Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

70 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terrorismus, Bin Laden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 14:55
@max

Den Teil der beim Ende der Überschrift beginnt und bei der Angabe der Seitenzahl endet.

Leg dich mit mir an, oder schenke dem Teufel deine Seele, es bleibt sich fast gleich, bei ihm bekommst du was du dir wünschst, bei mir was du verdienst.

Die beste Perspektive auf die Gesellschaft, hat man vom Rande aus. Diese Ansicht garantiert den meisten Überblick.
-=ebai=-


melden
Anzeige
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 15:00
Maxamillion,

dann frage ich mal anders: Woher hast du deine Informationen.

Bitte um Quellenangaben.


Gruß




Des Menschen Wille ist sein Himmelreich;)


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 15:00
Autsch, die böse Frage! :D

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entseht ist wert das es zu Grunde geht. Drum besser wär's das nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 15:22
:D


Echt?

;)


Gruß




Des Menschen Wille ist sein Himmelreich;)


melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 21:25
Der feine Millionär bin Laden sollte sich besser mal endlich irgendwo in die Luft sprengen, aber das wird leider nie passieren, für diesen Job hat er ja schließlich seine willigen, dummbatzigen Lakaien.


melden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 21:30
Link: n24.de (extern)

@neurotiker
Die Offiziere sagen den Soldaten wo sie sterben sollen...
das ist überall auf der Welt so. :(
____________________________________________________________________________

In den vergangenen Monaten war viel darüber spekuliert worden, ob Osama bin Laden, der meistgesuchte Terrorist der Welt, überhaupt noch lebt. Denn in den Video- und Audio- Aufnahmen, die das Terrornetzwerk Al Qaeda verbreitete, war seit mehr als einem Jahr nur noch seine rechte Hand, der Ägypter Eiman al- Sawahiri, aufgetaucht. Mit der jüngsten Tonband-Botschaft, die der US-Geheimdienst für echt hält, hat Osama bin Laden nun die Antwort gegeben: Ja, ich lebe noch. Davon abgesehen wirft seine am Donnerstag von Al-Dschasira ausgestrahlte «Botschaft an das amerikanische Volk» jedoch nur Fragen auf und liefert keine Antworten. Eine neue Strategie der Al-Qaeda-Terroristen ist darin nicht zu erkennen.

Bin Laden versucht in dem Tonband, mit nebulösen Drohungen Angst vor neuen Anschlägen in den USA zu schüren. Dabei ist für Experten völlig unklar, ob seine Worte einen realen Hintergrund haben, oder ob er nur die Muskeln spielen lässt.





Can you spam that ... sucka?!
I'm the Prometheus... and I'm comin' to getcha!
I'm that damn good!
It’s true, it’s damn true


melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 21:36
@Prometheus
Also will Herr bin Laden nicht so schnell in den Himmel kommen...
Es läßt sich hier auf dieser Welt anscheinend noch ganz gut aushalten.


melden
prokop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

20.01.2006 um 21:56
zitat:
1. Was meint ihr kann man mit Terroristen verhandeln?
2. Wenn JA wie sollten die bedingungen ausehen?
3. Wenn NEIN was können wir gegen den Terror unternehmen?
.....................................................................

prokop:
1. Verhandeln soll man immer versuchen, das weiß doch jedes Kind.
Sollte zumindest wissen.
Was ist der, von Westen genante „Terror“, und was ein >Freiheitskampf<?
Wer ist ein „Terrorist, und wer bestimmt das ?
2. Welche Bedingungen ? Von wem?
3. Umdenken.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 04:46
alles propaganda man macht den fein grösser als er ist und läst ihn dan fallen


melden
perdurabo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 05:47
@gsb

"Mit Terroristen verhandelt man nicht. Terroristen jagd man, erschiesst sie oder schiesst ihnen zumindest ein Bein weg und schickt sie nach Guantanamo."

Mir wird übel,... wenn ich daran denke wie du in irgendeinem Nazithread mit der Nazikeule geschwungen hast und dich eben selbst äusserst tendenziös geoutet hast.
Keule gefällig?

Passt doch wunderbar das ganze. Ein Band taucht auf, der alte aus den Bergen meldet sich nach einem Jahr wieder, leider nur per Tonband, für ein Video hat das Budget nicht gerreicht, und will sich sogar zurückziehen.
Somit sehen wir alle, dass das Ziel "erreicht" ist und die GI´s und überhaupt USA ausgezeichnete Arbeit leisten und man jetzt erst recht weiter machen muss.
ACHTUNG IRONIE !

