Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kriminelle ausländische Jugendliche

1.181 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ausländer, Kriminalität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
sweetmarc Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:17
hallo,

ich möchte mir nur mal ein bisschen luft machen.

ich hoffe, ichdrücke mich gut aus, denn es ist kein leichtes thema und man kann schnell als rechterhingestellt werden, aber ich habe mit solchen gedanken nichts zu tun!!!

also mirgehts um folgendes!


in letzter zeit sieht man mehrmals am tag anverschiedenen orten, wie ausländische jugendliche entweder randalieren, sich prügeln, anschulen andere deutsche jugendliche erpressen, bestehlen und dann noch rotzfrech vor derkamera den proll geben!

da könnt ich kotzen das man sowas dulden muss!!??

muss man es so hinnehmen?
die jugendlichen sprechen ganz offen vor den kameras,dass sie kein interesse an irgendwas haben, hauptsache in der klicke durch die straßenziehen und leute berauben oder verdreschen und dann noch mit ihren waffen bedrohen!

und es ist leider so, es sind meistens ausländische jugendliche!
ist deren elterndas verhalten der kinder so egal?
wer in deutschland leben will, muss sich auchanpassen!


ich finde es traurig was da abgeht.
auch dieser rapperbushido ist das allerletzte!
dann bekommt der noch einen echo??!!
mit seinendiskriminierenden texten nicht nur gegen schwule!!!!
die jungen nehmen solche nochals vorbild und schon entwickeln wir uns wieder zurück!


wohin verkommtunsere welt?


bitte, geschrieben ist immer anders als wenn man spricht!
ich bin nicht rechtsradikal oder so was!
aber wenn es nun mal meistenausländische sind?

man kann sich in unserem land ja nicht mehr mal abendsalleine auf die strasse trauen weil man angst haben muss, das so eine horde einementgegenkommt, dann wars das nemlich! dann kommt man mit leeren taschen und blauenflecken nach hause und die gang freut sich einen ab!

kann da die polizei oderdas jugendamt nicht einschreiten?


was meint ihr dazu?


1x zitiertmelden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:20
Das Problem ist solche Opfer geraten ganz schnell ins Rechte Gebiet.

--> Schule
--> Eltern (nicht alle) Ist halb so wild geh weiter hin zur Schule
-->Gesetz/Regierung

werden in diesem Punkte den Opfer nicht helfen. Und wenn jetzteinpaar NP vor der Schule warten und ihn helfen. Zack ist er Pro Nazis die einen helfen.

Aber nicht alle ausländer sind Kriminell



Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Seitdem der Irakkrieg losgegangen ist, denkt jeder, der ein Döner gegessen hat, dass er ein Nahost-Experte ist.

-=CIA=- *|CduS|*



melden
sweetmarc Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:23
(Aber nicht alle ausländer sind Kriminell)


neeeein, um gottes willen, ichrede ja auch nur von solchen gangs.
man merkt ja schon, wenn sie reden, wie sie redenund sich ausdrücken.

echt schade, dass man immer so schnell diesen rechtenstempel aufgedrückt bekommt!!!


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:42
"Ausländische Verurteilte2003" Statistisches Bundesamt (Archiv-Version vom 13.01.2006).
Daraus geht hervor, dass 24,2% der 2003Verurteilten Ausländer waren. Bei rd. 7,2 Miliionen ausländischen Mitbürgern ( siehe hier (Archiv-Version vom 13.04.2006) ) ergibt sich fürdiese eine doppelt bis 3fach höhere Kriminalitätsrate.
Es besteht also unbedingterHandlungsbedarf.
Aber die Frage, was unternommen werden soll, ist die eigentlichwichtige.
Einfach jeden straffällig gewordenen Ausländer abschieben?
Kaummöglich.
Großangelegte Hilfsmaßnamen extra für ausländische "Problemschichten" istauch realitätsfremd, weil dabei Ausländer gegenüber Deutschen stark bevorzugt behandeltwürden, was garantiert nur Hass schüren würde.
Eine strengere Zuwanderungspolitikkönnte eventuell eine Möglichkeit sein; allerdings würde diese sich erst in Zukunftauswirken, jedoch nichts gegen die aktuellen Probleme bewirken.

Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen.
-- O Absurditates Incredibiles --



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:43
>>echt schade, dass man immer so schnell diesen rechten stempel aufgedrücktbekommt!!!<<

bedank dich dafür bei unseren braunen Vorfahren

Brot für die Welt, Kuchen für mich und nach mir die Sintflut


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 12:58
Ausweisen, ohne wenn und aber !

Niemals aufgeben !

Dänen lügen nicht !



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:00
Adler abreißen und weg mit Ihnen ... staatenlos dann knast.

Mehmet haben die jaauch zurück geholt ...
aber wenn es Ausländer gibt die hier leben wollen friedlich...
dann werden Ihnen Stolpersteine in den Weg gelegt...

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
Seitdem der Irakkrieg losgegangen ist, denkt jeder, der ein Döner gegessen hat, dass er ein Nahost-Experte ist.

-=CIA=- *|CduS|*



melden
sweetmarc Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:17
das neue einwanderungsgesetz ist vielleicht garnicht so verkehrt!!!

dieausländischen jugendlichen sind mit daran schuld, das es so viele vorurteile gibt!

warum tun dann die eigenen leute nichts gegen diese brandherde damit sie nich immerso in verruf kommen?

naja, vielleicht wäre mehr bildung für diejenigen vonvorteil oder sie müßten es mit gleicher sache zurückbekommen!!!

vielleicht lerntdann der ein oder andere dann was??!!


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:24
abschieben ist die einfachste lösung, aber es wäre falsch denn die kids sind ja nicht inihrer heimat zu kriminellen geworden, sondern hier. abschieben als norm ist nichtrichtig, da muss man schon individuell entscheiden..

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:27
@sweetmarc

Das ist eine widerwärtige Feststellung ! Deutsche Jugendliche sindgenau so kriminell wie die "AUSLÄNDER" wie du sie bezeichnest.

Das stimmt mitdem HipHop. Ist es nicht Zeit HipHop zu verbieten da es die Kriminalität unterJugendlichen fördert ?

DRUM AND BASS FOREVER !!!

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:30
Bei uns in der Stadt gibt es ein paar gebiete wo die Jugendliche regelmäßig weg gehen(ich habs mir im Moment wieder abgewöhnt)

Und es vergeht kein wochenende in demJugendliche auf den Nachhauseweg überfallen oder zusammengeschlagen werden!!

Dagehts hoch her, mit geiselnahme damit ein anderer zum Bankomaten geht, biskrankenhausreifschlagen, und zwar aufendhalte von mereren Monaten!!
Und laut denopfern sind es eine gruppe von Ausländern die einen deutlichen hass gegen unsÖsterreicher haben!!

Ich mein auch wir Österreicher haben nicht alle eine weißeweste, aber es kann doch nicht sein das ich am wochenende lieber zuhause bleibe weil einpaar Ausländer glauben sie können groß aufmischen!!



Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, das holt dich ein.


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:32
camorra, wenn alle wissen wer es ist und wo es ist, würd ichs mal der polizei melden..

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:35
Wenn dus genau wissen willst es steht sogar in der Zeitung, sprich die Polizei weißdavon!!

Warums dann noch immer so zugeht, frag mich nicht!!!

Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, das holt dich ein.


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:36
ja, da muss man halt tiefer schürfen.. ich spinne jetzt einfach mal in die runde: keinertut was dagegen, damit man (später) einen guten grund hat, um alle abzuschieben..

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 13:59
Also das wir mit der polizei in der hinsicht probleme haben ist hinlängst bekannt, dasliegt aber eher an den Mangel an Polizeikräften in unserer umgebung!!

Ihrgendwasdaher spinner würd ich nicht!!

Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, das holt dich ein.


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:01
würd mich ja stark wundern, das polizeikräfte nicht sofort antanzen wenn es probleme mitausländischen jugendlichen gibt :)

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:03
würde mich mal interessieren ob die judendkriminaltät z.b.türkei eigentlich auch so hochist wie hier..oder halten die kiddies dort die füsse still weil dort härterdurchgegriffen wird..es liegt denke ich mal an der justiz,alles viel zu lasch,deshalbhaben die ja auch kaum was zu befürchten


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:08
bringt sich auch wieder nicht so viel

1) Woher weißt du das es ein ausländer ist
2) Unterlassene hilfeleistung
3) Österreicher in gefahr oder deutscher
4)wenn sie kommen sind die ausländer schon weg folglich keine verhaftung
folglichbringt sich das auch nicht so viel

In der türkei läuft das alles glaub ichihrgendie anderes, die stränge der eltern wird da glaub ich zu sehr unterschätzt!!
Auserdem ist das Rechtsystem in der türkei teilweiße so schlecht, das sogar so etwaswie mord nicht auffählt!

Du kannst vor dem davonlaufen, was hinter dir her ist, aber was in dir ist, das holt dich ein.


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:11
@sweetmarc
Dein Thread ist oberflächlich und klischeehaft.
Immer das gleiche:"Wirgegen Die" bzw. "Die gegen Uns"
Du sagst du hast nichts Rassismus am Hut, während duKriminalität von der Abstammung abhängig machst. tz



Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!


melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:18
kriminalität hat nichts mit absammung zu tun.allerdings kann man das nich abstreiten,dass so viel jugendliche türken kriminell sind.ich muss sagen an meiner schule is es auschlimm zum teil sind die dann auch noch so blöd das man als linker von denen als nazibezeichnest wird.überhaupt wird mit so nem wort viel zu leichtfertig umgegangenwird!allerdings sin es nich nur ausländer die sich derartig verhalten auch viele deutsch,meist freunde solcher türken, machn den selben scheiß!aba es is schon schlimm!abadefinitiv sind das nich alle!in meinem umfled sind auch sehr viele nicht gewaltätigeausländer also wie gesagt des hat nix mit der abstammung zu tun sondern mit demsozialenkontakt den solche menschen pflegen!
mfg schrank!

why i´m living in this broken world?only to hate myselfe?why?

-=üRveR=-



melden

Kriminelle ausländische Jugendliche

24.03.2006 um 14:23
obwohl es sehr nach einer billigen entschuldigung und falscher zuweisung klingt, sag ichsmal mit sehr einfachen worten: kriminelle (ausländer und inländer) sind ein ergebnis dessozialen umfeldes. und damit meine ich nicht (nur) die eltern. ich bin selber "ausländer"(bin hier geboren, und das liegt schon 30 jahre zurück) und habe ein einwandfreiesleumund. also scheint es ja nicht sowas wie ein "kriminalitäts-gen" in uns ausländern zugeben...

Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.



melden