Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Entführte Flugzeuge abschießen

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeuge, Entführte Flugzeuge, Abschießen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 08:53
Kann doch nicht sein das in Deutschland Gesetze geändert werden nur weil man in den USA der Meinung war einen Kriegsgrund zu finden!

Da finde ich könnte man den Bundestag auch gleich Permanent beschießen!?

Nun mal im Ernst !

Wer sollte diese Verantwortung tragen für ein Flugzeug was zwar Entführt aber immer noch, wo auch immer!..... noch Landen könnte ?
Schließlich kann man ja die Pläne der Entführer nicht wirklich kennen.

Ist ja nicht so ,dass es ständig zu solchen Zwischenfällen kommt!....


melden
Anzeige

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:09
M.E. dürfen Menschenleben nicht gegen Menschenleben aufgerechnet werden.

Do what you want - Jasefos


melden
calimero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:20
Ich bin dagegen !!!

Ordnung ist etwas Künstliches.
Das Natürliche ist das Chaos.

Arthur Schnitzler


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:25
Wer sollte diese Verantwortung tragen für ein Flugzeug was zwar Entführt aber immer noch, wo auch immer!..... noch Landen könnte ?
:{ @k2

@Thema
Was meinst du denn wieviele Islamisch Aussehende Entführer ...
eine Spazierfahrt machen möchten oder vielleicht den Flieger irgendwo reinsteueren...

:{ -.-

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:37
Link: n24.de (extern)

Urteil in Karlsruhe: Es geht um Leben und Tod
Von Gerhard Kneier

Das Bundesverfassungsgericht ist es gewohnt, dass von seinen Entscheidungen viel abhängt. Doch das Urteil zum Luftsicherheitsgesetz, das am Mittwoch in Karlsruhe verkündet wird, übertrifft selbst für die Richter in den roten Roben so gut wie alles Vorangegangene an Brisanz. Es geht um Leben und Tod möglicherweise Hunderter Flugzeugpassagiere, wenn auch in deutschem Luftraum einmal Terroristen mit entführten Maschinen Anschläge planen sollten. Und als ob das nicht schon genug an Verantwortung wäre, knüpft die Große Koalition in Berlin an die Entscheidung auch noch die Frage, ob es eine Grundgesetzänderung zum Einsatz der Bundeswehr im Innern geben soll.

...........

Das Gesetz sei ja nicht nach dem 11. September 2001, sondern unter dem Eindruck des Irrflugs eines geistig verwirrten jungen Mannes über Frankfurt am Main im Januar 2003 auf den Weg gebracht worden, argumentierte Schily. Der tatsächliche Abschuss einer voll besetzten Passagiermaschine sei in der Praxis kaum vorstellbar.

Der Rest siehe link ...
ich finde es richtig ! Lieber sollen 150 sterben als tausende
natürlich ist es gemein das keiner die 150 fragt nur "Ruls Sekunden der Entscheidung" ich würde es auch schlecht finden wenn ich zu den 150 gehöre ...
nur wenn man einen Flieger nicht anders runterbekommt ???

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:42
Der Islam ist möglicherweise nicht das eigentliche Problem!

Vielmehr Unser anmaßendes Verhalten was zu solchen Zwischenfällenführen könnte.
Leben und Leben lassen !
Dann würde kein Mensch überhaupt auf solche Ideen kommen.
Nur weil Sadam für sein Öl auch in Euro bezahlt werden wollte kam es erst zu solchen Terrorauswüchsen.


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:44
Das macht ja diese Frage ja erst Interessant !


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:45
genau, an allem sind die Amis schuld, freche Bengel, die!!!

har har har

"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:47
Ist es nicht zu einfach alles auf Amerika zu schieben ?

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:49
Denn N24 ist da nicht wirklich Hilfreich !

Einseitig kann ich alles Dokumentiern .
Aber wo bleibt dabei die Wahrheit !
Denn der Islam ist im Grunde Friedlich ..also woher kommt der Frust.


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:54
Islam ist im Grunde Friedlich
Wenn ich mir die Botschaften anschaue oder den WTC ... naja äh was hat denn das Flugzeug abschießen mit dem Islam zu tun ?

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 09:57
prometheus

sind ja selber schuld, wenn sie an allen sauereien beteiligt sind, in dem Falle lautet die antwort: JA (meistens)

"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 11:48
@k2

Denn der Islam ist im Grunde Friedlich

Dann frage ich mich warum gerade so viele Moslems extrem gewaltbereit sind!? Bevor jetzt aber wieder die Diskussion losgeht ob der Islam friedlich ist oder nicht, wechsel ich wohl besser das Thema in Richtung Thread ;)

Das BVerfG hat vollkommen richtig entschieden in meinen Augen. Man kann doch zum einen so ein Flugzeug auch anders runterholen als es gleich abzuschiessen. Zum anderen sorgt man so für eine Präventionspolitik (nicht zu verwechseln mit dem Amerikanischen Präventivschlag). Sprich die Vorsorge das es eben NICHT zu einer Entführung kommt.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:00
Leute, es wurde nur eine rechtliche Möglichkeit geschaffen, im NOTFALL ein Flugzeug auch abschiessen zu dürfen.
Abschiessen konnte man es auch vorher im Notfall, nur eben erst nach viel umständlicheren und zeitaufwändigeren Verfahren.
Bis dahin könnte schon schlimmeres passiert sein. Und nur DAS wurde damit beschleunigt. D-h- aber nicht, das jetzt jeder x-beliebige General oder Minister wild Flugzeuge abballert, je nach Lust und Laune.

Ausserdem sehen das andere Urtlaubsländer schon seit Jahren noch viel weniger eng.
Da wärt ihr schon 1000mal runtergeschossen worden, wenn es nach so manchen Befürchtungen hier im Thread ginge.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:03
Enführte Flugzeuge abzuschießen ist illegal! Ein Flugzeug abschießen darf man nur, wenn alle Insassen an einem drohenden Verbrechen beteiligt sind und es keine andere Möglichkeit gibt, es zu verhindern. Ansonsten ist es nicht durch Nothilfe gedeckt und damit nach §211 StGB heimtückischer Mord mit gemeingefährlichen Mitteln.

Da die konkrete Gefahr spätestens seit Mitte der 1960er bekannt ist, ist es völlig bescheuert, jetzt erst Gesetze zu ändern, noch dazu in welche, die ganz klar dem Grundgesetz widersprechen. Was wäre die weitere Folge? Legalisierung von Kindesmißbrauch durch die Eltern unter dem Deckmantel der Erziehung? Folter? Die Erlaubnis, jeden zu töten, der auf der Straße herumläuft, weil er irgendwann jemanden töten könnte, ohne einen konkreten Anlaß?

Artikel 1 des Grundgesetzes besagt:
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.


Dazu Artikel 3 der Menschenrechte:
Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

Demnach ist es eindeutig illegal, Unschuldige nur auf einen Verdacht hin zu töten! Wer so etwas macht, ist ein Mörder!

Gruß,
Con.

Magie ist kein Spielzeug! Laßt sie denen, die sich damit auskennen!

Die Hölle ist der kälteste Ort im Universum!


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:08
@relict

Sie haben das Gesetz aber für nichtig erklärt. Also darf man das Flugzeug NICHT abschiessen.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:14
@Conspi
Deine ganzen Paragraphen treffen aber auch auf die potenziellen Opfer durch einen Flugzeugeinschlag zu (sprich nicht nur die Insassen).

Nur auf Verdacht hin wird kein Flugzeug abgeschossen.

Nur im Notfall, wenn es eben bewiesenermaßen unter Kontrolle von Attentätern ist und dazu stark vom Kurs abweicht. Jeder Pilot hat ja noch ne Menge Möglichkeiten, seine Absichten oder eventuelle Schäden der Leitzentrale klar mitzuteilen.

Ausserdem fliegt KEIN normaler Pilot bei einem Schadenfall seine Maschine Richtung bewohnte Gebiete. Da gibt es klare Vorgaben.
Tja und erst wenn all diese Möglichkeiten versagen, dann wird das Flugzeug zum Schutz der Bevölkerung abgeschossen. Das ist immer eine Ermessenfrage, die ganz sicher den Verantwortlichen nie leicht fallen wird, dass kannste aber glauben.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:16
@AcidU
Was auch immer, glaubst Du ernthaft wenn ein Flugzeug eindeutig zb. Richtung Kanzeleramt oder Atommeiler steuert, dass die da Däumchendrehen und zuschauen und maximal höflich bitten das es doch sauber landen möge? ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:17
Link: n24.de (extern)

Karlsruhe: Flugzeug-Abschuss im Terrorfall unzulässig

Der mögliche Anti-Terror-Einsatz der Bundeswehr im Innern bedarf einer Änderung des Grundgesetzes. Das geht aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zum umstrittenen Luftsicherheitsgesetz hervor. Der erste Senat entschied, dass es nicht mit der Verfassung vereinbar sei, der Luftwaffe den Befehl zum Abschuss von entführten Passagiermaschinen geben, um eine noch größere Katastrophe zu verhindern.

Gegen das noch vom damaligen Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) eingebrachte Regelwerk hatten die früheren FDP-Vorstandsmitglieder Burkhard Hirsch und Gerhart Baum, drei weitere Anwälte und ein Berufspilot Verfassungsbeschwerde eingelegt.

Sie halten eine gezielte Tötung Unschuldiger via Flugzeug-Abschuss für einen Verstoß gegen das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Eine Abwägung von Leben gegen Leben sei auch dann unzulässig, wenn den Umständen nach anzunehmen sei, dass mit der gekaperten Maschine sonst noch mehr Menschen getötet werden.


Mitauslöser des Konflikts: Verirrter Kleinflieger in Frankfurt am Main (Bild vom 5. Januar 2003)



Es ging nochmal in Deutschland deswegen !!!

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:20
Man sollte da auch zwischen Kleinflieger und Passagier- oder Transportmaschine unterscheiden.
Obwohl, nen Kleinflieger mit 100 kg C4, Biokampfstoff, Milzbrand, Gas o.ä., auch nicht ganz ungefährlich

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden
Anzeige

Entführte Flugzeuge abschießen

15.02.2006 um 12:23
Es ist doch die Frage wie soll man ein Flieger ohne Verluste vom Himmel hohlen ? denn den Traktorstrahl gibt es noch nicht ;)

Wenn es ein Ideal gibt, was den Menschen am Herzen liegen sollte. Dann das das alle Menschen - egal welche Hautfarbe, Glauben oder Nationalität - vereint werden könnte.

*/LdaS\*


melden
634 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt