Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die armen Richter

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Video, Justiz, Kannibalismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die armen Richter

12.12.2003 um 19:25
hör schon auf zu heulen wolf....du mußt schon differenzieren mit wem ich spreche und bei wem ich bestimmte ausdrücke benütze.

für mich sind nämlich nicht "alle menschen gleich". die zeit in der sich jedermann hinter diesen grundsatz verstecken konnte geht bereits seinem ende zu....aber wem erzähl ich das .
das mit dem sozialhilfeempfänger in deinem falle scheint mir aber tatsächlich ein volltreffer zu sein. so wie du dich immer noch darüber aufregst :)
a ber denk dir nichts,das kann wirklich jedem passieren.wichtuig ist nur daß sie versuchen da wieder herauszukommen und zwar ernsthaft.denn wenn sie erst mal dem schlendrian verfallen sind wird es mit zunehmender zeit immer schwieriger wieder herauszukommen.denn da ist ein dunkler sog der ihren willen ergreift und wegzuziehen droht.und übrig bleiben menschliche wracks,biologisch lebendig aber seelisch geistig ?
und wenn man erst mal keine achtung vor sich selber mehr hat ,dann merken das die anderen sehr schnell und bald haben auch sie die achtung vor dem betreffenden verloren.
man sollte immer darauf aus sein sich seine brötchen selber zu verdienen.denn es hat eine unmittelbare wirkung auf das selbstbewußtsein und auf das schicksal des betreffenden.

du magst darüber vielleicht anders denken,aber früher oder schlimmstenfalls später wirst du merken ,daß da eine menge dran ist....was du da hier und jetzt gelesen hast.

vielleicht bist du ja auch kein sozialhilfeempfänger. dann hast du jetzt wenigstens ein paar gründe warum es auch so bleiben sollte .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 19:36
taothustra1,

das sind ja tolle Lebenstipps, die muss ich mir unbedingt merken: "Achte darauf, daß du einen Job hast!"
Sehr gut, sehr gut, muss ich mir unbedingt merken...



"du mußt schon differenzieren mit wem ich spreche und bei wem ich bestimmte ausdrücke benütze."

Shadow-wolve ist also zurecht als Sozialhilfe-Empfänger tituliert worden und ich als armer Penner?


Dann betitel ich dich nun zurecht als komplett gescheiterte Existenz, die in diesem Kinderforum (du bist viel, viel älter als alle anderen hier) den König markieren will. Dieses Forum ist der Lebensinhalt deines traurigen Lebens. Du bist zwar kein Sozialhilfeempfänger, aber einen du hast einen Job, den so ziemlich jeder als beschissen bezeichnen würde. Soll ich tiefer ins Detail gehen?

Bestreite ruhig, was ich sage, wir beide wissen, das ich recht habe.


melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 19:54
Wozu erzählst Du mir das eigentlich Taothustra? Denkst Du nicht, das ich längst begriffen habe, wie Du die Forenmnitglieder hier einsortierst?
Es gibt für Dich nämlich genau zwei Schubladen.
Die Leute, die Dir nicht widersprechen und eben die Leute, die Dir widersprechen. Und gegen die mußt Du natürlich mit aller Macht vorgehen.
Das bedeutet in einem einfachen Satz: Wer nicht für Dich ist, ist gegen Dich, richtig? :o)

Ob das mit dem Sozialhilfefall bei mir zutrifft, scheint Dich brennend zu interessieren, nicht wahr? Aber spekulier ruhig, wie Du meinst, denn Du kannst Dich ja sowieso nicht irren, da Du allwissend bist und wahrscheinlich der künftige Messias oder eine Reinkarnation von Buddha.
Aber ich erkläre es Dir gerne nochmal, was mich an Deiner Aussage stört.
Mich kotzt es an, wenn man eine ganze Gruppe von Leuten über einen Kamm schert, bloß weil einige von denen aus der Reihe tanzen.
Aber kannst Du Dir vielleicht auch vorstellen, das es Leute in dieser Lage gibt, die so gar keinen Spaß daran haben?
Hast Du Dir mal den Arbeitsmarkt angeschaut? Denkst Du, die 4 oder 5 Millionen Arbeitslose, die wir haben sind alles faule Schweine, die unsere Wirtschaft und den Staat ausbeuten wollen? Wenn das zutrifft, bist Du sowas von verblendet, das darüber keine weitere Diskussion mehr notwendig wäre.

Aber sei doch ehrlich Tao...eigentlich interessiert Dich meine Meinung zu diesem Thema doch gar nicht....Du hast Dich von mir angepisst gefühlt, weil ich thesaint zugestimmt habe...und da mußtest Du in Deiner Obermackerpflicht in diesem Forum jedes meiner Postings atakieren, oder?
Es geht Dir doch im Grunde nur darum, das Du Dich in Deinem krankhaften Stolz verletzt fühlst...daher die ganzen Streitereien über mehrere Threads verteilt, die an für sich sinnlos sind.

Ich kann Dir eines versprechen mein Freund...
Selbst wenn ich mir den Hass des ganzen Forums auferlegen würde...glaub nicht mal eine Sekunde daran, das Du mich irgendwie mundtot bekommst.
Ich spreche aus, was ich denke, auch wenn es manchen Leuten nicht passt.

Du denkst, das Du ein superhohes Wesen in der Allmy-Hierarchie bist...allwissend, weise und alle Dich bewundern hm?
In meinen Augen bist Du nichts weiter als ein kleiner egozentrischer Wannabe-Philosoph, der nen ganz gewaltiges Problem mit kritischen Beiträgen hat.
Nun wirf mir ruhig vor, das ich unsachlich bin..dem stimme ich Dir zweifelsohne zu, aber es liegt mir irgendwie auf der Seele, Dir das mal zu sagen...und hey..ich fühle mich nun besser. :)

Aber für den Frieden der anderen mache ich Dir ein Angebot:

Wenn Du wirklich weiterhin darauf wert legst, diese Art von Gesprächen mit mir zu führen, dann mach in der Rubrik Unterhaltung einen Thread auf und wir müssen nicht mehr die anderen Themen mit unseren persönlichen Differenzen vollmüllen.

Desideratus fatum...desideratus bellum :)

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 20:12
ich habe keine differenzen mit dir .
und ich habe auch keine lust auf irgendwelche persönlichkeitsanalysen.

ich glaube jeder teilt sich die menschen in seiner umgebung ein und jeder hat seine eigenen kriterien . und du bist da kein bisschen anders.
also was soll diese überflüssige diskussion.
ich bin einzig und allein aus dem grunde hier um mich zu bestimmten themen zu äussern. die leute kenne ich sowieso nicht und es macht mir wirklich nichts aus wenn mich der überwiegende teil des forums nicht mag. im gegenteil ,wenn sie es tun würden,dann müßte ich mir vorwürfe machen , denn dann hätte ich etwas falsch gemacht.

so und das wars jetzt . in zukunft wenn du mir etwas mitteilen willst dann nur noch themenbezogen ,ansonsten mußt du leider auf eine antwort von mir verzichten.
vermutlich geht es dir aber ohnehin nur um stimmungsmache gegen mich.
nur zu , an beistand wird es dir hier nicht mangeln . was wäre ein shadow wolve ohne seine meute :).....viel spass dabei !

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 20:30
*lacht sehr*

Ich habe ne Meute? Ist mir völlig neu, aber gut...wenn Du das sagst, MUSS es ja stimmen...*ggg*

Deine Geschichte klingt wirklich nett....hörst Du zufällig Böhse OnkelZ? Ich entdecke da ein paar kleine Parallelen zwischen Deinem überaus rührendem Beitrag und deren Texten...naja...egal, spielt keine Rolle.

Ist nur ein kleiner Widerspruch, der mich stutzig macht...wenn es Dir so egal ist, ob andere Dich nicht mögen....wieso hast Du dann nach meiner Zustimmung von thesaint so vehement jedes meiner Postings versucht zu zerreißen? In dem Thread, wo es um die Atmosphäre der Venus ging, brachtest Du ja sogar komplette Falschaussagen hinein, bloß um mich irgendwie anwichsen zu können....schon komisch, dieser Widerspruch nun, meinst Du nicht?

Und was Deine Zukunft in Bezug auf Themen angeht...ich denke nicht, das ich Dir da was mitzuteilen habe, denn mit Dir zu diskutieren würde eh nichts bringen, da Du Dir Deiner Dinge immer 1000%ig sicher bist.
Im Grunde bist Du Tea sehr ähnlich...Du bringst Deine Theorien als blanke Wahrheit an ohne logische Argumentation...beispielsweise Deine Interpretation in dem Thread über Kapitel 13 der Apokalypse...da ist nach Deiner Aussage das Tier und die Zahl 666 auf Nazideutschland zu ziehen.
Das ist ebenso weit hergeholt wie nicht beweisbar.

Aber eines hat Tea Dir vorraus...sie wird niemals persönlich, wenn man gegen ihre Argumentation vorgeht...sie besitzt Manieren im Gegensatz zu Dir. :o)

Vielleicht solltest Du Dir von ihr mal ne Scheibe abschneiden....

Da ich ja laut Deiner Aussage nichts mehr von Dir zu lesen bekomme, wünsche ich Dir ein schönes Leben und hoffe für Dich, das Du irgendwann mal von Deinem hohen Ross und Deiner arroganten Einstellung runterkommst und ein wenig menschliche Würde zeigst.

Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende. :o)

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 20:38
also kapitel 13 der apokalypse ist ein thema...

ich habe dazu nur einen hinweis gegeben mit dem leute die in dieser richtung forschen eine menge anfangen könnten .

ich glaube nicht daß du zu diesen leuten gehörst,deshalb kannst du auch damit nichts anfangen.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 21:03
Ich sagte Dir doch schonmal....das was Du glaubst, und das was wirklich ist, sind zweierlei Dinge oder? *lächelt*

Du hast nicht die geringste Ahnung, wer ich bin und mit welchen Dingen ich etwas anfangen kann....also schone Deine kleinen grauen Zellen und gib Dich wieder Deiner vermeintlichen Allwissenheit hin.

The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 21:16
»Ich sagte Dir doch schonmal....das was Du glaubst, und das was wirklich ist, sind zweierlei Dinge oder? *lächelt*

....es mag ja sein ,daß du das sagst.....aber was bedeutet das schon ?

überschätze die anonymität des forums nicht , ich kann durchaus anhand deiner antwort zum thema abschätzen ,daß du eben nicht viel ahnung davon hast.

ich habe nie behauptet daß ich allwissend bin , vielleicht entsteht manchmal der eindruck weil ich ausschließlich über dinge poste von denen ich eben eine ahnung habe weil ich sie mir verschafft habe.
über dinge von denen ich keine ahnung habe pflege ich nicht zu reden .

es wäre gut für das forum wenn das alle so halten würden, meinst du nicht ?

...natürlich abgesehen von der möglichkeit auch fragen zu können wenn man von einem bstimmten thema wenig oder keine ahnung hat.

so jetzt geh ich aber kaya gucken . tschüss

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 21:35
es wäre gut für das forum wenn das alle so halten würden, meinst du nicht ?

Darf ich das als Anspielung verstehen?
Ich kann mich an kein Posting meinerseits erinnern, in dem ich den Leuten etwas als absolute Wahrheit verkaufen wollte, denn soetwas maße ich mir nicht an.
Wenn Du meine Beiträge genau ließt, wirst Du meißt Sätze wie "Meiner Meinung nach" oder "ich denke, das etwas so oder so sein könnte" oder "ich kann mir vorstellen, das etwas so oder so ist" finden.
Mit diesen Sätzen zeige ich auf, das ich über gewisse Dinge eine gewisse Vorstellung habe, sie aber niemals als absolut richtig stehen lasse. Ich lasse mir immer einen Spielraum zum spekulieren.
Und sicherlich überschätze ich die Anonymität eines Forums nicht, es ist eine virtuelle Plattform zur Meinungsdiskussion, das ist mir völlig bekannt.
Und ich widerspreche Dir, das Du aus meinen Antworten eine allgemeingültige Meinung bilden kannst, denn Du liegst sachlich absolut falsch.

Als Beispiel:

Du gehst davon aus, das ich Sozialhilfeempfänger bin, weil ich es nicht leiden kann, wenn man Gruppen über einen Kamm schert...so weot, so gut.

Nun kann ich es auch nicht leiden, wenn Frauen diskreminiert werden..sei es beruflich oder in jeder anderen Hinsicht. Laut Deiner Theorie muß ich also ne Frau sein, oder?
Ich mag auch kein rassistisches Gewäsch gegenüber Schwarzen....also bin cih ein Schwarzer oder wie?

Laut meiner Antipathie gegen gewisse Dinge...in Kombination mit Deiner wundersamen Auffassungsgabe und Kombinationsfähigkeit bin ich also eine sozialhilfeempfangende schwarze Mann-Frau oder was?

Brilliant Taothustra...brilliant...ich denke, Du verdienst nicht nur das Bundesverdienstkreuz, sondern auch den Nobelpreis und die Heiligsprechung.

Viel Freude bei Kaya übrigens. :o)



The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Die armen Richter

12.12.2003 um 22:53
Also: wenn ich etwas in's Forum schreibe, dann nicht, weil ich Zustimmung hören will, sondern vor allem der Kritik wegen - ich will Aspekte hören, die ich selbst noch nicht bedacht habe.

Andere Leute scheinen eher darüber diskutieren wollen, welchen Beruf und Familienstand die Mutter von jemandem hat, der Einwände einbringt, womit derjenige sich seinen Lebensunterhalt verdient oder was er in seiner Freizeit mit seinen Genitalien anstellt.

Sorry, das mag ja alles sehr interessant sein, aber ich kann beim besten Willen nicht sehen, wie das zu meiner Sichtweise des Themas beitragen soll...


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 11:26
könnte es sein, dass man vom eigentlich thema des threads abkommt? ;) ;) ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 11:35
@shadow-wolve
Ich verstehe nicht wie du taothustra vorwerfen kannst,er würde eine Gruppe von Leuten über einen Kamm scheren,während du auch Ufologen die du gar nicht kennst und Kontaktzeugen als Pseudowissenschaftler oder Lügner betitelst.Das kann ich einfach nicht nachvollziehen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 14:59
Freitag, 12. Dezember 2003

Kannibalen-Prozess !

Bei lebendigem Leibe zerhackt !

Der "Kannibale von Rotenburg" hat sein Opfer bei lebendigem Leibe zerlegt. Armin Meiwes habe im Moment des Zustechens gewusst, dass sein Opfer noch lebte, sagte Rechtsmediziner Manfred Riße am Freitag am Landgericht Kassel. "Er bewegte den Kopf hin und her, er atmete noch, es gab eine Mundbewegung", sagte Riße, der die Videoaufzeichnung der Tat begutachtet hat.

Meiwes hatte dagegen vor Gericht ausgesagt, er habe sein Opfer schon für tot gehalten, als er ihm die Kehle durchschnitt.
Der 42 Jahre alte Angeklagte hatte gestanden, einen Berliner Ingenieur in der Nacht zum 10. März 2001 angeblich mit dessen Einverständnis getötet, zerlegt sowie zum Großteil gegessen zu haben.

Fernsehteams melden Interesse an Verfilmung an !

Während auch am dritten Prozesstag weitere grausame Details bekannt wurden, meldeten Fernsehteams erstes Interesse an der Verfilmung der schockierenden Bluttat an.
Wie Verteidiger Harald Ermel sagte, gebe es dazu aber ebenso wenig konkrete Pläne, wie zur Veröffentlichung der Memoiren des "Kannibalen" in Buchform.

Opfer unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss !

Der Toxikologe Harald Schütz sagte am Freitag aus, das Opfer habe unter der Wirkung von Alkohol und Medikamenten gestanden.
Der 43-Jährige soll zwei Flaschen alkoholhaltigen Erkältungssaft, 20 Schlaftabletten und eine halbe Flasche Schnaps zu sich genommen haben. Diese hätten ihn benebelt und seine Schmerzempfindlichkeit eingeschränkt.
Bei einer errechneten Alkoholisierung von maximal 1,6 Promille hätte der Berliner enthemmt und verstärkt risikobereit reagieren können, sagte Schütz.

Inwiefern das Opfer in seiner freien Willensentscheidung eingeschränkt war, sagte der Toxikologe nicht.
Die Wechselwirkung der Medikamente mit dem Alkohol sei individuell unterschiedlich und lasse sich im Nachhinein nicht mehr bestimmen.

Nach Meiwes Aussage soll der Berliner den Schnaps erst nach der Verstümmelung getrunken haben.
Nachprüfbar ist das nicht mehr.
Zum Moment der tödlichen Stiche rund zehn Stunden später sei der Alkohol auf jeden Fall abgebaut gewesen, sagte Schütz. Meiwes hatte vor Gericht ausgesagt, die Medikamente und der Alkohol hätten keine Wirkung gezeigt.
Das Opfer habe erst später wegen des Blutverlustes nach der Entmannung das Bewusstsein verloren.

Angeklagter emotionslos !

Selbst bei Erörterung schlimmster Details zeigte Meiwes sich vor Gericht am Freitag abermals vollkommen ruhig und emotionslos.
Dem Gerichtsmediziner stellte er selbst Fragen zu Einzelheiten der Tötung, wobei er teilweise energisch nachhakte.
„Das war nicht, was ich jetzt hören wollte“, sagte er auf eine Antwort des Mediziners. Dem sichtlich erstaunten Gericht erklärte Meiwes, zur Berechnung der bei der Tat ausgelaufenen Blutmenge habe er vor zwei Tagen im Gefängnis ein Experiment mit einem Kaffeebecher angestellt.

Wieder mal zum Thema !

Das in Farbe mit Ton ist bestimmt äußerst heftig !
Und das mußten sich diese Menschen dort anschauen !

Und in zwei Jahren als Dreiteiler auf Rtl und Konsorten, zur besten Fernsehzeit mit 148 Werbespots, the Show must go on !

FSK ab 16 Jahre.


Niemals aufgeben !


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 15:51
und wenn da in dem video was lustiges passiert, kommts bei rtl 2 unter den dümmsten kannibalen der welt... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 17:20
Das ist eben die Philosophie unserer Medien....je schlimmer etwas ist, desto besser läßt es sich vermarkten und das bluthungrige Volk sichert erstklassige Einschaltquoten.

Die Römer nannten das einst "Brot und Spiele".

Auch öffentliche Hinrichtungen waren im Mittelalter schon gern gesehene Dinge bei der Bevölkerung und der Blutvoyeurismus hat bis heute kein Ende genommen.


The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!



melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 17:25
so ist es. punkt.

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Die armen Richter

13.12.2003 um 20:58
@cruiser:
Die hevorgehobenen Zeilen in dieser Darstellung, die Schlagzeilen mit den Ausrufezeichen, wirken auf mich derart ignorant Bildzeitungs-mäßig, das ich mir den Text dazwischen erst gar nicht durchlese - sorry... ;)

Solche sensationsheischerichen 'Meldungen' können Zeitungen und Fensehen nur deshalb bringen, weil es genügend Leute gibt, die auf diese 'Brot und Spiele' anspringen.
Das ist auch der grund, weshalb ich die Demokratie grundsätzlich für die beste Staatsform halte, aber nicht glaube, daß wir Menschen schon für sie reif sind.


melden

Die armen Richter

14.12.2003 um 12:49
@modran

Das sind auch Auszüge aus den Medien, es geht mir um den Sinn nicht um die Schlagzeilen.

Ich finde es aber auch besser klar gegliedert mit Überschriften zu posten, ich finde dann ist es besser zu lesen.

Ignorant ist vieleicht falsch. ich würde es eher als provokativ bezeichnen.

Außerdem soll das ganze als Info dienen !

Wir leben in einer "Demokratie" die sich das Brot und Spiele Prinzip gerne zu Nutzen macht, Ablenkung von den wirklich wichtigen Problemen !

Ich halte dich und die anderen hier aber für so clever und inteligent, das ganze vernünftig und rational zu durchschauen !

Aber zum Glück gibt es unterschiedliche Meinungen !

Niemals aufgeben !


melden

Die armen Richter

14.12.2003 um 13:57
@all
ich finde das ganze thema einfach nur widerwärtig und abstoßend...

aber auf eine menge leute scheint es ein großes interesse zu wecken.
die einschaltquoten wären also gesichert.



schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Die armen Richter

17.12.2003 um 11:40
@tao

du kennst doch die deutschen! je kurioser, außergewöhnlicher oder perverser etwas ist, desto besser lässt sich etwas verkaufen! ich erinnere an dieser stelle an "schwul macht cool"!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden