Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Betrugsgesellschaft!

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Lobbyismus, Redlichkeit, Unehrlichkeit, Raffgier, Skrupelos

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 01:26
VW. UBS. Fifa, DFB, Gammelfleischbetrüger, falsche Abrechnungen von Ärzten und Apotheken und noch viele viele andere! Es würde eine endlose Liste wollte man alle aufführen. Es wird ja nicht nur betrogen, sondern auch oft noch gelogen - wenn es dem Ziel dient - dass sich die Balken biegen.

Überall wo man genauer hin sieht, Betrugsskandale. Ist die Wirtschaftselite an sich korrupt und skrupelos?
Und wenn ja, warum?
Und, was könnte man tun, dies abzuändern?

Haben überhaupt solche Menschen, die zu den obigen gehören, aber auch der Normalo, der ebenfalls betrügt, überhaupt noch Gewissensbisse? irgend welche Schuldgefühle?
Oder, zählt nur noch die Macht, und besonders, Euros Dollars und Moneten?

Vom Normalbürger wird Ehrlichkeit und Redlichkeit verlangt, aber z.B., die oben genannten, beinhalten das Gegenteil. Jene, auf die im Grunde ein Vertrauen ruht.

Fakt ist anscheinend, je mehr Gewinn zu erwarten ist, je mehr gibt es die Bereitschaft zu betrügen.

Was läuft also schief? Was für Antworten gibt es, vorallen Dingen, was wäre die Lösung, dies zu ändern?

Man könnte es sich jetzt leicht machen und sagen, im Grunde sind die meisten Menschen bereit zu betrügen, wenn sie einen Vorteil davon haben.
Mal ein einfaches Beispiel, jedes Jahr betrügen einfache Bürger ihre Versicherungen um Millionen!

Also, im KLEINEN wie im GROSSEN!
Von der Putzfrau bis zur Landesmutti!

Ist den meisten Menschen das Gefühl für Ehrlichkeit und Redlichkeit, in großen Mengen mittlerweile verloren gegangen? Oder, war das schon immer so! Ich würde sagen, im Prinzip nichts neues! Also, ja! Die Frage die sich dennoch stellt ist, ob in diesem Ausmaße! Gehen wir da einigen Rekorden entgegen. Und in eine Zukunft, die uns irgendwann an solchen Dingen scheitern lässt!!!

Oder ist es Fakt, kämpfen wir gegen etwas, bzw. führen wir diesbezüglich einen Krieg, den wir zur Zeit nicht gewinnen können?


melden
Anzeige

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 01:47
Prinzeisenherz schrieb:Haben überhaupt solche Menschen, die zu den obigen gehören, aber auch der Normalo, der ebenfalls betrügt, überhaupt noch Gewissensbisse? irgend welche Schuldgefühle?
Na nix. Da ist nichts mehr da fast niemand hat ein Gewissen wer ein Gewissen hat der/die müsste doch täglich verrückt werden ich auch... in jeder Stadt schlafen leute mit schweren Schicksalschlägen auf der Straße... auf der Welt werden Menschen bei Kriegen abgemetzelt... viele tun trotzdem so als wäre nichts... warum soll es bei einem Betrug mit paar Geldscheinen anders sein?


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 01:50
Der Mensch ist halt schlecht, das war schon immer so und wird sich auch nicht ändern ;)


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 02:41
@emz
Nein der Mensch ist sowohl als auch.


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 03:41
Aber dass sich das nie wirklich ändern wird sehe ich auch so. Es zieht sich halt durch die gesamte Geschichte und durch sämtliche Kulturen... selbst unter Systemen die den Tätern Dinge wie kochen bei lebendigem Leibe oder Rädern und 4 Teilen drohte. Auch die Angst vor der ewigen Verdammnis im Fegefeuer brachte uns nicht davon ab... genausowenig irgendwelche Auswüchse wie zbsp Kriege und Pest.
Ich denke dieses Verhalten gehört einfach zum Betriebssystem des Menschen. Und es ist ja nicht nur eine menschliche Angewohnheit. Man kann sie auch in der Tierwelt beobachten. Manch Arten haben sich regelrecht darauf spezialisiert andere zu verarschen und überleben ja auch nur so.
Vermutlich leben wir in einem be-trügerischen Universum.


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 03:44
Heute geht es darum nur noch Gewinn zu fahren, Profit um jeden Preis heisst die Devise, mann MUSS seine Aktionâre und Partner zufrieden stellen sonst ist man Geschichte, die Gier des Menschen ist nicht zu sâttigen, da werden alle Mittel abgerufen, ist nunmal das System und wird sich so schnell auch nicht ândern.


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 06:41
@Prinzeisenherz

Nicht zu vergessen, das Kurzarbeitergeld, was die Firmen sich unberechtigterweise vom Staat geholt haben.
Die Rot-Grünen Politiker mit ihrer Bonusmeilen-Affäre. Mir fallen auf Schlag noch viel mehr Politgrößen ein, die das vormachen.

Es scheint wohl so zu sein, je höher man in der Nahrungsmittelkette oben angesiedelt ist, desto weniger Gewissen.

Ich habe aber Schwierigkeiten mit der Vorstellung, das millionenfach Bürger ihre Versicherung betrügen. Ganz einfach deswegen, weil sie dann rausfliegen und mit teureren Gerichtsverfahren rechnen müssen. Alle Versicherungen stellen Versicherungdedektive ein. Etwas, was es früher nicht gab.

Auch habe ich Zweifel daran, das Putzfrauen auf beliebig viele Stellen arbeiten können, ohne das es irgendwann auffliegt. Wird zwar gerne gesagt, aber ich glaube das nicht.

Wenn du das Gesetz streng auslegst, können sogar die von dir getätigten Malerarbeiten in deiner Wohnung als Schwarzarbeit gekennzeichnet werden. Nur mal so als Beispiel.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 08:06
Plagiatoren in der Politik, die nach der Entdeckung noch weich fallen, keine Antikorruptionsgesetzte für Politiker, jeder dritte Vermögene ist Steuerbetrüger. Und ihr kommt hier mit Malerarbeiten ohne USt an? Und einen Kanzler, der sein Ehrenwort über unser Gesetz stellt (und dem nichts strafrechtlich passierte)

Fragt mal, wer die Wohngebäudeversicherung bei Sturmschäden betuppt. Meiner Erfahrung nach nicht das Rentnerehepaar oder die Arbeiterfamilie mit 3 Kindern. Da finden wir dann die Lehrer, Anwälte, die eher wohlhabenden.
Die mit dem schönen Schein.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 08:13
Kleiner Zusatz zu Gewissensbissen. Wenn die Versicherungsbetrüger mit der klaren Aussage konfrontiert werden, dasdie Reparaturen nicht durch die Sturmschadenversicherung gedeckt ist, werden die Leute noch sauer und unverständniss. Man könnte es doch so deklarieren.


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 08:28
@paranomal

(Deswegen der ;) )
Besser trifft es da der Karl Valentin:

Der Mensch ist gut, nur d'Leut san schlecht


melden
bucurie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 10:22
@Prinzeisenherz
wenn es dich stört solltest du vielleicht nicht so genau hinschauen wenn du eh das gefühl hast dass du fast machtlos bist. ist besser für die gesundheit .... schau nach dein leben und sei vorbild ... jeder mensch versucht vorteile für sich zu ziehen, das ist denk ich mal normal bis gewöhnlich...es gibt halt viel wettbewerb


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 13:03
Einige der Beispiele die du genannt hast (VW, DFB/Fifa...) sind hochgepusht bis zum geht nicht mehr.
Deutschland ist bei weitem nicht das einzige Land, was solche Verfehlungen begeht, nur das es hier meistens rauskommt und von den Medien zerfleischt wird.

Die Leichen im Keller der USA stapeln sich bereits bis zum Dachboden aber da dramatisiert das keiner, weil "man es ja gewöhnt ist".

Solche Korruption und Lügen sibd heutzutage leider normal geworden und Deutschland hat sich mit der Merkel - Politik sozusagen als Moral Apostel Europas aufgestellt, deshalb ist es so dramatisch wenn solche Sachen rauskommen, da auch von allen anderen Ländern(allen voran der USA) akribisch nach solchen Fehlern gesucht wird.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 14:45
@Prinzeisenherz
@emz
Der Mensch ist ein dualistisches Wesen,die Haut die den Barbaren von der Aufklärung trennt ist so dünn wie die Haut auf heisser Milch
Aber ich weiss gar nicht was du willst,du hast den Kapitalismus doch immer als geradezu natürliche Ordnung ohne Alternative verteidigt und mich als den utopistischen Vollpfosten beschimpft.
Korruption,Unterschlagung,Gier und Masslosigkeit sind doch geradezu die tragenden Säulen im Kapitalismus,Geiz ist geil...irgendeiner zahlt die Differenz,garantiert

Youtube: Georg Kreisler - Meine Freiheit, deine Freiheit (live)


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 14:51
@Warhead
Ich habe dich als utopistischen Vollpfosten beschimpft?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 14:52
@emz
Ach du doch nicht...ich mein den Typen mit dem Topfschnitt


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 17:34
Aha, suchst wohl wieder Streit!
Lasse es, ich falle darauf nicht mehr rein.

Jeder disqualifiziert sich selbst. Hauptsache, Du glaubst an deine Vorstellungen.
Außerdem, hat das nichts mit dem Thema zu tun.
Wenn Du damit Schwierigkeiten hast, dann lasse es einfach!


melden

Die Betrugsgesellschaft!

12.11.2015 um 18:30
Absolut!
...und es ist schon so weit, dass es öffentliche Akzeptanz gefunden hat.
Kompletter Wertezerfall. Millionenschwere Idioten können Millionen Menschen an der Nase herumführen und niemand hat das Recht es anzuprangern. Das Recht wurde gekauft, die Regeln wurden an den Profit verpachtet, die Politik wurde verwirtschaftet, die Völker, die Menschen wurden mit unnötigem Material überhäuft, für welches sie auch noch die Schuld tragen müssen und dabei im Stich gelassen wurden.
Wäre dies eine andere Zeit, wäre es noch verständlicher, aber die Menschen hatten wohl noch nie so viel Einfluss wie jetzt und hoffentlich auch in den kommenden Jahren.
Aber weißt Du was das Problem ist? Es ist schlicht und ergreifend egal!
Wende Dich doch einfach ab, wenn's Dir so sehr an die Nerven geht, musst ja kein Teil davon sein.
Ist ja nicht Dein oder unser Problem, wenn Alphaprimaten sich Millionen unter den Nagel reißen, welche keinen von uns sowieso je zugestanden wären und sich damit ein Imperium aus Scheiße bauen und Dich damit von den obersten Türmen bewerfen. Geh' halt. Ist nicht Deine Welt, ist nicht unsere. Wir sollten dankbar sein überhaupt so ein wundervolles System zu haben, in dem wir leben dürfen, in anderen Ländern wärst Du sofort zerbombt worden, mit unseren Waffen in Händen des Feindes. So ist die Welt, so war sie immer und ehe sie sich ändert, wirst Du es.
Wenige werden das schon alles in Deinem Namen regeln, nach ihrem Belieben und ja, jeder Mensch ist nunmal anfällig für Korruption, also sehe es nicht so eng. Als unbedeutender Vorstadt-Kleingangster wanderst Du in's Gefängis, als millionenschwerer Mörder und Krimineller drückt man nochmal ein Auge zu, schließlich kann den Job niemand so gut machen, wie Du!


melden

Die Betrugsgesellschaft!

27.11.2015 um 11:52
@Interalia
Ist man nicht automatisch ein Teil davon?
Immerhin gibt es genug Beispiele aus der Politik, in der Korruption gang und gäbe ist. Und diese Volksvertreter wurschteln da mit unseren Steuergeldern herum, kürzen aber auf der anderen Seite die Gelder für den Normalbürger. Sich da zu entziehen wird schwierig, es sei denn Du steigst komplett aus, ziehst in den Wald und wirst Uboot.

ich könnte hier so viele Beispiele an korrumpierten Politikern aus Deutschland und Österreich anführen...eigentlich wirklich erschreckend.


melden

Die Betrugsgesellschaft!

27.11.2015 um 12:02
Papa, wie wird man eigentlich schnell reich?

Ehrlich währt am längsten.


melden
Anzeige

Die Betrugsgesellschaft!

27.11.2015 um 12:05
Doors schrieb:Papa, wie wird man eigentlich schnell reich?
Folgende Berufsfelder sind prädestiniert dafür:

Baubranche
Rüstungsindustrie
Pharma
Finanzbranche
Fußball


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deutschland Verboten166 Beiträge