Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Zeit, Religionen, ALT

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:19
abgesehen vom islam christentum und buddihsmus, gibt es noch andere religionen wie dieder inkas, indianer alten ägypter, und buschstämmen. was wisst ihr von solchen religionenund wieso ist sie ein teil der menschheit?


melden
Anzeige
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:20
also die Religion des Satan's finde ich noch intressant....Teufelsanbetung etc.. halt


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:21
wer tat das?


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:26
sehr intressant aber !


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:28
wer hat den satan angebeten?


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:30
Spassgesselschaft natürlich !


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:31
"(...) und wieso ist sie ein teil der menschheit?"


wie meinst de das?

ist nich jedes gedankengut (auch der glaube), das sich der mensch jemals ausgedachthat, ein teil von uns?

Aber ich liebe Sie!


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:32
also unsere. es gab auch kulturen die den teufel angebetet haben


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:34
wie kann man nur das böse anbeten?! da kommt doch nur unsinn bei raus!

Aber ich liebe Sie!


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:43
@mekkacola
*lol* - Ich dachte mir schon das du Satanist bist ;)

@Topic
Ich denke das die alten Naturreligionen nicht mehr von Bedeutung sind. Oftmals hattensie, wie in unseren Falle, die neuen Religionen freiwillig angenommen. Oft wirken diealten Religionen ja noch heute auf die Kulturen ein auch wenn das nicht immer soforterkennbar scheint.
Viele Mythen finde Ich auch sehr interessant. Gerade dieMythologien der Ägypter, Germanen, Perser und Inder finde Ich sehr faszinierend. Aber mansollte es eben bei Mythologien belassen - wer glaubt das die Sonne oder der MondGottheiten sind hat meiner Meinung nach ein Rad ab ^^

Unter Wahrung und Pflege der christlich abendländischen Kultur, zu einem freiem und unabhängigem Europa !


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 21:45
durch sonnenlicht entsteht leben?!


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:04
>gibt es noch andere religionen <
Hinduismus, Shintoismus, verschiedene Spielartendes Schamanismus bei Naturreligionen gibt es immer noch. Und in der Antike und Praeantikegab es Religionen ohne Zahl, denn jedes Volk hatte seine eigene.

Meiste wurdendadurch Naturgötter beschworen,die als Verkörperung von Naturphänomenen dienten . DieMenschen suchten dadurch eine Erklärung für die Erschaffung der Welt,Blitz,Regen,Feuer,Sonne,Mond, Pflanzenwachstum und Jagdglück.

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:18
>"durch sonnenlicht entsteht leben?!"<

Sonnenlicht? Wie kommst du nun darauf?

Youtube: next big thing really

Unter Wahrung und Pflege der christlich abendländischen Kultur, zu einem freiem und unabhängigem Europa !


melden
zoraster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:19
Sorry, das juckte mir jetzt irgentwie in den Fingern

Unter Wahrung und Pflege der christlich abendländischen Kultur, zu einem freiem und unabhängigem Europa !


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:20
dadurch soll leben entstehen!

werden frauen jetz etwa davon schwanger? ohje Oo

Aber ich liebe Sie!


melden
naddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:22
Evt. sind Natureligionen das beste was unsere Welt zu bieten hat. Alle anderenkonzentrieren sich immer nur auf Zerstörung!!!

Gesundes Mißtrauen ist der Schlüssel zur Wahrheit!!!!


melden
naddi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 22:25
@zoraster
bitte nicht diesen geistigen "Dünnschiss"
Mit sowas geht jeglicheKultur unter!

Gesundes Mißtrauen ist der Schlüssel zur Wahrheit!!!!


melden
wumbor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

01.04.2006 um 23:15
Unsere "Religionen" beruhen doch alle auf diesen alten Religionen. Fängt doch schon beiWeihnachten an. Mit anderen Worten die Wintersonnenwende. Das war schon in der Steinzeitmit das bedeutenste Ereigniss. Siehe z.B. Newgrange. Ostern der erste Frühjahrsvollmond.Die Sommersonnenwende allerdings wurde im Christentum wohl deshalb abgeschafft da einFeiertag während der Sommer bzw. Erntezeit der herrschenden Klasse oder eben dem Klerusdem ja auch viel Land gehörte nicht in den Kram passte. Da dran liegt es wohl auch daspraktisch sämtliche Feiertage eins gemeinsam haben. Fast nur in Zeiten oder Jahreszeitenwo Sch... Wetter ist.
Oder schauen wir uns so Sachen wie Jungfräuliche Geburt ,Abendmahl , Taufe ect. an. Gab es schon lange vor dem Christentum. Wurde auch alles nurgeklaut.

Deus lo volt...


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

02.04.2006 um 20:56
ich finde die inkas interessant. weiss jemand von euch über die inkareligion was?


melden

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

02.04.2006 um 21:16
Die Religion der Inka war im wesentlichen vom obersten Gott,dem Sonnengott Intigeprägt,dessen direkte Abkömmling der Inka sein sollte.
Darüber hinaus gab es diverseandere Götter, die verschiedene Aspekte von Naturphänomenen verkörperten.
Es wärem.E.durchaus möglich gewesen,daß sich der Sonnenkult der Inka in Richtung eines echtenMonotheismus entwickelt hätte, wenn er die Zeit dazu gehabt hätte. Anzeichen dafürzeigeten sich bereits in der überragenden stellung des Kultes und des Haupt-undReichsgottes Inti.

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden
Anzeige
iqlurch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

religionen aus einer alten zeit. Teil der menscheit?

02.04.2006 um 21:17
@all

meiner meinung nach sollten wir menschen den blcik erweitern

altereligionen oder alte überlieferung wären nicht überliefrt worden wenn sie nicht im kernetwas wahres hätten

für mich gibt es die alten götter der germanen zb imer nochdoch muss man da einen schritt weiter gehen

nehmen wir mal einen könig von einemland

er selber würde doch nicht aussreiten um seine steuern ein zu treiben oderer würde sich nicht selber um jede kleinichkeit in seinem land kümmern zwar wüsste erdarüber bescheit und im wichtigen fällen würde er auch als einzigster entscheiden doch imgrunde hat so ein herrscher sehr viele bedinstete minister usw

die sich um dieeinzelnen angelegenheiten kümmern

und so sehe ich gott er ist der könig und diewesen die früher für götter gehalten wurden sind nichts weiter wie seine diener dieseinen willen in seinem köinigreich ausführen und sich in seinem namen darum kümmern

ist das nicht ein interesantes bild von der gischichte der menschheit?

eszeigt uns doch das wir in der hinsicht weiter gereift sein müssten da wir es ja geschafthaben zu erkennen das es nur einen gott gibt

doch leider hat der beengteverstand es nicht fertig gebracht mit vernunft die sache zu lösen nein der mensch musstewie immer sein eigenes ding daraus machen

sei es aus macht gier aus ansehenoder vielleicht auch nur aus dummheit

die menschen und ihr verstand*kopfschüttel*

wann werden wir begreifen das nicht unser verstand das leben oistsondern das was in uns ist das was nie älter wird

der verstand sollte unswerkzeug sein und mehr nicht

aber zurück zu thema


hoffentlichfangen die menschen bald mal an

nicht die unterschiede der religionen zu suchensondern das was gleich ist

und vielleicht machen sie dann sie entdeckung dasdas thema viel grösser ist und es viel dabei zu entdecken gibt


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt