Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

80 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Merkel, FDJ ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
generaldan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 16:30
Dem Journalisten Günter Gaus sagte sie: „Ich war gerne in der FDJ.“
Während ihrer Studienzeit in Leipzig von 1973 bis 1978 war sie aktives
Mitglied der SED-Organisation FDJ. Sie war Sekretärin für Agitation und
Propaganda. Heute leugnet sie das. Sie behauptet, eine Kulturbeauftragte
gewesen zu sein. Schöne Kultur die sie da propagiert hat!

Die FDJ bot Urlaubsreisen und Russisch-Sprachkurse in der Sowjetunion an.
Angela Merkel wußte das Angebot zu schätzen und zu nutzen.
Sie störte sich auch nicht daran, dass die halbe FDJ-Leitung aus jungen SED Mitgliedern besteht. Merkel genoss somit kleine, aber spürbare Vorteile in Honeckers Mangelgesellschaft.

Das ist ein Skandal!!!!

Frau Merkel muss verhindert werden!!!!


Sind die Unverschämtheit und die Verantwortungslosigkeit weiter Teile der Medien eigentlich die Folgen von Feigheit und Hinterhältigkeit
der Politk ? Oder ist es umgekehrt?



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 16:34
Die Schlammschlacht ist eröffnet.


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 16:40
was soll ich zu der frau schon sagen ich mochte sie noch nie!!!!

Ne
Mutlu
Türküm
Diyene!!! K.Atatürk



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 17:03
Der Westen, der jahrzehntelang aktive und im NS-System integrierte Nazibonzen in hohen politischen Ämtern duldete sollte sich eigentlich zurückhalten.

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 17:41
Häh? Wieso ist eine frühere aktive Mitgliedschaft in der FDJ ein "Skandal"? Ich mag die Merkel-Ängie auch nicht, aber wenn man schon solche albernen Themen rauskramen muß, um sie zu "verhindern", na dann gute Nacht Demokratie...

てめえ、何ちゅこっと言ってるんじゃ!


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 17:43
ich versteh den skandal auch nicht.
und jeder mittelklassige soapschauspieler der mit dem blauen pionierhalstuch rumgelaufen ist auch?

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow:" hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat derpate:"ya die alte PESSIMISTIN... nicht böse gemeint MY KREISELCHEN..."



melden
generaldan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 17:57
@ kreis und anikel

Die DDR war ein Terror Regime!!

Die SED ist das gegenstück zur NSDAP!

und die FDJ das gegenstück zur Hitler-Jugend!

Das eine war Extrem rechts das andere Exrem links.

beides ist zu verurteilen... Frieden

Sind die Unverschämtheit und die Verantwortungslosigkeit weiter Teile der Medien eigentlich die Folgen von Feigheit und Hinterhältigkeit
der Politk ? Oder ist es umgekehrt?



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 18:09
Verurteilen läßt sich an der DDR sicher einiges, aber bitte nicht in dieser primitiven Art und Weise. Sorry, aber ich bin nun mal kein BILD-Leser...

てめえ、何ちゅこっと言ってるんじゃ!


melden
generaldan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 18:15
ich lese auch keine bild.
ich lehne die springer presse ab.

die zeit und die junge freiheit werden regelmäßig von mir gelesen.

Sind die Unverschämtheit und die Verantwortungslosigkeit weiter Teile der Medien eigentlich die Folgen von Feigheit und Hinterhältigkeit
der Politk ? Oder ist es umgekehrt?



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 18:15
Es ist egal, wer BundeskanzlerIn wird...Deutschland ist sowieso verloren. Es ist nur eine Frage der Zeit. Wenn wir Merkel wählen, dauert es vielleicht länger, bis alles im Chaos versinkt oder auch nicht...wer weiß...auf jeden Fall wird es nicht wieder bergauf gehen, wie sie alle versprechen..soviel ist klar


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 18:20
Jep, aber dieser Pessimismus, der wird uns ganz, ganz sicher voranbringen!

てめえ、何ちゅこっと言ってるんじゃ!


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 18:32
@generaldan

Dein Vergleich SED - NSDAP zeigt wes Geistes Du bist. Der Historiker Nolte läßt grüßen und diese These (inzwischen aus guten Gründen ad acta gelegt!) - nebenbei bemerkt - wird gerne von Ultrarechten vertreten , dient sie doch dazu den Hitler-Staat und SEINE Verbrechen zu relativieren.

Nein die SED ist NICHT mit der NSDAP zu vergleichen. Der Terror der SED-Regimes ist nicht mit dem des III. Reiches zu vergleichen! Die FDJ ist NICHT gleichzusetzen mit der HJ.

Extrem links und und was den Terror angeht mit dem Hitler-Regime zu vergleichen ist das Pol-Pot-Regime im ehemaligen Kambodja.

Wer das alles in einen Topf schmeißt analysiert meines Erachtens nicht, sondern hat Gründe es SO sehen zu wollen.

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden
generaldan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 19:04
@ jafarel

die aktivitäten der nationalsozialisten im 3 reich sind unentschuldtbar.

dein pol pot vergleich stimmt.

das terror regime der DDR und deren helfer Merkel etc.
sind verantworlich für das leid eines ganzen volkes.
diese person darf niemals kanzlerin von unserem Deutschland werden.



Sind die Unverschämtheit und die Verantwortungslosigkeit weiter Teile der Medien eigentlich die Folgen von Feigheit und Hinterhältigkeit
der Politk ? Oder ist es umgekehrt?



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 19:08
GeneralDan du hast unrecht!
dann müssten wir den ganzen Osten verhindern.

den jeder war in einem Vereinen drin!

Erst nachdem wir alles verloren haben,
haben wir die Freiheit alles zu tun...
Leute schreibt mir bitte was in GB! Ich brauch das...



melden
generaldan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 19:09
nein nicht jeder!!

hör auf so ein quatsch zu erzählen.

Sind die Unverschämtheit und die Verantwortungslosigkeit weiter Teile der Medien eigentlich die Folgen von Feigheit und Hinterhältigkeit
der Politk ? Oder ist es umgekehrt?



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 20:27
@generaldan
Tut mir leid, aber das ist wirklich unsinn! Die meisten Jugendlichen in der DDR waren in der FDJ, ganz einfach weil es viele Vorteile mit sich brachte, Mitglieder der FDJ hatten schon ein stück mehr Freiheit in der DDR.
Angela Merkel war sicher kein Helfer für das SED Regime, sonst hätte sie das Angebot 1978 wohl angenommen und für das Ministerium für Staatssicherheit gearbeitet.
Du solltest dich da vielleicht eher über Gregor Gysi aufregen, der war im Gegensatz zu Angela Merkel Mitglied SED!

Justitia in suo cuique tribuendo cernitur


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 21:32
@generaldan

*lol*Schonmal was davon gehört,dass Menschen ihre Meinung ändern?Perfekte Menschen gibt es nunmal nicht;)

Also wenn ich mal Familienminister werde,komm bloss nicht an und fordere meinen Rücktritt weil ich in meiner Jugend ein Weiberheld war:D

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 21:55
Ich war auch in der FDJ, wie alt war ich da?, mit sechs, sieben Jahre oder so. Kann mich nicht mehr so gut erinnern aber ich mochte es nicht.

Aber so schlimm war es auch nicht. Na ja, die Merkel (CDU) will ich auch nicht an der Macht sehen aber sie wegen der FDJ oder SED zu verurteilen finde ich zu vorschnell. Da gibt es andere Gründe, wo man denkt, man müsste sie verhindern, General.


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 22:03
Mit sechs oder sieben warst du ganz sicher nicht in der FDJ, maximal bei den Jungpionieren. Egal, in den Augen einiger bist du damit eh schon verdächtig...

てめえ、何ちゅこっと言ってるんじゃ!


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 22:04
Ja genau meint ich ja, Jungpionier, is so die vorstufe hehe


melden

Ehemalige FDJ-Sekretärin Merkel

11.06.2005 um 22:07
Was hab ich/wir da bloß alles gemacht, ich kann mich so schwer daran erinnern,

Jedenfalls hatten wir son weisses hemdchen und ne rote schleife. Irgendwas haben wir dann veranstaltet, das Reih und Glied war existent. Mein Bauch sagt,
"Es gefällt nicht."


melden