Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

thomas74
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 16:35
@Sungmin_Sunbae
Um es einfach zu machen

Der totalitätsorientierte Kulturbegriff
Im Gegensatz zum normativen zeichnet sich der totalitätsorientierte Kulturbegriff zum einen dadurch aus, dass er von ästhetischen Wertungen und Ausgrenzungen absieht und "ganze Lebensformen", d.h. die Gesamtheit der Denk-, Handlungs- und Wahrnehmungsmuster von Kollektiven in den Mittelpunkt rückt. Zum anderen ist er durch eine Anerkennung der Verschiedenartigkeit und Gleichwertigkeit von Kulturen und kulturellen Ausdrucksformen geprägt. Gemäß eines solchen nicht-normativen, ganzheitlichen Verständnisses, von dem bis heute z.B. die Anthropologie, Ethnologie und Volkskunde ausgehen, meint der Begriff "Kultur" den Inbegriff aller kollektiv verbreiteten Glaubens-, Lebens- und Wissensformen, die sich Menschen im Zuge der Sozialisation aneignen und durch die sich eine Gesellschaft von anderen unterscheidet. Während sich die anglo-amerikanischen "Cultural Studies" vor allem mit Phänomenen der Alltags- und Populärkultur beschäftigen, gilt das Interesse der Kulturwissenschaften gleichermaßen der Hoch- und Populärkultur. Die Bedeutung der Alltagskultur besteht vor allem darin, dass z.B. Feiern, Feste und andere Rituale maßgeblich dazu beitragen, die kulturellen Werte und Normen einer Gesellschaft darzustellen, sichtbar zu machen, weiterzugeben und zu erneuern.

https://www.bpb.de/gesellschaft/bildung/kulturelle-bildung/59917/kulturbegriffe?p=all

von Referenzen zu sprechen passt überhaupt nicht. Es geht vielmehr darum die Verschiedenheit und Gleichwertigkeit herauszuarbeiten.

Wer eines vom beiden oder beides negiert wird niemals offen darüber diskutieren können.

Aber wenn Dich das tiefer interessiert, öffne einen thread dafür.


melden
thomas74
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 16:38
Realo schrieb:ich konnte in seiner Regierungszeit, solange er dran war, eigentlich immer nur noch mehr kotzen und brauchte danach Jahre, um mich wieder zu erholen.
Ich auch, es ändert aber nichts daran das er maßgeblich daran beiteiligt war das wir unser jetziges Europa haben. Das es Optimierungsbedarf gibt - ohne Frage. Aber ohne ihn bezweifel ich das wir überhaupt so viel zum ausbauen häätten.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 16:39
Realo schrieb:Patriotismus ist eben ein ebenso komplexer wie jämmerlicher Begriff.
Ismen haben immer das Momentum inne, dass sie um sich selber zu legitimieren, einen ausschließenden Charakter haben müsse, ansonsten wird das Ismus beliebig.

Und je größer dieses Gebilde ist, umso mehr muss es sich abgrenzen, da das Narrativ von der Wahrscheinlichkeit her unterschiedlich interpretiert wird und das synkretistische die überhand übernimmt.

Daraus muss sich aber nicht die Konsequenz ableiten, dass die Abgrenzung aggressiv sein muss.
Sagen wir es so, gewisse Ismen haben einen Hang dazu aber wir menschen (zumindest einige) sind nicht dumm und können es positiver besetzen. Der Patriotismus an sich bietet viel Fläche um es auszunutzen und dementsprechend hat es dieser besonders schwer, sich argumentativ zu halten.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 16:49
thomas74 schrieb:Der totalitätsorientierte Kulturbegriff
Im Gegensatz zum normativen zeichnet sich der totalitätsorientierte Kulturbegriff zum einen dadurch aus, dass er von ästhetischen Wertungen und Ausgrenzungen absieht und "ganze Lebensformen", d.h. die Gesamtheit der Denk-, Handlungs- und Wahrnehmungsmuster von Kollektiven in den Mittelpunkt rückt. Zum anderen ist er durch eine Anerkennung der Verschiedenartigkeit und Gleichwertigkeit von Kulturen und kulturellen Ausdrucksformen geprägt. Gemäß eines solchen nicht-normativen, ganzheitlichen Verständnisses, von dem bis heute z.B. die Anthropologie, Ethnologie und Volkskunde ausgehen, meint der Begriff "Kultur" den Inbegriff aller kollektiv verbreiteten Glaubens-, Lebens- und Wissensformen, die sich Menschen im Zuge der Sozialisation aneignen und durch die sich eine Gesellschaft von anderen unterscheidet. Während sich die anglo-amerikanischen "Cultural Studies" vor allem mit Phänomenen der Alltags- und Populärkultur beschäftigen, gilt das Interesse der Kulturwissenschaften gleichermaßen der Hoch- und Populärkultur. Die Bedeutung der Alltagskultur besteht vor allem darin, dass z.B. Feiern, Feste und andere Rituale maßgeblich dazu beitragen, die kulturellen Werte und Normen einer Gesellschaft darzustellen, sichtbar zu machen, weiterzugeben und zu erneuern.
Danke, die Seite kenne ich und auch die Definitionen dazu.
Du willst also kollektive Kultur.
War doch nicht so schwer.
Da frage ich nicht einmal mehr nach, da es keinerlei Diskussionsbasis vorhanden ist.
thomas74 schrieb:von Referenzen zu sprechen passt überhaupt nicht. Es geht vielmehr darum die Verschiedenheit und Gleichwertigkeit herauszuarbeiten.
Doch doch, ist sogar sehr passend. Wenn du eine Monokultur der Araber mit der deutschen Vergleichst, ist es eben Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Es fehlt der Bezug.
thomas74 schrieb:Aber wenn Dich das tiefer interessiert, öffne einen thread dafür.
Ich verspüre kein Bedürfnis, da ich weiß, dass es wenn es wirklich nur um das sachliche geht, können und wollen die meisten nicht diskutieren. Meine EPs sind auch nicht so hingerotzt, wie diese hier.


melden
thomas74
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 16:56
Sungmin_Sunbae schrieb:Du willst also kollektive Kultur.
Falls Du eine meinst weißt nur Du wie Du auf dieses Brett kommst
thomas74 schrieb:den Inbegriff aller kollektiv verbreiteten Glaubens-, Lebens- und Wissensformen, die sich Menschen im Zuge der Sozialisation aneignen und durch die sich eine Gesellschaft von anderen unterscheidet.
Bezüge? Aber wie gesagt hier fehl am Platze und ansonsten
Sungmin_Sunbae schrieb:keinerlei Diskussionsbasis vorhanden


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 17:52
thomas74 schrieb:Wie jedes Land bzw. Volk halt seine Leitkultur hat, daran ist nichts verwerfliches
Wie ist denn diese Leitkultur für die BRD?


melden
thomas74
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

28.05.2019 um 20:58
Doors schrieb:Wie ist denn diese Leitkultur für die BRD?
@Doors
schau mal in @Realo s thread, da ist es hinlänglich diskutiert worden.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 06:46
Wieso machen deutsche in Mallorca Urlaub, organisieren sich Migranten verschiedener Generationen in ethnisch limitierten Strukturen (Parallelkulturen) oder wieso stellt man sich bei einer Party immer zuerst zu den (dem) Bekannten (m).

Der Mensch ist einfach genetische so eingestellt, dass er sich immer seinem nächsten bzw dem für ihn vertrauten zuwendet. Was ganz normal ist und früher für das Überleben essentiell war.

Da kann man über Diversität Philosophieren wie man will, das bleibt nunmal ein Faktum...


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 07:38
TheBarbarian schrieb:Der Mensch ist einfach genetische so eingestellt, dass er sich immer seinem nächsten bzw dem für ihn vertrauten zuwendet. Was ganz normal ist und früher für das Überleben essentiell war.
Meinst Du, das Wesen des Menschen sei auf Kooperation eingestellt und nicht nur auf Wettbewerb gegeneinander?
Darin kann ich Dir nur zustimmen!
Das sage ich fast schon so lange, wie ich lebe.
Und wie nennt man nun das Ganze?


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 07:52
TheBarbarian schrieb:Der Mensch ist einfach genetische so eingestellt, dass er sich immer seinem nächsten bzw dem für ihn vertrauten zuwendet. Was ganz normal ist und früher für das Überleben essentiell war.
Dann ist aber Deutsch-Patriotismus hirnverbrannt - denn mir als Norddeutschen ist Kopenhagen vertrauter als Dresden...


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:23
thomas74 schrieb:schau mal in @Realo s thread, da ist es hinlänglich diskutiert worden.
das ist keine Antwort, die gelten könnte, wenn, dann solltest Du verlinken, wo dort die Leitkultur, wie Du sie verstehst, beschrieben wird. Man kann niemandem zumuten, sich durch einen thread zu wurschteln und sich zusammenzuklauben, was DU unter Leitkultur verstehen könntest.
Diese neue Unsitte, irgendwohin zu verweisen, um nicht antworten, belegen oder sonst was zu müssen, ist echt nervend.
TheBarbarian schrieb:Der Mensch ist einfach genetische so eingestellt, dass er sich immer seinem nächsten bzw dem für ihn vertrauten zuwendet. Was ganz normal ist und früher für das Überleben essentiell war.
der Mensch ist genetisch rechts? Oder genetisch rassistisch? Oder was willst Du uns sagen?


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:35
Jetzt geht das schon wieder los, Kultur, Leitkultur...gibts in Deutschland alles nicht.
Ich habe auf meine Weltreisen kein so „armes“ Land gesehen.
Deutsche haben nur Regeln und zwar nur für Deutsche (deswegen auch keine Kultur), alle anderen dürfen tun was sie wollen.


melden
thomas74
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:39
Tussinelda schrieb:wie Du sie verstehst
Es wurde von vielen Mitdiskutanten als Ot gesehen, daher werde ich nicht wegen Dir ins OT gehen und mich eventuellen Sanktionen aussetzen.


Das du mit der deutschen Leitkultur nicht viel anfangen kannst und versuchst andere anzugreifen ist mir bekannt. Ich dachte allerdings wenn man statt deutsch Kollektiv schreibt würde Dir das Herz aufgehen.

Für mich zeugt es aber von unheimlicher Ignoranz wenn man gelebte Kultur nicht anerkennt. MMN überhöhen sich diese Verfechter, aber wie gesagt das ist meine Meinung.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:41
@corky
Sicherlich gibt es Kultur.....aber unsere Leitkultur - abgesehen vom Grundgesetz - hat eben wohl niemand festgelegt, sonst könnte man sie ja nennen. Sich an Gesetze halten reicht, da muss kein Mensch Hände schütteln.

@thomas74
Ich kann mit ihr deshalb nichts anfangen, weil ich sie nicht kenne. Und Du kannst sie mir ja auch nicht erklären. Aber leider bin ich Bio-Deutsche, man kann mich nicht mal ausweisen oder die Staatsangehörigkeit absprechen, so was aber auch.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:50
@Tussinelda
Ich schrieb ja, das 2019 wird das Jahr der Vergesslichen...wer hat das gesagt, das hat niemand gesagt und wenn man es nachweist, war es nicht so gemeint.
Jahrelang fragte eine bestimmte Fraktion mantrartig „was ist deutsche Kultur“...und jetzt schwupps, es gibt doch eine :)
Und ja, sie ist in gewisser Weise eine Leitkultur, sie gibt die Richtung vor...zB am Wochenende geht man auf einem SchwarzermanndergegenseinenWillenverschlepptundfalschbeschuldigtwurdeFest und reissen uns nicht als Reiter einen Ziegenkadaver aus den Händen wie in Mongolien.
Aber wie geschrieben, das gibt es nicht.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:51
@corky
ich schrieb von Kultur, nicht von deutscher Kultur. Du übrigens auch.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:53
Tussinelda schrieb:ich schrieb von Kultur, nicht von deutscher Kultur. Du übrigens auch.
Selbstverständlich, nur von Kultur, deutsche gibt es nicht.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:56
Die Obsession der Deutschen mit diesem Füllwort ist wirklich grotesk.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:57
Die Threadfrage ist längst beantwortet.
Wenn ein paar Qualitätsuser den Thread weiter dazu nutzen wollen um herum zu polemisieren, dann schliesse ich den Thread und verteile Bedenkzeit.


melden

Politisch rechte Gesinnung = automatisch Rassist?

29.05.2019 um 08:57
corky schrieb:Und ja, sie ist in gewisser Weise eine Leitkultur, sie gibt die Richtung vor...zB am Wochenende geht man auf einem SchwarzermanndergegenseinenWillenverschlepptundfalschbeschuldigtwurdeFest und reissen uns nicht als Reiter einen Ziegenkadaver aus den Händen wie in Mongolien.
Deinen Kulturbegriff teile ich nicht. Schon gar nicht, wenn das Beispiel so abwertend daher kommt.

@Tröti
sorry, hatte den Balken noch nicht gesehen.


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Welt in 20 Jahren40 Beiträge