbar. Es ist halt irgendwo eine Mischung aus Fantasiewelt mit zentralen Aspekten aus der Politik, wie man sie auch im echten Leben vorfindet. Finde ich ne interessante Mischung, die sicher aber auch nicht jedem zusagen wird. Aber das ist ja sowieso klar.


melden

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 05:05
nahtern schrieb:wenn man in virtuellen nationen leben möchte, sollte man lieber World of Warcraft spielen
mag ich nicht - da kann ich kein König/Präsident usw. werden


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 16:06
@Dr.Thrax
@25h.nox
@RobbyRobbe
@tic
@Interalia
@nahtern

Ich denke eher, dass damit gemeint ist, dass in Foren, Social Networks, und Multiplayer-games bestimmte, groß angelegte Regelwerke existieren, die mit den Grundgesetzen von realen Staaten vergleichbar sind. Die Mitgleider dieser Web-Institutionen haben alle Freiheiten, solange sie die niedergeschriebenen Regeln ("Gesetze") nicht brechen, andernfalls erfolgt Bestrafung in Form von Banns/Sperren, oder Sonstigem (Vergleich hierzu Allmystery). Die Exekutive und Judikative bilden dabei die Mods/OPs , die Legislative der Admin?
Solange die Mods fair und gerecht ihre Aufgaben übernehmen, geht es im Web gesittet zu.
Kann aber ganz anders gemeint sein.


melden
Anzeige
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Virtuelle Nationen - Politische Utopie im Internet?

08.03.2014 um 17:08
Ich bin selber aktiv dabei, allerdings in www.vdeutschland.de dort wird ein virtuelles Deutschland simuliert. Politisch lässt sich aber theoretisch alles gestalten.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden