Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pkw-Maut

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Steuern, Maut, Gebühren, Frechheit, Straßengebühren
tuvok
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 20:55
Die Mautgebühren sind auch eine Frechheit, die müßte man abschaffen. Jeder Meter Straße, jeder Asphalt ist vom Bürger selber bezahlt da es ja vom Steuergeld bezahlt ist. Der Bürger in der Gesamtheit bezahlt mit seinen Steuern jeden Zentimeter Straße den er selbst eh benützt.Es ist ja eh nicht anders möglich, wir benützen ja die Straßen, wieso sollte man abgaben zahlen, für etwas wofür wir Steuern zahlen, und Abgaben.

Parkpickerl: Die Menschen wohnen seit Jahrzehnten in einer Wohngegend und haben die Straßen mit Ihren Steuern gezahlt, sowieso schon, sie gehören also dem Bürger. die Straßenerhaltung sollte die Gemeinde machen, es zahlt ja eh der Bürger, die Staatsbedienstete werden ja auch von Steuergeldern bezahlt, der Straßenbau und Erhalt und Pflege wird über Steuer, also Bürgergeld bezahlt.

Und für diese eigene Benützung soll man noch zahlen? zusätzlich? ist sowas nicht eine Frechheit?


melden

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:02
frechheit hin oder her, der staat braucht geld.

gibt aber ganz andere dreistigkeiten, die viele nicht wissen.

sprit.
60-70 cent davon sind spritsteuer.
soweit so gut.
diese 60-70 cent werden dann aber auch noch in 16% mwst mit einbezogen.
man versteuert eine steuer.
nicht ganz rechtens meines erachtens nach.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:03
Demnächst verlange ich auch noch Kohle dafür, das Ihr mir schreibt, hehe

Maut gibt es in Frankreich, und das nicht zu Knapp, ich könnte Kotzen...

Nichts ist die Unendlichkeit


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:22
@tuvok

Ich gebe dir vollkommen Recht .
Maut sollte nur gegenüber ausländischen Kraftfahrern erhoben werden .

Die Krönung des ganzen ist noch, das der künftige Verkehrsminister in erwägung zieht, die Autobahnen, die wir mit unseren Steuergeldern finanziert haben, zu verkaufen, sprich zu privatisieren und dann kommt garantiert eine Mautgebühr auf jeden Kraftfahrer zu .

Frechheit ist für solche Machenschaften, bei Weitem zu gelinde ausgedrückt !
Mich wundert, das sie die Atemluft noch nicht besteuert haben !


melden
backup
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:23
nach dem ADAC hat der bürger durch die ökosteuer alle autobahnen schon 7!!!!!! mal bezahlt.... also gehören se ja eigentlich nimmer dem staat folglich sollte der staat darauf ein Plebiszit durchführen doch dank unserer nicht selber gewählten verfassung gibbet das ja nur bei der aufhebung oder verschiebung von landesgrenzen (einziger fall war die zusammenschließung von brandenburg und Berlin und das volk stimmte dagegen....) Tia ja ein volk ohne abgestimmte verfassung hat halt nimmer die rechte... sorry aber alles betrug wenn ihr mcih fragt...


melden

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:26
>>> also gehören se ja eigentlich nimmer dem staat <<<

so kann man das nicht sehen.
alles wird durch steuergelder finanziert.
es können ja nicht alle staatlichen institutionen dem volk gehören.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:29
@highabove
Wie kann denn einer Strassen verkaufen, die uns alle gehören *grummel*


Nichts ist die Unendlichkeit


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:32
Hmmmm....ob ich mir mal demnächst so ne große Trennscheibe kaufe und mir entsprechend meiner bisher gezahlten KFZ-Steuer einige Quadratmeter aus der A1 rausschneide? Macht sich bestimmt gut als Bodenbelag im Wohnzimmer.

Aber mal ernsthaft: Der Staat braucht Geld? Der Staat sollte lieber mal an den Stellen sparen, an denen jährlich hunderte von Millionen im Nichts versickern, anstatt dauernd neue Steuern zu erfinden bzw. die schon existierenden anzuheben.

Ich hack ein Loch in unser Raumschiff,
ich weiß es ist nicht klug.
Scheiss drauf so lang es Spass macht,
goodbye und guten Flug.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:36
@c12h22o11 *LOOOOL* (betrifft den ersten Absatz lol)


Nichts ist die Unendlichkeit


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:37
@fuzzy

----Wie kann denn einer Strassen verkaufen, die uns alle gehören *grummel*----

Genau da liegt ja der Gipfel der Frechheit .

Vergleich es mit : Du kaufst dir ein Auto, ein anderer fährt damit, verkauft dieses anschliessend, und steckt sich den Verkaufspreis in die eigene Tasche .

Super oder !?


Super auch, was wir gegen solche Gepflogenheiten machen können : NIX !

Man gut , das ich diese Bundesregierung NICHT gewählt habe .


melden
security05
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:37
äähhhhhhhhhhhh?????


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:41
@C12

-----....an denen jährlich hunderte von Millionen im Nichts versickern-----

Haha,...wenn es mal mur hunderte von Millionen wären !

Defakto werden pro Jahr 30 Milliarden verschwendet und das ist nur eine offizielle Summe ! Die Dunkelziffer dürfte weit aus höher liegen !

Jaja,...die lieben Politiker .

Immer grosszügig mit deinem Geld . ;-)


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:43
Wählen und die Fresse!!! halten, das dürfen wir !!!; Mehr nicht !!!. Aber den Staat, den dürfen Wir auch verklagen *ggggg*

Nichts ist die Unendlichkeit


melden

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:45
quark.

ihr seht dass alles zu einfach.
klar bezahlen wir sie.
der staat lässt sie bauen.
wie sollen sie denn dem volk gehören?
geht nicht.
reperaturen etc.
wer kümmert sich darum.
frau müller, aus der berliner straße 23 ?

eine autobahn kann man nicht persönlichen besitz wie einem auto o.Ä. vergleichen.
wer würde denn neue bauen?
würde sich straße xy zusammenraufen und ein stück aus der maumau-gemeinschaftskasse aufwenden um ein stück autobahn zu bauen?
wohl kaum.

es gibt dinge, die muss man nunmal den politikern überlassen, auch wenn nur gülle bei rauskommt.
das es scheiße ist bestreit ich nicht, ihr stellt euch das jedoch zu einfach vor.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 21:56
@kreis

lass die Kippen aus den hals *LOL*

Nichts ist die Unendlichkeit


melden

Pkw-Maut

21.10.2005 um 22:16
tolles argument.
vllt. nächstes mal.


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat lesslow: "hehehe ^^ kreis wird dir schonsagen,dass das ein fake ist ^^"
zitat schdaiff: "Seine Sig beantwortet dir, warum Kreis einen "hohen Rang" hatt *hehe*"


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

21.10.2005 um 22:27
Entschuldigung !!! , ich wollte dich nicht beleidigen................

Nichts ist die Unendlichkeit


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

22.10.2005 um 02:07
Tjo, Klasse: Die Deutschen zahlen den Unterhalt der Autobahnen, un die Polen nutzen diese Autobahnen, um ihre Güter nach Frankreich zubringen, auf Kosten der deutschern Steuerzahler. Klasse, oder?

Und ne Maut nur für Ausländer? Wie will man das praktisch durchführen?
Für ausländische LKW, für ausländische Fahrer, für ausländische LKW mit ausländischen Fahrern?
Also wie soll die Polizei ausser durch aufwändige Grosskontrollen, welche den Verkehrsfluss massivst behinder, welche Staatsangehörigkeit der Fahrer hat? Die Trefferwahrscheinlichkeit ist dermassen gering, dass man es gleich ganz sein lassen kann, oder erkennt von Euch jemand nen Österreicher am Aussehen?
Für ausländische LKW? Tjoa, LKW in D anmelden, Fahrer aus Polen nehmen. Schon ist das Problem erledigt, mit vernachlässigbaren Mehrkosten, aber ner Menge deutscher Trucker, die plötzlich arbeitslos sind.
Und nur für Deutsche in deutschen LKW? Siehe deutsche Fahrer.

Also, es ist vom Aufwand her wesentlich einfacher, eine allgemeine Maut zu machen, wenn, wie bei den LKW geschehen, durch die Steuer ein Ausgleich geschaffen wird. Ausserdem gibts ja noch die Mautfreie Bahn.

Alternative: Wir als Steuerzahler sorgen weiterhin für Klasse Autobahnen, auf denen die Ostländer ihre Produkte auf Unsere Kosten über Europa verteilen.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
sorcer99
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

22.10.2005 um 02:35
Der Staat ist böse, wir müssen eine Anarchie einführen und darauf achten das niemand an die Macht kommt.

DRUM AND BASS FOREVER !

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

22.10.2005 um 02:40
Mautfreie Bahn? So ein Unsinn, die Bahn kann ja dafür die Fahrtkosten beliebig erhöhen wie sie will als Monopol, das ist doch viel schlimmer. Mit der geplanten Preiserhöhung der Bahn Mitte Dezember wird Zugfahren auch bis zu 90 Prozent teurer!
Und nebenher verschrotten sie sogar dutzend Weise modernisierte E-Loks die noch 6Jahre Tüv haben, statt sie zu verkaufen, nur um jegliche Konkurenz zu verhindern ,obwohl der Steuerzahler sie einst finanziert hat!
Die privatisierte Bahn ist ein Verbrechen und mutiert immer mehr zu einer Senfte für die Reichen und immer weiter weg vom einstigen Massenverkehrsmittel, genau wie übrigens in den USA!


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pkw-Maut

22.10.2005 um 04:19
@ashert: Net die privatiesierte Bahn is das Prob, das Prob is der Eigentümer. Die Bahn gehört immernoch zu 100% der BRD, also kann die BRD auch als Eigentümer volle Gewalt über den Konzern ausführen! Die Bahn ist KEIN Privatunternehmen!

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
415 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt