Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"die Falschen wandern ein".

504 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 19:38
@melungeon
Allein die türkischen Unternehmer erwirtschaften einen BIPin
Deutschland das soviel ist wie ein Drittel des BSP von Griechenland - zu demsind
inzwischen auch viele selber Arbeitgeber.


Die Türken in Deutschlandtragen
nach Angaben des Zentrums für Türkeistudien 2,2 Prozent zum deutschenBruttosozialprodukt
bei, ihr Anteil an der Bevölkerung aber beträgt mindestens 2,6Prozent. Also bitte nicht
so hochstapeln!


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 19:44
von Lucifer

"Ihr merkt doch selber, dann unser Land die Last der Überbevölkerungnicht aushält..."

Ja, ich merk es schon. Ich komme kaum noch durch meinenHausflur.

"Es klingt zwar jetzt heftig, aber nur so kann das deutsche Volkfortbestehen!"

Das ist sehr problematisch. Wir gehören zwar zur EU und dieGlobalisiserung ist auch voll im Gange, aber die einzelnen Nation, auch Deutschland, dieimmer noch restriktive Strukturen hat, insbesondere die Einzelnen, müssen unbedingterhalten bleiben.
Ich habe die ultimative Lösung um das zu bewerkstelligen.
Undzwar muss Deutschland aus der EU austreten, das ist unumgänglich für denerfolgversprechenden Plan. Weltoffen sind wir eh nicht, wie hier festgestellt wurde,also. Das Volk kann da mit Sicherheit behilflich sein, immerhin wurden Deutschland wegenihrer Verschuldung schon öfters indirekt Sanktionen angedroht. Na, klingelt´s wie manbehilflich sein kann. ;)

So, wenn wir das dann geschafft haben, bauen wir soungefähr so ne 20m breite und 20m hohe Mauer und zäunen Deutschland einfach damit ein.Ein bisschen Stacheldraht, ein paar Wachtürme, Arbeitslose können als Turmwächtereingestellt werden und die können gelegentlich das Unkraut aus den Mauerritzen kratzen...
Damit hätten wir auf jeden Fall gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Erstenskann von draußen keiner mehr rein und von drinnen keiner mehr raus.
Ich glaube, dasist es was der Bürger Deutschlands braucht, bzw. auch will. ;)

Um dieGeburtenrate wieder zu erhöhen, und damit das deutsche Volk nicht vom Aussterben bedrohtist, würde ich mich dem Vorschlag mit den Hausfrauen anschliessen, also Frau nur noch fürFamilie und Kinderkriegen. Am besten Heirat mit einem Deutschen gesetzlich festgelegenund mindestens 3 Kinder pro Jahr. Super Idee, nicht.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 19:50
Unser Thema dreht sich um die Frage ob die Falschen einwandern und diese Frage muss manin vielen Fällen leider mit ja beantworten.
Daraus zu schließen, dass wir dieGrenzen dicht machen sollten ist grundfalsch.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 19:52
Was wäre denn richtig ?
Mehr kontrollieren ?
Gesetzte schaffen - die zeitgemäßsind - wären ?

Delon.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 19:57
Hansi, was im Kopf klappt, klappt doch auch mit einem Land. Das müsstest du doch ambesten wissen. ;) :D

@Delon

Natürlich mehr Kontrolle, davon gibt esnoch zu wenig. Ich hänge mir sogar freiwillig eine Überwachungskamera in meinemWohnzimmer auf.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:01
Ja, wer weiss wieviele illegale Einwanderer in dein Wohnzimmer passen :D


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:02
@ sarasvati23

Na ?
Was gibt es denn da zu sehen ? :)
Weißt doch - wieich das meine !
Sage es mal so :

Wer mittellos einreisen will - ein klares :
" Nein " !!!

Gründe brauche ich nicht aufzuführen - wir kennen sie alle !!!

Delon.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:13
Und ich setze den 1. Stein für die Mauer.

Das ist am "zeitgemässesten", glaubemir.
Wie ich darauf komme? Ganz einfach, beim Lesen der Diskussionen hier.Zeitgemässer geht gar nicht.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:14
Mauer kommt nicht in die Tüte...


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:15
@lucifer

"Ja, wer weiss wieviele illegale Einwanderer in dein Wohnzimmerpassen."

Keiner, ich habe mir doch schon längst die Haustür zugemauert. War ehkein Durchgang mehr möglich wegen dem überfüllten Hausflur.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:22
ja überteriben wir nicht als ob man nicht über die mauer fliegen könnte =P


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 20:24
Man muss es nur wollen, wa? :D


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:06
UffTaTa @

//Dazu ist wohl nur noch eines zu sagen. Wer als mal nach Walldorf zurSAP kommt, dem fallen bestimmt die vielen Inder auf (und auch paar Chinesen). AllesIT-Fachleute.

So sollte es auch mit den muslimischen Einwandern sein. Nur diejungen, intelligenten und gut ausgebildetetn (oder nicht mal ausgebildet, aber mit demWillen dies zu erreichen) kommen aus Indien nach Deutschland
vor alem muss ich michzuerst mal in die Geselschaft integrieren. Und sag mir doch einfach ma, kennst du einenmoslemischen Künstler?, es gibt jetzt wenigstens langsam mal Schauspieler mitMigrationshintergrund, aber ein Regisuer? ein Maler?, Schriftsteller//

lol......willst du hier nur hetzen oder du hast keine ahnung was du daschreibst........

1. von denn IT indern sind sicher ein paar moslems dabei, denndie meisten IT inder kommen aus bangalore und liegt in karnataka und dieser bundes staathat einer der meisten muslime.
2. ich kenne viele moslime die in USA sind und bei dernasa oder IT breich arbeiten. ich kenne viele moslimische schrieftsteller die in londenund usa studiert haben und auch in deutschland studiert haben.
3. schon mal gehoertvon der IT firma wipro ist einer der groesten software hersteller und der gruender derfirma heist Azim H Premji und ist moslem.
4, die meisten IT spezialisten gehn nachUSA oder deutschland und das nur um zu zeigen "hier ich war in aussland" und die kommenmeisten aus reicheren familien die kommen nicht hier her um zu leben.einfach nur um zuprozen ich war in aussland.

du machst dich gerade laecherlich mit deineaussagen.


und die bekanntesten schauspiler bollywood sind moslems wie z.bamir khan und viele andere..............LOL :) :) :)

du bist auch einer derin einer hari krishna welt lebt ,was in indien leben mehr als 150 milionen muselmanen dasist weit aus mehr als manche muselmasnische leander einwohner haben, sorry das ich dirgerade dein welt bild zerstoert habe.


:)


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:14
greenline
jaja greenline
wen ich dir nun sage das ich muslim bin aber keines derrechtwege des islams folge oder wie du einhalbmuslim bin der nach seinereigenen nase geht
bin ich dan auch ein muslim?
nciht jeder muslimische programmierer betet 5mal amtag
und nicht jeder informatiker in deutschland geht in die kirche

ausreiner neugier
amir khan
betet der 5mal am tag?
das frage ich rely
ichkenne den nciht

und shahrukh kahn
betet der 5mal am tag?

für deineart des muslimsein muss es irgend eine bezeichnung geben du bist kein hanifi
aufkeinen fall


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:15
Die Religionen verteilen sich in Indien wie folgt: 80,5 % Hindus, 13,4 % Moslems(hauptsächlich Sunniten), 2,3 % Christen, 1,9 % Sikhs, 0,8 % Buddhisten, 0,4 % Jainas und0,6 % andere: (z. B. Adivasi, Baha'i, Parsen) (Quelle: Census of India 2001)


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:16
Obwohl Indien bis heute ein hinduistisch geprägtes Land ist, hat Indien nach Indonesienund Pakistan die weltweit drittgrößte muslimische Bevölkerung (etwa 140 Millionen), undnach dem Iran die zweitgrößte Anzahl von Schiiten.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:17
wuestenfuchs
wieviele ahmadiyana leben in indien?


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:24
Jin
ahmadiyana leben sehr wenige sie kommen meistens aus kashmir und haryana undleben im exil in fankfurt?main

ich bin kein ahmadia , ist doch egal was regstdu dich darueber auf.
und ob amir khan bettet oder nicht woher willst du das wiessen, kennst du ihn

ich weiss das er zu ID mubarrak feiert und ab und zu mal in dermoshe geht.

ausserdem sind die meisten?besser gesagt alle schauspieler ziemlichbeschaeftig und drehen meistens im aussland da bleibt nicht viel zeit.


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:27
dat kannste aber laut sagen!!!!!!! mir wäre es lieber wenn niemand mehr einwandert - ichbin kein nazi aber man sollte es nicht übertreiben wir brauchen auch platz und müssennicht an jeder ecke ausläner haben - also bin kein nazi aber langsam wirds eng

mfg


melden

"die Falschen wandern ein".

16.11.2006 um 21:29
http://www.helmut-zenz.de/hzislam2.html


melden