Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

European Round Table - Brüssels europäischer Lobbyismus

2 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EU, Wirtschaft, Manipulation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
kannnichsein Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

European Round Table - Brüssels europäischer Lobbyismus

12.09.2014 um 11:21
Der European Round Table of Industrialists (Europäischer Runder Tisch Industrieller) ist eine Lobbyorganisation von rund 50 Wirtschaftsführern (Stand 2013) großer europäischer, transnationaler Konzerne mit Sitz in Brüssel.[1] Ziele des Forums sind das Entwickeln langfristiger wirtschaftsfreundlicher Strategien und die Organisation von Treffen mit Mitgliedern der Europäischen Kommission, einzelnen Kommissaren oder dem Kommissionspräsidenten, um die Richtung des Integrationsprozesses innerhalb der EU zu gestalten
Wikipedia: European Round Table

Schon 1983 wurde der Round Table für Europa von einflussreichen Wirtschaftsführern gegründet um Einfluss auf die Gestaltung der Eu zu nehmen. Man plante eine Art Marshall Plan für die EU.
Heute nehmen rund 20 000 Lobbisten Einfluss auf EU Institutionen (https://www.lobbycontrol.de/schwerpunkt/lobbyismus-in-der-eu/)

Dazu eine sehr gute brisante Doku: "The bruessel buisness"
https://www.youtube.com/watch?v=cM5WVGdS-Gc

Wie schätzt ihr diese Einflussnahme in der Gestaltung der EU ein. Wir die EU ausschliesslich wirtschaftlich gesteuert und gestaltet? Was meint Ihr dazu?


melden

European Round Table - Brüssels europäischer Lobbyismus

12.09.2014 um 12:51
@kannnichsein
Kommt auf die Parlamentarier an ob sie sich durch die durchschnittlich 3 Bestechungsversuche pro Tag beeinflussen lassen.
Das ist sehr schwer von Aussen zu beurteilen.
Nicht jeder der eine Einladung zum Nachtessen oder Urlaub annimmt , muss dann auch zur Marionette mutieren.
Gibt sicher auch Parlamentarier die das ausnutzen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Sind Produkte aus den USA wirklich so schlecht und europäische so gut?
Politik, 297 Beiträge, am 01.08.2020 von abberline
born_in_th_usa am 09.03.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
297
am 01.08.2020 »
Politik: Brüssel will Wasserversorgung europaweit privatisieren
Politik, 523 Beiträge, am 22.05.2018 von EvilParasit
Android am 30.12.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 24 25 26 27
523
am 22.05.2018 »
Politik: Systematische Internetkontrolle - Wie gravierend wird es wirklich?
Politik, 28 Beiträge, am 17.08.2014 von emz
therepo am 17.08.2014, Seite: 1 2
28
am 17.08.2014 »
von emz
Politik: Zukunftsvision: Kein EU-Beitritt der Türkei
Politik, 5.090 Beiträge, am 16.01.2014 von Can
salamander am 13.05.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 252 253 254 255
5.090
am 16.01.2014 »
von Can
Politik: Unruhen in der EU
Politik, 74 Beiträge, am 18.12.2014 von Phantomeloi
sarasvati23 am 26.11.2014, Seite: 1 2 3 4
74
am 18.12.2014 »