Ich werde diese Vorgehensweise von den USA und Co. welche seit 2003 läuft nicht unterstützen.

Liest man einige Kommentare, könnte man meien einige sind im Blutrausch. @gsb


_______________________

I'm perplexed


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 08:20
edit
meinte Feind


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 09:31
die wahrheit erkennt man aus den gesichtern der menschen,
die argumente findet man in den motivationen der menschen
und nicht etwa in dem was sie sagen,
denn menschen die lügen haben ihre glaubwürdigkeit damit abgegeben.

die dummheit sieht man in ihrer unfähigkeit sehen zu können,
denn das gesehene muß in ihre vorstellung passen bzw. diese bestätigen
nd nicht etwa der wirklichkeit entsprechen.
die gefährlichkeit in den taten, mit denen sie versuchen die realität ihrer sicht anzupassen.

dies ist ein statement, um den weg nach der eigenen bestätigung aufzugeben,
es ist der weg der scheinbar minderwertigen, durch diesen prozess wird man manipolierbar und läßt sich gut führen mit der versprochenen wertigkeit.
niemand ist minderwertig und niemand muß sich sich selber in seiner wertigkeit rechtfertigen oder bestätigen. es ist die verschwendung des lebens.
das leben ist das sein und nicht die rechtfertigung dessen.
es ist gewachsenen aus der vergangenheit und ihr könnt es genauso ablegen,
wie die anderen mißverständisse der menschheit.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 09:58
Wer sagt denn, daß das Ganze nicht wieder vom CIA oder FBI iniziiert wurde ?

Immerhin kriegen sie dadurch wesentlich größere Handlungsfreiheit dem Volk gegenüber und ihr Budget bleibt immer schön aufgestockt.

Aufgrund der inhaltsleeren Aussage die angeblich von Bin Laden stammt, ist das durchaus anzunehmen.

Bin Laden weiß, daß er mit bloßen Aussagen und Drohungen die Amis nicht dazu bewegen kann, aus dem nahen Osten zu verschwinden.
Warum sollte er sich also mit so überflüssigen Inszenierungen aufhalten ?

Der Mord der Amis an den pakistanischen Dorfbewohnern, muß schließlich auch irgendwie gerechtfertigt werden und da kommt so eine Bin Laden - Nachricht
"wie gerufen"


melden
sativa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 12:39
Intuition versus Instinkt
Guckt den Kriegstreibern und Terroristen mal in die Augen. Seht Euch die
Gestik an, Gesichtsregungen und solche Dinge. Auf diesem Wege erfahrt Ihr
mehr, als durch alle erdenklichen Informationskanäle.

Es ist wirklich ganz einfach zu erkennen, dass hier eine großangelegte
Irreführungsaktion läuft, um es mal vorsichtig zu formulieren.


melden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 12:53
@taothustra1
Der Mord der Amis an den pakistanischen Dorfbewohnern...

Da waren aber auch Terroristen darunter !!!



Can you spam that ... sucka?!
..::..*~*ELDIDHBUIVDK*~*..::..
I'm that damn good!
It’s true, it’s damn true


melden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 12:54
Link: n24.de (extern)

Gesuchter Terrorist in Pakistan getötet
look link

Can you spam that ... sucka?!
..::..*~*ELDIDHBUIVDK*~*..::..
I'm that damn good!
It’s true, it’s damn true


melden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 12:59
Bin laden und amerika bzw. die amerikanische Führung, sind auch nur dunkelmächte in einem Spiel, das viele nicht verstehen. Es ist so, wie es kommen muss, und wie es geschrieben steht vom Anbeginn der Zeit; es ist eine Probe der Menschheit, eine probe wer eingehen wird in das Haus Gottes und wer nicht.


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 13:06
@tellarian1

wie funktioniert denn dein spiel ohne deine "dunkelmächte" und sind es dann noch dunkelmächte, wenn es ohne sie nicht funktioniert?

eine probe der menschen, man man man.


melden

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 13:11
Es ist eine probe der Menscheit, du wirst es erkennen, wenn die Stunde kommt der unser Herr kommt; er wird kommen wie ein Dieb in der Nacht (offenbarung), und wo keiner damit rechnet, nur der Vater im Himmel weiss die Zeit, da er wird kommen.

Dann werden alle jene entrückt werden die in mir sind und meinen Weg gegangen sind.

Es ist ein Plan, ein kosmischer Plan, ein Lebenswerk wenn du es so haben willst.

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.


melden
Anzeige
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BinLaden bietet Wafenruhe an, USA will nicht verhandeln

21.01.2006 um 13:19
@tellarian1

such mal den lichtschalter.

bye


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt