Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Merkel, Zensur, Trump, Live, Pressekonferenz
Seite 1 von 1

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:06
Ich schaute mir gestern das Pressetreffen zwischen Merkel und Trump an, und weil mich die Dolmetscher störten, habe ich abwechselnd die Deutsche/Englische Übersetzung geschaut und stets dann gewechselt, wenn ein Dolmetscher anfing zu reden. Dabei ist mir eine Sache aufgefallen, die ich zwar in der Deutschen, aber in keiner Englischen Ausstrahlung gesehen habe.
Seht selbst:

Dies ist die Deutsche Version, wie sie auf Phoenix ausgestrahlt wurde (ab 14:20, bis Merkel anfängt zu reden):
https://youtu.be/OLqLSWKUFMQ?t=14m20s

Und hier die Englische, die in den USA übertragen wurde (ab 14:20, bis Trump anfängt zu reden):
https://youtu.be/mKe5I7Iof4Y?t=14m20s

Für jene, die sich auf mein Wort verlassen wollen: SpoilerEine Deutsche Reporterin kommt zu Wort und Stellt erst eine Frage and Merkel, dann Trump. Merkel beginnt mit ihrer Antwort, und wird dann binnen weniger Sekunden von Trump unterbrochen, mit den Worten "Should i go first? Ouh.". In der Fassung die in den USA ausgestrahlt wurde, beginnt Trump übergangslos mit seiner Antwort, von der Unterbrechung fehlt jede Spur. Insgesamt fehlen an dieser Stelle ca 6 Sekunden.
Ich habe es erst für das Werk des Uploaders gehalten, und andere Videos überprüft. Doch stimmen alle Amerikanischen Ausstrahlungen in diesem Punkt überein.

Oh mein Gott, was für ein Skandal! Nein im Ernst, das ist offensichtlich wirklich nur eine Kleinigkeit, was nur im engsten Sinne etwas mit "Zensur" zu tun hat.
Oder?
Mir wäre es fast Schnuppe, was mir aber nicht gefällt ist die Sorgfalt mit der geschnitten wurde. Achtet auf Merkels Gestik: Vor dem Cut beginnt Merkel eine Geste, die nach dem Cut fließend in eine ausgestreckte Hand übergeht die als "Du hast das Wort"-Geste interpretiert wird. Nicht die geringste Spur davon, dass 6 Sekunden fehlen. Merkels Gesichtsausdruck, Grinsen, und ihre Ausgestreckte Hand wirken in der Amerikanischen Ausstrahlung unterstützend, das Gegenteil dessen, was Merkel an dieser Stelle im Sinn gehabt hätte.


Wie stet ihr zu dazu? Gilt sowas noch als "Kosmetischer" Schnitt, oder geht das zu weit?
Darf so etwas, unabhängig von den Umständen, für wichtige politische Pressekonferenzen überhaupt Akzeptabel sein?


melden
Anzeige

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:21
Ist die Frage wer " schönheitszensur" betreibt ? 
Auf der Seite der bundesregierung wird die Situation korrekt wieder gegeben , beim weißen Haus nicht 
example, the fact that you have been wiretapped by Mr. Obama.

PRESIDENT TRUMP:  Nice, friendly reporter.  (Laughter.)  First of all, I don't believe in an isolationist policy,
Ist aber belanglos 

https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/03/17/joint-press-conference-president-trump-and-german-chancellor-merk...


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:22
Da fehlt nichts, das sieht wegen der Kameraperspektive und dem Schnitt so aus.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:22
@vincent
In dem Falle dürfte aber von der Tonspur nichts fehlen.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:23
@cyzzle
Glaube nicht, dass alle die gleiche Tonspur haben.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:23
Wie zu lesen gab es tonprobleme.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:29
@vincent
Das kann natürlich wahr sein. @Jedimindtricks Doch wäre ich überrascht, wenn man sich bei solchen Anlässen auf die Technik verlässt, und es niemanden gibt der mitschreibt. In dem Falle wäre die mängelnde Schilderung des Weißen Hauses auch verständlich. 
Und die Sache mit Merkels Gestik und dem Umstand, dass man von einer 6-Sekündigen Unterbrechung nichts(!) merkt, könnte man als reinen Zufall abschreiben, oder als angebrachten Versuch die technischen Schwierigkeiten zu tuschieren.

Lediglich das für Trump vorteilhafte Timing einer technischen Störung wäre da noch ein Zufall.


Für mich persönlich sind das zu viele Zufälle.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:32
@cyzzle
Wovon redest du denn? Da fehlen keine 6 Sekungen. Das ist ein anderer Schnitt. Zu dem Ton, was hätten die Amis rausschneiden sollen? Das "Ähm, ja" von Merkel? Du hörst in der englichen Version auch die deutsche Reporterin fast gar nicht, das ist eine andere Tonspur. Merkel haben sie erst gar nicht übersetzt, sondern dann direkt auf Trump geschaltet.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:34
@cyzzle
Wenn ich die beiden Videos nebeneinander laufen lasse, kann ich nichts von 6 fehlenden Sekunden erkennen...


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:39
Es handelt sich hier um mitschnitte von live-Aufnahmen.

@vincent
Ich habe ab dem Moment angefangen zu zählen, als die Dame sich gesetzt hat, und aufgehört als Trump begonnen hat zu reden. Ich kam beim ersten Versuch auf 6s, ich wiederhole es gleich gerne erneut.
Mir ist klar, dass es verschiedene Spuren sind. Ich habe zuerst die Deutsche Fassung gesehen, und gewechselt als Trump begann zu reden.
Ich war überrascht zu sehen, dass in der Englischen Version Trump zuerst das Wort ergreift, und von der unhöflichen Unterbrechung jede Spur fehlt. Das ist alles.

Wie man das jetzt interpretiert, ist Gegenstand dieser Diskussion.

Ich halte Veränderungen jeglicher Art, ob gewollt oder ungewollt, für Treffen dieser Art für nicht akzeptabel. Und lässt es sich mal nicht vermeiden, dann sollte zumindest darauf hingewiesen werden müssen.

Dafür, dass selbst die Mitschrift des weißen Hausen diesen Patzer ignoriert, habe ich kein Verständnis.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:47
@cyzzle
Du stehst da irgenwie aufm Schlauch. Zähl mal bitte noch einmal, achte auf die Gestik Merkels und vergleiche das. Da fehlen keine 6 Sekunden.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:51
@vincent @SergeyFärlich
Jetzt verunsichert ihr mich aber.

In dem Video, das ich mir gerade anschaue, ergreift Merkel das Wort mit "Ähm ja". Trump, direkt im Anschluss unterbrechend: "Should i go first? ouh".
In dem Englischen Video fehlt dieser Teil. Obwohl es sich um live-Mitschnitte handelt.

Behauptet nicht, ihr seht das nicht. Sonst mach ich schon mal einen Termin mit meinem Arzt klar.
Vorher kontrolliere ich aber nochmal die links... sie stimmen.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:54
@cyzzle
Lass dich nicht vom Ton irritieren. Ja, das Räuspern von Merkel fehlt. Aber nicht die Szene selbst. Der Ton wurde nur nicht aufgenommen, das merkt man auch am plötzlichen Einsetzen des Gelächters in der englischen Version.

Vergleich mal nur die Frames. Da fehlt ein minimaler Teil, bedingt durch den Schnitt und Kamerawechsel.


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:55
@vincent
:Facepalm:
Und meine Rückkehr nach Allmy, nach vielen Jahren, endet mit einer Blamage.
Du kannst den Thread schließen, ich sehe es jetzt.


*Schäm*


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:56
Vielleicht irritiert auch die "asynchrone" Simultanübersetzung. Da die Übersetzerin noch spricht, während im Original die DPA-Reporterin schon längst aufgehört hat?


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 12:56
@cyzzle
Jetzt hast du auch noch falsch geaddet. :troll:
Alles easy.. passiert jedem. :D


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 13:10
OT.

@cyzzle

Mach dir nichts draus.

Bei all den fakenews die da im moment im umlauf sind und täglich neu dazu kommen kann man sich beim thema Trump auch schon mal "alternativ" vertun.

Was ist das positive an dieser sache ?

Du bist nicht on gegangen und hast überall rumposaunt was du da gesehen hast, sondern du hast sachlich in einem seriösen forum in dem darauf geachtet wird das es nicht drunter und drüber geht, einen thread eröffnet und hast im EP unpolemisch deine sicht-und interpretationsweise gut und anschaulich beschrieben.

Möglicherweise aus einem denken heraus das "4 oder mehr augen" mehr sehen als zwei.

Und deine sichtweise konnte hier sachlich und fair korrigiert werden.

Mir gegenüber brauchst du dich nicht zu schämen.
Dafür warst du viel zu sachlich.

@vincent
@SergeyFärlich
@Jedimindtricks

Respekt vor eurem durchblick und eurer fairen art, den TE vom gegenteil zu überzeugen.



Dafür bin ich bei Allmy. :)


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 13:29
@cyzzle
Danke für die netten Worte. Ironisch eigentlich. Skepsis gehört zu der Berufung, die ich in einandhalb, sonst dreieinhalb Jahren hoffentlich haben werde, wenn alles gut läuft. Ich war heute ein bisschen zu skeptisch - nur mir selbst gegenüber nicht. Zumindest nicht auf Anhieb.
Und ich sehe, du meinst es nett & mit Humor aber... 
aero schrieb:mal "alternativ" vertun.
Das ist Salz in meiner Wunde, weil du Recht hast! Was ist aus mir geworden? D:
Ich gönn mir erstmal 'ne Auszeit :D


melden

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 13:35
@aero (siehe oben)

^ Wieder falsch geadded. Die Auszeit brauche ich wohl wirklich :)


melden
Anzeige

Schönheitszensur im ersten Pressetreffen zwischen Merkel und Trump

20.03.2017 um 13:48
@cyzzle

:D ..lg

Mein erster thread wurde nach ca. 24 std. und einem desaster für mich wieder geschlossen.^

Wenn du bei allmy gerne bleiben möchtest, dann mach lieber jetzt im allgemeinen weiter als das du dir immer iwelche schamgefühle einredest und dich so daran immer zurückerinnerst.

Mit dem @ und den anderen neuen funktionen hatten alle ihre probleme am anfang.

Das darfst du dir auch nicht zu herzen nehmen.

Achte mal drauf, das passiert noch immer wieder hier.


Mach weiter...:)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt