weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Job

345 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Arbeitslosigkeit
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:44
Es kann ja wohl nicht sein, dass welche hier 3 Millionen im Monat verdienen undandere
120 Euro.

Sowas ist doch Scheiße!

Und dass diese Leute sichja ach so
angestrengt haben, bis sie ihre 3 Millionen verdienen konnten, ist auchkeine Begründung,
sie müssten mit, sagen wir mal, 500 000, wenns schon unbedingt vielsein muss, genau so
hinkommen!

Diese Leute fressen unser Geld!


melden
Anzeige

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:45
Ja klar sind die 120€ in Rellation "ein Witz" aber wie ich ja schon schrieb sind füreinen Arbeitslosen wiederum 120 € sehr viel.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:45
@prom

Von diese 150.000 Jugendlichen haben bestimmt 60% nur einenHauptschulabschluss. Fast unmöglich so einen Ausbildung zu bekommen.

DieAnforderungen sind höher geworden.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:46
@misao

"Glaubst du nicht, dass es viele gibt die nen Job alsErntehelfer/Putzfrau etc. ablehnen???"

Wie gesagt, die bekommen auch Kürzungen.


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:46
Von diese 150.000 Jugendlichen haben bestimmt 60% nur einen Hauptschulabschluss. Fastunmöglich so einen Ausbildung zu bekommen.


Eben das ist das Problem


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:46
misao jetzt ganz ehrlich ich glaub du hast in deiner kleinen heilen welt noch nicht vielmitbekommen was auch nicht schlimm ist weil du nun mal zu jung bist um fragen zur angstvor der existenz usw... ernshaft zu diskutieren! oder kennst du das gefühl wirklichhunger zu haben und nicht zu wissen wie du was bekommst?


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:47
@samael ,genau das ist das Problem heutzutage ist kein Betrieb mehr gewillt einen neuenMitarbeiter anzulernen bzw. einem "Hauptschüler" eine Chance zu geben ,und das ist einArmutszeugniß.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:48
@cap

"Eben das ist das Problem"

Hmmm ... man könnte meinen alles fängtin der Schule an. Davor kommt die Erziehung - ein Teufelskreis.


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:48
@samael ,genau das ist das Problem heutzutage ist kein Betrieb mehr gewillt einen neuenMitarbeiter anzulernen bzw. einem "Hauptschüler" eine Chance zu geben ,und das ist einArmutszeugniß.

Der Bildungsstand eines Hauptschülers, das ist einArmutszeugnis


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:49
Ja aber das Bildungssytem ist echt der Grundstein, worauf Wirtschaft/Arbeitsmarkt aufbaut


melden
misao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:49
du hast recht...ich weiß nicht was es bedeutet sich nihct das kaufen zu können was manwill! Aber das ist noch lange kein Grund mich hier als dumm oder naiv hinzustellen!
Aber ich bin einfach der meinung dass man auch für wenig geld arbeiten sollte anstattANDEREN auf der Tasche zu sitzen...

Stell dir vor, n Bauarbeiter kriegt manchmalgenauso viel Geld wie n Empfänger...und der Schnorrer liegt dem Bauarbeiter der sich fürsein Geld Tag für Tag plagt auch noch auf der Tasche...


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:50
Der Bildungsstand eines Hauptschülers, das ist ein Armutszeugnis



Wasist das denn für eine Dämliche Aussage ,es sind doch nicht alle Strohdoof.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:50
@sky

"genau das ist das Problem heutzutage ist kein Betrieb mehr gewillt einenneuen Mitarbeiter anzulernen bzw. einem "Hauptschüler" eine Chance zu geben ,und das istein Armutszeugniß."

Leider ist der Hauptschulabschluss schon zu einem Privleggeworden automatisch gleich eine 0 zu sein. Ich habe selber auch nur einenHauptschulabschluss und habe mich weiter gearbeitet.
Es gibt durchaus Hauptschülerdie was auf dem Kasten haben, aber sie bekommen keine Chance es zu beweisen.


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:51
@samael ,das hatte ich damit gemeint :-)


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:51
ist es nicht so, das die arbeitslosen anhand von "bewerbungsbestätigungen" nachweisenmüssen, das sie sich intensiv um eine arbeit bemüht haben. so 10-13 aktuelle nachweisemüssen sie glaube ich im monat ihrem "arbeitsvermittler" vorlegen.


so undnun kommt meine frage: muß der "arbeitsvermittler" eigentlich nicht auch nachweisen, waser einen ganzen monat effektiv gemacht hat, um den arbeitssuchenden zu vermitteln?schliesslich werden diese leute ja nicht schlecht bezahlt das sie ´leute vermittelnsollen.müssen die eigentlich keine nachweise erbringen???

es macht doch schonnachdenklich, wenn man so ein gespräch mal hörenm würde:
Arbeitsvermittler:"so, herrx ..wie sieht es aus, sie wissen ja, wir streichen,bzw. kürzen ihnen das geld, wenn siemir hier nicht nachweisen können, das sie versucht haben, an arbeit zu kommen."
herrx:"tja, ich habe mein bestes versucht.leider nur absagen.was haben SIE eigentluich fürmich getan? haben sie beweise, das sie versucht haben, mir arbeit zu beschaffen?"


im grunde sind die arbeitslosen nur verwaltet.vermittelt? fehlanzeige!
gut ,das ich nicht in dieses räderwerk rein muß.


melden
misao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:51
Es gibt durchaus Hauptschüler die was auf dem Kasten haben, aber sie bekommen keineChance es zu beweisen

Wenn sie was aufm Kasten haben dann wären sie ja ufder Realschule oder aufm Gymnasium, oder???


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:52
@KittyMambo

Nein ,als Arbeitsloser hast du fast gar keine Rechte mehr .


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:52
@misao

"Wenn sie was aufm Kasten haben dann wären sie ja uf der Realschule oderaufm Gymnasium, oder???"

Blödsinn. Ich war in Deutsch eine Niete. Deshalb habeich keinen Realplatz bekommen.


melden

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:52
Was ist das denn für eine Dämliche Aussage ,es sind doch nicht alle Strohdoof.


Diese alte Herren Romantik bringt aber keinen weiter. Man kann die Situation nichtmit der Volksschulen vor 40 Jahren vergleichen, da war es kein Problem mit einembescheidenen Abschluss später erfolgreich im Berufsleben zurecht zukommen.

Dasist heute aber nicht mehr so.


melden
Anzeige

1 Euro Job

20.06.2006 um 15:53
misao! da hast du zu 1000% recht es kann nicht sein das ein schwer arbeitender mann oderfrau weniger oder genauso viel bekommt wie einer der von sozialhilfe lebt das ist soschon richtig!!! aber schau dir doch mal die sozialhilfesätze an!!! meine mutter bekommt350 euro uss davon strom,telefon,usw.. alles bezahlen soll ich dir da mla die rechnungaufmachen was da zum essen bei den heuteigen preisen übrig bleibt!!!!! also und as ichdich für dumm halte ist wirklich nicht so! wenn das so rüber gekommen sein sollteentschuldige ich mich hier dafür!


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden