Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Meer, Insel, Klimaerwärmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 10:46
Hi, ich wusste nicht genau, wo ich das hinstellen sollte, aber hier passts am besten rein.


Also,
auf der Insel "Duke of York" beträgt die höchste Erhebung 3 meter(plus minus). Jetzt hat man herausgefunden, dass diese Insel beginnt im Meer zu versinken!
Inerhalb der nächsten 10 Jahre wird sie verschwunden sein.

Das Witz an dem ganzen kommt noch.
Auf dieser Insel wohnen 40000 Menschen! Die müssen alle von dort weg.
Australien hat sich "gütig" bereiterklärt 75 Bewohner pro Jahr(!) aufzunehmen. Können die nicht rechnen oder was?! Und sonst wills ie auch niemand. So viel ich weiss, gehört diese Insel zu ENglan, aber man kann doch nicht Leute, die sich an das Klima im Raum Australien gewöhnt sind, nach England verfrachten.

Der Boden versinkt untereinem im Meer! Wenn das kein Asylgrund ist, was ist dann einer?!?

Diesen artikel habe ich gerade noch gefunden:
"Die 40.000 Bewohner der Duke of York Insel nordöstlich von Neubritannien müssen ihre Insel in nächster Zeit verlassen. Ein von der Regierung der Provinz Ost-Neubritannien eingesetztes Forscherteam hatte entdeckt, dass die Insel mehrere Millimeter pro Tag ins Meer versinkt. Wohin die Bewohner umgesiedelt werden sollen, wurde von der Regierung bislang nicht bekanntgegeben. Die auf Neubritannien beheimateten Baining haben es abgelehnt, die Duke of York- Bewohner aufzunehmen. Es seien bereits genug Tolai in ihrem Gebiet, sagte dazu Levi Orong, Leiter der Baining-Lokalverwaltung. Die Sprecher der Duke of York erklärten sich bereit, nach Namatanai (Neuirland) auszuwandern, wenn Neubritannien ihnen kein eigenes Siedlungsgebiet zuweisen könne. "

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 12:35
75 bewohner pro jahr.....lol....wenn da aber noch über 50 weitere ländwer mitmachen, kann mans auch so schaffen..... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 12:51
kann man denn auf der insel keine gegenmaßnahmen einleiten, z.B. deiche bauen wie in holland?

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 13:22
Die Insel sinkt immer weiter ab. Vielleicht könnte man es ein wenig hinauszögern, aber schlussendlich würde sie unbewohnbar.
Oder wohnst du gerne auf einer Insel mit einer Mauer rundherum:)
Und ausserdem kann man Deiche auch nicht all zu hoch bauen.

Soviel ich weiss, sinkt Holland nicht ab. Die Deiche sind doch gegen Überschwemmungen und vielleicht auch gegen den etwas steigenden Meeresspiegel. Aber das kannst du nicht vergleichen

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 13:24
die insel sinkt doch auch nicht, der meeresspiegel steigt!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 13:43
Blub Blub das war es !


Niemals aufgeben !



melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 13:47
Doch, sie versinkt. Nicht mit höherem Meeresspiegel!
Frag mich nicht wieso genau, vielleicht ist der untergrund instabil, aber SIE versinkt.

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 13:53
Ist eine Riesenschildkröte, Dr Doolittle lässt grüßen !


Niemals aufgeben !



melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 14:10
So würde ich auch schnelle auf 1015 Beiträge kommen!

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 16:30
Anhang: 16.jpg (21,4 KB)
@shadow

Gehst du zum Lachen in den Keller ?

Wenn diese Insel doch versinkt muß es einen Grund geben wie z.B Poröser Untergrund, Erosion durch Meeresströmung, Sandiger Meeresboden ect.

Ist schon echter Mist wenn man bei Google nichts findet !

http://www.pazifik-infostelle.org/docs/archiv/pazifik_aktue ll/paz-2000-050607.html#PNG:%2025%20JAHRE%20UNABHÄ NGIGKEIT

oder

http://www.satiricum.de/a2001/11/a39_t1.htm

Erst motzen und dann keine Info´s liefern !


Niemals aufgeben !


melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:16
Mein Vater hat mir die Sache von einem ausgedruckten Blatt vorgelesen. Ich wusste den Namen der Insel nicht mehr und bin deshalb unter Google suchen gegange. Ich hab deine erste Site gefunden. Aber "dike of York" liegt wohl doch nicht so ganz bei Australien, kleiner Geografiefehler. Aber eigentlich ist es ja egal, wie die Insel heisst.

Als ich den zweiten Link überflogen habe, viel mir wieder ein, dass sie Tuvalu heisst.

Jetzt geht der 2. Link nicht mehr. Seltsam.

Also sorry, falsche Insel. Anscheinend versinkt mehr als eine im Meer.

Hier noch was, wenn man den Inselnamen kennt, findet man leichte was

http://www.uni-kassel.de/fb10/frieden/regionen/Tuvalu/klima .html

http://www.uni-kassel.de/fb10/frieden/regionen/Tuvalu/uno-b eitritt.html
(Kleiner Ausschnitt daraus)
Bis jetzt leben die weitaus meisten von ihnen noch in sehr ärmlichen Verhältnissen vom einfachen Fischfang. Ohne die regelmäßigen Finanzspritzen aus Australien, Neuseeland und von der einstigen Kolonialmacht Großbritannien hätte Tuvalus Regierung nicht einmal die Flugtickets ihrer Delegation für die Reise zu den UNO nach New York bezahlen können.

Mit dem Internet-Geld, so hofft man, könnte eines Tages sogar der kühnste Inseltraum finanziert werden - der Ausbau des Tourismus. Obwohl fast 4.000 Kilometer von Australien und Neuseeland entfernt, könnte die Inselgruppe zu einem Magnet für gut betuchte Urlauber werden. Den vergleichsweise wenigen Europäern, die Tuvalu einen Besuch abgestattet haben, erschienen die unberührten weißen Sandstrände am türkisfarbenen Ozean wie das Paradies auf Erden.
Aus: Der Standard, 05.09.2000

Daraus wird jetzt wohl nicht all zu viel


Ach ja:
Nein, ich geh zum lachen nicht in den Keller. Ich bin ein absoluter Fan von Humor, aber wenn das schon ein Disskussionsforum ist, sollte man nicht nur grade mal seinen Scherz hinschreiben.


Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:31
@shadow

Okay, werd mich bessern. ;)

Es ist nicht egal wie die Insel heißt !

Das Problem für mich und die anderen ist nur wenn man keine Info´s bekommt kann man nicht diskutieren !

Und dann ist ein Scherzchen auch mal erlaubt, Oder ?


Niemals aufgeben !



melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:35
Wieso ist es nicht egal, wie die Insel heisst?

Du musst die unwissenheit und Ungeduld der Jugend verzeihen;)
Hättest mich auch draufaufmerksam machen können, dass du zuwenig Infos hast:)

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:41
@shadow

Wegen der Info´s !

Wenn man weiß wie sie heißt kann man sich ja selber mal auf die Suche nach Info´s machen, Oder ?


Niemals aufgeben !



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:48
na und dann geht sie halt unter in 50 jahren werden wir uns freuen über jeden Menschen der wegkommt außer wenn man sie kennt.
Aber warum zum Teufel können so große Länder diese armen Menschen nicht aufnehemen. finde ich ziemlich arg von denen.

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen. (ich)
Die Zeit ist unsere Feind, den wir uns selbst erschaffen haben.(ich)
AVE SATANS
FUCK IT ALL



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:49
Naja eine Insel weniger um der es Gebietsstreitigkeiten geben könnte.

Selbstdiziplin ist der wahre Weg zu sich selbst.


melden
shadow Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 17:52
Sind die Selbstständig? ich meine sie haben ne eigene Endung für Internetadressen (.tv)

Born to be free


melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

13.02.2004 um 18:08
Ist der viertkleinste Staat der Welt !

http://www.tuvalu.tv/nuke/ (Archiv-Version vom 03.02.2004)

Durch Erosion der Strände versinken die insgesamt neun Inseln nach und nach im Meer. Schon jetzt haben die Menschen dort immer häufiger mit Überschwemmungen zu kämpfen.

Aloha !


Niemals aufgeben !



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

14.02.2004 um 01:51
kaufen wir schon mal Grundstücke auf Mount Everest

_____________________________
ahja meine Deutschkenntnisse sind schlecht, weil ich erst 2 Jahre später sprechen konnte, wegen meiner Schwerhörigkeit...



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

16.02.2004 um 07:20
na da sieht unsere zukunft ja rosig aus! wenn der treibhauseffekt nicht nachlässt werden unsere meere weiter steigen! theoretisch könnte in 25 jahren schon die nordsee die hamburger stadtgrenze erreicht haben!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz



melden

10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?

16.02.2004 um 07:35
Sylt ist auch bald weg!

...leben heisst lieben!


melden