Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg im Irak?

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Irak, Bürgerkrieg

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:28
oder vielleicht sogar arnold schwarzenegger? ;)

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
Anzeige
beobachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:30
Es wird kein vereintes Europa geben, das sich gegen Amerika wendet. Denn Länder wie Spanien, Großbritannien oder Polen werden sich immer gegen eine antiamerikanische Politik stellen. Somit ist einem vereinten Widerstand von vornerein der Wind aus dem Segel genommen. Denn eine Supermacht als Gegner und Verräter an den Flanken können selbst wir Deutschen nicht überstehen.


melden
seraphim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:47
Ein vereintes Europa?
Nur wenn Amerika es angreift. Greift ein europäisches Land an hält sich die Hälfte raus. Bei Italien, England und Spanien wär ich mir selbst bei der Verteidigung Europas nicht sicher(für mich sind da nur korrupte Politiker(Blaire, Berlosconi)).

Was mich aber PÜositiv stimmt ist das Amerika sich immer mehr Feinde macht und Deutschland sich immer mehr Freunde(China, Russland, etc.)
Auch mit Frankreich haben wir ein Verhältnis wie wir es noch nie in der Geschichte Deutschlands hatten.

P.S. Ich bin der Meinung den Amis kommen die Unruhen im Irak nur recht, da sie so Gründe haben länger im Lande nach Öl zu boren.
Man sollte mal drüber nachdenken was man eher schützen sollte Die Ölquellen oder die Krankenhäuser.


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:52
ich glaube nicht, dass den amis die aktuelle situation im irak gefällt..... olange es die unruhen und anschläge gibt, kommen die doch gar nicht dazu, richtig nach öl zu bohren... die werden doch immer wieder angegriffen und bohrstellen zerstört....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
seraphim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 15:53
Was mir noch einfällt zur Politik der Amis.
1-2 Wahlperioden die Republikaner(=Krieg), dann
1-2 Wahlperioden die Demokraten.

Im Irak wollen die Republikaner eine Demokratie???
Wohl eher nicht. Ich glaube sie wollen einen Marionettenstaat oder ein Besatzungsland.


melden

Bürgerkrieg im Irak?

22.01.2004 um 16:03
und vor allem wählen die immer die leute aus den gleichen familien, das kommt echt bald den alten europäischen königsfamilien gleich!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 08:29
hab mal das bei google news gefunden

http://www.dradio.de/aktuell/527918/

ich denke das ist genau was der wollte nun wenn das wirklich ein bürgerkrieg wirddann kann man irak erstmal lange zeit abhaken


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 09:07
wiest ihr das es viele 100ten von milionen von dollar kostet pro tag fuer die US army inirak zu bleiben, und wirtschaftlich geht es der usa, jezt gerade nicht gut . je lengersie dort ist, des so teuer wird es, schulden machen die USA schon aber wie lang noch,die werden betimmt nicht in absehbarer zeit ein anderes land angreifen, denn der kriegkostet geld ja auch fue die usa, das kann sie sich zur zeit nicht leisten.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 09:09
kriege werden gefuehrt wegen nur einen grund GELD,die wollen nur das oil, aber es wirdihnen schoen versalzen der spass


melden

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 09:16
über die kosten waren sie sich mit sicherheit im klaren, aber wieso machen die das nochkönnen sie den schuldenberg überhaupt noch los werden.....frag ich mich da

sehtnur

http://www.brillig.com/debt_clock/


melden

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 10:44
Solange es die Türkei im Norden gibt, wird es niemals einen Kurden Staat geben.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 19:05
"""Solange es die Türkei im Norden gibt, wird es niemals einen Kurden Staat geben"""


Und den Iran im Osten, Syrien im Westen...

Ich wuerde den Kurdenwirklich einen eigenen Staat goennen, aber nicht mit dieser Amerika- und IsraeltreuenRiege!
Ausserdem sind die Menschen in der Region mehrheitlich leider noch nicht dazubereit, wollt ihr wirklich Blutvergiessen und fuer einen eigenen Staat?
Wollt ihr dasrelativ reibungslose Zusammenleben mit Tuerken, Persern und Arabern in der Tuerkei, imIran und in Syrien gefaehrden und am Ende einen Beitrag zum neuen nahen Osten derUS-Administration leisten, indem Ethnie und Religion den Staat definieren???
Wolltihr das wirklich?

Und was passiert dann mit den Millionen Kurden ausserhalb derKurdengebiete?
Sollen die dann alle nach Kurdistan gehen?
Wenn ein gewaltsam vonden Amerikanern aufokroiertes Kurdistan entstehen sollte, kann der sozialeFrieden unterden verschiedenen Ethnien erhebliche beeintraechtigt werden


melden
followme
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 21:35
Bürgerkrieg im Irak?
Im Vollen Gange!

Kurdenstaat? Würde auch Bürgerkriegbedeuten meiner Ansicht nach, da die Kurden in Clans "Organisiert" sind die sichgegenseitig bekriegen. Wenn sie das beilegen, vielleicht.


melden
schuljunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 21:39
Irgendwo muss man ja seine gebrauchten Ak-47 Gewehre loswerden, dafür ist Irak der besteAbnehmer. Kein Wunder, die Amis haben bestimmt kein Interesse daran, Dinge, dieausserhalb ihrer Ölfelder passieren, zu kontrollieren! Ausserdem hat es auch einenperversen Vorteil: Wenn die sich selbst umbringen, müssen die Amis die dreckige Arbeitnicht mehr machen.

MfG Schuljunge live aus Washington.


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg im Irak?

06.08.2006 um 21:54
Wieso holt man einen Thread der 2004 gestartet wurde wieder hervor ?

Unddann noch wegen eines so überflüssigen Themas ?

Was spielt es für eine Rolle, obman sich in Afghanistan oder im Irak, im Libanon oder die Palästinenser und die Israelis,gegenseitig die Köpfe einhaut ?

Sie wissen eben nichts besseres mit ihrer Zeitund ihrem Leben anzufangen, das geht da unten - nennt sich naher Osten - nun mittlerweileseit Jahtzehnten so...Jahrzehnten versteht ihr ?

Das gehört zu denNachrichten wie der tägliche Wetterbericht und das obwohls eigentlich keinen mehrinteressieren dürfte, denn irgendwann ist jedes Thema einfach nur noch langweilig.

Ich bin sicher, wenn man dort unten das Medieninteresse eingestellt hätte, dann gingees längst friedlicher zu, da man dann die ganzen Showeffekte mit Selbsttötungen undGeiselentführungen und so weiter, von alleine abgestellt hätte, weil's einfach keinenmehr interessiert.

Wer diese ganze Inszenierte Scheiße dort unten für bare Münzenimmt, ist selber Schuld.
In erster Linie geht es nur darum der Welt einen Grundvorzugaukeln den Ölpreis zu erhöhen.
Und davon profitiert der Ami wie der Iran ;)
Glaubt ihr wirklich es ließe sich kein Friede herstellen, wenn alle Beteiligten undihre Hintermänner wirklich Frieden wollten ?

Aber natürlich ließe sich dassofort einrichten.
Aber man will es nicht, zumindest die Verantwortlichen wollenes nicht

Und wer keinen Frieden will, dem braucht man dann auch keinenFrieden mehr predigen und sonst auch keine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Sollen sie sich doch die Köpfe einhauen bis keiner mehr übrig ist, spätestens dannist wieder Friede im Nahen Osten.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt