Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

165 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unfall, FDP, Poltik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

29.07.2005 um 01:38
*löl*


An einen wirklichen Suizied Möllemanns glaub ich dennoch nicht

"Es ist das Schicksal des Genies unverstanden zu bleibern, aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie"

Irren ist menschlich, aber um richtig Scheisse zu bauen brauchst Du einen PC



melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

30.07.2005 um 12:10
@amiraymen
der mossad muss ihn nicht getöten haben aber er könnte ihn erpresst haben und somit zu selbstmorg gezwungen haben!
womit wir bei verschwörungen wären.....^^

Remember to keep yourself alive, there is nothing more important than that.
(Afeni Shakur)



melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

15.10.2009 um 14:28
Les gerade sein Buch:

"Möllemann, Klartext für Deutschland" Fantastisch, kein Wunder, daß der (vom Mossad?,, für den Mossad?!, beseitigt wurrde.
bzw.:
Westerwelle musste das vielleicht sogar organisieren lassen?
Nach seinem Israel -Besuch, von dem er kreidebleich zurückgekommen sein soll?!
@ alle:
vermutlich Mordrohung höchster Zionniten-Kreise: "Möllemann muss weg! Sonst
a)Karriereende Schwesterwelle oder
b)mehr, z. B. Tötungsdrohung ersatzweise gg. Spassfaktor Guido?! --Maybe.

Ein FAkt unter TAusenden, den du anderswo selten findest;-) :
Der Schwiegersohn von Klaus Kinkel, ex FDP-Aussenminister unter Kohl, war isreal. Offizier & Mossadagent, deswegen klappten damals alle Rüstungssgeschäfte mit Saudi-Arabien n i ch t (Leopard-Panzer-Lieferwusch jahrelang verarscht worden von Sozial-liberalen & dann auch die Schwarz-Gelb-MAfia unter Kohl, Kohl auch übrigens ein jüdischer Agent & Mitglied in allen wesentlichen jüdischen (eher ja in veritas chasarischen, aber ausnahmsweise hier mal egal) (Geheim- & weniger ) Geheimbünden, Logen, Honoratiorenzirkeln & -Kaffeekränzchen .

Sooo machen die Knoblauchs hier schon seit JAhrzehnten "Politik", & deshalb kann Hennoch Kohn, alias Hellmut Kohl, auch die Spendernamen seiner Bimbesrepublik n i c h t nennen.
Er wäre sofort ein toter MAnn wie Möllemmann & Barschel, Pim Fortyijn , Izhak Rabin Olaf Palme, Jörg Haider, Dr. Martin Luther King, J.F. Kennnedy, Abraham Lincoln.....
und so weiter, & so heiter


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

15.10.2009 um 19:20
Wallenstein,du hast Wallenstein vergessen.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

15.10.2009 um 19:42
@warenkorb
Und Kohls Frau ist von einem Vampir gebissen worden, darum hat sie auch später Probleme mit dem Sonnelicht gekriegt. Deshalb sollten in den Schulen auch keine Kreuze mehr hängen.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

15.10.2009 um 20:48
Fotosensibilität muß schlimm sein, wenn man dauerhaft darunter leidet. Das was Frau Kohl ständig hatte, das hatte ich mal kurzzeitig durch Tabletteneinnahme. Ist schon irgendwie tragisch.

Ich habe mal für jemanden etwas getippt, darin stand auch etwas über Möllemann.
Ganz kurz nachdem das getippt, aber ich glaube eher nachdem es im Umlauf war da stürzte Möllemann mit dem Fallschirm ab. Es war nichts Negatives,was über ihn geschrieben wurde und auch nicht viel.
Danach habe ich mich verweigert noch etwas abzutippen, weil ich mich irgendwie schlecht fühlte.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

15.10.2009 um 23:03
Niedlich...
Nachher vielleicht mehr.
Bin jetzt scon auf Seite ca. 100/ 250 oder so. Nicht uninteressant....

@Warhead: jaaa, da war wahrscheinlich auch schon damals was , kann sein mit Wallenstein?

Toll, reimt sich sogar;-)

und tschüss erstmal, "Kinder"


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

16.10.2009 um 10:29
was hier über Möllenann schreiben (das nicht schon bekannt wäre)

Nun, er war Kanzlerkandidat , & wäre er Kanzler geworden, hätte es in Deutschland einen enormen Fortschrittssprung gegeben.
D A S war & ist unerwünscht, milde ausgedrückt. Es war längst nicht nur die Israel"politik" , also -Meinug des Jürgen W., die ihn dem GraB so schnell näherbrachte. Das war ganzheitlich, er wollte (& konte!) Qualität, Bürgernähe, er wollte & konnte zurück zur Demokratie, wollte u. a. das illegale, verfassungswidrige 2-Listen-WahlUNrecht , 1956 auf Drängen der Westalliierten (SHAEF!, K e i n Friedensvertrag..) abschaffen & u.U. sogar die Anzahl der Bundesländer halbieren bis zu diese seiner Meinunug nach langfristig unnötige Länderstruktur völlig abschaffen, es hätte nur noch

a) Bürger = Stadtbürger!!! mit eigenem rechtlichen Status als ein solcher (Novität??? Nöö, ein bewährter, guter alter "Hut" aus dem Mittelalter schon! )

b)Kommunen= Städte ... &

c) den Staat
gegeben.
Hmmm, sehr interessant. Das mirt den Bundesländern wäre demnach, Möllemann zu Ende gedacht, (& er dachte ja häufig zu Ende!) nur versumpfte, korrupte, getarnte Kleinstaaterei, feudales , unnötiges, antidemokratisches Fürstentum-Unwesen?!

Hmm, ja, Maybe.
Aber weit ausserhgalb meines normalnen Themenfocus..Ich interessier mich ja mehr für Religion, Humnanismus &, Bibel, G-TT, meinen Jesus & den g-ttlichen Heilsplan mit der Menschheit, incl. natürlich der Apocalypse & den massiven m. E. letztlich immer satanischen Verschwörungen, (denen dann Mölle natürlich früher oder später zum Opfer fallen m u s s t e ) äh: Verschwörungs"theorien"

OKay, aber sehr, sehr lesenswert für die etwas mehr diesseitigen Leser & Denker hier bei allmysrery.de

Weitermachen!


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

16.10.2009 um 20:22
friday-night-fever & -Effekt!
Alle m ü s s e n sich vergnügen.....
kichr.
Wenn`w schön macht?
#bin schon weg .


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

16.10.2009 um 20:34
Dein Telegraphenstil, garniert durch alle möglichen Abkürzungen, macht das Leben deiner posts zu einer Qual


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

16.10.2009 um 21:25
kann mann nichts machen:
ein Beispiel:
"friday-night-fever & -effect" bedeutet ausgeschrieben nur das:
"Friday-night-fever & friday-night-Effect"

soll ichs auch übersetzen?

gute Nacht, Schutzengel wacht


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

18.10.2009 um 17:38
Fundstück auf Seite 6/7 ....

Wörtliches Zitat durch "Rumsfeld" aus Möllemanns Buch:
"Klartext. Für Deutschland Möllemann"
ohne Angabe, daß das so ein Zitat ist.

find ich unfair, zumal wenige Zeilen vorher Möllenann durch Rumsfeld kritisiert wird,hmmmm, Tobuwahuuu!
Mal sehen, ob der Rumsfeld, ich schick ihm dies auch vi PN, hier dies auf Vorhalt noch klarstelt... (Geht nicht er ist nbur noch ehemaliges "Mitglied", also ehem. Poster...)

Sonst mach ich das ;-) kicher....
g.l.G.
d.l.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

20.10.2009 um 11:15
Möllemann (posthum) for President!!!
also, Leute:
Nehmt, wählt >>> m i c h <<<<, ich bin der Einzig, der Möllemann "getankt", verstanden hat & der den fortsetzen kann.
#
Zudem bin ich k e i n Fallschirmspringer ;-)
Besser ist das ja ;-)
g.l.G.
erklärbär didi


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

20.10.2009 um 12:46
"Zudem bin ich k e i n Fallschirmspringer ;-)"


Obwohl sich die Posts beinahe so lesen, als sei hier jemand ohne Helm gesprungen und hart auf einem dafür eher ungeeigneten Körperteil gelandet.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

20.10.2009 um 21:45
Kann man eigentlich heutzutage in Deutschland als einflussreiche Person Kritik am Vorgehen Israels üben, ohne als Antisemit abgestempelt zu werden?
Habe das nicht so verfolgt. Hat das jemand gemacht im Stile Möllemanns oder wagt das seitdem keiner mehr?


1x zitiertmelden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

20.10.2009 um 23:43
Zitat von JelumeJelume schrieb:Kann man eigentlich heutzutage in Deutschland als einflussreiche Person Kritik am Vorgehen Israels üben, ohne als Antisemit abgestempelt zu werden?
Selten bis gar nicht.


melden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

21.10.2009 um 15:55
hahah, ich fass es nicht, haha. der mossad...hahahaha...sicher die abteilung für steuerfragen hahaha. ohmann.
möllemann war ein bastard, der ist viel zu spät gesprungen.


1x zitiertmelden

Jürgen W. Möllemann war Visionär...

21.10.2009 um 15:56
armer mölleman...
dieser gutherzige mensch ,
welch ein trauriger tot,
wir müssen seiner familie geld spenden...
damit die durch diese harten zeiten kommen

@Tribe


melden