Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Despoten und Idioten dieser Welt

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Diktatur, Despoten
Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Alle Themen werden bereits in anderen Threads diskutiert

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:20
Wer sagt es Ihnen? Wie kann es sein, das solche Kasper und Spritzmichel wie Donald Trump, Erdogan und Putin machen, was sie wollen und augenscheinlich niemand bereit ist, sie aufzuhalten? Wer sagt ihnen, dass sie unnütz sind und einfach nur nerven? Das sie dem Frieden auf der Welt ungefähr so dienlich sind wie Polen-Böller in Paris? Warum fühle ich mich an Hitler erinnert, wenn ich die vorerst innenpolitische Entwicklung in Russland und in der Türkei sehe? Wer hält diese Idioten auf? Warum sagt ihnen keiner der Mächtigen in Europa: "Pass auf, Du Hennes, geh nach Hause, Dein Weg ist hier zu Ende, räum Deinen Schreibtisch und überlass ihn einem kompetenten Mitbürger", der nicht nur verkniffen gucken kann, wenn er Enten jagt, sondern dies auch tut, wenn er dem koreanischen Torfnacken mit der bescheuerten Frisur klarmacht, das er besser mit Lego spielt und nicht auf dicke atomare Hose macht, weil er damit eh nicht umgehen kann, und der das dann auch glaubt. Und umsetzt.


melden
Anzeige
ErroDumVivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:27
@magaziner

Wer in Europa hat denn die Macht, einem anderen Staatschef das Handwerk zu legen und ihn des Amtes zu entheben?


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:36
Du betrachtest die politik so wie sie in den medien präsentiert und zt. auch verdreht wird.

POLITIK, spielt sich aber überwiegend auf dem diplomatischen weg im hintergrund ab.

Da können sich manche zwei nationen in den medien noch als spinnefeind geben während auf diplomatischen weg eher eine verbundenheit besteht.

Genauso kann es sich aber auch zu einem unkittbaren zustand entwickeln wenn es zwischen zwei nationen immer wieder zu konflikten kam...und dieser sich über jahrhunderte hinziehen. s. zb. England und Spanien.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:36
@magaziner

Eine exzellente Frage, von der ich aber glaube, dass du sie dir selbst beantworten kannst.

Stelle dir doch einfach mal vor, du würdest dich in der Öffentlichkeit präsentieren, und den üblen Leuten mit macht sagen, dass sie sich sonstwohin scheren können. Was würde passieren? Höchstwahrscheinlich würdest du ausgelacht weil du als "Niemand" nicht in der Position bist, derartige Forderungen zu stellen.

All jene, die den nötigen Rückhalt haben, würden es wiederum nicht tun, weil sie nichts davon hätten. Natürlich könnte man damit kommen, dass "wir das Volk" sind, aber man sollte dabei nicht vergessen, dass Völker aus Individuen bestehen. Folglich hat man es mit vielen "Niemanden" zu tun.

Wenn man also wollte, dass ein Kollektiv aktiv wird, so müssten alle mitmachen, was aber nicht passieren wird, weil sich alle untereinander streiten. Teile und herrsche ist so effektiv, wie es alt ist.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:36
@ErroDumVivo
Es geht nicht um Entmachtung, sondern um ein Stopzeichen, das auch als solches anerkannt wird. "Du greifst mit Sicherheit nicht in unsere Innenpolitik ein." Z.B.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:39
@Gim
Genau. Aber dafür haben wir hochrangige "Politiker", die sind unsere gewählten Sprachrohre.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:41
@aero
Politik ist im Grunde nichts als menschenfeindliche, opportunistische Diplomatie.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:50
@magaziner

Dann geh auch in das land wo es tatsächlich so ist...


Möge uns die zeit zeigen ob wir, wie in so vielen dingen und nach immer ersten bedenken, nicht nur unserer wirtschaft etwas gutes taten indem

wir um ihr leben bedrohten menschen sicherheit und ein neues lebensgefühl gaben, sondern ob unsere diplomaten mit dazu beigetragen

haben, das der europaweit zt. große unmut über die flüchtlingsfrage von diesen weltweit zu den besten zählenden diplomaten immer in einer

balance der vernunft gehalten werden konnte.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 00:56
@aero
Solange eine intime Seilschaft davon profitiert, sind diese diplomatischen Verwicklungen durchaus willkommen, unabhängig von Gesinnung, Rasse, politischer Ausrichtung und Ethik. Es geht immer ums Geschäft. Und das ist ja nie persönlich...


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 01:03
@magaziner


Das ist eben nun mal sehr Machiavelli geprägt. Noch heute gelten seine ansichten auf dieser diplomatieebene mit als maßgebend.

Und in den vegangenen ca. 70 jahren hatten wir trotz allem und im großen und ganzen dank dieser diplomatie doch noch einen ausbalancierten zustand in europa.

Wird sich zeigen wie´s weiter geht.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 01:10
@aero
Und genau da ist der Knackpunkt, wenn das westlich ausgerichtete Europa ein Bündnis mit der eher muslimisch veranlagten Türkei ein Bündnis eingehen will. Das kann nicht gut gehen, da kannste gleich in Thailand nachfragen, ob die Mitglied der EU werden wollen. Das passt einfach nicht zusammen. Laß den Christen ihr Westeuropa und laß den Muslimen ihre Hemisphäre. Aber der Erdogan ist in dieser Hinsicht eine Personalfrage, die hüben wie drüben gestellt werden muss unter den gegebenen Umständen. Scheiß auf Diplomatie.


melden
aero
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von aero

Lesezeichen setzen

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 01:15
@magaziner


Schreib das doch in diesem thread...

Diskussion: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?



Glaube sowieso das dein thread eher in den politikbereich sollte.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 01:25
@aero
Danke für Deine Fürsorge, aber der Thread zielte nicht auf Politik und auch nicht speziell auf die Türkei. Sondern auf all die vollgefressenen fetten bildungsfernen Wurzelseppis, die es bei uns nicht Mal zum Gesellenbrief in irgendeiner Branche bringen würden, und die es trotzdem schaffen, mit großer Fresse und einer Armee ein ganzes Land zu "regieren". Stelle man sich vor: es wird ein Krieg ausgerufen, weil sich zwei von diesen debilen Deppen nicht verstehen, und beide Armeen sagen zu ihren Chefs: "Alter, wenn Du Dich mit dem andern nicht kannst, was haben wir damit zu tun? Geh doch selber hin und hau ihm was aufs Maul, bevor Du ne Million Menschen verheizt." Und die Soldaten bleiben einfach sitzen.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 03:22
@magaziner

An deiner Ausdrucksweise solltest du mal arbeiten.
magaziner schrieb: koreanischen Torfnacken
tz tz tz
Sondern auf all die vollgefressenen fetten bildungsfernen Wurzelseppis, die es bei uns nicht Mal zum Gesellenbrief in irgendeiner Branche bringen würden, ...

Man kann den "Despoten" so einiges vorwerfen.
Putin ist ganz weit weg von deiner Beschreibung. Trump hat wie sein Geld verdient ? So dumm kann er wohl auch nicht sein.
Meist sind diese Leute Asozial in ihrem Umgang, da man mit einem Kuschelkurs kein autoritäres System führen kann.
Es gehört eine Menge Cleverness und Skrupellosigkeit dazu so weit hoch zu kommen.

Lediglich bei Kim trifft es in Teilen zu. Der ist nicht die hellste Kerze auf der Torte.
Aber klug genug das aufgebaute Konstrukt seines Vater und Großvater mit Skrupellosigkeit aufrecht zu erhalten.

Aber muss ja nicht so bleiben, gründe eine Partei und übernimm du die Herrschaft.


Ich hab da gerade so eine Melodie im Ohr von "Pinky und der Brain" :-)
Kennst du "Isnogud" ?


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 04:18
Trump hatte finanzielle Hilfe seitens der Familie. Selfmade ist der nun gerade nicht.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 04:28
Die wirkliech Macht haben die kennen wir alle nicht und werden wir auch nie im TV sehen .


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 04:30
@Oldenburger88
Lobbyisten meist du sicherlich.


melden

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 04:32
Kann sein .ich weiß nicht wie man so menschen nennen kan .wen die überhaupt noch was menschliches an sich haben.


melden
Anzeige

Despoten und Idioten dieser Welt

04.08.2016 um 04:33
Ich weiß nicht wie man so menschen nennen kan .wen die überhaupt noch was menschliches an sich haben.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt