Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Türkei, Diktatur, Reaktion, Embargo
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 08:49
Der Repressionsapperat der AKP geht gegen Linke Demonstranten vor

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1031147.traenengas-und-gummigeschosse-gegen-hdp-unterstuetzer.html


melden
Anzeige
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 17:05
Hier wird von krieg gesprochen als wäre das ein spiel. Seid ihr von allen guten geistern verlassen?

Das türkische millitär und das volk ist ohne atomwaffen nicht zu besiegen.

Wie kann sowas wollen.

Erdogan ist nur ungehorsam,das ist das problem des westens.

Westlichen Politiker sind die menschen in der Türkei egal.


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 17:20
7maxx schrieb:Erdogan ist nur ungehorsam,das ist das problem des westens.

Westlichen Politiker sind die menschen in der Türkei egal.
Das sind die 2 wichtigsten und richtigsten Sätze in diesem Thread.


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 17:24
Flatterwesen schrieb:Der Repressionsapperat der AKP geht gegen Linke Demonstranten vor
Tja, wer Terror unterstüzt, der muss schon mal mit Tränengas oder Wasserwerfern rechnen. erst recht wenn die Demo nicht erlaubt ist.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:04
7maxx schrieb:Hier wird von krieg gesprochen als wäre das ein spiel. Seid ihr von allen guten geistern verlassen?
Wer spricht vom Krieg?
7maxx schrieb:Das türkische millitär und das volk ist ohne atomwaffen nicht zu besiegen.
Aber natürlich ist es das. Eine Sammelsurium von Waffen, eine Wehrpflichtigenarmee und ein Präsidenten macht einen nicht zu irgendwas unbesiegbaren.

Ist irgendwie witzig, beim Thema Militär zeigt sich gerade in der Gegen gerne mal die Kleine Hunde haben kleine Eier problematik.
7maxx schrieb:Wie kann sowas wollen.
Erdogan ist nur ungehorsam,das ist das problem des westens.
Westlichen Politiker sind die menschen in der Türkei egal.
Geht so, das Problem ist das dann die Menschen dann auch wieder hierumhängen wenn es dort zu schlecht wird.

Naja im zweifel kriegt er Sanktionen und dann steht er blöd da der Erdogan. Dann merkt er das er eben nicht in den TOP Ten dieser Welt steht.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:05
7maxx schrieb:Westlichen Politiker sind die menschen in der Türkei egal.
Ob westlichen Politikern die Menschen in der Türkei egal sind, spielt weniger eine Rolle, das Problem ist wohl eher, dass offenbar einem gewissen türkischen Politiker die Menschen in der Türkei egal sind, solange er nur an der Macht bleibt.
cheroks schrieb:Tja, wer Terror unterstüzt, der muss schon mal mit Tränengas oder Wasserwerfern rechnen.
Es ist schon eine verdammt privilegierte Situation, wenn man Leuten, die unter einem Diktator leben müssen, die Meinungsfreiheit absprechen kann, während man sich selber in einem Land befindet, in dem jeder ungestraft so ziemlich jeden Krampf absondern darf.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:06
@DerKlassiker


Exilpatrioten sind die treuesten Partioten, war immer schon so...


melden
cheroks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:11
DerKlassiker schrieb:Es ist schon eine verdammt privilegierte Situation, wenn man Leuten, die unter einem Diktator leben müssen, die Meinungsfreiheit absprechen kann
Terror unterstützen ist keine Meinungsfreiheit, jedenfalls nicht in Europa, wenn man hier verbotene Terrororganisationen unterstüzt oder dazu aufruft sich dieser anzuschließen bekommt man auch Strafen.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:30
7maxx schrieb:Erdogan ist nur ungehorsam,das ist das problem des westens.
Neben der Tatsache, dass die Türkei ein Interesse daran hatte, in die Europäische Union einzutreten, NATO-Mitglied ist und man ja immer noch diesen unsäglichen Deal am laufen hat, ist man mit dem Westen auch wirtschaftlich verbandelt. Es ist also nur logisch, dass Kritik geäußert wird. Wobei Kritik auch unabhängig von solchen Beziehungen ihre Berechtigung hat. Aber klar, wie immer ist der böse Westen schuld.


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:39
@Aldaris
Der westen ist heuchlerich.Es wird immer so getan als wären die politiker und die Mächtigen im Westen das licht der Welt.

Die besten Menschen der Menschheitsgeschichte die darauf abzielt die Welt zu verbessern und gegen ungerechtigkeit zu kämpfen. Dabei ist es tatsache das sie Mörder von Millionen sind.

Das wird suggeriert.

Und ihr babbelt diese Propaganda nach und meint dadurch Geopolitik experten zu sein.

Dabei seid ihr nur manipuliert, mit einem Zeitgeist den es garnicht gibt.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:46
Wie schön, dass wir hier in einem freien Land leben, in dem jeder seine Meinung kund tun kann. Nichts spricht gegen eine differenzierte Kritik am Verhalten 'des Westens', das damals und heute in vielen Punkten mehr als kritikwürdig ist. Aber erstens geht es hier nicht um den Westen, sondern um die Türkei und zweitens befürchte ich auf Grund solch überheblicher Sätze Und ihr babbelt diese Propaganda und Dabei seid ihr nur manipuliert, dass du von einer bestimmten Propaganda beeinflusst bist. Passt aber alles in's Bild.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:46
cheroks schrieb:error unterstützen ist keine Meinungsfreiheit, jedenfalls nicht in Europa, wenn man hier verbotene Terrororganisationen unterstüzt oder dazu aufruft sich dieser anzuschließen bekommt man auch Strafen.
Da sollten wir nochmal die Definitionen durchgehen.
7maxx schrieb:Der westen ist heuchlerich.Es wird immer so getan als wären die politiker und die Mächtigen im Westen das licht der Welt.
Nur in den Köpfen von Leuten die einen MInderwertigkeitskomplex haben, so wie Erdogan.

Aber ja unserer Politker und Mächtigen sind schon mal das geringer Übel zu einem Pseudodiktator, der das Temprament eines Kleinkindes hat.
7maxx schrieb:Die besten Menschen der Menschheitsgeschichte die darauf abzielt die Welt zu verbessern und gegen ungerechtigkeit zu kämpfen. Dabei ist es tatsache das sie Mörder von Millionen sind.
Echt wer denn so? EInfach mal blöde Zahlen in den Thread werfen. Nur sollten wir mal beim Thema bleiben und um dein Beispiel aufzugreifen wer lügt sich denn gerade einen in die Tasche mit Großmachtsfantasien und hat es nötig jeden kritiker wegzusperren.
7maxx schrieb:Und ihr babbelt diese Propaganda nach und meint dadurch Geopolitik experten zu sein.
Na Zitier mal. Also du hast schon mal keinen Plan von Geopoltik? Schon mal in Außendienst der Geopolitik gewesen? Oder nur einer der Exilpatrioten? Hast dich vom Wehrdienst freigekauft? Wie so viele Exilpatrioten?
7maxx schrieb:Dabei seid ihr nur manipuliert, mit einem Zeitgeist den es garnicht gibt.
Nicht schlecht für einen dessen Beitrag ohne Kontext zum Thema nur gewissen gekränkten Stolz enthält, und der scheinbar die Vokabeln nur bedingt versteht,


Der Zeitgeist ist die Denk- und Fühlweise (Mentalität) eines Zeitalters.[1] Der Begriff bezeichnet die Eigenart einer bestimmten Epoche beziehungsweise den Versuch, diese zu vergegenwärtigen


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 18:53
@cheroks
cheroks schrieb:Terror unterstützen ist keine Meinungsfreiheit, jedenfalls nicht in Europa, wenn man hier verbotene Terrororganisationen unterstüzt oder dazu aufruft sich dieser anzuschließen bekommt man auch Strafen.
Die gewalttätigen Methoden der PKK sind gewiss abzulehnen; man bedenke aber dabei, dass das türkische Militär bekanntermaßen auch nicht gerade zimperlich in seinem Vorgehen ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Terrororganisationen (IS, RAF etc.), die aufgrund ihrer gestörten Ideologie versuchen, Staaten zu zerstören, ist das Streben der kurdischen Nationalisten nach mehr Autonomie ja wohl nicht ganz ungerechtfertigt, weshalb das Pauschalurteil "Terrororganisation" wohl ein wenig zu unterkomplex ist. Hier ist es die Frage des Standpunkts, ob man eventuelle Anhänger dieser Gruppen als Terroristen oder Befreiungkämpfer begreift, dies wertfrei zu beurteilen, ist eben zumeist ein äußerst schmaler Grat. Und ja, auch hierzulande ist es strafbar, als kriminell oder terroristisch eingestufte Organisationen zu unterstützen. Mir ist allerdings nicht bekannt, dass auch die HDP in Deutschland unter diese Kategorie fällt.


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:08
@Aldaris

Das es hier sehr wohl auch um den westen geht das musst du halt noch erkennen.

Wer wirklich neutral ist wird das erkennen was millionen Menschen im Westen schon erkannt haben.

Fedaykin ist leider nicht neutral und ich denke nicht das ein fakten check im entsprechenden thread was bewirken wird.

Der westen hat sich nicht um 180 grad gewandelt seit dem ihr hier auf der Welt seid. Die Geschichte gibt mir recht.

.

Eine frage zum Thema (putsch) hätte ich doch, kann mir einer erklären warum der Informationsdienst Stratfor gebetsmühlenartig gemeldet hat das Erdogan nach Deutschland flieht und Asyl beantragt hat?


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:12
7maxx schrieb:Das es hier sehr wohl auch um den westen geht das musst du halt noch erkennen.
Mein Fehler. Ich dachte fälschlicherweise, wir befänden uns im anderen Türkei-Erdogan-Thread.
7maxx schrieb:Der westen hat sich nicht um 180 grad gewandelt seit dem ihr hier auf der Welt seid.
Was willst du damit sagen? Wie ist denn die Welt, wie war sie und wie sollte sie sein?


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:22
7maxx schrieb:Wer wirklich neutral ist wird das erkennen was millionen Menschen im Westen schon erkannt haben.
WAS du glaubst Millionen Menschen im Westen zu unterstellen. Also was scheinbar Mio im Westen erkannt hatten ist die Türkei außerhalb er EU zu halten.
7maxx schrieb:Fedaykin ist leider nicht neutral und ich denke nicht das ein fakten check im entsprechenden thread was bewirken wird.
Ein Faktencheck? Worüber? Trag erstmal was zum Thema bei und fasel nicht. Und nein gegenüber Bullshit von Exilpatrioten bin ich nicht neutral.

Nicht wenn er so plump in den Thread gerotzt wird
7maxx schrieb:Der westen hat sich nicht um 180 grad gewandelt seit dem ihr hier auf der Welt seid. Die Geschichte gibt mir recht.
balbalb, und damit willst du Erdogan sein Verhalten, den Umbau der Türkischen Demokratie rechtfertigen?
7maxx schrieb:tEine frage zum Thema (putsch) hätte ich doch, kann mir einer erklären warum der Informationsdienst Stratfor gebetsmühlenartig gemeldet hat das Erdogan nach Deutschland flieht und Asyl beantragt hat?
STratfor ist kein Informationsdinest? Und dann solltest du diese Meldung mal belegen. Schätze mal auf einen Lesefehler


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:23
@Aldaris

Das würde hier den rahmen sprengen. Schreib mich im us bashing thread an und ich beweise dir so einiges.

@Fedaykin

Ich hab was zum thema beigetragen was du anscheind gerne überlesen hast.

Edit
Ok hast du. Ich werde bald darauf eingehen.


melden

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:24
ECht ? Was denn, nur Mimimi und Whataboutism. Hinzu der übliche Minderwertigkeitskomplex den ich lustigerweise auch bei Griechischen Exilpatrioten finde.


melden
7maxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:44
@Fedaykin

Lesefehler? Das war in fast allen propaganda blättern und auf allen nachrichtensendern gemeldet worden auch gebetsmühlenartig.



Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat nach Angaben aus dem Präsidialamt nicht das Land verlassen. «Der Präsident ist an einem sicheren Ort», hieß es aus dem Präsidialamt. "Er ist in der Türkei."
Zuvor hatte es Gerüchte gegeben, dass Präsident Erdogan nach dem Putschversuch das Land verlassen hatte. Der US-Sender NBC hatte berichtet, dass er möglicherweise auf dem Weg nach Deutschland sei, um dort Asyl zu beantragen.



http://m.focus.de/politik/ausland/putschversuch-in-der-tuerkei-bericht-erdogan-soll-auf-dem-weg-nach-deutschland-sein_id...


Also warum lügen die amerikaner? Stratfor ist die Hauptquelle


melden
Anzeige

Wie wird der Westen auf eine Diktatur unter Erdogan reagieren?

06.11.2016 um 19:50
Wo ist jetzt das Original von Stratfor?

Lag wohl daran das er im Flugzeug saß.

Aus einer Schlagzeile oder Gerücht rinr gebetsmühlenartiger Wiederholung herzuleiten ist nochmal zweierlei.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt