Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg im Irak?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Bürgerkrieg

Bürgerkrieg im Irak?

20.01.2004 um 21:40
Link: onnachrichten.t-online.de (extern)

es sieht immer schlechter im irak aus......



"Die bittere Geschichte geht jetzt erst los"

Von Christian Kreutzer

Im Irak gewinnen die Proteste der bislang friedlichen schiitischen Bevölkerungsmehrheit gefährlich an Fahrt. Mittlerweile zeichnet sich gar die Gefahr eines Bürgerkrieges zwischen Arabern und Kurden ab. "Die heiße Phase im Irak hat jetzt erst begonnen", so der Leiter des Hamburger Orient-Instituts, Udo Steinbach, zu T-Online.


Gestern Gemäßigte, heute Radikale
Hatten am Montag noch rund 100.000 Anhänger des gemäßigten schiitischen Geistlichen Ali el-Sistani friedlich für vorgezogene und direkte Wahlen demonstriert, so war heute eine andere Fraktion am Zug: Zehntausende Ahnhänger des jungen radikalen Schiitenführers Muktada el Sadr forderten zum einen die Auslieferung des gefangenen Ex-Diktators Saddam Hussein an die zivile Gerichtsbarkeit, damit man ihm als gewöhnlichem Verbrecher zum Tote verurteilen könne.


Proteste gegen Kurden-Autonomie
Weit brisanter ist allerdings die zweite Forderung der Sadr-Anhänger: In Sprech-Chören und auf Transparenten verlangten sie, die USA sollten auf die geplante Autonomieregelung für die Kurden im Nordirak verzichten. Damit tut sich im Irak ein weiterer Graben auf, der schnell tiefer werden könnte.


Neue Bruchstellen tauchen auf
Zwar gab es bislang zwischen den Kurden, die sich seit dem ersten Golfkrieg 1991 praktisch selbst verwalten, und schiitischen Arabern weder positive noch negative Berührungspunkte. Nun jedoch wird sichtbar, was passieren könnte, wenn die schiitische Mehrheit bei demokratischen Wahlen die Oberhand gewänne.


Araber streben Zentralregierung an
Nahost-Experte Steinbach geht davon aus, dass die arabische Mehrheit eine Zentralregierung in Bagdad errichten und keine Autonomieregelungen dulden würde. Gegen eine Autonomie der Kurden sprächen zudem die Sicherheitsinteressen der Türkei auf der anderen Seite des Kurdengebietes. Dass die militärisch gut organisierten und freiheitsgewohnten Kurden jedoch bereit wären, sich unterzuordnen, darf demnach bezweifelt werden.


Grundstein für einen Bürgerkrieg
Dies sei mit Sicherheit ein Grundstein für einen kommenden Bürgerkrieg, bestätigte Steinbach auf Anfrage. Und die Gefahr werde größer: "Die bittere Geschichte des Irak geht jetzt erst los", so Steinbach. Nun zeige sich, dass die USA gar keine Pläne für einen solchen Fall gemacht hätten.


"Amerikaner werden Kurden notfalls ans Messer liefern"
Die Leidtragenden wären dabei mit einiger Sicherheit die Kurden. Die Amerikaner hätten sie, als die aus ihrer Perspektive sichersten Kantonisten, bislang unterstützt. "Doch sie werden notfalls auch die Kurden wieder ans Messer liefern", glaubt der Fachman. Hier werde das Grundproblem des Irak sichtbar, der im Prinzip nichts, als ein vom osmanischen Reich geschaffenes Kunstgebilde sei.


UN wollen Expertenteam schicken
Derweil hat UN-Generalsekretär Kofi Annan nach einem Gespräch mit US-Zivilverwalter Paul Bremer zugesagt, ein Expertenteam in den Irak zu schicken, um die Möglichkeit vorgezogener Wahlen auszuloten. Nach Überzeugung der USA sind die von Schiiten geforderten Wahlen bis zum Mai nicht möglich. Die UN hatten ihre letzten Mitarbeiter nach verheerenden Anschlägen im Sommer und Herbst vergangenen Jahres abgezogen.


Annan glaubt nicht an Möglichkeit früher Wahlen
Die Besatzungsmächte USA und Großbritannien wollen bis zum 30. Juni zunächst eine Übergangsregierung aus Vertretern der verschiedenen Volksgruppen installieren lassen. Danach sollen eine neue irakische Verfassung geschaffen und Wahlen für eine dauerhafte Regierung für Ende 2005 vorbereitet werden. Annan zeigte sich indessen skeptisch, was die Möglichkeit vorgezogener Wahlen angeht: "Ich habe darauf aufmerksam gemacht, dass ich nicht glaube, dass die Zeit zwischen jetzt und Mai für die Ausrichtung einer Wahl ausreicht."


glaubt ihr, dass es wirklich soweit kommen kann?

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
Anzeige

Bürgerkrieg im Irak?

20.01.2004 um 21:58
Im Irak ist alles kaputt die Bevölkerung ist zerstritten.Meiner Meinung nach gibt es dort mit Sicherheit einen Bürgerkrieg.Die Menschen waren dort nie gewöhnt in Freiheit und Frieden zu leben.Die kennen das garnicht.Die Bevölkerungsmehrheit wird halt der Minderheit in den Arsch treten bis wieder einer kommt der den Diktator spielt.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

Bürgerkrieg im Irak?

20.01.2004 um 22:05
ja..... so ist es....durch saddam urden die "wenigstens" einigermaßen ruhig gehalten....auch wenn das blöd klingt.... unter ihm wurden die schiiten total unterdrückt und sie wussten es und dass sie sich nicht wehren können....also war ruhe.... und nun kämpfen sie eben um die macht....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

20.01.2004 um 23:30
Afghanistan, Irak egal wo die Despoten entmachtet wurden herrscht Chaos.

Geht man von Amerikanischen Plänen aus an das Erdöl zu kommen ist es gewollt !

Wenn die Amis und Briten das aus reinen Befreiungsgründen gemacht haben bekommen sie jetzt fürchterlich die Hucke voll !

Ein Bürgerkrieg oder Auseinandersetzungen zwischen den Türken und den Kurden sind mehr als wahrscheinlich !

Der Glaube spielt eine große Rolle in diesem Spiel !

Niemals aufgeben !


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

21.01.2004 um 00:04
@cruiser

Hmm,ich glaube den Amerikanern kann nicht daran gelegen sein,das im Irak Bürgerkrieg ist....sie müssen ja die Ölqellen in Ruhe ausbeuten können.

Sie haben einfach kurzfristiggedacht und wollten Stärke demonstrieren....

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

21.01.2004 um 00:04
@cruiser

Hmm,ich glaube den Amerikanern kann nicht daran gelegen sein,das im Irak Bürgerkrieg ist....sie müssen ja die Ölqellen in Ruhe ausbeuten können.

Sie haben einfach kurzfristiggedacht und wollten Stärke demonstrieren....

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

21.01.2004 um 08:18
das problem ist, dass die menschen nie etwas anderes als diktaturen und terrorherrschft kennengelernt haben und jetzt nicht wissen, wie sie mit der neuen situation und ihrer neuen "freiheit" umgehen sollen! man muss ihnen praktisch erst beibringen, dass jetzt jeder seine meinung sagen kann und man trotzdem friedlich zusammen lebt!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

21.01.2004 um 19:03
ich glaub auch nicht, dass das im sinne der amerikaner ist..... wo doch immer mal wieder auch öl-pipelines angegriffen werden....

und nun herrscht anarchie und jeder versucht die aktuelle situation ohne regierung auszunutzen..... und um selbst an einfluss zu gewinnen....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 00:04
@Obrien

Gerade wenn sich die Irakis untereinander nicht einig sind ist es doch viel einfacher die Recourcen zu fördern.
Die Irakis haben dann mit sich selber genug zu tun.

Was den Amerikanern momentan so weh tut sind die Anschläge, die aber nach meiner Meinung aus den ganz Radikalen Ecken verschiedener Lager kommen !

Terroristen nicht zu vergessen.

@blackout

Genau, die kennen alle nichts anderes, wenn da keiner steht der sie knechtet und peitscht wissen die nicht wo es lang geht !

Der Mensch ist ein Herdentier !


Niemals aufgeben !


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 07:13
das einzige, was die amerikaner jetzt noch wollen, ist eine pro-amerikanische regierung im irak aufzubauen, um günstig an das öl zu kommen! meiner meinung nach war dies überhaupt der gesamte zweck des irak-krieges und nicht die "befreiung" des landes von saddam!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
beobachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 08:00
Durch den Fall Saddams ist ein Machtvakuum entstanden, das sich nun langsam aber sicher mit radikalen geistlichen Führern und Organisationen füllt.

Schiitenführers Muktada el Sadr könnte ein potentieller Nachfolger Saddams werden. Wenn eroder ein anderer Mann anstelle eines gewählten Parlaments an die Macht käme, hätten wir die gleiche Situation wie in Afghanistan zu Zeiten des Taliban Regimes.

Auch wenn das irakische Volk die Freiheit nicht kennt, so kennt es doch Korruption, Machtgier und Tod genauso gut, wie jedes andere Volk auch.


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 09:32
@beobachter

sehr schön formuliert! auch wenn wir alle unter anderen bedingungen aufgewachsen sind und leben, so sind wir doch alle menschen, und der mensch begehrt meist die gleichen dinge, egal wo er herkommt!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 12:29
@ blackout

sicherlich war das öl ein wichtiger grund und vielleciht auch DER wichtigste.... allerdings sollte man nicht den ersten golfkrieg vergessen und die damit verbundenen vorwürfe an den alten bush, hussein nicht gleich gestürzt sondern nur zurückgedrängt zu haben....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 12:43
natürlich war sozusagen ein das beenden einer unvollständigen aufgabe, bei der sicherlich der alte bush nicht ganz unbeteiligt war, dennoch ging es in meinen augen klar um die sicherung wirtschaftlicher güter!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 13:48
ja.....is möglich....vor allem, da saudi-arabien nicht mehr der sichere öl-lieferant, der es lange war, ist.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 13:58
irgendwie sehe schon so langsam wieder ne öl-krise herbeikommen...nur diesmal mit amerika als lieferant, einfach europa den hahn zudrehen und damit den einzigen, der auf der welt jedenfalls einigermaßen in der lage wäre, sich amerika entgegenzustellen, ausser gefecht setzen. mag übertrieben klingen, aber wie gesagt, wir reden von george w. bush..... :|

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:11
dann würde die amerikanische wirtschaft allerdings auch alt sehen..... ohne den markt europa issses auch schwer für die.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:15
stimmt auch wieder, aber daran kann man arbeiten, vielleicht durch weitere eroberungen! ich glaube nicht, dass der bush schon fertig ist! da kommt garantiert noch was

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:17
aber wenn ers übertreibt, kann das aufs gleiche hinausführen..... die europäer werden nicht mehr lange nur so zusehen, wie die amis die halbe welt erobern....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:21
natürlich nicht und genau das macht mir angst! wenn alles so weiter geht wie in moment, wird es warscheinlich irgendwann zu einer evtl. auch gewaltsamen auséinandersetzung zwischen europa und amerika kommen!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
Anzeige

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:26
ich denke mal, bis es soweit wäre, is bush schon wieder weg...... und dann wahrscheinlich hillary clinton im amt.... da wirds dann hoffentlich nicht mehr solche krisen geben.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt