weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein gott was jetzt?

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion
kurdishgirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:08
also du willst ein beweiss dafür das es einen gott gibt?


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:08
@paranormal: Bist du nicht Satanist? *g*
Wenn ich da richtig liege, mußt du dochautomatisch auf einen Gegenpol schließen*grübel*


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:16
Natürlich ist Liebe als chemisches Prozess da, man kennt die Prozesse dieLiebesgefühle auslösen, nur weil du sie nicht mit Augen siehst heißt es nicht das es dasnicht gibt.

neee... man unterscheidet in verliebt sein und liebe. wobeiersteres nachgewiesen kann wegen bestimter hormone u.s.w.
Liebe aber hat nix mit der"rosaroten brille" zu tun... liebe ist viel eher das was bleibt wenn das verliebt seinaufhört...
denn ewig verliebt sien kann man nicht.... aber es gibt paare die mehr alszehn jahre zusammen sind... gewohnheit...? liebe :)


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:16
Sidhe

Satanisten haben nciht zwingend was mit Satan zu tun. ursprünglich warenes leute der wissenschaft die der auffassung waren das gott nciht existiert (oder irr ichmcih da jetzt^^)


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:18
@Silberblume

Es gibt verschiedene arten der Liebe. Es gibt auch dieFamilienliebe, und eine sinnlose Einbildung ist das bestimmt nicht, es erfüllt schonseinen Zweck, Paare sollen so lange wie möglich zusammenbleiben und um das Kind erziehenzu können und die üblichen Bindungsgefühle dienen auch der Gemeinschaftsbildung was derMensch zum überleben unbedingt braucht, die Gemeinschaft.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:19
@Silberblume: Mag sein, aber in seinem Profil stand bis gestern noch "Hail Satan" *gg*


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:22
Satanisten? Für mich sind das nur Erscheinunbgsbilder von "ich bin so anders, nämlichböse, also gibt mir gefälligt Aufmerksamkeit" Komplexen die aus psychologisch u. sozialschwierigen Begebenheiten entstanden sind.


melden
kurdishgirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:24
immer dieses
MEINE-WÜNSCHE-GEHEN-NET-IN-ERFÜLLUNG-WEIL-ES-KEINEN-GOTT-GIBT-GELABBER!

immer sagen leute es gibt kein gott weil wir ihn net sehn oder hören,
oderweil unsere wünsche nie in erfüllung gehn, oder weil menschen leiden
oder weil eskeine beweisse oder zeichen für Gott gibt ....


muss Gott euch ungbedingtbesuchen und ne tasse tee bei euch trinken,
damit ihr glaubt das es ihn gibt :D
müssen alle eure wünsche in erfüllung gehn
damit ihr entlich glaubt das es ihngibt?


natürlich gibt es zeichen dafür das es einen gott gibt!
ich, du,alle menschen, alle tier, die natur, das wasser alles was wir rund um uns haben alleswurde von gott erschaffen!
ist das kein beweiss?
also für mich schon...
oderglaubt ihr es ist einfach so von alleine geworden!


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:28
Lightstorm

also...

Es gibt verschiedene arten der Liebe. Es gibtauch die Familienliebe, und eine sinnlose Einbildung ist das bestimmt nicht, es erfülltschon seinen Zweck

klar, aber diese liebe ist nicht bei jedem vorhanden...es gibt mütter die hassen ihre kinder und bringen sie um, was bedeutet das auchfamilienliebe gelernt werden muss...

Paare sollen so lange wie möglichzusammenbleiben und um das Kind erziehen zu können

ja, es ist eigentlich sodas viele paare vier jahre zusammen bleiben wenn sie ien kind haben. shcon früher warshalt so das diese vier jahre grbraucht wurden um sich um alles zu kümmern, kind,ernährung u.s.w...

und die üblichen Bindungsgefühle dienen auch derGemeinschaftsbildung was der Mensch zum überleben unbedingt braucht, dieGemeinschaft.

dennoch muss das erst erlernt werden.


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:29
Das gleiche könnte ich als Beweis für Aliens auch anbringen.

Das Leben selbstist kein Beweis. Das ist nur ein "Beweis" für Menschen, die schon glauben.

JEDERGottesbeweis ist nur für diejenigen "logisch", die schon glauben.

Das macht esja so schwierig.

:)


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:30
Das war natürlich meine Antwort auf den Beitrag von Kurdish-Girl...


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:32
>>>klar, aber diese liebe ist nicht bei jedem vorhanden... es gibt mütter die hassen ihrekinder und bringen sie um, was bedeutet das auch familienliebe gelernt werden muss...<<<

- Mutterliebe ist normalerweise was von der Natur gegeben ist, doch es gibt auchgestörte Menschen deren soziale Struckur + ihre Gefühlswelt völlig gestört sind.

>>>dennoch muss das erst erlernt werden.<<<

- Denoch ist das die von derNatur vorgehsehne Ordnung. Manche Jungtiere müssen auch erst lernen zu jagen undRangordnungen zu respektieren, wenn man sie aber fern von ihren Artgenossen erziehtentwickelt sie andere Verhaltensweisen. Stimmt schon, man muss das erst lernen, aber dassie das lernen müssen ist von der Natur vorherbestimmt denke ich.


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:33
Oder ich sag mal sio, es ist die logische zu erwaertende Anpassungsfähigkeit, aber keinesinnlose Einbildung.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:33
"Deine Frage kann ich dir nicht beantworten, da das eine Empfindungssache ist,welche nicht in Worte zu kleiden ist."

Schön. Und da Du von einerTrugwelt ausgehst, kannst Du eben diese Empfindung ebenfalls nicht als wahr ansehen, siekönnte nämlich genau so gut auch eine Täuschung sein.


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:34
liebe muss gelernt werden. wer keine liebe erfährt, der knn keine liebe geben. das isthalt einfcah so.


melden
kurdishgirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:35
natürlich sind das beweisse
oder wer hat die menschen die tiere alleserschaffen?
von alleine geht das wohl net oder?
von alleine geht nix!
alsomuss es doch einen geben der alles erschaffen hat!

also ich versteh troztdem netwieso menschen net an Gott glauben können!

für mich ist alles ein beweiss dafürdas es einen Gott gibt!


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:36
@Silberblume

Nicht vorhandene Liebe ist aber nicht normal, es ist krank undschädlich, also lässt sich folglich sagen das die erlernung dieser Liebe von der Natursehr wohl eingeplant ist und damit existiert sie als eine notwendige Verhaltensweise inder "Planung". Das fehlen davon stellt eine unnatürliche Entwicklung da, wie einemsslungene Maschinenbau das nun fehlerhaft arbeitet weil es fehlerhaft aufgebaut ist.

Man kann dahern icht sagen das die Liebe nicht existiert, sie existiert, sie isteinschemisches und ein ideolologisches Konstrukt die eine Notwendigkeit ist.


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:39
Lightstorm

die natur? vll hat gott sie auch eingeplant ;)
jedenfalls kannman die Liebe nciht chemisch erklären. die verliebtheit dagegen shcon. Es gibt Dinge dieman nciht beweisen kann, obwohl jeder weiß das es sie gibt. sowie libe. so, wenn nun esdiese nciht beweisbare liebe gibt, woher kommt sie? warum kann man es nciht beweisen?warum sollte gott dann nciht dfaür gesorgt haben? dann kämme ja etwas unbeweisbares vonetwas unbeweisbaren ... oder so^^


melden

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:43
@Silberblume

>>>jedenfalls kann man die Liebe nciht chemisch erklären.<<<

- Wenn man davon ausgeht das die gesamte Bewußtsein des Menschen aus seinerchemischen Gehirnreaktionen resultiert dann kann man alle Verhaltensweisen des Menschenerklären bzw. begründen und damit beweisen.
Außerhalb unserer Gefühle besteht unserIch aus etwas was sich schlichtweg programmieren lässt was Verhaltensweisen angeht. Undwenn die chemische verliebtheit weg ist und die andere Liebe existiert dann ist dies aufdiesen "Sektor" unseres Ichs zurückzuführen, wo auch die Moralvorstellungen sitzen, dieseLiebe wovon du behauptest man könne es nicht beweisen ist aber einfach die erlenrteVerhaltensweise die je nach Erlernung anders aussehen kann.


melden
Anzeige

Kein gott was jetzt?

05.06.2006 um 21:46
Ich denke dieser frei programmierbare Sektor unseres Ich dient unsererAnpassungsfähigkeit, instinktiv sind nur jene Elemente die grundlegend sind und dieanpassungsfähigkeit weitgehend nicht stören.

Interessant ist das beim Menschendieser freie Sektor am größten zu sein scheint, damit besitzen wir die besteAnpassungsfähigkeit.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden