Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Besatzung Deutschlands

555 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Russland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:09
Ich meine es ist ja schon ein Ding, das Griechenland kein Geld bekommt, weil wir eben keinen Freidensvertrag in dem Sinne haben, (kleiner juristischer Trick) aber immer noch hoch unmoralisch.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:23
@Radix

Wenn Deutschland an Griechenland zahlen muss, dann werden auch andere Länder ihr Geld fordern. Dann kann Deutschland gleich die Insolvenz anmelden.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:24
@Yotokonyx
Das ist richtig, aber eben -ganz eigtl.- rechtens.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:27
@Radix

Aber würde es die EU und vermutlich auch der Weltwirtschaft sehr schaden, wenn Deutschland platt wäre. Also würden die eingeforderten Summen nicht mehr viel bringen, da vermutlich eine Hyperinflation aus den Milliarden nur noch einige tausend Euro machen wird.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:30
DAs mag ja alles opportunistisch sein, aber Recht ist nun mal Recht. Man kann doch nicht kommen und sagen, ja..das ist alles nicht so einfach, die Welt geht unter, also kann ich dir deine Kohle nicht geben, will aber meine Schulden zurück.

Also ich bleibe da objektiv und denke mir Recht ist das Höchste, ja es steht über dem KApitalistischen MArkt.
@Yotokonyx

Ich meine es wäre ja was anderes, wenn Griechenland keine Foderungen stellen würde. Aber dann Nein sagen oder einfach zu schweigen....


1x zitiertmelden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:41
Zitat von RadixRadix schrieb:Also ich bleibe da objektiv und denke mir Recht ist das Höchste, ja es steht über dem KApitalistischen MArkt.
Eigentlich ja, doch irgendwann ist dieses Recht auch mal verstrichen, denn man kann nicht einfach das Geld von Generationen einklagen, welche nicht mehr Schuld an dem zweiten Weltkrieg sind. Oder würdest du es gut finden, wenn man deine Urenkel für etwas belangt was du mal gemacht hast und sie nun von ihnen das Geld zurückfordern.
Wenn die Griechen das Geld zurück gehabt wollten, dann hätten sie es mit der Neugründung von Deutschland fordern können. Aber zu dem jetzigen Zeitpunkt wirkt es eher, als ob sie es nur als Finanzspritze haben wollten.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:43
@Fereova
Naja.......also die Konditionen eines Friedensvertrages sind ja nicht unbekannt gewesen, dass nun Genscher und Co. dies für Deutschland zurechtgebogen haben -keine Reparationen-...

Also es war ja bekannt. Ich meine im Erbrecht kann man innerhalb von 6 Wochen negieren.
Im Völkerrecht nicht.

Und da wir nun keinen Freidensvertrag haben, gibt es ja auch kein Geld.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:45
@Radix
Liest sich für mich so als ob Deutschland mehr gezahlt hätte als sie gemusst haben...
„Nach dem Zweiten Weltkrieg hat es – zumindest für die Bundesrepublik Deutschland – keine dem Versailler Vertrag vergleichbaren Reparationsregelungen und damit auch keine nachvollziehbaren längerfristigen Reparationszahlungen gegeben. Vielmehr haben die Siegermächte einseitig Reparationen entnommen, die insgesamt gesehen ein Mehrfaches des von der Potsdamer Konferenz ursprünglich in Aussicht genommenen Gesamtumfangs ausmachen.
Im Rahmen der Deutschen Einigung wurde der Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland – der so genannte Zwei-plus-Vier-Vertrag – abgeschlossen. Die Bundesregierung hat diesen Vertrag in dem Verständnis abgeschlossen, dass damit auch die Reparationsfrage endgültig erledigt ist. Der Zwei-plus-Vier-Vertrag sieht keine weiteren Reparationen vor.“
Wikipedia: Zwei-plus-Vier-Vertrag#Anstatt eines Friedensvertrages


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:47
Ne das ist nicht richtig, viele Länder haben Reparationszahlungen, die bei einem Freidensvertag angefallen wären, die aber, weil der 2+4 Vertrag kein Freidensvertrag -i9n dem Sinne- ist, nicht anfallen und darum, hat Griechenland kein Anspruch.
@interrobang


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:48
@Radix
Vielmehr haben die Siegermächte einseitig Reparationen entnommen, die insgesamt gesehen ein Mehrfaches des von der Potsdamer Konferenz ursprünglich in Aussicht genommenen Gesamtumfangs ausmachen.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:48
Aber was haben die Allierten mit dem Rest zu tun?
@interrobang


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:49
@Radix
liest sich halt so als das sich die griechen an die siegermächte wenden sollten. bei den russen sind se ja schon am kuscheln.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:51
Das ist doch Blödsinn, die Rechtslage ist in diesem Sinne klar. Wenn auch nicht wirklich durchführbar, wie @Yotokonyx schon sagte. Aber eben unmoralisch

@interrobang


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:51
@Radix
Das stimmt. Die Zahlungsforderungen von Griechenland sind unmoralisch weil es keine Erbschuld geben kann.


1x zitiertmelden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:52
Die Erbschuld löst sich aber auf, weil Dummheit nicht vor Strafe schützt, die Konditionen waren klar.
@interrobang


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:52
@Radix
Reparationen wären finanziell locker zu stemmen. Während des Kalten Krieges war aber daran nicht zu denken, da man für den West-Ost-Konflikt ein starkes Deutschland wollte.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Das stimmt. Die Zahlungsforderungen von Griechenland sind unmoralisch weil es keine Erbschuld geben kann.
Das hat nichts mit Erbschuld zu tun. Bist du jetzt deutscher Nationalist geworden?


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:53
@Radix
Na die dummheit der Griechen unterstützt das mit der nichtvorhandenen Erbschuld halt.

@Desaix
Ich bin kein Deutscher.


1x zitiertmelden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:53
@Desaix

Ändert ja nichts an der Tatsache.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:54
@interrobang
Ne, ich rede von der Dummheit der Deutschen.


melden

Die Besatzung Deutschlands

17.04.2015 um 19:55
@Radix
Ich stimme dir zu. Deutschland ist eigentlich einer der grössten Schuldnerstaaten des 20ten Jahrhunderts gewesen und hat durch den Kalten Krieg massiv profitiert.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ich bin kein Deutscher.
Ich weiss. Deine Argumentation erinnerte aber daran.


melden